Aktivieren

Rockos eigenes Süppchen! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
481 Aus der Luft ins Netz!Episoden483 Außen hui, innen pfui!
Rockos eigenes Süppchen!
ja タケシにおまかせ! (Takeshi ni Omakase!)
en Leave It to Brocko!
DP014.jpg
Informationen
Episodennummer 482 (10.14 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP014 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2006
Erstausstrahlung JP 21. Dezember 2006
Erstausstrahlung US 26. Juni 2007
Erstausstrahlung DE 13. Juni 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 小山賢 Masaru Koyama
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 船津弘美 Hiromi Funatsu
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで
~ヒカリのテーマ~
Episodenbilder bei Filb.de

Rockos eigenes Süppchen! ist die 14. Folge von Diamond & Pearl und die 482. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Es ist Nacht und ein großer Baum, auf dem Samurzel, Blanas und Tengulist leben, wird gezeigt. Eines der Samurzel fällt hinunter und schubst versehentlich ein Blanas von seinem Ast. Dieses schläft weiter und landet auf einem Giflor, welches mit ihm davongeht. Am nächsten Morgen rennt das Giflor weiter und wirft das Blanas hinunter. Dieses wacht auf und bemerkt, dass es nicht auf dem Baum sitzt. Es versucht seinen Weg zurückzufinden, stürzt aber eine Klippe hinunter.

Währenddessen sind Ash und seine Freunde immer noch auf dem Weg nach Erzelingen und sind von der Stadt nur durch einen Berg getrennt, an dessen Fuß ein Pokémon-Center liegt. Ash will weitergehen, aber Lucia möchte eine Pause einlegen. Mobai beginnt zu weinen und Rocko füttert es mit fester Nahrung, weshalb jeder merkt, wie sehr es gewachsen ist. Als die Kinder einen Windhauch bemerken, laufen sie los, um nachzuschauen. Eine Schwester Joy will sich dem Blanas vom Anfang der Episode nähern, wird aber mit Rasierblatt angegriffen. Rocko wirft sich verliebt schützend vor sie, bekommt aber von Glibunkel einen Gifthieb verpasst und wird weggezogen. Blanas attackiert nun Ash und Lucia, aber sie können ausweichen und Lucia scannt es. Rocko erklärt, dass Blanas normalerweise Angst vor Menschen haben, doch er nähert sich und kniet vor ihm nieder. Er beruhigt es, zupft ein Blatt von einem Baum und bläst auf ihm, wie auf einer Flöte, sodass er es beruhigt. Dann bietet er ihm eine Beere an, welche es ablehnt. Nun holt er Mobai hervor und gibt ihm etwas davon, sodass Blanas erkennt, dass diese schmecken und auch etwas isst. Schwester Joy erkennt Rockos außergewöhnliche Fähigkeiten mit denen er sogar Blanas' Wunde mit einem Trank versorgen kann. Joy erklärt, dass ein tausend Jahre alter Baum der Heimat der Samurzel-Entwicklungslinie sei und Blanas von dort stammen muss, weshalb die Gruppe es dorthin bringen will. Team Rocket beobachtet sie und will das Blanas stehlen.

Mobai entwickelt sich zu Mogelbaum

Auf dem Weg zum Baum freunden sich Blanas und Mobai an, da Blanas es auch für einen Pflanzen-Typ hält. Mauzi, welches sich als Tengulist verkleidet hat, taucht mit den verkleideten Jessie und James auf. Sie geben vor, dass Tengulist ebenfalls nach dem Baum suche und versuchen so Blanas zu ihnen zu locken. Lucia holt jedoch ihren Pokédex hervor, scannt Blanas' vermeintliche Entwicklung und enttarnt somit Mauzi. Die Gauner verkünden ihr Motto und ihr Ballon kommt zum Vorschein. Von diesem aus feuern sie eine Netzbazooka und schnappen Mobai und Blanas. Bevor sie entkommen können, schnappt Rocko das Netz und Ash setzt Starvia ein. Jessies Vipitis verwendet jedoch Dunkelnebel und das Trio kann flüchten.

Team Rocket sperrt die beiden Gefangen in einen Käfig und fesseln Rocko an einem Baum. Dieser will sich befreien, als Team Rocket hungrig wird und bemerkt, dass sie nichts Ordentliches zu essen haben. Rocko hat eine Idee und will ihnen etwas zubereiten. Deshalb lassen sie ihn frei und er kocht ihnen eine Mahlzeit. Abgelenkt durch das Essen, bemerken die drei nicht, dass Rocko mit dem Käfig entkommt. Als sie weit genug weg sind, befielt Rocko Moabi Bodycheck einsetzen. Es kann einen Stab des Käfigs verbiegen, was jedoch nicht reicht, weshalb es zu weinen beginnt. Rocko spricht ihm Mut zu und beim nächsten Versuch geht der Käfig kaputt. Mobai tanzt fröhlich herum und fängt an zu leuchten. Es entwickelt sich zu Mogelbaum, was Rocko erfreut, als es ihm salutiert.

Währenddessen suchen Ash und Lucia mit Staravia immer noch nach ihrem Mitstreiter, doch Staravia kann nichts entdecken. Rocko wandert ebenfalls weiter, während Blanas auf Mogelbaum sitzt. Sie entdecken den Baum, während Team Rocket mit ihrem Ballon auf Suche nach ihnen ist. Die drei Geflüchteten erreichen einen schnellen Bach und Rocko will diesen überqueren. Da er weiß, dass Mogelbaum Wasser hasst, ruft er es zurück, doch Blanas beginnt zu weinen und Rocko erkennt, dass Blanas es braucht. Rocko holt es wieder raus und beginnt mit ihnen zusammen langsam den Bach zu durchqueren. Mogelbaum rutscht beinahe aus, aber Rocko kann es fangen. Kurz vor dem Ende nimmt Rocko Blanas von Mogelbaum, als Team Rocket auftaucht. Mogelbaum ist vor Angst paralysiert, als Jessie Vipitis einsetzt und Rocko ruft Glibunkel in den Kampf. Vipitis greift mit Biss an, doch Glibunkel erträgt die Attacke ohne beeindruckt zu sein. Es schleudert seinen Gegner mit Gifthieb zurück. Dieser verwendet daraufhin Giftschweif, wird aber von Giftstachel gestoppt, welcher auch den Ballon trifft, was zu einer Explosion führt. Lucia und Ash sehen die dadurch entstandene schwarze Wolke und begeben sich auf den Weg. Vipitis setzt Wickel ein, doch Glibunkel benutzt immer wieder Durchbruch und kann es besiegen. Rocko lobt es und bemerkt dann, dass es ebenfalls besiegt wurde.

Blanas und Tengulist sind wieder vereint

Rocko ruft Glibunkel zurück, während James' Venuflibis in den Kampf gerufen wird, das mit Kugelsaat angreift. Mogelbaum beobachtet, wie Rocko Blanas schützt und überwindet seine Angst. Es springt zum Ufer, wird nass, bemerkt jedoch nichts. Es weicht dann Biss aus, bevor es Risikotackle einsetzt. Als Kugelsaat verwendet wird, setzt es Mimikry ein und kontert mit derselben Attacke. Ash und Lucia tauchen auf und erkennen, dass sich Mobai entwickelt hat. Ash will eingreifen, doch Rocko ist überzeugt, dass Mogelbaum dies alleine schafft. Dieses blockt den nächsten Kugelsaat-Angriff ab und setzt erneut Risikotackle an. Venuflibis beißt es und drückt es zu Boden, aber Mogelbaum wirft es mit Finte ab. Die folgende Kugelsaat besiegt Venuflibis.

Team Rocket ruft nun Pudox und Tuska in den Kampf. Als Pikachu eingreifen will, weht ein Windhauch über das Feld und ein Tengulist taucht auf. Mauzi versucht es zu überzeugen, dass die Kinder die bösen seien und fliehen in den Woingenau-Ballon. Sie schnappen Blanas mit einem Fangarm und Tengulist befreit es mit Klingensturm und zerstört den Ballon. Tengulist fängt Blanas auf und Pikachu schleudert die Gauner mit Donnerblitz. Dann reisen die Kinder weiter.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Tatjana Pokorny
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Mobai Ute Bronder
Mogelbaum Julian Manuel
Vipitis Gerd Meyer
Venuflibis Gerhard Jilka
Samurzel Christine Stichler
Giflor Martina Duncker
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Ash, Lucia und Rocko lesen den Episodentitel gemeinsam vor.
  • Dies ist eine der wenigen Sinnoh-Episoden, in denen Lucias Plinfa nicht auftaucht.
  • Wie in AG109 verkleidet sich Mauzi als ein anderes Pokémon und wird dadurch enttarnt, dass es mit einem Pokédex gescannt wird.
  • James sagt, dass Rockos Essen ebenso schmecken würde, wie das von Nanny und Pop-Pop.