Aktivieren

Rocko und das kleine Loturzel (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
287 Das letzte BisschenEpisoden289 Pokémon-Eleganz
Rocko und das kleine Loturzel
ja ハスボーとフラワーショップの三姉妹! (Hassboh to Flower Shop no San Shimai!)
en The Lotad Lowdown
AG012.jpg
Informationen
Episodennummer 288 (6.12 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG012 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 6, 2003
Erstausstrahlung JP 13. Februar 2003
Erstausstrahlung US 20. Dezember 2003
Erstausstrahlung DE 23. Juni 2004
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Ich will ein Held sein
Englisches Opening I Wanna Be a Hero
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending そこに空があるから
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Rocko und das kleine Loturzel ist die zwölfte Folge von Advanced Generation und die 288. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Episode springt Ash in Badekleidung in einen See und Maike, Max und Pikachu folgen. Max spritzt Maike nass und Ash schwimmt mit Pikachu auf dem Kopf herum. Rocko steht auf einem Felsen und übt. Er rutscht aus und die anderen lachen über ihn. Unter Wasser taucht ein Paar roter Augen auf, die Ash und seine Freunde beobachten. Mehr und mehr erscheinen, werden jedoch nicht bemerkt. Blätter tauchen auf der Wasseroberfläche auf und ängstlich schwimmen die Freunde zu Ufer, doch Max und die anderen werden in die Tiefe gezogen. Sie entdecken, dass sie von Loturzel hinuntergezogen worden sind. Diese werfen die Kinder zum Ufer. Als sie ebenfalls aus dem Wasser kommen, versteckt sich Maike verängstigt hinter Max. Alle Loturzel setzen Aquaknarre in die Luft ein. Alle, außer eines, setzen die Attacke normal ein. Rocko geht zu diesem Loturzel, doch der Strahl wird stärker und trifft ihm im Gesicht. Ein Mädchen namens Natalie taucht hinter den Kinder auf und fragt, was Ash und die anderen mit den Loturzel machen würden. Sie bringt sie zu ihren Schwestern, um sie zu bestrafen.

Währenddessen wandert Team Rocket durch den Wald und ist durstig, als James zusammenbricht und seien Freunden sagt, dass sie ihn zurücklassen sollen. Das Trio entdeckt eine Tamotbeere und Mauzi und Jessie streiten um diese, bis beide einen Biss nehmen und wegen der Schärfe Feuer spucken.

Ash und die anderen werden zu einem Blumenladen geführt, den Natalie Schwestern geleitet wird. Ihre Schwester Nicole ist wütend, weil Natalie so aufbrausend war. Die Kinder werden auf ein Stück Kuchen eingeladen, als die andere Schwester, Rita auftaucht und sich beschwert, dass die Wailmerkanne kaputt sei. Rocko verliebt sich sofort in die älteren Schwestern, was Natalie verletzt, da er sich nicht so für sie interessiert. Rita fragt, ob sie eifersüchtig sei, da sie in Rocko verliebt ist. Drinnen essen alle den Kuchen, den Nicole mit Beeren gemacht hat, die um das Haus herum wachsen. Rita erklärt, dass sie wegen des besonderen Klimas viele Beeren um das Haus herum anpflanzen könnten und bietet den Kindern eine Gartenbesichtigung an. Natalie bietet Rocko einen Extrateller Kuchen an, worüber er sich freut.

Draußen rufen alle ihre Pokémon aus den Bällen, damit sie das schöne Wetter genießen können, als Nicole und Natalie aus dem Laden kommen und sie zu den Beerenpflanzen führen. Maike lobt die Größe des Gartens und Nicole erklärt die verschiedenen Effekte der unterschiedlichen Beeren. Rocko interessiert sich sehr dafür und bittet Nicole um mehr Informationen, weshalb sie ihm anbietet eine Liste zusammenzustellen. Er dankt ihr und sie erklärt, dass sie alles für ihren Freund machen würde. Rita taucht auf und berichtet, dass einige der Wasserleitungen Lacks hätten und repariert werden müssten. Nicole stimmt ihr zu, macht sich aber über die damit verbundene Arbeit Gedanken, als die Loturzel aus dem See mit gefüllten Blättern auftauchen. Sie bewässern den Garten und Rita dankt ihnen. Maike fragt, wieso die Loturzel helfen und Natalie erklärt, dass dies der Dank für die Beeren sei. Max ist verwirrt, dass die Loturzel Aquaknarre beherrschen und Nicole erklärt, dass dies besondere Loturzel seien, die ungewöhnliche Attacken erlernen können. Ash bietet dann seine Hilfe an und auch Max, Maike und Rocko wollen mitmachen.

Team Rocket trinkt Wasser auf dem See, doch Jessie und Mauzi kommen nicht mehr hoch, um Luft zu holen. James fragt, ob sie okay seien und als seine Teammitglieder auftauchen, sieht man, das sie einen roten Ausschlag um den Mund haben. James entdeckt Ash und die anderen auf der anderen Seite des Sees und Mauzi zeigt auf die vielen Loturzel, die ihnen folgen. Mauzi will diese fangen und Giovanni schicken.

Maike, Max und Rocko tragen Eimer mit Wasser und werden von den Loturzel, Pikachu und Maikes Flemmli verfolgt. Pikachu stoppt sie und zeigt auf das vorderste Loturzel, welches gestoppt ist. Ash bemerkt, dass es das ist, welches Aquaknarre nicht richtig einsetzen konnte. Rita erklärt, dass es einen einzigartigen Charakter habe und Maike sagt, es sei süß. Rocko geht zu Loturzel herüber und bietet ihm an, zu helfen, indem er ihm zeigt, wie man die Pflanzen richtig bewässert. Loturzel ist beeindruckt von seiner Leistung und dankt Rocko. Rita sagt, dass Rocko eines Tages ein guter Züchter sein wird und Ash stimmt ihr zu. Ash und Rita haben schließlich alle Leitungen repariert und Rita dankt den Loturzel, die für die Nacht wieder zum See zurückkehren sollen. Diese verabschieden sich und gehen, doch das eine bleibt zurück. Rocko erklärt ihm, dass es auch gehen soll, als Nicole auftaucht und davon berichtet, dass Natalie weggelaufen sei, um Tsitrubeeren zu finden. Rocko erklärt, dass sie einige Beeren für ihn finden wollte. Rita und Ash wollen sie mit ihm suchen.

Während der Suche bemerkt Pikachu, wie es im Gebüsch knackt. Sie hoffen Natalie gefunden zu haben, doch das einzige artige Loturzel taucht auf. Rocko macht sich Sorgen um Natalie. Diese findet derweil Citrusbeeren und will sie pflücken, doch dann bewegt sich etwas im Gebüsch, weshalb sie schreit, was Rocko und die anderen hören. Sie folgen den Rufen und entdecken, dass Natalie von Bibor verfolgt wird. Rocko setzt Forstellka ein und befiehlt Turbodreher, um sie zu retten. Natalie ist von Rocko begeistert, als Rita sie unterbricht und anmotzt. Natalie entschuldigt sich und gibt Rocko die Beeren. Dieser bedankt sich und Rita betont, wie viel Glück sie hatte, dass sie gerettet wurde.

Pikachu hört etwas in der Nähe und sie entdecken, dass Team Rocket mit einem Boot zur Küste fährt. Sie erklären, dass sie die Loturzel stehlen wollen und laufen los. Ash erklärt, dass sie die Pokémon warnen müssten, doch Rita befürchtet, dass die zu spät kommen. Das Loturzel, das mit ihnen läuft, bietet seine Hilfe an und trägt Pikachu auf seinen Blatt über das Wasser. Die Menschen folgen ihnen an Land. Team Rocket will die Loturzel stehlen, als Maike und die anderen am See auftauchen. Maike entdeckt Pikachu und Loturzel und Pikachu klettert auf das Boot. Als die Gauner auch dieses schnappen wollen, erscheint Loturzel und feuert mit einer extrem starken Aquaknarre ein Loch in das Schnellboot, weshalb alle Loturzel freikommen. Team Rocket sieht, wie alle fortschwimmen, als auch Ash und die anderen auftauchen. Ash befiehlt Pikachu Donnerblitz, wodurch das Boot explodiert und die Diebe weggeschleudert werden. Pikachu landet auf Loturzel und alle bedanken sich bei diesem. Alle sind glücklich und Nicole verbietet Natalie nochmals alleine auf Beerensuche zu gehen.

Am nächsten Morgen wollen die Kinder aufbrechen, als Natalie Rocko eine Liste über alle Beeren übergibt, wie sie versprochen hat. Sie erklärt, dass Metarost City in der Nähe liegt und Rita wünscht Ash und Maike Glück für ihre Arenakämpfe. Plötzlich taucht Loturzel auf und geht zu Rocko. Dieser fragt, ob es etwas bräuchte, doch Max erkennt, dass es mit ihm reisen will. Rocko fragt Nicole, ob dies in Ordnung ging und diese stimmt zu. Rocko ist überglücklich und reist gemeinsam mit seinen Freunden weiter.

Natalie

Natalie

Natalie ist die jüngere Schwester von Nicole und Rita.

Natalie leitet zusammen mit ihren älteren Schwestern einen Blumenladen in der Nähe eines Sees voller Loturzel. Als Ash und seine Freunde am See mit den Loturzel spielten, bat Natalie sie mitzukommen, um ihnen einiges zu sagen. Stattdessen bekam sie von ihren Schwestern einiges zu hören, weil sie unhöflich zu den Reisenden war. Als Natalie sah, wie sich Rocko mit ihren Schwestern unterhielt, verliebte sie sich in ihn.

Wo immer Rocko hingeht ist Natalie auch. Sie macht alles was er will. Sie will für Rocko Tsitrubeeren sammeln, um ihm bei der Pokémon-Zucht zu helfen. Doch dabei geriet sie in Schwierigkeiten, weil sie ein Schwarm von Bibor verfolgte. Rocko kam aber und brachte Natalie in Sicherheit.

Am Ende der Episode übergab sie Rocko eine Liste von Beeren und deren Wirkung auf Pokémon, was sie eigentlich schon früher tun wollte.

Rita

Rita

Rita leitet mit ihren Schwestern Nicole und Natalie einen Blumenladen in der Nähe eines Sees voller Loturzel. Sie kümmert sich beim Laden vor allem um die Bewässerung.

Als Rita den Blumenladen betrat war sie ziemlich überrascht, als sie Ash und seine Freunde sah, die sie besuchten. Sie erzählte ihren Schwestern, dass es ein Problem mit den Wasserleitungen im Garten gab. Nach der Führung im Garten bat Rita Nicole ihr mit dem Austauschen eines Rohrs für die Bewässerung zu helfen. Während das Rohr ausgetauscht wurde, halfen Loturzel die Beeren nass zu halten.

Nicole

Nicole

Nicole leitet mit ihren Schwestern Natalie und Rita einen Blumenladen in der Nähe eines Sees voller Loturzel.

Nachdem sie ihrer kleine Schwester Natalie gesagt hat, sie solle netter zu den Reisenden sein, bat sie Ash und seinen Freunden an, im Laden zu bleiben und den selbst gebackenen Sinelbeerenkuchen zu essen. Nach dem Essen führten Nicole und Rita die Freunde durch den Garten des Blumenladens und zeigten ihnen die Beeren, die sie anbauten. Nicole kennt sich mit Beeren und ihren Effekten auf die Pokémon sehr gut aus.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Zum ersten Mal werden im Anime Beeren gezeigt.
  • Rocko fängt in Hoenn als erstes Pokémon einen WasserIC.png-Typ, obwohl er GesteinIC.png-Arenaleiter ist. Er fängt außerdem das einzige weitere Wasserpokémon, welches er besitzt, in dieser Staffel. Ein Gesteinpokémon fängt er in Hoenn jedoch nicht.