Aktivieren

Ranger-Vereinigung (Organisation)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png  Dieser Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Disambig.png
Dieser Artikel beschreibt eine in Almia operierende Organisation. Für weitere Bedeutungen siehe Ranger-Vereinigung

siehe auch: Pokémon Ranger (Charaktere)

Die Ranger-Vereinigung ist eine Organisation in der Pokémonwelt, die sich hauptsächlich mit dem Schutz der Menschen und Pokémon beschäftigt. Die Mitglieder der Organisation nennen sich Pokémon Ranger. Sie kümmert sich auch um die Bedürfnisse aller Leute in den Regionen wo sie vertreten ist. Des Weiteren ist sie auch für alle Pokémon zuständig, die sich in dessen Bezirk aufhalten. So auch Pokémon, die von Menschen entführt und/oder missbraucht werden. Zur Unterstützung ihrer Tätigkeit verwenden die Pokémon-Ranger den FangKom, einem Gerät welches die Empfindungen des Benutzers auf ein Pokémon übertragen und so eine Verständigung ermöglichen kann. Sie wurde von Gerda, Lambert und Professor Hastings gegründet.

Screenshots

Ranger13.jpg
Glossareintrag zu den Pokémon-Rangern (Englisch)