Aktivieren

Pokémon Sumo (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Raiden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
195 Fieberträume!Episoden197 Der Pokémon-Flüsterer
Pokémon Sumo
ja オーダイルVSカメックス!すもうバトル!! (Ordile VS Kamex! Sumō Battle!!)
en Ring Masters
EP196.jpg
Informationen
Episodennummer 196 (4.37 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP196 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 4, 2001
Erstausstrahlung JP 19. April 2001
Erstausstrahlung US 16. März 2002
Erstausstrahlung DE 11. September 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Pokémon Sumo ist die 196. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko durchqueren eine Stadt, als sie sehen, wie ein Impergator mehrere Pokémon besiegt. Nach dem sechsten Sieg schaut Misty es sich genau an und verliebt sich in den Wassertyp. Schnell treffen sich auf seinen Trainer Raiden, der erklärt, dass sie an einem Wettbewerb, dem Pokémon Sumo teilnehmen werden, wo die Pokémon innerhalb eines K.O.-Turniers um den Titel des Siegers ringen. Dieser wird von Shonosuke geleitet, der erklärt, dass dort Pokémon nur ihre Körperkraft, keine Attacken, einsetzen dürften. Er fügt hinzu, dass Raiden und Impergator die Favoriten seien. Ash will auch mitmachen, wird aber erinnert, dass er ein schweres Pokémon braucht. Pikachu meldet sich, doch Ash lehnt ab, da es viel zu leicht ist.

Im Pokémon Center ruft Ash Professor Eich an und fragt ihn, ob er ihm Relaxo zuschicken könnte, das als einziges seiner Pokémon schwer genug sei, um teilnehmen zu können. Da Ash sechs Pokémon im Team hat, muss er Noctuh dafür wegschicken, welches Eich untersuchen will, da es ein schillert. Im Anmeldebereich tritt das verkleidete Team Rocket mit Miltank, das das verkleidete Woingenau ist, auf. James und Mauzi machen sich Sorgen, da es zu leicht sei, doch Jessie sagt, dass sie einen Plan habe. Als Letzter meldet sich Ash mit Relaxo an. Dieses verpasst die Eröffnungsfeier, da es einschläft. Als Shonosuke den Preis, einen Kingstein und ein Jahresvorrat an Pokémonfutter verkündet, wacht es auf. Nachdem Shonosuke seine Rede beendet und die Regeln erklärt hat, treffen die Kinder auf Raiden und sein Impergator und sind von den Größen der anderen Pokémon beeindruckt, vor allem von der des Turtoks, das Raiden für den möglichen Sieger hält. Im ersten Kampf tritt Jessies Miltank gegen Ursaring an. Jessie wird zur Siegerin erklärt, doch Shonosuke disqualifiziert sie, da sie Konter genutzt hat, um zu siegen. Unglücklich enttarnen sich die Gauner und Shonosuke wird wütend, da sie seine Regeln missachtet haben. Team Rocket will die Pokémon einsetzen, doch Impergators Hydropumpe schleudert sie davon.

Nun muss Raidens Impergator gegen ein Geowaz antreten und die Kinder vermuten, dass Letzteres auf Grund seines Gewichts siegen wird, doch Raiden nutzt Geowaz' Nachteile, um zu siegen. Ash ist begeistert und lernt aus dem Kampf. Nach einigen Kämpfen ist Ash dran und Relaxo kämpft gegen ein Quappo. Relaxo gewinnt überraschend schnell, da Quappos Schläge gegen seinen Bauch ineffektiv sind und es zurückschleudern, sodass es besiegt wird. Der Schiedsrichter ist auch überrascht und erklärt Ash zum Sieger. Relaxo stürmt glücklich auf den Preis zu, doch Ash kann es rechtzeitig zurückrufen. Raiden und Shonosuke sind von Relaxos Fähigkeiten beeindruckt, da Ash noch keine Erfahrungen mit dem Ringen gesammelt hat. Außerhalb der Arena plant Team Rocket Pfotenabdrücke zu verkaufen, die angeblich von den teilnehmenden Pokémon stammen sollen. Sowohl Ash als auch Raiden schaffen es ins Halbfinale. Impergator muss gegen das Turtok vom Anfang antreten und gewinnt nur knapp, während Relaxo ohne Probleme ein Machomei schlägt, was Ash überrascht. Raiden gratuliert ihm, sagt aber auch, dass er es ihm im Finale nicht leicht machen wird. Shonosuke sagt Ash, dass er stolz auf sich sein sollte, da er der erste Anfänger ist, der es je ins Finale geschafft hat. Er fordert beide auf, ihr Bestes zu geben.

Das Finale zwischen Relaxo und Impergator beginnt. Relaxo legt los, doch sein Gegner weicht ihm aus. Am Rande des Rings schafft es gerade noch sein Gleichgewicht zu halten, kann aber Impergators Angriff trotzdem ausweichen. Raiden ist schockiert zu sehen, wie agil Relaxo trotz seines Körperbaus ist. Beide Kontrahenten machen einen beeindrucken Angriff, doch als Relaxo droht, aus dem Ring zu fliegen, befiehlt Ash ihm einzuatmen und Impergator mit dem Bauch wegzudrücken, was es rettet. Impergator kann Relaxo stoßen, doch es landet im Ring und das ganze Stadion wackelt. Impergator fällt deshalb und und Relaxo kann es aus dem Ring werfen, sodass es gewinnt. Misty und Rocko fruen sich mit Ash, obwohl Misty traurig ist, dass Impergator verloren hat, Ash erhält den Kingstein und den Jahresvorrat an Pokémonfutter, auf den Relaxo zustürmt und direkt verspeist, bevor es einschläft. Alle sind glücklich, das ganze Essen nicht herumtragen zu müssen und Relaxo wird in den Ball zurückgerufen. Ash entscheidet sich, es zu Professor Eich zurückzuschicken, um Noctuh wiederzuholen, da er es nicht ausreichend füttern kann. Raiden und Ash schüttelt Hände und Raiden wünscht Ash viel Glück auf seiner Reise, bevor die Truppe weiterzieht.

Am Ende der Episode bemerkt Team Rocket, dass der Wettkampf bereits vorbei ist und sie ein Jahr warten müssen, um alles zu verkaufen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Raiden

Raiden.jpg

Raiden (en: Raiden, ja: ライデン (Raiden)) war einst ein Trainer wie Ash, der für die Johto-Liga trainiert hat, bis er eine Stadt erreicht und Interesse für die dort stattfindende Sumokonferenz entwickelt hat.

Pokémon


Shonosuke

Ash2008.jpg  Dieser Anime-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Shonosuke.jpg

Shonosuke (en: Shonosuke, ja: ショーノスケ親方 (Shonosuke-oyakata)) ist der aktuelle Direktor der Pokémon-Sumo Gesellschaft.

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Professor Eich Achim Geisler
Raiden Ole Pfennig
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Karnimani Benedikt Weber
Relaxo Thomas Rau
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Die Idee des Pokémon Sumos wird in Heartgold und Soulsilver mit zwei Wettbewerben im Pokéathlon auch in den Spielen umgesetzt.

Fehler

  • Um am Sumo-Wettbewerb teilnehmen zu können, muss das Pokémon mindestens 80 kg wiegen. Doch manche der Pokémon, wie z. B. Quappo, wiegen gerade mal 54 kg.
In anderen Sprachen: