Aktivieren

Pummeluffs Song (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
044 Die Paras-ProblematikEpisoden046 Angreifer aus der Urzeit
Pummeluffs Song
ja たいけつ!ポケモンセンター! (Utatte! Purin!)
en The Song of Jigglypuff
EP045.jpg
Informationen
Episodennummer 045 (1.45 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP045 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 21. Mai 1998
Erstausstrahlung US 20. Februar 1999
Erstausstrahlung DE 28. Oktober 1999
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 玉川明洋 Akihiro Tamagawa
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending PokéRap
Englisches Ending PokéRap
Japanisches Ending ポケットにファンタジー
Episodenbilder bei Filb.de

Pummeluffs Song ist die 45. Episode des Pokémon-Animes und spielt in der Stadt Neon City.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko gehen durch die Wüste und sind auf der Suche nach einem Platz zum schlafen. Sie kommen plötzlich aber an einer Stadt namens Neon City an, eine in der Dunkelheit stark leuchtende Stadt. Ash stößt an einen großen Kerl. Ein Streit brodelt langsam und Rocko rät Ash dazu, sich einfach zu entschuldigen, der sich aber weigert. Als die Situation zu eskalieren droht, taucht glücklicherweise Officer Rocky auf, die den anfänglichen Streit sofort beendet.

Team Rocket taucht ebenfalls auf und James stößt auf denselben Kerl, wie es Ash schon tat. Jedoch wird James von ihm verprügelt.

Am nächsten Morgen bemerken die Freunde einen Streit vor ihrem Hotel. Sofort entscheiden sie, die chaotische Stadt sich selbst zu überlassen. In einem Wald treffen sie dann auf ein Pummeluff, das Misty unbedingt fangen möchte. Sie will Sterndu rufen, jedoch kommt wieder einmal Enton, auf den sie wieder sauer ist und ihn direkt wieder in den Pokéball ruft. Nun schickt sie wirklich Sterndu in den Kampf. Es setzt Risikotackle ein und verletzt das Pummeluff. Es fängt an zu schreien und Rocko hält das Pummeluff für sehr seltsam. Die Freunde finden aber schnell heraus, dass Pummeluff ein Problem mit dem Singen hat und sie entscheiden sich, es zu helfen.

Team Rocket hat die Freunde beobachtet und plant nun, mit Pummeluff Neon City einschlafen zu lassen. Sie kommen hervor und James setzt Smogmog ein. Ash ruft Bisasam in den Kampf, das setzt Rankenhieb ein. Anschließend sprengt Sterndu Team Rocket mit Aquaknarre weg.

Nach dem Abgang geben Ash und seine Freunde Pummeluff einige Lektionen im Thema singen. Misty macht einige Übungen zu Atemkontrolle mit Pummeluff. Pikachu singt mit und wird von Ash für die Stimme gelobt. Vor Wut tritt Pummeluff Pikachu heimlich. Misty bläst als nächstes einen Ballon auf und steckt ihn Pummeluff in den Mund. Rocko gibt es noch eine Frucht, die die Kehle verbessern soll. Pummeluff beginnt zu singen und Pikachu tanzt dazu, nur wird es wieder heimlich, aber diesmal aus Freude, getreten.

Pummeluff singt und lässt alle durch den Gesang einschlafen. Auch Team Rocket, die die Freunde hinter einem Busch beobachtet haben, schlafen bei dem Versuch ein, die Stimme Pummeluffs aufzunehmen. Verärgert über das Einschlafen sucht Pummeluff einen schwarzen Stift aus Ashs Tasche und malt auf den Gesichtern aller herum.

Als alle wach werden, sehen sie die Farbe in ihrem Gesicht und reiben sie weg. Sie versuchen das verärgerte Pummeluff aufzumuntern, als Enton wieder erscheint. Wieder singt Pummeluff und alle schlafen ein. Auch Enton ist eingeschlafen, jedoch hat es weiterhin offene Augen.

Auch Team Rocket wacht endlich auf und hofft, den Gesang aufgenommen zu haben. Doch anstatt den Gesang, haben sie ihr Schnarchen nun auf dem Tonband.

Rocko schlägt vor, das Pummeluff nach Neon City zu bringen. Auch Team Rocket bekommt das mit und folgt ihnen. Die Freunde entdecken eine Bühne und glauben, dass es der perfekte Ort für Pummeluff sei. Doch wissen sie nicht, dass die verkleideten Rockstars Team Rocket sind.

Auf der Bühne bringt Pummeluff wieder alle dazu, einzuschlafen. Die ganze Stadt liegt im Tiefschlaf und vor Wut kritzelt Pummeluff die Gesichter aller Menschen der Stadt voll. Als sie aufwachen, gehen sie freundlicher miteinander um. Sogar der Kerl am Anfang der Episode entschuldigt sich bei Ash. Team Rocket geht mit guter Stimmung weg und Misty bemerkt, dass Pummeluff verschwunden ist.

Pummeluff folgt von dem Tag an die Freunde zu vielen weiteren Abenteuern.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Pokémon
Pikachu Sabine Bohlmann
Mauzi Gerhard Acktun
Pummeluff Mara Winzer
Schiggy Klaus Münster
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

Trivia

Fehler

  • Als Ash leicht reizbar sagte sind Pikachu rote Bäckchen verschwunden.