Aktivieren

Prinzessin für einen Tag! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
638 Die Kunst des Beobachtens!Episoden640 Mit Stil und Eleganz, ab in den Kampf!
Prinzessin für einen Tag!
ja トゲキッス舞う!王女さまのポケモンコンテスト!! (Togekiss Mau! Ojō-sama no Pokémon Contest!!)
en Dawn of a Royal Day!
DP171.jpg
Informationen
Episodennummer 639 (13.14 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP171 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 13, 2010
Erstausstrahlung JP 1. April 2010
Erstausstrahlung US 28. August 2010
Erstausstrahlung DE 10. März 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam OLM/OLM Digital
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 金崎貴臣 Takaomi Kanezaki
Regisseur 大庭秀昭 Hideaki Ōba
Animationsleitung 武内啓 Akira Takeuchi
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening We Will Carry On!
Japanisches Opening サイコー・エブリディ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Prinzessin für einen Tag! ist die 171. Folge von Diamond & Pearl und die 639. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Rocko und Lucia sind noch immer auf dem Weg zum See der Kühnheit, wo Lucia am Großem Festival teilnehmen will. Auf ihrem Weg durch Pfeilwurzstadt bemerken die drei Freunde, dass an diesem Tag einer der letzten Wettbewerbe vor dem Festival stattfinden wird. Rocko fragt Lucia, ob sie teilnehmen will, doch da sie bereits 5 Bänder hat, will sie nicht. Plötzlich nähert sich ihr eine Frau in formeller Kleidung und sagt ihr, dass sie lange auf sie gewartet habe. Sie kennt auch ihren Namen. Lucia ist verwirrt, da sie die Frau nicht kennt, während Rocko sich in sie verliebt. Rockos Glibunkel verwendet jedoch Gifthieb und zieht ihn weg. Lucia und Ash bleiben bei der Frau und Lucia fragt sie, was sie mit „lange auf sie gewartet“ meint. Die Dame entschuldigt sich und stellt sich als Rosalinde vor. Sie erklärt, dass sie zu den Kindern gekommen ist, damit Lucia zur Prinzessin wird.

Später werden Ash, Lucia und Rocko Prinzessin Salvia vorgestellt, die genauso aussieht wie Lucia. Die Prinzessin ist sehr erfreut Lucia zu treffen, ebenso wie Lucias Plinfa, mit welchem sie den Wassili-Cup gewonnen hat. Salvia stellt sich vor und die Freunde fragen sich, woher sie ihre Namen kennt. Sie erklärt, dass sie ein großer Fan von Lucia sei und alle ihre Auftritte gesehen habe, auch den beim Herzhofen-Turnier, sodass sie auch die Namen ihrer Freunde kennt. Rosalinde erklärt, dass Salvia als Botschafterin die Stadt besucht und am Wettbewerb teilnehmen will. Sie ist jedoch zu sehr mit offiziellen Aufgaben beschäftigt und will deshalb Lucia fragen, ob sie für einen Tag die Rollen tauschen wollen. Lucia ist erstaunt, mit einer solch ehrenvollen Aufgabe beauftragt zu werden und stimmt schließlich zu. So wird Lucia in Salvias Kleider gesteckt und Lucia kann gar nicht glauben wie ihr geschieht. Selbst Ash muss zugeben, wie gut sie aussieht. Salvia zieht die Kleidung von Lucia an. Obwohl sie sich komisch fühlt, versichert Rosalinde ihr, dass sie gut aussehe. Salvia zeigt nun den Pokéball mit dem Pokémon, mit welchem sie beim Wettbewerb antreten will – ein Togekiss. Lucia schaut im Dex nach. Salvia erklärt, dass die beiden lange für diesen Tag trainiert hätten. Plötzlich klopft es an der Türe und Salvia holt Togekiss zurück, bevor der Butler erscheint. Er entschuldigt sich für die Störung und Rosalinde führt Salvia, Ash und Rocko hinaus. Der Butler sagt Lucia, die er für die Prinzessin hält, dass er nicht wusste, dass sie einen Interviewtermin habe. Lucia sagt, dass er sich keine Sorgen machen müssen, doch der Diener äußert, dass dies kein passender Ton für eine Prinzessin sei und Lucia realisiert, dass sie sich anders verhalten muss, weshalb sie sich entschuldigt. Der Butler erinnert sie an die vielen Meetings und hofft, dass sie für diese bereit sei.

Außerhalb der Wettbewerbshalle bereitet sich Salvia für die Registrierung vor, wird aber nervös. Ash und Rocko wollen sie beruhigen und sagen, dass sie sie anfeuern werden. Salvia gewinnt Selbstvertrauen und betritt die Halle. Von einem Busch aus werden sie von James und Mauzi beobachtet, die sich fragen, wieso Lucia, trotz dass sie fünf Bänder besitzt, an einem Wettbewerb teilnehmen will. In der Nähe ist auch Jessie, die sich als Jessielina verkleidet hat. Jessie macht sich keine Sorgen, da sie denkt, Lucia will nur zuschauen. Jessie hat immer noch nur vier Bänder und will nun ihr fünftes gewinnen, um am Festival teilnehmen zu dürfen.

Bald darauf begrüßt Marian die Besucher des Wettbewerbs. Sie stellt die übliche Jury vor. Backstage wird Jessie wütend, als sie sieht, dass Lucia doch teilnehmen will. Als sie erklärt sie schlagen zu wollen, taucht sie jedoch auf und stellt sich ihr vor. Sie sagt, sie habe Jessie bei mehreren Wettbewerben gesehen. Jessie ist verwirrt und Salvia erkennt, dass die beiden Freunde sein könnten, da sie an mehreren Wettbewerben gleichzeitig teilgenommen haben. Jessie fragt Salvia wütend, warum sie am Wettbewerb teilnehme, da sie bereits fünf Bänder habe und sie erklärt, dass Wettbewerbsteilnahmen schon immer ihr Traum waren, bevor sie sich entschuldigt und Jessie viel Glück wünscht. Jessie ist nun noch wütender und hält Lucia für arrogant, weshalb sie sie auf jeden Fall schlagen will. Die richtige Lucia hat derweil auch Probleme. Nachdem sie ein Treffen mit einem Gentleman beendet hat, will sie Rosalinde fragen, ob sie sich in Ordnung verhalten hat, doch diese sagt nur, dass noch 80 Besuche ausständen. Lucia scheint sehr unzufrieden mit der Situation zu sein.

Nach mehreren Auftritten, auch nach Jessies, die mit Yanmega einen exzellenten Auftritt dargeboten hat, ist nun Salvia an der Reihe und Rocko und Ash jubeln. Salvia setzt Togkiss ein und eine Krone taucht bei seinem Auftritt auf. Jessie und Mauzi sind überrascht, dass Lucia ein Togekiss besitzt. Togekiss verwendet derweil Aurasphäre, welche in die Luft geschleudert wird. Salvia befiehlt anschließend Himmelsfeger und die Sphäre zersplittert in kleine Teile. Salvia befiehlt nun Windschnitt. Togekiss dreht sich während es die Attacke einsetzt und die Sphären explodieren, sodass es zu einem Glitterregen kommt. Togekiss landet neben seiner Besitzerin und verbeugt sich. Das Publikum ist begeistert und Salvia erhält eine exzellente Bewertung.

Jessie wird immer wütender. Nicht nur, dass Lucia am Wettbewerb teilnimmt, sie hat sich nicht mal verkleidet. Jessie will ihr dies heimzahlen. Die richtige Lucia ist derweil erschöpft. Der Butler informiert sich, dass nach den Treffen eine Benefizveranstaltung ansteht, bei dem es ein Dinner gibt, worüber sie sich freut. Zu ihrem Schreck muss sie allerdings hinnehmen, dass dies kein ruhiges Essen wird, sondern dort zahlreiche Personen mit ihr dinnieren.

Backstage gibt Salvia Ash und Rocko gegenüber zu, wie nervös sie vor ihrem Auftritt war, aber diese sagen, dass sie auf jeden Fall die nächste Runde erreichen wird. Salvia ist glücklich als sie dies hört und freut sich am Wettbewerb teilnehmen zu dürfen. Sie hat nicht nur Spaß, sondern kann auch die engen Bindungen zwischen Koordinatoren und ihren Pokémon sehen. Rocko bemerkt, dass das Leben im Schloss ganz anders sein muss und Ash fragt sich, ob es Lucia gut geht. Diese will genug Essen bekommen, jedoch wird alles, Gläser, Besteck und selbst Lucia umgeworfen. Rosalinde will ihr aufhelfen, doch Lucia freut sich einen Moment liegen zu können.

Ash und Rocko denken derweil, dass Jessilina und Salvia die nächste Runde erreichen. Togekiss und Yanmega bringen ihre Trainer schließlich ins Finale. Lucia ist derweil erschöpft und kann nicht glauben, wie stressig selbst die Mahlzeiten sind. Rosalinde sagt jedoch, dass sie noch eine weitere Aufgabe habe.

Im Finale taucht schließlich Lucia als Prinzessin Salvia verkleidet auf, welche Ehrengast beim Wettbewerb ist und das Finale beginnt. Jessie schickt Vipitis in den Kampf, Salvia Togekiss. James und Mauzi feuern Jessie an, während Lucia Salvia anfeuert, bis sie merkt, dass sie sich eigentlich selbst bejubelt und ihr Butler merkt an, dass sie zu laut sei. Salvia erklärt, dass sie und Togekiss mit Schönheit kämpfen und befiehlt Windschnitt. Jessie kontert mit Dunkelnebel, von welchem Togekiss umgeben wird, sodass Salvia Punkte verliert. Der folgende Giftschweif wirft es zu Boden. Salvia sagt, dass Togekiss aufstehen muss, doch Vipitis setzt Wickel ein und umklammert seinen Gegner. Jessie fordert Vipitis auf, Togekiss zum Tanzen zu bringen, welches es daraufhin mit seinem Schweif dreht und in die Luft wirft, bis es wieder zu Boden geht. Jessie hat alle ihre Punkte, während Salvia weniger als die Hälfte besitzt. James und Mauzi feuern weiter Jessie an, da sie denken, sie sei kurz vor einem Sieg. Rocko und Ash sind besorgt und Ash sorgt dafür, dass Togekiss weiterkämpft.

Salvia fragt sich, ob es richtig war, am Wettbewerb teilzunehmen, als Lucia sie beginnt aufzubauen. Sie vergisst die royale Etikette und fordert sie auf ihr Bestes zu geben. Der Butler versucht sie hinzusetzen, während Jessie sich beschwert, dass Salvia Zuspruch erhalten hat. Jessie befiehlt Biss, doch Togekiss verwendet Bodyguard und Viptis fliegt weg. Rocko bemerkt, dass es stärker verletzt wurde, da es direkt angriff. Salvia befiehlt Windschnitt und Salvia und Jessie haben gleich viele Punkte. Jessie will den Kampf beenden und befiehlt Giftschweif, doch Togekiss kontert mit Aurasphäre. Vipitis kann ausweichen und auch Togekiss kann elegant entkommen. Aurasphäre wird erneut eingesetzt und Vipitis wird getroffen, während es in der Luft ist, sodass es zu Boden geschleudert wird und besiegt ist. Salvia wird zur Siegerin erklärt und erhält das Band. Sie ist überglücklich.

Hinter der Bühne ist Jessie deprimiert und James, Mauzi und Woingenau können sie nicht aufmuntern. Plötzlich taucht Salvia auf und schenkt ihr das Band. Jessie ist glücklich, aber auch verwirrt und skeptisch. Sie will es zurückgeben, doch James hält sie auf. Jessie ist dann überglücklich und ihre Freunde gratulieren ihr.

Im Schloss tauschen Lucia und Salvia ihre Rollen wieder und Lucia ist froh, ihr altes Leben zurück zu haben. Rosalinde dankt Lucia und Salvia ebenfalls, weil sie viele Erfahrungen sammeln konnte. Sie erlaubt Togekiss mit Lucia zu Reisen. Lucia ist überrascht und Salvia erklärt, dass es Togekiss bei ihr besser gehen werde, da es so an Wettbewerben teilnehmen kann. Lucia nimmt es glücklich an. Als die Kinder gehen, sagt der Butler, dass Salvias Etiquette an diesem Tag unakzpetabel war und dass sie sich bessern muss. Salvia lacht und stimmt zu.

Lucia hat somit einen neuen Freund und reist mit ihren Begleitern weiter zum Großen Festival.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Prinzessin Salvia Nicola Grupe-Arnoldi
Rosalinde Nina Kapust
Butler Gerd Meyer
Marian Alexandra Ludwig
Schwester Joy Tatjana Pokorny
Raoul Contesta Gerhard Acktun
Mister Sukizoo Gerd Meyer
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Vipitis Gerd Meyer
Togekiss Anke Kortemeier
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

  • Zum ersten Mal seit Spiel mit dem Feuer! hat ein Begleiter von Ash ein volles Team.
  • Zum zweiten Mal taucht eine Prinzessin auf, die etwas mit der Togepi-Evolutionslinie zu tun hat.
  • Zum ersten Mal erhält ein Hauptcharakter ein vollentwickeltes Pokémon und zum zweiten Mal, nach Mistys Erhalt von Garados erlangt ein Hauptcharakter neben Ash ein Pokémon, das nicht unentwickelt ist.