Aktivieren

Pokétopia

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokétopia-Logo
Artwork

Pokétopia ist ein Vergnügungspark, in dem die Handlungen und Kämpfe von Pokémon Battle Revolution stattfinden. Im Spiel kann man nicht direkt in Pokétopia reisen, stattdessen gelangt man zu dem Pokétopia Service, wo man die Aktivitäten, die es in Pokétopia gibt, ausprobieren kann. So kann man Pokémon vom DS auf das Pokétopia Lager laden und dann mit ihnen in Pokétopia kämpfen oder im Colosseum Modus sich den Herausforderungen der verschiedenen Colosseen stellen.


Man kann hier entweder mit einem Individualpass mit Pokémon aus einer Edition der 4. Generation oder mit einem Leihpass kämpfen. Sofern man einen Individualpass hat, kann man seinen eigenen Charakter erstellen. Diesen kann man mittels Name, Outfit, Trainertitel und Sprüchen individualisieren. Zusätzliche Extras wie z.B. neue Accessoires im Pokétopia-Laden können durch weitere abgeschlossene Herausforderungen freigeschaltet werden.

Die Colosseen

In Pokétopia existieren zehn Colosseen, wovon anfangs allerdings nur zwei zur Verfügung stehen. Jedem Colosseum steht ein Colloseums Leiter vor. Daneben gibt es noch drei Colosseums-Meister und den Pokétopia-Meister, welcher der stärkste Trainer in Pokétopia ist.

  1. Colosseum Portal
  2. Colosseum Promenade
  3. Colosseum Wasserfall
  4. Colosseum Neon
  5. Colosseum Kristall
  6. Colosseum Sonnenpark
  7. Colosseum Lava
  8. Colosseum Abendrot
  9. Colosseum Schlosshof
  10. Colosseum Sterngucker

Eine weiteres Colosseum ist nur über den DS Kampf Modus erhältlich. Hierbei handelt es sich um das Colosseum Lagune, das über keinen Leiter oder Meister verfügt.

In anderen Sprachen: