Aktivieren

Pokémon Platin (Vorabversion)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Pokémon Platin (Beta))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt die Vorabversionen. Der Artikel zu dem finalen Spiel befindet sich hier.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Vorabversionen von Pokémon Platin. Das Spiel wurde am 13. September 2008 in Japan und am 2009 in Europa und Nordamerika veröffentlicht. Auch in diesem Spiel wurden einige Features verändert oder ganz entfernt. Es gibt einige Items, die ins Spiel einprogrammiert, aber nicht zu erhalten sind. Man kann sie jedoch mithilfe von diversen Schummelmodulen freischalten.

  • Bootsticket:
    Es ist unklar, warum es einprogrammiert wurde, da in Sinnoh kein Luxusschiff fährt.
  • Wettbewerbskarte:
    Die Funktion dieses Items wird in den Wettbewerben Sinnohs in Herzhofen nicht mehr verwendet. Anscheinend war dies während der Entwicklung von DP nicht der Fall.
  • Magmastein:
    Auch dieses Item war schon in DP geplant. Heatran konnte wahrscheinlich damit erweckt werden, es wird jedoch von Avenaro verwendet und der Protagonist bekommt es nicht in seinen Besitz. Womöglich wurde dieses Event aus Zeitgründen nicht rechtzeitig fertig.
  • Rote Kette:
    Dieses Item erweckt Dialga/Palkia. Es wird jedoch von Zyrus verwendet und der Spieler kann es nicht besitzen. Vielleicht war geplant gewesen, dass der Spieler selbst Dialga/Palkia erweckt, aber auch aus Zeitgründen wurde dieses Event nicht rechtzeitig fertig programmiert.
  • Regelbuch:
    In diesem Buch wird der Umgang mit der Nintendo Wi-Fi Connection erklärt. Allerdings liegt jedem NDS-Spiel, was eine Verbindung zur Nintendo WFC aufbauen kann, eine solche Anleitung in Heftform bei, wodurch dieses Item nutzlos und prompt entfernt wurde.
  • Stickerbeutel:
    Dieser Beutel bewahrt 10 Sticker auf. Es wurde durch den Stickerkoffer ersetzt, der eine unbegrenzte Anzahl von Stickern aufbewahren kann.
  • Punktekarte:
    In DP zählte sie die Punkte im Duellturm. In der Kampfzone in Platin übernimmt die Kampfkamera diese Funktion, was auch heißen kann, dass die Kampfkamera erst später in der Entwicklung programmiert wurde.
  • Beutesack:
    In ihm wird die Kohle aus der Erzelingen-Mine aufbewahrt.

Unbenutzte Maps

Beta Duellturm Eingang

In den Spieldateien existiert noch der Eingang zum Duellturm aus Pokémon Diamant und Perl. Die Events und Gehdaten sind die gleichen. Jedoch besitzt der Turm keinen Schatten.

Test Zerrwelt Map

Dieser Raum wurde benutzt, um die Zerrwelt-Features zu testen. Der Raum ist 2D, besitzt die Zerrwelt-Musik und Tileset mit Nummer 0.

Sprites

Im Coro-Coro-Magazin erschienen die Sprites von Giratinas Urform und Shaymins Landform. Letzterer existiert sogar in den Spieledateien. Diese wurden jedoch später geändert. Es gibt auch Prototypen der Gerätschaften, mit denen man Rotoms Form ändern kann.

Trivia

  • Alle diese Items existierten schon in DP und hatten, bis auf die Punktekarte, auch dort keine Verwendung. Ein Grund, wieso sie dennoch im Spiel enthalten blieben, ist der, dass PT auf DP basiert.
  • Durch Cheats ist es möglich, vom Boten im Pokémon-Supermarkt auch sehr seltsame Geschenke zu erhalten. Zum Beispiel das mysteriöse Geschenk „Schließen“ oder „Keines“. Außerdem wurde ein Item eingebaut, nämlich „Regeln für den fairen Wettkampf“, das bestätigt, dass diese Items nur eingebaut wurden, um Hacker in Verwirrung zu bringen.
In anderen Sprachen: