Aktivieren

Pokémon-Jägerin unterwegs! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
487 Schnapp dir Pachirisu!Episoden489 Die Poké-Weiterentwicklungsmaschine
Pokémon-Jägerin unterwegs!
ja ポケモンハンターJ! (Pokémon Hunter J!)
en Mutiny in the Bounty!
DP020.jpg
Informationen
Episodennummer 488 (10.20 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP020 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 22. Februar 2007
Erstausstrahlung US 9. Juli 2007
Erstausstrahlung DE 23. Juni 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 小山賢 Masaru Koyama
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 船津弘美 Hiromi Funatsu
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで
~ヒカリのテーマ~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Pokémon-Jägerin unterwegs! ist die 20. Folge von Diamond & Pearl und die 488. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde sind auf dem Weg nach Flori und entdecken einen wundervollen Blumengarten. Ein Brutalanda fliegt über sie hinweg und Lucia scannt es. Jemand reitet auf diesem und zwar die Pokémon-Jägerin J, die das Guardevoir eines Mädchens namens Melodi stehlen will. Während diese ihre Blumen im Garten gießt, landet J dort, um ihren Auftrag zu erfüllen. Sie setzt ein Ariados ein, das Melodi mit Fadenschuss an einem Baum fesselt. Das Mädchen befiehlt ihrem Pokémon Teleport, um zu entkommen. Ash, Lucia und Rocko eilen ihr währenddessen zur Hilfe, als J ihre Brille nutzt, um dem Guardevoir zu folgen. Nachdem sie es geortet hat, lässt sie einen Strahl aus ihrem Armband fahren, welcher Guardevoir in Stein verwandelt. Dann informiert die Frau ihre Gefolgsleute, dass sie das Zielobjekt geschnappt hat, woraufhin diese auftauchen und das Pokémon mitnehmen.

J hat Pikachu in Stein verwandelt

Lucia und Rocko befreien Melodi, während Ash und Pikachu den Wagen verfolgen. Dazu nutzen sie einen Bergpass und können J stellen. Die interessiert sich für Pikachu und will es fangen, aber zunächst seine Attacken sehen. Deshalb ruft sie Piondragi in den Kampf, das Ash mit dem Pokédex scannt. Pikachu attackiert es dann mit Volttackle, welchem Piondragi ausweichen kann. Js Ariados fesselt Ash schließlich mit Fadenschuss und J nimmt Pikachu mit. Dann ruft sie Piondragi zurück und flüchtet. Jessie, James und Mauzi bemerken dies und wollen alle gestohlenen Pokémon von J stehlen, da sie denken sie würde sich ihnen danach anschließen. Ash informiert Rocko und die anderen, als diese auftauchen, dass er Guardevoir nicht retten konnte und Pikachu entführt wurde. Lucias Pachirisu befreit ihn dann mit Funkensprung.

Team Rocket will den Plan in die Tat umsetzen und stoppt den Truck von Js Handlangern mit Hilfe von Nebel. Als sich die Gehilfen fragen, wieso alles so nebelig sei, verkündet das Trio sein Motto, doch J kann dies unterbinden und sagt, dass sie Mauzi stehlen will. Jessies Vipitis wird in den Kampf gerufen, doch bevor James handeln kann, werden Jessies Woingenau, seine Trainerin, James' Pantimimi, Vipitis und James mit Ariados' Hilfe gefesselt. J nimmt das zuvor von ihr versteinerte Mauzi mit und geht. Ash und die anderen verfolgen derweil immer noch das Fahrzeug, doch J steigt in ein großes Luftschiff um.

Officer Rocky und ihr Arkani erscheinen, da sie erfahren haben, dass J in der Gegend sei. Sie berichtet von Js bösen Absichten und die drei Trainer werden wütend. Auch ist Ash besorgt und will unbedingt Pikachu retten. Jessie ist zu der Zeit von J besiegt worden zu sein und will unbedingt Mauzi retten. In Js Schiff katalogisiert ein Handlager die Beute und befreit dabei versehentlich Mauzi aus seiner Behälter, welches vorgibt mit J zusammenarbeiten zu wollen. Eigentlich will es aber nur flüchten und sucht einen Weg sich zu befreien.

Rocky hat keine Idee, wo J stecken mag, da ihre Persönlichkeit ein Mysterium ist. Sie berichtet von Js Luftschiff und Lucia und Rocko zweifeln, ihr folgen zu können, weshalb sie darauf hoffen müssen die nächste Landestelle vorhersagen zu können. Melodi ruft nun ihr Kirlia aus dem Ball, welches den nächsten Punkt mit seinen Psycho-Kräften herausfinden kann. J wird an einem kleinen Haus mit Wasserrad zuschlagen, direkt neben dem Fluss am Ende des Walds. Rocky berichtet den anderen Polizisten von ihren neuen Erkenntnissen und diese umstellen das Gebiet.

Sie sehen, wie J ein Absol stiehlt und wollen sich ihr entgegenstellen, jedoch konnte Officer Rocky den Platz noch nicht ganz umstellen lassen. Ash fordert Pikachu zurück und J soll verhaftet werden, diese findet aber, dass sie Ash loben sollte, da er diesen Ort gefunden hat. Trotzdem befiehlt sie ihrem Brutalanda Hyperstrahl. Rockys Arkani will mit Flammenwurf kontern, wird aber besiegt. J nimmt Absol und flieht, doch Ash hält sich an einem der Gefährte fest. Er entdeckt Jessie und James dort ebenfalls, die berichten, dass auch Mauzi entführt wurde, sodass die drei nun zusammenarbeiten wollen. Lucia und Rocko versuchen derweil J zu stoppen, der Wagen macht sich aber dennoch auf dem Weg zur Basis.

Ash und Team Rocket dringen in diese ein und Ashs Griffel wird eingesetzt. Sie teilen sich auf, während im Raum mit den Gefangenen Mauzi J sagt, dass es mit ihr zusammenarbeiten will und sich als nützlich erweisen könnte, da es als Übersetzer dienen möchte. Griffel entdeckt währenddessen den Raum und rennt zu Ash zurück. J scheint Mauzis Angebot ablehnen zu wollen und befiehlt ihren Untergebenen es komplett wieder erstarren zu lassen. Zuvor jedoch entdeckt sie, dass die Tür von Griffel aufgelassen wurde. Sie ist sich bewusst, dass jemand im Schiff ist, der nicht dorthin gehört und schickt ihre Männer los, um die Eindringlinge zu suchen.

Die Rettung der Pokémon

Jessie und James werden so entdeckt und wollen fliehen. Als Ash und Griffel nach Pikachu suchen, tauchen J und Piondragi auf, die Ash fangen. Griffel greift mit Kratzfurie an, sodass Ash aus Piondragis Klauen befreit wird. Dann setzt er Chelast ein, welches Griffel helfen soll. Piondragi verwendet Giftstachel, doch Griffel und Chelast kontern mit Rasierblatt und Sternschauer. Mit Giftstreich werden die beiden anschließend verletzt. Jessie und James erreichen auf ihrer Flucht den Trainer und fliehen zu dritt durch einen Lüftungsschacht, während Chelast die Verfolger attackiert. Sie betreten den Raum mit Mauzi, Pikachu, Absol und Guardevoir und befreien sie, werden dann aber umzingelt. Ein Golbat wird von den Handlangern eingesetzt und verwendet Stahlflügel, kann aber mit Pikachus Volttackle zurückgeworfen werden. Donnerblitz zerstört eine Wand des Raumes, sodass es zu einem Unterdruck kommt, der alles nach draußen ziehen will. Ash ruft Griffel und Chelast zurück und setzt Staravia ein, das so Rocky finden soll.

J bemerkt, was geschehen ist, während Ash und die anderen herausfinden, dass ihr Teil des Schiff vom Hauptteil abgekapselt wurde. Rocky und die anderen sehen, wie dieses Stück zu Boden fällt und Melodi befiehlt Guardevoir Teleport. So kann es alle unbeschadet auf den Boden bringen. Die Trainer sind glücklich, nachdem sie mit ihren Pokémon wiedervereint wurden und Rocky fägt Js Anhänger, die ebenfalls gerettet wurden, mit einem Lasso, um sie in Arrest zu bringen. Die Polizistin dankt Ash und den anderen, aber da Team Rocket denkt, Rocky sei auch hinter ihnen her, laufen sie weg.

Das Gaunertrio überlegt sich nun, wie sie erfolgreicher sein können. Ash und Lucia sind derweil wegen J besorgt, doch Rocko ist überzeugt, dass auch die Jägerin irgendwann geschnappt werden kann. Die Episode endet damit, dass die drei Richtung Sonnenuntergang gehen.

Wichtige Ereignisse

Debüt

Menschen

Pokémon

Charaktere

Melodi

Melodi.jpg

Melodi ist eine junge Frau, die in der Nähe Floris wohnt und und dort ihr eigenes Haus mit einem Garten pflegt. Ihr Guardevoir hilft ihr dabei, als Jägerin J aus dem Nichts auftaucht und es entführt. Sie hilft es wiederzufinden, indem sie ihr Kirlia ruft, das den Stützpunkt der Jägerin ausmacht. Ash gelingt es schließlich das Pokémon zu retten.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Melodi
Japanisch マリア (Maria)
Polnisch Melodi


Ihre Pokémon

Melodis Guardevoir.jpg
Teleport

Guardevoir hilft seiner Trainerin beim Wässern ihrer Pflanzen. So auch, als es von Jägerin J entführt wird, obwohl es noch versucht sich mit Teleport zu retten. Es kann von Ash gefunden werden, muss diesen, Team Rocket, einige Rüpel und sich selbst aber mit Teleport aus dem Luftschiff der Diebin retten.

Melodis Kirlia.jpg

Kirlia ist das zweite Pokémon, das Melodi besitzt. Sie setzt es ein, um mit dessen mentalen Kräften das Versteck von Jägerin J zu finden.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Jägerin J Julia Haacke
Officer Rocky Beate Pfeiffer
Handlanger Michael Schwarzmaier
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Chelast Gerhard Jilka
Vipitis Gerd Meyer
Kirlia Marieke Oeffinger
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia