Aktivieren

Pokémon-Eleganz (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
288 Rocko und das kleine LoturzelEpisoden290 Zweimal Franklin
Pokémon-Eleganz
ja ポケモンコンテスト!アゲハントの華麗なバトル!! (Pokémon Contest! Agehunt no Kareina Battle!)
en All Things Bright and Beautifly!
AG013.jpg
Informationen
Episodennummer 289 (6.13 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG013 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 6, 2003
Erstausstrahlung JP 20. Februar 2003
Erstausstrahlung US 27. Dezember 2003
Erstausstrahlung DE 24. Juni 2004
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Ich will ein Held sein
Englisches Opening I Wanna Be a Hero
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending そこに空があるから
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Pokémon-Eleganz ist die 13. Folge von Advanced Generation und die 289. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Maike, Rocko und Max erreichen am Rande von Metarost City eine Wettbewerbs-Halle, wo sich viele Trainer auf ein besonderes Event vorbereiten. Auf dem Weg zum Gebäude landet ein Papinella auf Maikes Kopf. Nachdem sie sich ihrem Trainer, Janet, und ihrem Partner Chaz und dessen Omot vorgestellt haben, erklären diese den Kindern, dass ein Wettbewerb stattfinden wird. Der Sieger erhält ein Band. Bei Wettbewerben ginge es nicht um die reine Stärke eines Pokémon, sondern um dessen Ausdruck und Ästhetik der vorgeführten Attacken. Ash, Maike und Rocko wollen alle teilnehmen, können dies aber nicht tun, da Jessie die letzte zugelassene Teilnehmerin ist. Diese hatte bereits einen Wettbewerbskarte und hat sich diesen erneuern lassen. Ash und seine Freunde bekommen auch solche Pässe, sodass sie Zuschauer sein können und Janet lädt Max und Maike sogar ein ihr bei ihrem Auftritt zu assistieren. Jessie will vor allem darum teilnehmen, weil sie durch den Sieg berühmt werden kann, sodass sie einen eigenen Fanclub bekommen kann, wodurch die Mitgliederzahlen bei Team Rocket steigen würden.

Derweil erfährt Rocko von Chaz, dass Koordinatoren, so heißen die Trainer, die an Wettbewerben teilnehmen, Pokériegel nutzen, um die Werte ihres Partners zu verbessern. Als Ash erklärt, dass er mit Pikachu die Metarost City-Arena herausfordern will, erfährt er, dass der erste Arenaleiter auf den Gesteins-Typ spezialisiert ist und sowohl Pikachu, als auch Flemmli dort Probleme haben werden. Deshalb will Chaz ihnen helfen und eine Attacke beibringen, die ihnen helfen kann, doch Maike lehnt ab, da sie lieber Janet unterstützen will. Chaz ruft ein Wiesor aus seinem Ball und zeigt Ash und Pikachu die Attacke Eisenschweif, die Pikachu nun trainieren soll. Ashs Geckarbor und Schwalbini werfen ihm dazu Beeren und Äste entgegen, die es mit dem Schweif abwehren soll. Schließlich beginnt der Wettbewerb und der Moderator erklärt, dass die besten Teilnehmer der Vorführungsrunde in die Kampfrunde einziehen. Der Sieger erhält schließlich ein Band und Koordinatoren, die fünf Bänder gewinnen können, können am Großen Festival teilnehmen, ähnlich wie Trainer mit acht Orden bei der Hoenn-Liga mitmachen dürfen.

Ash, der mit dem Training beschäftigt ist, verpasst beinahe Omots Aufführung, welche daraus besteht, dass Omot mit Konfusion Tee aus einer Kanne in eine Tasse schüttet, kann aber rechtzeitig zu Janets Auftritt erscheinen. Diese lässt Papinella Blitz einsetzen, bevor es mit Fadenschuss Teller zerstört, die Maike und Max ihm zuwerfen. Außerdem setzt es Kraftreserve ein, um Licht auf ihnen reflektieren zu lassen. Sie erhält mit 30 Punkten die höchst mögliche Wertung, gefolgt von Omots mit 29,5 Punkten. Jessie tritt als Jessica verkleidet zuletzt auf und setzt Vipitis ein, doch sie befiehlt Attacken wie Feuerfeger und Psywelle, die Vipitis gar nicht erlernen kann, was ihr Buh-Rufe einbringt. Mauzi rät ihr dann Giftschweif einsetzen zu lassen, doch die Trainerin wird mit der Attacke aus der Halle geschossen. Sie erhält null Punkte.

Die Kampfrunde endet mit dem Finale zwischen Janet und Chaz und Ash und seine Mitstreiter sind ganze gespannt, wer gewinnen wird. Omot beginnt mit Stachelspore, die mit Windstoß weggeweht wird, sodass Omot Punkte verliert. Papinella gewinnt die Überhand indem es Morgengrauen einsetzt, nachdem es durch Konfusion stark verletzt wurde, was mehr als Papinellas Kraftreserve geschadet hat. Als die Zeit abläuft, haben Janet und Papinella mehr Punkte und gewinnen so den Wettbewerb. Sie bekommen vom Moderator das Band überreicht und Maike und Max, sowie die anderen, freuen sich mit auch, auch Chaz. Dann werden Omot und Papinella jedoch von Team Rocket mit Netzen geschnappt. Pikachu will Eisenschweif einsetzen, doch die Attacke funktioniert nicht. Flemmli kann Vipitis mit Tackle schaden und setzt dann Glut ein, um Omot und Papinella zu befreien, bevor die beiden mit Windstoß die Drei in den Ofen schießen.

Am Ende der Folge ist Maike von dem ganzen Wettbewerbs-Trubel begeistert und will selber ein Band gewinnen, während Ash nun Eisenschweif perfektionieren will. Die Kinder reisen weiter Richtung Arena, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

  • Ash, Maike, Max und Rocko gehen zu ihrem ersten Pokémon-Wettbewerb.
  • Ash, Maike und Rocko erhalten einen Wettbewerbspass für Hoenn.
  • Jessie verlängert ihren Wettbewerbspass.
  • Maike beginnt sich für Wettbewerbe zu interessieren.
  • Ash beginnt damit, Pikachu Eisenschweif beizubringen.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Janet Farina Brock
Jazz Manuel Straube
Moderator Frank Wölfel
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Schwalbini Simone Brahmann
Vipitis Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Der englische Episodentitel ist eine Anlehnung an den Song All Things Bright and BeautifulWikipedia icon.png(en).
  • Der Wettberwerb in dieser Folge unterscheidet sich stark von denen, in späteren Episoden:
    • Vivian moderiert ihn nicht.
    • Mister Sukizoo trägt ein anderes Outfit.
    • Es wird gesagt, dass Koordinatoren mit fünf Bändern Top-Koordinatoren sind, jedoch sind nur Sieger des Großen Festivals Top-Koordinatoren.
Das falsche Muster

Fehler

  • Maikes Kopftuch hat in einer Szene ein falsches Muster.
  • Maike befielt Flemmli die Attacke Bernstein, was aber eine Fehlübersetzung von „Ember“ ist. „Ember“ ist der englische Attackenname von Glut.