Aktivieren

Pokémon, allein auf See! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Familienzuwachs!Episoden Der große Traum der Meisterin!
Pokémon, allein auf See!
ja ピカチュウのおるすばん! (Pikachu no Orusuban!)
en Steamboat Willies!
DP039.jpg
Informationen
Episodennummer  (10.39 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP039 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 5. Juli 2007
Erstausstrahlung US 1. Dezember 2007
Erstausstrahlung DE 22. Juli 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 玉川明洋 Akihiro Tamagawa
岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ (Pop-Up Version)
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Pokémon, allein auf See! ist die 39. Folge von Diamond & Pearl und die 507. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Auf ihrem Weg nach Herzhofen kommen Ash, Rocko und Lucia an einem riesigen Fluss vorbei. Sie sehen am Ufer ein Rundfahrtschiff in Form eines Wailord. Rocko stellt fest, dass es nach Herzhofen fährt. Die Freunde sind begeistert und beschließen, mit diesem Schiff mitzufahren.

Sie betreten das Schiff. Es sieht alles nach einer perfekten Vergnügungsfahrt aus. Sie lassen alle ihre Pokémon frei und lassen sie auf dem Schiff spielen. Verdächtig ist jedoch, dass Ash, Lucia und Rocko die einzigen auf dem Schiff zu sein scheinen. Daraufhin sehen sie sich auf dem Schiff um. Sie finden einen alten Mann, der gerade schläft. Sie wecken ihn auf und fragen ihn, wann das Schiff ablegt. Der alte Mann ist der Besitzer des Schiffes und sagt ihnen, dass das Schiff erst gegen Mittag ablegt. Da es noch lange bis Mittag dauert, beschließen die Freunde, einen Pokémon-Markt in der Nähe aufzusuchen. Sie wollen ihre Pokémon in ihre Pokébälle zurückrufen, stellen jedoch fest, dass sich diese gerade prächtig amüsieren. Der alte Mann bietet an, die Pokémon auf seinem Schiff zu lassen. Die Freunde nehmen das Angebot an und machen sich auf den Weg zu dem Pokémon-Markt. Vorher beauftragt Ash Pikachu und Plinfa, auf die übrigen Pokémon aufzupassen.

Team Rocket hat all dies aus seinem Heißluftballon beobachtet. Da die Pokémon von Ash, Rocko und Lucia unbeaufsichtigt auf dem Schiff sind, plant Team Rocket, sie alle zu stehlen und ihrem Boss zu schenken.

Ash, Rocko und Lucia sind inzwischen im Pokémon-Markt angekommen, wo sie sich mit allen möglichen Pokémon-Artikeln eindecken.

Die Pokémon haben währenddessen weiterhin viel Spaß auf dem Schiff, indem sie sich beispielsweise verkleiden oder auf Musikinstrumenten spielen. Beim Spielen auf der Brücke setzt Pachirisu aus Versehen eine Elektro-Attacke gegen die Geräte dort ein. Daraufhin fährt das Schiff los.

Team Rocket hat sich mittlerweile auf das Schiff kostümiert eingeschleust und spielt mit den nichtsahnenden Pokémon. Team Rocket nutzt dies aus und fängt die Pokémon in einer großen Kiste. Gerade als Team Rocket diese zuschließen will, fährt das Schiff eine scharfe kurve, wodurch Team Rocket den Schlüssel fallen lässt. Die Pokémon kommen schnell aus der Kiste heraus und geben Team Rocket gemeinsam seinen „Schuss in den Ofen”. Das Schiff fährt jetzt jedoch unkontrolliert auf einen Wasserfall zu.

Ash, Rocko und Lucia sind von ihrem Einkauf zurück und stellen zusammen mit dem alten Mann fest, dass das Schiff abgelegt hat. Sie müssen schnell etwas unternehmen. Der alte Mann setzt sein Mantax ein. Ash und Lilia reiten auf diesem ihren Pokémon zur Hilfe. Ihnen gelingt es, das Schiff einzuholen. Sie springen an Bord und Ash lenkt das Schiff zurück zum Hafen.

Dort verabschieden sich die Freunde von dem alten Mann und fahren mit dem Schiff weiter nach Herzhofen.

Charaktere

Alter Mann

Altermannsinnoh.jpg

Da sein Name nicht genannt wird, bezeichnet man ihn als alten Mann. Er besitzt ein Boot in Form eines Wailord und bringt damit Reisende nach Herzhofen. Als er gerade Zeit hat, passt er auf seinem Boot auf die Pokémon von Ash und seinen Freunden auf.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Old man


Sein Pokémon

Mantax des alten Manns.jpg

Der alte Mann besitzt ein Mantax, das wesentlich größer ist als seine Artgenossen, weshalb es auch in der Lage ist Ash und Lucia auf dem Rücken zu tragen, als diese ihre Pokémon vom Boot retten wollen, das auf einen Wasserfall zufährt. Mantax ist sehr stark, was man daran erkennt, dass es während der Rettng des Bootes einen großen Felsbrocken in mehrere kleine zerschlagen kann.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
alter Mann Manfred Erdmann
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Chelast Gerhard Jilka
Haspiror Barbi Schiller
Bamelin Hubertus von Lerchenfeld
Mogelbaum Julian Manuel
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Der englische Name der Episode ist an den ersten Micky Maus Film Steamboat WillieWikipedia icon.png angelehnt.
  • In der englischen und deutschen Version werden Ashs Griffel und Lucias Haspiror als weiblich bestimmt. Rockos Wonneira, welches in dieser Folge ein Kleid trägt, kann aufgrund seiner Spezies nur weiblich sein.
  • Zum zweiten Mal sieht man einen Hauptcharakter, hier Lucia, in Unterwäsche.