Aktivieren

PokéWiki:Frag die Professoren/Fragenseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelles aus dem „Frag die Professoren“-Projekt!

30.08.15 - Berdl98 und ich haben uns überlegt zwei Missionen zu starten. Zu finden sind sie auf dieser Seite. Wer diese Missionen erledigen möchte, meldet sich bitte bei Akuroma.
Viel Spaß beim Bearbeiten der Missionen!
-- Akuroma Kalt!698.png 18:55, 30. Aug. 2015 (CEST)

29.08.15Akuroma wird ab heute das Projekt als zweiter Leiter unterstützen. Auf Grund fehlender Zeit für das Wiki habe ich mich dazu entschlossen, das Projekt nicht mehr alleine zu leiten. Meine Wahl fiel auf Akuroma, weil er einer der aktivsten Projektmitglieder und nicht durch die Leitung anderer Projekte belastet ist.
Auf eine gute Zusammenarbeit!
-- Walter.png Berdl98 18:05, 29. Aug. 2015 (CEST)

Richtlinien

Bevor du etwas Bearbeitest, beachte bitte Folgendes:

  • Unterlasse es, Fragen zu stellen oder Antworten zu geben, die zum cheaten ermuntern oder es gutheißen. Jede Frage, die besagtes vorweist, wird nicht auf der Hauptseite erscheinen.
  • Stelle bitte nur Fragen, die sich nicht durch eine einfache Suche hier im PokéWiki ohnehin beantworten lassen. Wenn du z. B. wissen möchtest, wo man Luxio in Pokémon Platin fangen kann, genügt ein kurzer Blick in den Artikel von Luxio, um die Antwort herauszufinden. Durch einfallsreiche und interessante Fragen werden auch die Antworten interessanter und deine Frage hat bessere Chancen, auf der Hauptseite gezeigt zu werden.
  • Achte bitte auf Rechtschreibung und Grammatik! Es macht uns die Arbeit deutlich leichter.
  • Wenn du auf eine Frage mit einer Vermutung antwortest, sei es, weil du die korrekte Antwort nicht kennst oder man die Frage nicht mit 100%iger Wahrscheinlichkeit richtig beantworten kann, dann mache das in irgendeiner Weise kenntlich (schreibe z. B.: Benutzer XY vermutet: oder Benutzer XY ist sich unsicher:). Ersetze außerdem die Vorlage {{FdP/O}} durch {{FdP/V}}, sodass ein roter Stift erscheint und andere Projektmitglieder die Frage eventuell korrekt beantworten können.
  • Befolge bitte das unten angegebene Format.

Wenn du diese Richtlinien beachtest, wird deine Frage sicher bald beantwortet werden und dann vielleicht auch auf der Hauptseite gezeigt!

Hinweis: Bitte beachte, dass deine Fragen gekürzt, verändert oder sogar ganz gelöscht werden können, wenn sie nicht den oben genannten Richtlinien entsprechen. Wir bemühen uns, in der Bearbeitungszusammenfassung (erreichbar über die Versionsgeschichte) kurz zu erklären, wieso uns die bearbeitete Frage so nicht gefallen hat. Vielen Dank für dein Verständnis!

Wenn Fragen nicht auf der Hauptseite erscheinen

Wurde eine Frage beantwortet, aber anschließend über einen längeren Zeitraum nicht auf der Hauptseite gezeigt, wird sie auf die Seite für unbenutzte Fragen verlegt. Dort kann sie weiterhin ergänzt, verbessert und in FdP-Blöcken verwendet werden – somit hat sie immer noch Chancen, auf der Hauptseite gezeigt zu werden.

Sonstiges

Behalte im Auge, dass du beim Stellen deiner Frage nicht den Quelltext dieser Seite komplett löschst. In der Vergangenheit ist dies schon mehrfach vorgekommen und es bedeutet einen kleinen, aber vermeidbaren Mehraufwand für uns Wiki-Nutzer, die Seite wiederherzustellen.

Ich möchte eine Frage stellen!
=== {{FdP/O}} Frage FRAGENNUMMER ===
''[[Benutzer:DEIN NUTZERNAME|DEIN NUTZERNAME]] fragt:'' '''DEINE FRAGE'''

Beachte:

  • ersetze „DEIN NUTZERNAME“ durch deinen exakten Benutzernamen.
  • ersetze „DEINE FRAGE“ durch den Fragetext von dir.
  • ersetze „FRAGENNUMMER“ durch die Nummer deiner Frage (aufsteigend und zu erkennen an der vorherigen Frage).
  • Ändere ansonsten nichts, vor allem nicht die Apostrophe (') oder Gleichheitszeichen (=).
Ich möchte eine Frage beantworten!
''[[Benutzer:DEIN NUTZERNAME|DEIN NUTZERNAME]] antwortet:'' DEINE ANTWORT

Beachte:

  • ersetze „DEIN NUTZERNAME“ durch deinen exakten Benutzernamen.
  • ersetze „DEINE ANTWORT“ durch den Antworttext von dir.
  • Ändere ansonsten nichts, vor allem nicht die Apostrophe (').
  • Entferne die Vorlage ( {{FdP/O}} ) aus dem Titel.


Offene Fragen sind mit gekennzeichnet!
Ans Seitenende springen

Frage 1

Ein Gast fragt im Forum: Es tauchen bei Pokémon TCG keine Großmeister mehr auf. Ich habe bisher gegen zwei verloren, aber habe jetzt deutlich bessere Karten als vorher, aber es kommen die ganze Zeit keine Großmeister mehr. Ich dachte, dass ich zu oft verloren hatte und habe dann gegen mehrere Trainer hintereinander gewonnen, aber die Großmeister ließen sich natürlich nicht blicken. Ich habe schon alles versucht, aber sie kommen nicht und meinen Spielstand löschen will ich nicht, weil ich auch zwei oder drei sehr seltene Karten bekommen habe und nicht weiß wie. Was muss ich machen, damit wieder Großmeister auftauchen, damit ich die Chance habe, Legendäre Karten zu bekommen?

Frage 2

Patik22 ist verzweifelt: Ich habe mich neulich bei PGL registriert. Als ich die Spielsynchro eingegeben hatte, konnte ich kein Spiel spielen, da ich scheinbar keine Pokémeilen hatte. Als ich aber nachschaute waren noch über 2000 Pokémeilen übrig. Beim nächsten Spielen waren es nur noch knapp 200 Pokémeilen. Ich habe versucht mehr zu bekommen: durch Wundertausch, GTS und normalen Tausch. Am Ende des Spielens, nachdem ich gespeichert und eine Spielsynchro durchgeführt hatte, waren es dann aber nur noch 0! Was ist da passiert und wie kann ich das Verhindern?

Isso08-15 braucht weitere Infos: Hast du die Spielsynchro-ID richtig eingegeben? Wo schaust du nach, wie viele Meilen du noch hast?

Frage 3

Ein Gast fragt im Forum: Ich habe in Y einige Pokémon in PokéMonAmi „trainiert“, darunter ein Coiffwaff, Sumpex und Chevrumm mit je 5 Herzen. Nachdem ich in Omega Rubin angefangen hatte, habe ich diese und andere Pokémon via Pokémon Bank auf diese Edition getauscht und nach Erlangen des Champtitels in mein Team genommen.
Nun hatten in PokéMonAmi, auf Omega Rubin:
-Coiffwaff noch immer 5 Herzen
-Chevrumm 4 Herzen
-Sumpex gar keine Herzen mehr.
Das Gleiche ist mir auch mit anderen Pokémon passiert, mit denen ich in OR im PokéMonAmi gespielt habe, sodass sie 2-4 Herzen hatten, wieder via Pokémon Bank auf Y (für Kampfzwecke) und wieder zurückgetauscht habe. Manche der getauschten Pokémon hatten mehr, andere weniger Herzen in PokéMonAmi verloren.
Also meine Frage: Wie verhält sich der Verlust von Herzen in PokéMonAmi bei Trainerwechsel und Tausch/Pokémon Bank-Transfer?

DerMaxaxStyler versucht zu helfen: Das liegt nicht an Pokémon Bank sondern bei PokéMonAmi. Wenn du eine Weile nicht mehr mit deinen Pokémon spielst, sinkt die Anzahl der Herzen. Das passiert sogar recht schnell, wenn man das Pokémon noch nicht lange hat.

Pokecolin antwortet:Dieses "Problem" liegt nicht an Pokemon Bank, sondern an sich an ORAS oder X&Y. Da wie Maxaxstyler gesagt hat, nach einer Zeit die Herzen eines Pokemons sinken. Jedoch kann es passieren das, wenn du Hoenn-Starter von X oder Y auf ORAS überträgst, dass sich die Herzen resetten als hättest du Sumpex gerade erst als Starter bekommen.

Frage 4

ShadowVictory fragt: Ist es nach erstmaligem Betreten der MS Tide in ΩRαS nocheinmal möglich das Innere zu erreichen? Und falls nein, gibt es eine andere Möglichkeit in ΩRαS an Überreste zu kommen?

Cediter123 kann beruhigen: Du kannst einfach wieder an Bord der MS Tide kommen, indem du die Dame am Dock entweder in Seegrasulb- oder Graphitport City ansprichst, ihr dein Bootsticket erneut zeigst und die jeweils andere Stadt als Zielort auswählst. Nach der Abfahrt bist du wieder an Bord der MS Tide.

Saywhaat ergänzt: Ausschließlich von Graphitport City aus betritt man das Innere der MS Tide. Von Seegrasulb City wird man nur sofort nach Graphitport City gebracht.

Cediter123 hat selbst ausprobiert: Man kommt auch von Seegrasulb City an Bord der MS Tide.

Frage 5

Hubert fragt: Besteht die Möglichkeit, dass man auf der (alten) Pokémon Rubin Edition|Pokemon Edition "Rubin-Version" einem shiny Groudon begegnen kann?? Danke vorab für die Info!

Akuroma kann antworten: Ja, dies ist möglich und zwar durch Softresetten. Jedoch ist es schwierig.

Hubert antwortet: Danke für die Bestätigung! Ich habe ja schon ein paar FAQ's gelesen und nach gut 6000 SR's wurde ich dann doch ein wenig skeptisch.. ^^ Ich werde es einfach weiter probieren ;D

Metoschy antwortet: Die Chance in Rubin liegt auch bei 1:8192. da braucht man wirklich sehr viel geduldt. Aber es ist nicht gesagt, dass es genau beim 8192. Exemplar erscheint. Dein Wunsch Shiny kann auch schon früher oder auch später erscheinen. Hier heißt es nur noch Abwarten.

Hubert antwortet: Ja wie schon gesagt, mir ist in erster Linie nur wichtig, dass es "wahr" und möglich ist das Cover-Pkmn auch in seiner Shiny-Version fangen zu können. Die Sache mit der appearance-quote ist mir bereits bewusst (in neueren Editionen beträgt sie ja "nur noch" 1:4096 xD), aber dass macht es letztlich auch nicht einfacher ;p Danke ich werde es voll motiviert weiter probieren!

Metoschy antwortet: Die Blockade der Schillernden Cover-Pokémon wurde erst in der 5. Generation eingeführt, um die Thematik von Reshiram und Zekrom beizubehalten, die ja Schwarz und Weiß wiederspiegeln. Als schillernde hätten sie diese ähnlichkeiten verloren.

Hubert antwortet und fragt zugleich: Wow, coole back-ground info, dass wusste ich nocht nicht! Danke :) Das heißt, dass es auch sicher nicht möglich ist, die Cover-Pokemon der ORAS-Editionen schillernd zu fangen?! Und da Raquaza ja keine eigene "neue" Edition hat, darf man davon ausgehen, dass man es in ORAS also schillernd fangen kann? And by the way.. weis jemand, ob es in absehbarer Zeit vielleicht auch ein Hoopa-Event für den Europäischen Raum geben wird?? Danke vorab für Infos!

Frage 6

Ein Gast fragt im Forum: Vor einiger Zeit habe ich auf Alpha Saphir Vesprit und Tobutz gefangen, aber Selfe leider nicht, da das knappe Zeitfenster, das man für es hat, sehr ungünstig lag. Jetzt, nach ein paar Monaten wollte ich das endlich nachholen, hab mich um ca. 20:30 per Überflieger in die entsprechende Höhle begeben und auch vorher in Wiesenflur extra überprüft, dass drei meiner Pokémon maximale Freundschaft besitzen. Ich habe also alle Vorraussetzungen erfüllt, aber dennoch lies sich Selfe nicht blicken, woran könnte das liegen?

Ale_Vidal23 kann nur eine Vermutung abgeben: Hast du kontrolliert, dass die Zeit auf deinem 3DS-System mit der realen Zeit übereinstimmt? Da Tobutz und Vesprit einen grösseren Zeitraum haben, spielt es bei ihnen nicht eine riesige Rolle, jedoch bei Selfe, welches nur in einem Zeitraum von einer Stunde antreffbar ist, kann es gut sein, dass du dich genau um diese eine Stunde vertan hast. Überprüfe dies doch mal. :)

Frage 7

G3ngar hat Probleme: Ich kann die Wahrscheinlichkeit nicht ausrechnen, wie hoch eben diese ist, wenn ich einen bestimmten DV-Wert mithilfe eines Fatumknotens nicht vererben will (müsste 1/6 sein) und dabei der zufällig generierte Wert 31 betragen soll (ich glaube 1/32). Es geht dabei um die sechste Generation es werden also 5 zufällige Werte der Eltern vererbt.

Saywhaat erklärt: Die Frage ist, was du genau erreichen willst. Grundsätzlich liegt sie bei 1/192 (1/6 * 1/32), versuchst du jedoch, 6*31 DV zu züchten und benutzt zwei Elternteile mit jeweils 6*31, liegt die Wahrscheinlichkeit wieder bei 1/32. Da auf Level 50 Werte, die weder von FP noch vom Wesen gesteigert werden, 30 DV genauso viele Punkte herausgeben wie 31, kannst du dir dadurch die Suche nochmal vereinfachen (1/16 ist die Chance auf 30 oder 31). Da normalerweise 3 Werte keine FP erhalten, kommst du somit auf eine Chance von 1/48, dass einer dieser Werte nicht vererbt wird und dafür zufällig mit 30/31 DV belegt wird, zusammen mit einer Wahrscheinlichkeit von 1/96, dass einer der drei FP-Werte nicht vererbt, aber mit 31 DV belegt wird. Zusammen ergibt das eine Wahrscheinlichkeit von 3/96 und somit 1/32.

G3ngar bedankt sich und sorgt kurz für Aufklärung: Vielen Dank, ich hatte ein wenig Probleme damit im Internet eine anständige Formel zu finden^^ Ich danke dir für deine ausführliche Erklärung, die für alle Fälle (damit gemeint ist das oben genannte Ziel von dir) geeignet ist. Mir ging es ursprünglich nur um die Grundformel da ich noch keine 6* 31 Eltern hatte und nicht genügend Sonderbonbons um herauszufinden ob dieses Pokémon 30 DV hat.

Frage 8

Lonas128 fragt: In den ersten 3 Generationen sind die Typen der Attacken an bestimmte Schadensklassen (Speziell/Physisch) gebunden. Nun zu der Frage: Wieso wurden dann Pokémon wie z.B. Gengar mit sehr viel Spezialangriff gesegnet, wenn alle STAB-Attacken Physisch sind und daher generell wenig Schaden machen?

Saywhaat erklärt: Die Statuswerte der Pokémon werden (und wurden vor allem früher, als Competitive Play noch nicht existierte) hauptsächlich an das Optische eines Pokémon bzw an seine Pokémonart oder sonstige Hintergründe angepasst und orientieren sich daran und nicht an dessen Typen oder Movepool. Als physisch quasi nicht existierendes Wesen hat Gengar somit kaum Angriff und verteidigung, aber hohe Spezialwerte. Kingler hingegen hat nur spezielle STAB-Attacken, jedoch einen auf besonders hohen Angriff ausgelegten Körperbau. Jedoch war Gengar auch damals schon alles andere als schwach, da es für seinen STAB Ersatz in Form von Attacken wie Psychokinese, Donnerblitz oder dem damals noch speziellen Eishieb hatte. Auch heute noch passiert es oft genug, dass ein Pokémon einen Movepool hat, der sich eher für den nicht so ausgeprägten Angriffstyp eignet. Das beste Beispiel hierfür ist das schwarze Kyurem, das physisch keine Eis-Attacke oder Erdbeben zu bieten hat und deshalb meistens speziell mit Eisstrahl und Erdkräfte gespielt wird.

Frage 9

Benutzer:DartiriFynxIgamaro fragt: Ich bekomme nächste Woche Pokemon X geschenkt und wollte fragen, ob man von Pokemon Alpha Saphir auf Pokemon X oder andersherum Pokemon tauschen kann?

Helden des olymp antwortet: Ja es ist möglich.

Akuroma fügt hinzu: Jedoch kannst du z.B. keine in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir dazugekommene Mega-Steine übertragen. Z.B. Schlapornit, Latiosnit usw. .

Frage 10

Kuroyuri fragt im Forum: Wenn ich in PMD2 ein Nincada habe, es auf über Lvl 20 ist und ich damit zur Glitzerquelle gehe, wird es ja logischerweise zu einem Ninjask. Für Ninjatom braucht man normalerweise einen freien Platz im Team und einen Pokéball im Beutel. Also da beides in der Mystery Dungeon Reihe nicht existiert meine Frage: Wie krieg ich in PMD2 ein Ninjatom?

Akuroma ist sich schlüssig: Du kannst dir ein Ninjatom auf dem Mühsalberg rekrutieren.

Korvel1 ergänzt: Um ein Ninjatom zu erhalten, muss einfach nur ein Nincada an der Glitzerquelle entwickelt werden. Das Ninjatom befindet sich daraufhin bei Palimpalims Treffpunkt, falls dort noch Platz ist.

Frage 11

Snackhound fragt: In der 6. Generation ist es ja möglich über das weibliche Elternteil Pokébälle zu vererben. Ich hatte mir überlegt, die Entwicklung meiner gezüchteten Pokémon , die sich über Zuneigung entwickeln zu beschleunigen, indem ich entsprechende Pokébälle vererben lasse. Ich könnte mir vorstellen, dass ein vererbter Luxusball seinen Bonus ausüben würde, aber beim Freundesball gerate ich ins grübeln : Würde ein Pokémon, dem ein Freundesball vererbt wird, beim schlüpfen eine Grund-Freundschaft von 120 oder 200 haben? Oder fallen die Effekte von Luxusball und Freundesball ganz weg, wenn sie vererbt werden?

Akuroma kann nur eine Vermutung abgeben: Ich denke das sie keinen Effekt auf das neu geschlüpfte Pokémon haben werden. Da du sie ja nicht gefangen, sondern gezüchtet hast. Ich bin mir hierbei jedoch nicht sicher.

Frage 12

Hubert fragt: Besteht vielleicht die Möglichkeit, das Käfer/Stahl Pokémon Genesect in einem Ingame-Event in den Editionen Schwarz/Weiß (oder eventuell in einer anderen Edition) zu fangen??

Akuroma muss leider enttäuschen: Nein, Genesect wurde bis jetzt nur einmal über die Nintendo Wifi Connection für Spieler der Editionen Schwarz und Weiß verteilt. Auch in den späteren Generationen kann man es nicht mehr bekommen.

Frage 13

Ein Gast fragt im Forum: Wie kann man ein Gallopa Gifthieb und Vielender beibringen? In PokeWiki steht, dass es diese Attacken auf lv. 1 erlernt, doch wie ist das möglich? Schließlich gibt es kein Gallopa auf lv. 1, da sich Ponita erst mit lv. 40 weiterentwickelt. Zudem geht es nicht, da es kein Lv. 0 gibt, womit man auf Lv. 1 kommen könnte, also wie stelle ich es an, Gallopa diese Attacken beizubringen?

Isso08-15 kann weiterhelfen: Du hast bereits richtig erkannt, dass es normalerweise nicht möglich ist, auf Level 1 diese Attacken beizubringen. Die einzige Möglichkeit sie zu erlernen ist durch die Hilfe des Attacken-Erinnerers.

Frage 14

Ein Gast fragt im Forum: Ich habe in Pokémon Alpha Saphir ein Ditto mit seiner versteckten Fähigkeit Doppelgänger und ein weibliches UHaFnir mit Schwebedurch. Wenn ich beide Pokémon in die Pension gebe, kann dann ein eF-eM mit Telepathie schlüpfen? Oder brauche ich dafür ein UHaFnir mit versteckter Fähigkeit?

MarioReneLuigi antwortet: Wenn du in der 6. Generation ein Pokémon mit seiner versteckten Fähigkeit züchten willst, dann muss die Mutter des Pokémon ihre versteckte Fähigkeit besitzen. Der Vater kann seine versteckte Fähigkeit nur vererben, wenn der Partner ein Ditto ist. In deinem beschreibenen Fall bräuchtest du nun also ein weibliches eF-eM oder UHaFnir mit der versteckten Fähigkeit Telepathie, das du dann mit einem männlichem Pokémon in der selben Ei-Gruppe oder Ditto in die Pension gibst, oder eben ein männliches eF-eM oder UHaFnir mit der versteckten Fähigkeit, das du dann nur mit einem Ditto in die Pension geben kannst, wenn du die Fähigkeit vererben möchtest.

Frage 15

Ein Gast fragt im Forum: Ich frage mich, wie sich die Attacke Schleuder verhält, wenn Knogga den Kampfknochen trägt. Zählt die Angriffsverdoppelung noch für diese Attacke oder ist dieser Effekt bereits „verworfen“?

Snackhound nimmt an: Es wird sich dabei wahrscheinlich so bei anderen Items verhalten die entweder Unlicht oder physische Attacken verstärken, und Knogga behält seinen Bonus für diesen Angriff, da das Pokemon durch Schleuder sein Item normalerweise erst nach der Schadensberechnung verliert.

Frage 16

Obi fragt: Nehmen wir an, in Smaragd kämpft ein Rattfratz auf Lvl. 1(ausgerüstet mit Fokus-Band), welchem durch Zucht Konter beigebracht wurde, kämpft gegen ein Groudon auf Lvl. 100. Wenn Groudon nun mit Geofissur angreift, Rattfratz den Angriff durch sein getragenes Item überlebt und mit Konter angreift, Wird Goudon dann besiegt? Bzw. auf welchem Lvl. wäre das Rattfratz wenn es Groudon so besiegen sollte?

Saywhaat erklärt: Konter fügt nur das doppelte des tatsächlich erhaltenen Schadens zu, nicht jedoch das doppelte des theoretisch erhaltenen Schadens. Hat dein Rattfratz auf Level 1 zum Beispiel 11 KP und überlebt dank Fokus-Band mit einem KP, so hat Geofissur 10 Schaden angerichtet. Dieser wird von Konter verdoppelt zurückgegeben, also 20 Schaden (auch wenn der Schaden theoretisch unbegrenzt wäre, so liegt er praktisch eben nur bei 10 Punkten). Ein genaues Level dafür, dass Konter auf einen Schlag so viel Schaden anrichtet, wie Groudon KP hat, gibt es nicht, da nicht nur Groudons KP-Wert durch EV und DV beeinflusst wird, sondern auch der von Rattfratz selbst. Somit geht es dann hauptsächlich darum, Rattfratz' KP-Wert zu maximieren. Abschließend kommt noch dazu, dass Geofissur eine Trefferchance von nur 30% und das Fokus-Band eine Aktivierungschance von 10% besitzt. Somit ist es alles andere als wahrscheinlich, dass es zu dieser Konstellation überhaupt kommt. Außerdem ist es bis zur vierten Generation unmöglich, ein Pokémon auf Level 1 auf legalem Wege ohne Glitches zu erhalten.

Flo5498 fügt folgendes hinzu: In der vierten Generation ist jedoch eine ähnliche Taktik möglich, welche mit einem Chaneira Level 26 und dem Item Fokusgurt ein Groudon Level 100 besiegen kann. Da sowohl Fokusgurt zu 100% ein einmaliges Besiegen verhindert und Geofissur zu 100% trifft (auf Grund der großen Leveldifferenz) Zudem besitzt Chaneira bereits auf Level 26 mehr als halb so viel KP wie Groudon Level 100 (bei gleicher EV-, FP-Verteilung und Wesen), dass so Konter Groudon besiegen würde.

Saywhaat ergänzt: In der vierten Generation ist F.E.A.R. möglich, weshalb man gar nicht erst auf Konter zurückgreifen muss. Einfach mit Fokusgurt mit Rattfratz mit einem KP überleben, dann Groudons KP mit Notsituation ebenfalls auf 1 herabsetzen und schließlich mit Ruckzuckhieb den KO holen.

Frage 17

Ale_Vidal23 fragt: Ich besitze das Spiel Omega Rubin und bin im Besitz eines Äon-Tickets, was bedeutet, dass ich Latias auf der Insel im Süden finden kann. Nun ist es ja so, dass wenn man Latias besiegt oder während dem Kampf flüchtet, dann kann man den Kampf erneut beginnen. Ich habe einma die Frage gestellt, ob die Gene von Latias in dem Fall immer neu berechnet werden, worauf mir dies jemand bestätigen konnte. Nun wollte ich noch einmal wissen ob dieses Exemplar überhaupt als schillerndes antreffbar ist. Kann mir da jemand weiterhelfen? Möchte nicht vergebens gesucht haben.

Akuroma hat eine Antwort: Ja, du kannst dieses Latias durch „Softresetten“ als Shiny bekommen.

Ale_Vidal23 gibt nicht auf: Da ich nicht nach Soft-Resetten gefragt habe, sondern viel eher nach meiner Methode "Killen/Flüchten-Rebattle" und ob es allgemein möglich ist, auf der Insel im Süden ein shiny Latias anzutreffen, hoffe ich doch auf eine bessere Antwort. (nichts für ungut Akuroma)

Akuroma hat eine weitere Antwort: Ja, flüchten ist ebenso möglich und ist auch die einfachste und am wenigsten umständlichste Methode.

Frage 18

Ein Gast fragt im Forum: Angenommen, mein Gegner ist ein als Stalobor getarntes Zoroark. Was passiert, wenn ich auf den Gegner Wandler einsetze oder mit meinem Doppelgänger-Ditto in den Kampf komme?

Saywhaat erklärt: Wandler und Doppelgänger funktionieren ausschließlich, wenn das gegnerische Pokémon in seiner wahren Spezies kämpft. Somit passiert bei einem Pokémon, das mit Trugbild getarnt ist, sich mit Wandler selbst verwandelt hat oder das hinter einem Delegator steht, absolut nichts.

Frage 19

Ein Gast fragt im Forum: Wenn diese Fähigkeit Schnarchnase nicht wäre, dürfte Letarking eines der gefährlichsten Pokemon sein, die existieren. Nun zur Frage: Kann man diese Fähigkeit irgendwie umgehen, ersetzen oder unterdrücken?

Saywhaat erklärt: Im Doppel- oder Dreifachkampf kann ein Teampartner Letarking mit Sorgensamen, Wankelstrahl, Magensäfte, Wertewechsel oder Zwango angreifen, um seine Fähigkeit so zu nehmen. Im Einzelkampf ist Letarking noch gefährlicher und kann seine Fähigkeit ebenfalls gut verlieren. Hierfür braucht man ein Echnatoll, das bestenfalls die Attacke Plage und noch dazu Irrlicht beherrscht. Zuerst setzt man Echnatoll gegen ein Pokémon mit einer Kontaktattacke ein und überschreibt somit dessen Fähigkeit mit Mumie. Danach hält man es mit Plage fest, damit es nicht austauschen und somit seine alte Fähigkeit zurückgewinnen kann. Dann benutzt man bestenfalls noch Irrlicht, um seinen physischen Angriff noch zu halbieren. Ist all das geschafft, wechselt man zu Letarking. Das setzt nun Verfolgung ein, um den Gegner garantiert und auch im Wechselfall mit einer Kontaktattacke zu treffen. Da der Gegner noch Mumie als Fähigkeit hat, überschreibt dessen Mumie nun Letarkings Schnarchnase, wodurch es nicht nur völlig normal kämpfen kann, sondern auch noch die Fähigkeit jedes Pokémons überschreibt, das Letarking mit einer Kontaktattacke angreift.

Frage 20

Rhyx überlegt: Wenn man ein Drache Flug Pokemon wie Brutalanda, Rayquaza, UHaFnir oder Dragoran mit Waldesfluch angreift, haben diese dann eine 8-Fache Eisschwäche, da Waldesfluch dem Ziel den zusätzlichen Typ Pflanze verpasst und durch die Eisschwächen von Pflanze, Flug und Drache heißt das ja: 2 (Pflanze) x 2 (Flug) x 2 (Drache) = 8?

Akuroma kann antworten: Ja, tatsächlich haben diese Pokémon dann eine 8-fache Schwäche gegenüber dem Typ Eis. Du könntest diese „Strategie“ ebenso bei einem gegnerischen Scherox (Käfer/Stahl) anwenden. Du setzt einfach Waldesfluch gegen Scherox ein und es bekommt zusätzlich den Typ Pflanze. Somit hat Scherox eine 8-fache Schwäche gegenüber den Typ Feuer.