Aktivieren

PokéWiki:Frag die Professoren/Fragenseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelles aus dem „Frag die Professoren“-Projekt!

Da in den letzten Monaten mehr Fragen gestellt wurden, als auf der Hauptseite gezeigt werden können (was uns natürlich alle sehr freut, denn von vielen Fragen lebt das Projekt) und die Fragenseite immer länger und unübersichtlicher wurde, haben wir beschlossen, Fragen, die beantwortet sind, aber nach einer gewissen Zeitspanne noch nicht auf der Hauptseite gezeigt wurden, auf die neue Seite für unbenutzte Fragen auszulagern. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Fragen nicht mehr auf der Hauptseite erscheinen können – ihr dürft sie weiterhin verbessern, erweitern und in euren Blöcken verwenden.

Um sich auf der neuen Seite besser zurecht zu finden, sind die Fragen dem Professor zugeordnet, der sie am besten beantworten kann. Erstellt ihr also gerade einen Block und habt noch Platz für eine Frage, findet aber auf der Fragenseite keine Passende, könnt ihr auf der neuen Seite ganz einfach nachsehen, welche älteren Fragen für den entsprechenden Prof zur Verfügung stehen :) 129.png Berdl98 20:00, 29. Jul. 2014 (CEST)

Richtlinien

Bevor du deine Frage stellst, beachte bitte Folgendes:

  • Entferne keine Antworten von anderen Benutzern. Wenn eine Antwort wirklich falsch ist, streiche sie durch.
  • Unterlasse es, Fragen über Gerüchte und Cheats zu stellen. Jede Frage, die besagtes vorweist, wird entfernt.
  • Stelle bitte nur Fragen, die sich nicht durch eine einfache Suche hier im PokéWiki ohnehin beantworten lassen. Wenn du z. B. wissen möchtest, wo man Luxio in Pokémon Platin fangen kann, genügt ein kurzer Blick in den Artikel von Luxio, um die Antwort herauszufinden. Durch einfallsreiche und interessante Fragen werden auch die Antworten interessanter und deine Frage hat bessere Chancen, auf der Hauptseite gezeigt zu werden.
  • Achte bitte auf Rechtschreibung und Grammatik! Es macht uns die Arbeit deutlich leichter.

Wenn du diese Richtlinien beachtest, wird deine Frage sicher bald beantwortet werden und dann vielleicht auch auf der Hauptseite gezeigt!

Wenn Fragen nicht auf der Hauptseite erscheinen

Wurde eine Frage beantwortet, aber anschließend über einen längeren Zeitraum nicht auf der Hauptseite gezeigt, wird sie auf die Seite für unbenutzte Fragen verlegt. Dort kann sie weiterhin ergänzt, verbessert und in FdP-Blöcken verwendet werden – somit hat sie immer noch Chancen, auf der Hauptseite gezeigt zu werden.

Sonstiges

Behalte im Auge, dass du beim Stellen deiner Frage nicht den Quelltext dieser Seite komplett löschst. In der Vergangenheit ist dies schon mehrfach vorgekommen und es bedeutet einen kleinen, aber vermeidbaren Mehraufwand für uns Wiki-Nutzer, die Seite wiederherzustellen.

Ich möchte eine Frage stellen!
=== {{FdP/O}} Frage FRAGENNUMMER ===
''[[Benutzer:DEIN NUTZERNAME|DEIN NUTZERNAME]] fragt:'' '''DEINE FRAGE'''

Beachte:

  • ersetze „DEIN NUTZERNAME“ durch deinen exakten Benutzernamen.
  • ersetze „DEINE FRAGE“ durch den Fragetext von dir.
  • ersetze „FRAGENNUMMER“ durch die Nummer deiner Frage (aufsteigend und zu erkennen an der vorherigen Frage).
  • Ändere ansonsten nichts, vor allem nicht die Apostrophe (') oder Gleichheitszeichen (=).
Ich möchte eine Frage beantworten!
''[[Benutzer:DEIN NUTZERNAME|DEIN NUTZERNAME]] antwortet:'' DEINE ANTWORT

Beachte:

  • ersetze „DEIN NUTZERNAME“ durch deinen exakten Benutzernamen.
  • ersetze „DEINE ANTWORT“ durch den Antworttext von dir.
  • Ändere ansonsten nichts, vor allem nicht die Apostrophe (').
  • Entferne die Vorlage ( {{FdP/O}} ) aus dem Titel.

Offene Fragen sind mit gekennzeichnet!
Fragen, deren Antwort zusammengefasst oder verbessert
werden soll, sind mit gekennzeichnet!
Ans Seitenende springen

Frage 1

Mecanno-man wundert sich: Als Sammelkartenspieler weiß ich, dass man sein Pokémon nur einmal pro Zug zurückziehen darf. In Pokémon Trading Card Game scheint dies nicht der Fall zu sein, da darf man sein Pokémon offenbar mehrmals pro Zug zurückziehen. Wann wurde diese Regel auf den heutigen Stand geändert? Oder ist dies ein Fehler im Spiel?

Frage 2

UnlichtFan69 fragt: Ich habe in Pokémon Schwarz 2 Markus seinen Viso-Caster wieder gegeben und ihn mehr als 51 mal angerufen. Trotzdem befindet er sich nicht in Rayono City und ich kann keine Pokémon mit ihm tauschen, was hab ich falsch gemacht?

Frage 3

Ein Gast fragt im Forum: Kann es beim Pokewalker vorkommen, dass trotzt der nötigen Schritte beim zurück-übertragen kein Levelup gibt? Ich hatte mein Vulpix gut einen Monat mit mir rumgetragen und keinen Levelup bekommen (Auch währenddessen keine Batterie gewechselt etc.). Liegt es vielleicht daran, dass ich schon die maximale Schrittanzahl habe und wenn, wie kann ich es beheben ohne die Route Goldgelber Wald zu verlieren?

Frage 4

Ein Gast fragt im Forum: Ist für die sechste Generation schon ein Pokémon Mystery Dungeon-Teil geplant?

BlockFresse antwortet: Nintendo hat dazu noch keine Informationen veröffentlicht.

Frage 5

BlockFresse fragt: Ist es möglich, ein Brutalanda mit der Attacke Schallwelle in der 6. Generation zu bekommen? Ich meine, es erlernt diese Attacke ja nur durch den Attacken-Lehrer in S2W2, warum kann die Attacke dann nicht vererbt werden? (z.B. von Plaudagei auf Altaria und von Altaria auf Brutalanda)

Saywhaat klärt auf: Leider ist das außer durch Übertragen aus der 5. Generation nicht möglich. Warum Attackenhelfer-Attacken aus vorherigen Generationen nicht per Zucht vererbt werden können, könnte daran liegen, dass die Anzahl der Attacken, die exklusiv durch Zucht erlernt werden können, aus Speicherplatzgründen bei allen Pokémon in etwa gleich groß ist und mit sämlichen Attackenlehrerattacken ziemlich explodieren würde. Außerdem kann ziemlich sicher davon ausgegangen werden, dass es in Omega Ruby und Alpha Sapphire wieder Attackenlehrer gibt und dabei höchstwahrscheinlich auch wieder Schallwelle dabei ist, da Brutalanda für Schallwelle sowieso eigentlich ausschließlich als spezielles oder gemischtes Mega-Brutalanda Nutzen hat und deshalb im Moment noch keinen wirklichen Bedarf für Schallwelle besitzt.

Frage 6

DerMaxaxStyler fragt: Warum erscheinen die Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir in Europa erst sieben Tage später als überall anders?

Xavier antwortet: Dies hängt von verschiedenen Faktoren bei einer Lokalisierung ab. Nicht nur Texte müssen übersetzt werden, sondern auch Grafiken und Textcodierungen angepasst werden. Es hängt auch immer vom Lokalsierungsteam ab, wie viel Zeit gebraucht wird. Man kann explizit nicht sagen, warum ein Spiel eine Woche später als überall sonst auf der Welt erscheint.

Frage 7

Ein Gast fragt im Forum: Bei Pokemon Bank soll man ja laut Nitzervertrag nicht cheaten, ob da wirklich eine Sperrung erfolgt oder nicht sei mal dahin gestellt (weiß, dass die meisten durchkommen). Aber ich wollte jetzt Pokemon aus älteren Generationen auf die Bank machen. Ob mir da mal ein Cheat getauscht wurde, weiß ich nicht. Also würde ich einfach alle Pokemon nochmal züchten und dann übertragen. Würden die von Nintendo auch als Cheats gewertet werden? Also weil die haben keine besonderen DVs aber evtl sind die beim OT halt gecheatet, was man ja nicht sehen kann, wenn da später steht 'aus einer weit zurückliegenden Zeit'

PowerSchiggy antwortet: Um Pokémon aus älteren Editionen auf die Bank zu übertragen, benötigt man den PokéMover. Ich habe eine Edition von Platin gebraucht gekauft auf der gecheatete Pokémon existierten. Diese ließen sich noch auf die Spiele der 5. Generation übertragen; der PokéMover verhindert jedoch, dass diese in die Transferbox der PokéBank transferiert werden können. (Dies gilt für legendäre Pokémon, ob es bei Zuchtfähigen funktioniert, kann ich nicht sagen.)

Lockdufter beruhigt: Wenn du ein Pokémon, das sich züchten lässt, nachzüchtest und dann den Sprössling überträgst, sollte alles im Normalfall reibungslos ablaufen. Es werden meines Wissens nach nämlich keine Details über die Eltern mit dem Pokémon abgespeichert, folglich sollte das legale Kind von selbst den dreistesten Cheats ein legitimes Pokémon sein.

Frage 8

Ein Gast fragt im Forum: Wenn man Pokémon Schwarz/Weiß 2 Attacken per Move tutor beibringt, werden diese weitervererbt?

Saywhaat antwortet: An Pokémon, die diese Attacke erben können, schon. So kann Larvitar zum Beispiel Tarnsteine erben, was auch geht, wenn ein Elternteil Tarnsteine in Schwarz/Weiß 2 per Attackenlehrer erlernt hat. Hat das Pokémon diese Attacke jedoch nicht in der Liste der erbbaren Attacken (zum Beispiel Brutalanda und Schallwelle), kann es sie auch nicht erben.

Frage 9

Renzu ist ein wenig verduzt: Das Restaurant Sushi-Wok in Illumina_City lässt einen, laut dem Eintrag, immer weiter kämpfen, sofern alle Kämpfe in der vorgegebenen Rundenzahl absolviert werden. Dennoch hat mein perfektes (~6 Gänge-)Menü ein jähes Ende gefunden. Der sinngemäße Inhalt der Abschlussrede des Chefs lautete: "Wahnsinn, du hast alle Kämpfe in der vorgegebenen Rundenzahl gemeistert. Dein Magen muss ein schwarzes Loch sein." Und ein Stern ziert das Menü, der diesen Erfolg kennzeichnet. Wie ist demnach die Ankündigung von Schlachten und Spachteln aufzufassen?

Frage 10

Ein Gast fragt im Forum: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit des Zurückschreckens des Gegners bei meinem Togekiss, wenn es Luftschnitt einsetzt. Es hat die Fähigkeit Edelmut und trägt einen King-Stein. Also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Gegner zurückschreckt?

Korvel1 antwortet: Die Wahrscheinlichkeiten für Zurückschrecken durch Luftschnitt und King-Stein summieren sich nicht auf, daher wird nur die Wahrscheinlichkeit von Luftschnitt einbezogen. Der Edelmut deines Togekiss verdoppelt diese von 30% auf 60%.

HS

Frage 11

Ein Gast fragt im Forum: Wenn ich mir einen japanischen 3DS mit Pokémon X/Y kaufe und diese dann aber auf Deutsch spiele, ist es dann trotzdem möglich japanische Event-Pokémon via Wi-Fi zu erhalten?

DerMaxaxStyler vermutet: Das denke ich eher nicht, da sowas sonst wohl jeder machen würde. Außerdem wirst du eine japanische Version wahrscheinlich nicht auf Deutsch spielen können da es dort nicht wie in unseren Spielen am Anfang die Sprachauswahl gibt.

Frage 12

Quaxo98 fragt: Wieso kann man in der GTS keine Event-Pokémon tauschen, aber über das PSS schon ?

Junko antwortet: Die Events sind da, um sich daran zu beteiligen. Damit es Spielern, die daran nicht teilgenommen haben, nicht zuleicht gemacht wird, ein solches Eventpokémon zu bekommen, kann man sie nur über die PSS tauschen.

Frage 13

Quaxo98 fragt: Ich probiere mich momentan am Züchten von Pokémon hinsichtlich DV’s. Auf der Wikiseite der FP-Verstärker steht bei den Machtitems (Machtlinse, Machtgurt, etc.), dass sie, wenn ich eines von ihnen einem Pokémon zum tragen gebe, den zugehörigen DV-Wert zu 100% weitervererben. Nun zu meinem Problem: Ich habe meinem Morlord♀, dass 31 DV’s auf KP besitzt das Machtgewicht und meinem Corasonn♂ mit 31 DV’s auf Verteidigung den Machtgurt gegeben und dann beide in die Pension gebracht. Nachdem ich mein erstes Ei ausgebrütet habe, bin ich mit meinem Felino nach Batika City geflogen um es dort vom „Richter“ beurteilen zu lassen. Dieser sagte aber, das nur der KP-Wert perfekt sei. Müsste sein Defensive-Wert eigentlich „nicht auch von schlechten Eltern sein“ ? oder habe ich etwas Wesentliches übersehen bzw. missachtet ?

Meisterfuchs weiß: Zwei Machtitems lassen ich generell nicht kombinieren, tut mir leid.

Saywhaat ergänzt: Machtitems werden beim Züchten bis auf einige Ausnahmefälle generell auch nicht mehr verwendet. Das liegt einerseits daran, dass du immer einen Ewigstein verwenden solltest, damit das Wesen auch sicher stimmt. Andererseits lässt der Fatumknoten 5 DV von zufälligen Elternteilen vererben. Wenn du zum Beispiel ein männliches Pokémon mit 5*31 DV und dem richtigen Wesen mit deinem Morlord in die Pension gibst, Morlord einen Fatumknoten trägt und das andere den Ewigstein, besteht die Chance auf ein 5*31-Morlord mit richtigem Wesen (in der Realität meistens erst mal nur 1-3 DV auf 31). Wenn du zum Beispiel damit ein weibliches Felino mit 3 oder 4*31 züchtest, kannst du das Morlord in der Pension dadurch ersetzen um praktisch zu garantieren, dass neue Felinos mindestens 3 oder 4*31 haben und die Wahrscheinlichkeit auf 5*31 drastisch zu steigern. Nützlich ist hier vor allem auch die Kontaktsafari, da dort gefangene Pokémon immer mindestens 2 DV auf 31 haben und du ihnen mit Synchro auch noch das richtige Wesen geben kannst.

Frage 14

Ein Gast fragt im Forum: Wenn ich ein Feuer-Pokémon mit Überflutung zum Wasser Typ mache, es dann mit Irrlicht verbrenne und danach der Gegner austauscht, bleibt es dann trotzdem verbrannt?

Meisterfuchs weiß: Ja, du musst es dann mit einer Fragiabeere, einem Hyperheiler, Feuerheiler, Lavakeks etc. heilen. Ebenso ist es mit Überflutung auch möglich ein Stahl-Pokémon zu vergiften, ein Eis-Pokémon einzufrieren und ein Elektro-Pokémon zu paralysieren.

Frage 15

DerMaxaxStyler fragt: Nehmen wir mal an, ich befinde mich in einem Doppelkampf und habe ein Pokémon ohne irgendwelche Besonderheiten draußen und eins, das ich durch die GTS getauscht habe, den Pokérus hat, und das Item Glücksei trägt. Es gibt hier als Beispiel insgesamt 2500 Erfahrungspunkte zu verteilen. Wie viel Erfahrungspunkte bekommen die einzelnen Pokémon?

Saywhaat rechnet: Hast du das Pokémon aus der GTS aus einem anderen Land erhalten, wird die erhaltene Erfahrung mit 1,7, ansonsten mit 1,5 und anschließend unabhängig davon durch das Glücks-Ei nochmal mit 1,5 multipliziert (also insgesamt entweder mit 2,55 oder 2,25). Da Erfahrungspunkte ab der 6. Generation nicht mehr verteilt werden, sondern jedes am Kampf teilnehmende Pokémon volle Erfahrung erhält, erhält somit das normale Pokémon 2500 und das andere je nachdem 6375 oder 5625 Erfahrungspunkte.

Frage 16

Pasi2002 fragt: Im Spiel Pokémon Feuerrot kriegt man im Kampf gegen Team Rocket im Silph Co.-Gebäude ein Lapras, jedoch habe ich vergessen es mir abzuholen, da ich Team Rocket schon besiegt habe kann ich es mir wohl nicht mehr holen. Gibt es eine andere Möglichkeit?

DerMaxaxStyler antwortet: Wie auch in den Original Versionen kannst du nach wie vor dein Lapras jederzeit abholen. Ansonsten kannst du es dir fangen wenn du im hinterem Teil der Eiskaskadenhöhle surfst.

Frage 17

PowerSchiggy fragt: Wenn ich mir eine fabrikneue Edition von Pokémon Ranger: Spuren des Lichts besorge, kann ich dann die Zusatzmissionen für Manaphy, Shaymin und Deoxys noch spielen und diese Pokémon auf meine Haupteditionen (z. B. Platin) übertragen?

Giratina1996 muss verneinen: Wie du hier sehen kannst, wurden diese Missionen zeitbegrenzt über Wi-Fi verteilt und sind seit 2011 abgelaufen. Auf einem fabrikneuen Spiel wirst du diese Missionen daher nicht spielen können.

Frage 18

DerMaxaxStyler fragt: Ich versuche in meiner Edition Pokemon Y momentan ein Schillerndes Lavados zu bekommen. Ich weiß auch dass ich dafür mein Spiel soft resetten muss. Aber muss Lavados bei der ersten Begegnung schillernd sein oder reicht das wenn ich in der Meerestitanenhöhle spichere und warte?

Tropiusflyer antwortet: Es muss bei der ersten Begegnung shiny sein. Da es ein Wanderpokémon ist, können sich seine Werte und Aussehen zwischen den Treffen nicht ändern.

Saywhaat antwortet: Das Lavados, das dir regelmäßig begegnet, bis es sich in der Meerestitanenhöhle niederlässt, ist kein wirklich generiertes Pokémon, sondern nur ein kleines Event. Somit erhältst du in der Meerestitanenhöhle, genau wie bei jedem anderen stationären Pokémon, mit jedem Soft-Reset und erneutem Ansprechen ein völlig neues Lavados mit neuen Werten, das natürlich auch schillernd sein kann.

Frage 19

belantis11 Hat eine Dreifachfrage: Wie verhalten sich Schwerttanz und und die Fähigkeit Kraftkoloss zusammen? Ein Freund hat mir erklärt, es laufe so: Angriffswert*2(schwerttanz)*2(kraftkoloss)=Angriffswert*4. Danach wäre nach 3 Schwerttanz Angriff*4*2=Angriff*8, was bei Grebbit mit seinem max. Angriffswert von 232 in einem unglaubliches Angriff von 1856 enden würde. Oder gibt es eine Obergrenze? Denn ich habe irgendwo mal gelesen, dass sich ein Statuswert nicht über 999 boosten lässt.

Lockdufter schlüsselt auf: Schwerttanz egribt eine aktive temporäre Statuswerterhöhung um zwei Stufen, ergo verdoppelt ein Schwerttanz den Angriffswert. Kraftkoloss ist ein Fähigkeit, die passiv den Angriffsbasiswert verdoppelt. Da jegliche temporäre Erhöhung dies mitverdoppelt, stimmt deine Rechnung bezüglich des Faktors. Zu den Zahlen des Wertes: Meines Wissens nach existiert so eine Grenze nicht. Statuswerterhöhungen werden immer voll berechnet.

Frage 20

Northheart fragt sich: Ich habe ein Coiffwaff mit 240 Punkten in Verteidigung. Wie hoch wird diese sein, nachdem ich einmal Watteschild eingesetzt habe? Und wie verhält sich das zusammen mit der Fähigkeit Fellkleid?

Lockdufter antwortet: Watteschild erhöht den Verteidigungswert um 3 Stufen, soll heißen: nach einem Boost ist er 2,5x so hoch und nach zwei 4x. Das Resultat ist nur 2/5 Schaden von physischen Treffern nach einem Boost. Wenn man jetzt noch Fellkleid einberechnet, ergibt das einen Schadens-Input von 1/5 des "normalen" (=ohne Boost und mit annullierter Fähigkeit) Wertes. Das würde dann einer Basisverteidigung von 1200 entsprechen.

Frage 21

Finster-Waschbär fragt: verhindert die Fähigkeit Tollpatsch auch die Wirkung vom Leben-Orb?

Frage 22

Ale_Vidal23 kann es sich nicht ausmalen: Weshalb lautet Ash Ketchum's Motto "Schnapp sie dir alle!" oder auf Englisch "gotta catch'em all" obschon Ash in ganzen 6 Spielgenerationen nicht mehr als 47 Pokémon (76 falls man alle 30 Tauros zählt) gefangen und nicht mehr? Sollte daher nicht das Motto ein wenig anders sein?

carolin123456789 antwortet: Ja.