Aktivieren

PokéWiki:Frag die Professoren/Fragenseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelles aus dem „Frag die Professoren“-Projekt!

Da in den letzten Monaten mehr Fragen gestellt wurden, als auf der Hauptseite gezeigt werden können (was uns natürlich alle sehr freut, denn von vielen Fragen lebt das Projekt) und die Fragenseite immer länger und unübersichtlicher wurde, haben wir beschlossen, Fragen, die beantwortet sind, aber nach einer gewissen Zeitspanne noch nicht auf der Hauptseite gezeigt wurden, auf die neue Seite für unbenutzte Fragen auszulagern. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Fragen nicht mehr auf der Hauptseite erscheinen können – ihr dürft sie weiterhin verbessern, erweitern und in euren Blöcken verwenden.

Um sich auf der neuen Seite besser zurecht zu finden, sind die Fragen dem Professor zugeordnet, der sie am besten beantworten kann. Erstellt ihr also gerade einen Block und habt noch Platz für eine Frage, findet aber auf der Fragenseite keine Passende, könnt ihr auf der neuen Seite ganz einfach nachsehen, welche älteren Fragen für den entsprechenden Prof zur Verfügung stehen :) 129.png Berdl98 20:00, 29. Jul. 2014 (CEST)

Richtlinien

Bevor du deine Frage stellst, beachte bitte Folgendes:

  • Unterlasse es, Fragen über Gerüchte und Cheats zu stellen. Jede Frage, die besagtes vorweist, wird entfernt.
  • Stelle bitte nur Fragen, die sich nicht durch eine einfache Suche hier im PokéWiki ohnehin beantworten lassen. Wenn du z. B. wissen möchtest, wo man Luxio in Pokémon Platin fangen kann, genügt ein kurzer Blick in den Artikel von Luxio, um die Antwort herauszufinden. Durch einfallsreiche und interessante Fragen werden auch die Antworten interessanter und deine Frage hat bessere Chancen, auf der Hauptseite gezeigt zu werden.
  • Achte bitte auf Rechtschreibung und Grammatik! Es macht uns die Arbeit deutlich leichter.
  • Befolge bitte das unten angegebene Format.

Wenn du diese Richtlinien beachtest, wird deine Frage sicher bald beantwortet werden und dann vielleicht auch auf der Hauptseite gezeigt!

Hinweis: Bitte beachte, dass deine Fragen gekürzt, verändert oder sogar ganz gelöscht werden können, wenn sie nicht den oben genannten Richtlinien entsprechen. Wir bemühen uns, in der Bearbeitungszusammenfassung (erreichbar über die Versionsgeschichte) kurz zu erklären, wieso uns die bearbeitete Frage so nicht gefallen hat. Vielen Dank für dein Verständnis!

Wenn Fragen nicht auf der Hauptseite erscheinen

Wurde eine Frage beantwortet, aber anschließend über einen längeren Zeitraum nicht auf der Hauptseite gezeigt, wird sie auf die Seite für unbenutzte Fragen verlegt. Dort kann sie weiterhin ergänzt, verbessert und in FdP-Blöcken verwendet werden – somit hat sie immer noch Chancen, auf der Hauptseite gezeigt zu werden.

Sonstiges

Behalte im Auge, dass du beim Stellen deiner Frage nicht den Quelltext dieser Seite komplett löschst. In der Vergangenheit ist dies schon mehrfach vorgekommen und es bedeutet einen kleinen, aber vermeidbaren Mehraufwand für uns Wiki-Nutzer, die Seite wiederherzustellen.

Ich möchte eine Frage stellen!
=== {{FdP/O}} Frage FRAGENNUMMER ===
''[[Benutzer:DEIN NUTZERNAME|DEIN NUTZERNAME]] fragt:'' '''DEINE FRAGE'''

Beachte:

  • ersetze „DEIN NUTZERNAME“ durch deinen exakten Benutzernamen.
  • ersetze „DEINE FRAGE“ durch den Fragetext von dir.
  • ersetze „FRAGENNUMMER“ durch die Nummer deiner Frage (aufsteigend und zu erkennen an der vorherigen Frage).
  • Ändere ansonsten nichts, vor allem nicht die Apostrophe (') oder Gleichheitszeichen (=).
Ich möchte eine Frage beantworten!
''[[Benutzer:DEIN NUTZERNAME|DEIN NUTZERNAME]] antwortet:'' DEINE ANTWORT

Beachte:

  • ersetze „DEIN NUTZERNAME“ durch deinen exakten Benutzernamen.
  • ersetze „DEINE ANTWORT“ durch den Antworttext von dir.
  • Ändere ansonsten nichts, vor allem nicht die Apostrophe (').
  • Entferne die Vorlage ( {{FdP/O}} ) aus dem Titel.
Offene Fragen sind mit gekennzeichnet!
An die Fragenkorrektoren: Fragen, die mit einem Stift () gekennzeichnet sind, bestehen zumeist aus Antworten von mehreren Benutzern und sollten auf eine zusammenfassende, auf der Hauptseite präsentierbare Antwort reduziert werden. Benutzer, die sich dieser Aufgabe annehmen, dürfen den Stift nach erfolgreicher Erledigung selbst entfernen.
Ans Seitenende springen

Frage 1

UnlichtFan69 fragt: Ich habe in Pokémon Schwarz 2 Markus seinen Viso-Caster wieder gegeben und ihn mehr als 51 mal angerufen. Trotzdem befindet er sich nicht in Rayono City und ich kann keine Pokémon mit ihm tauschen, was hab ich falsch gemacht?

Isso08-15 versucht zu helfen: Wenn du ihn oft genug angerufen hast, sollte er während des Telefonats dich fragen, ihr euch nicht beim Riesenrad treffen wollt. Nachdem ihr zusammen mit dem Riesenrad gefahren seid, möchte er tauschen. Vielleicht solltest du noch einmal anrufen und/oder beim Riesenrad nachsehen.

Frage 2

Ein Gast fragt im Forum: Kann es beim Pokewalker vorkommen, dass trotzt der nötigen Schritte beim zurück-übertragen kein Levelup gibt? Ich hatte mein Vulpix gut einen Monat mit mir rumgetragen und keinen Levelup bekommen (Auch währenddessen keine Batterie gewechselt etc.). Liegt es vielleicht daran, dass ich schon die maximale Schrittanzahl habe und wenn, wie kann ich es beheben ohne die Route Goldgelber Wald zu verlieren?

 (Was ist mit Schlachten und Spachteln gemeint?) Frage 3

Renzu ist ein wenig verduzt: Das Restaurant Sushi-Wok in Illumina City lässt einen, laut dem Eintrag, immer weiter kämpfen, sofern alle Kämpfe in der vorgegebenen Rundenzahl absolviert werden. Dennoch hat mein perfektes (~6 Gänge-)Menü ein jähes Ende gefunden. Der sinngemäße Inhalt der Abschlussrede des Chefs lautete: "Wahnsinn, du hast alle Kämpfe in der vorgegebenen Rundenzahl gemeistert. Dein Magen muss ein schwarzes Loch sein." Und ein Stern ziert das Menü, der diesen Erfolg kennzeichnet. Wie ist demnach die Ankündigung von Schlachten und Spachteln aufzufassen?

Isso08-15 hat den Restaurant einen Besuch abgestattet: Man muss dort immer 5 Kämpfe absolvieren, egal, ob man sie in der vorgegebenen Rundenzahl schafft oder nicht. Im Artikel hat sich da wohl der Fehlerteufel eingeschlichen.

Frage 4

Ein Gast fragt im Forum: Pokemon Lv.X Karten wurden ja durch EX ersetzt. Lv.X dürfen auf offiziellen Turnieren nicht mehr verwendet werden. Meine Freunde und ich spielen trotzdem teilweise mit älteren Karten. Wie werden nun Lv.X Karten gespielt? Wie EX oder weiterhin wie Lv.X? Ich habe recherchiert und keine Antwort gefunden!

Killuu hat sich eine Antwort überlegt: Da es nur für das aktuelle Format offizielle Regeln gibt, wird es hierzu keine explizite Regelung geben. Zwar werden einige inoffizielle Turniere auch im Unlimited-Format gespielt, hier werden die Regeln aber üblicherweise vorher bekannt gegeben. Da es sich bei Lv. X um Lv. X- und nicht um EX-Karten handelt, würde ich vermuten, dass sie normalerweise wie Lv. X gespielt werden. Wenn du natürlich nur mit deinen Freunden spielst, so könnt ihr die Regeln aber nach Belieben selbst festlegen.

Frage 5

GameFreakNiklas fragt: Wenn man bei Pokémon Traumradar Boreos gefangen hat und sich danach einen neuen Spielstand macht und Boreos und die Traum-Pokémon weg sind, gibt es danach noch einen Weg sie wieder zu bekommen?

DerMaxaxStyler weiß aus eigener Erfarung: Ja die gibt es. Dafür musst du Pokémon Traumradar neu installieren. Beachte aber hierbei, dass du ganz von vorne anfangen musst!

Frage 6

Masara fragt: Man kann sich auf dieser Seite Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir vorbestellen. Mir stellt sich jedoch die Frage, ob diese Versionen auch deutsch sind. Ich bin mir unsicher ob ich es mir vorbestellen soll, weil ich nicht weiß ob ich das Spiel auf deutsch stellen kann, oder ob es nur eine Englische Version ist.

DerMaxaxStyler vermutet: Höchstwahrscheinlich wird es so wie es bei Pokémon X und Y auch schon war am Anfang eine Sprachauswahl geben. Du kannst das Spiel also ohne Sorgen vorbestellen.

Frage 7

belantis11 fragt: Werden die Statuswertveränderungen und die neue Fähigkeit von Mega-Entwicklungen erst in der Runde nach der Mega-Entwicklung übernommen?

DerMaxaxStyler antwortet: Nein, diese werden übernommen sobald die Mega-Entwicklung durchgeführt wurde, also somit von Anfang der Runde.

Lockdufter ergänzt: Fähigkeiten wie Bedroher werden noch vor der Mega-Entwicklung aktiviert. In der Runde, in der die Mega-Entwicklung eingeleitet wurde, wird jedoch die Initiative der nicht-mega-Form verwendet, was für einige Mega-Pokémon einen Vorteil, für andere jedoch einen eklatanten Nachteil mit sich bringt. Außerdem wird die Fähigkeit Strolch von Mega-Banette erst in der ersten Runde, in dem das Pokémon durchgängig Mega-Entwickelt ist, aktiv.

Saywhaat korrigiert: Genauer gesagt wird auch schon die Initiative der Mega-Form (zum Beispiel für Gyroball) in der Runde der Mega-Entwicklung verwendet und auch Strolch wirkt bereits in der Runde der Mega-Entwicklung. Jedoch ist die Reihenfolge, in der Pokémon diese Runde angreifen werden, das absolut allererste, was in einer Runde festgelegt wird und kann außer durch Attacken wie Verzögerung oder Galanterie nicht mehr verändert werden. Ein langsameres Pokémon kann also durch die Mega-Entwicklung zwar schneller als sein Gegner werden und hat diese Runde auch schon mehr Initiative, die unveränderliche Kampfreihenfolge zwingt es jedoch trotzdem dazu, in diesem Zug nach seinem Gegner anzugreifen (bei Strolch ist das der selbe Fall). Ein gutes Beispiel, an dem dieser Effekt demonstriert werden kann, ist der Doppelkampf. Paralysiert das schnellste Pokémon zum Beispiel das zweitschnellste Pokémon und macht es damit zum langsamsten, greift es trotzdem noch in dieser Runde als zweites an, da es bereits zu Beginn des Zuges als zweites festgelegt wurde. Auf diese Weise wird zum Beispiel verhindert, dass ein Pokémon, dessen Initiative gesenkt wurde, zweimal im selben Zug angreift. (Es greift an, wird durch die gegnerische Attacke verlangsamt und wenn es dann weniger Initative hat, dürfte es ja als letztes Pokémon nochmal angreifen) oder man sich mit einem zuerst eingesetzten Hammerarm oder Fluch unter die Initiative des Gegners bringt und somit den Zug sofort beendet.

Frage 8

Junko fragt: Ich habe per Internet nach einem Geschenk gesucht, in der Hoffnung das Pokeball-Vivillon zu erhalten. Allerdings habe ich das Flemmli mit dem Lohgocknit bekommen, das es (laut Pokewiki) nur bis zu 15.01.2014 geben sollte. An dem Event hatte ich nicht teilgenommen. Kann mir bitte jemand erklären wieso ich nicht das Pokeball-Vivillon bekommen habe?

DerMaxaxStyler vermutet: Hast du das Event-Flemmli mit dem Lohgocknit schonmal vom Lieferanten abgeholt? Wenn nein solltest du noch einmal versuchen das Pokéballmuster-Vivillon zu empfangen.

Junko antwortet: Ich habe das Event Flemmli beim Lieferanten abgeholt und es erneut versucht. Diesmal kam auch das Pokeballmuster-Vivillon. Ich würde trotzdem gern wissen wieso ich ein Pokémon aus einem längst abgelaufenen Event bekommen habe...

DerMaxaxStyler vermutet: Hast du vielleicht schon das Event-Flemmlie vorher eingelöst aber es beim Lieferanten nie abgeholt?

Frage 9

LetsplayJulian fragt: Wird es eine "Z" Edition als Special Edition für Pokémon X und Y geben ?

Blazery antwortet: Nintendo hat diesbezüglich noch keine Informationen veröffentlicht.

Frage 10

LavandiaEXpert fragt: Wenn man in Feuerrot oder Blattgrün anfangs einen Shiny Glumanda Starter in den drei Pokebällen von Prof. Eich findet, aber es nicht nimmt und stadtdessen Bisasam nimmt wird Gary das Glumanda nehmen.Ist dieses Glumanda dann Shiny???

MegaMewtuXXX antwortet: Nein, denn ob ein Pokemon shiny ist oder nicht kann man erst im Bericht erkennen. Deshalb kann deine Theorie leider nicht eintreffen.

Frage 11

LPMeikel fragt: Hallo ich habe bald vor mir das Event Elektek und Magma zu holen vllt. Auch das Glurak mit dem Megastein Y, aber meine Frage ist: Brauch ich Internet um den Code einzulösen ?

Xavier antwortet: Ja, eine Internetverbindung ist erforderlich, damit die Seriencodes eingelöst werden können. Diese können auch erst durch eine Rückmeldung des Servers entwertet werden.

Frage 12

Woingenau98 fragt: In Pokemon X und Y teilt der EP teiler die EP ja im ganzen Team auf wenn jetzt das erste Pokemon im Team level 100 ist bekommt dann das restliche Team mehr EP?

Lockdufter antwortet: Nein. Der EP-Teiler der 6ten Generation funktioniert so: Jedes Pokémon, das am Kampf teilgenommen hat, erhält volle EP. Jedes, das nicht teilgenommen hat, erhält die Hälfte davon. Man kann den EP-Teiler nicht mehr als AUFteiler, sondern als VERteiler sehen, denn es gibt keine fixe Anzahl an EP, die ein Kampf bringt, sondern nur einen Wert, wie viel EP ein Individuum erhält. Somit ist es egal, ob ein Pokémon schon Maximallevel erreicht hat.

Frage 13

Ale_Vidal23 fragt: Wurde bisher bekannt gegeben, ob Proto-Groudon und Proto-Kyogre sich sowohl äusserlich, als auch von den Werten her verändern/verbessern werden?

Tropiusflyer antwortet: Dass sich diese beiden Pokémon beim Aussehen verändern, sollte ja bekannt sein, aber auch die Werte werden sich erhöhen, da die Protomorphose ihnen die ursprüngliche Kraft wiedergibt, mit der Kyogre die Ozeane und Groudon die Kontinente erschaffen haben. Wie hoch die Werte aber sein werden, ist noch nicht bekannt.

Frage 14

MegaMewtuXXX fragt sich : Wieso existieren die schillernden Formen von Reshiram, bzw. Zekrom, wenn man sie nicht legal fangen kann ?

DerMaxaxStyler antwortet: Nun, das wird wohl den selben Grund wie bei Arceus haben. Diese Sprites werden nämlich eingefügt, dass das Spiel nicht abstürzt, falls sich jemand diese Pokémon ercheatet.

Saywhaat erklärt weiter: Das hat außerdem etwas mit dem Format der Pokémon im Spiel zu tun. Um vom Spiel als Pokémon anerkannt zu werden, braucht ein Pokémon mindestens eine Vorder- und eine Rückseite und beides jeweils einmal normal und einmal schillernd (dazu gibt es noch Formen und Geschlechtsunterschiede). Hat ein Pokémon diese vier Dinge nicht, wird es im Spiel auch nicht als eines anerkannt. Die schillernden Formen hätten zwar rein theoretisch einfach die selbe Farbe wie die normalen haben können, jedoch bleibt so die Möglichkeit offen, schillernde Reshiram oder Zekrom durch ein Event zu verteilen (ähnlich wie das schillernde Dialga, Palkia und Giratina letztes Jahr).

Frage 15

Woingenau98 fragt: In dem Bericht über die Apikobeere steht, dass man sie aus der Mutation einer Setangbeere und einer Kerzalbeere bekommt. Wie funktioniert eine solche Mutation?

Galagladi284 antwortet: Man muss einfach eine Setangbeere und Kerzalbeere auf dem Beerenfeld auf Route 7 nebeneinander pflanzen. Beim ersten Mal könnte es nicht funktionieren aber nach einigen Versuchen wird bei einen der Sträucher eine Beere in einer anderen Farbe zu sehen sein.

Isso08-15 gibt noch einen Tipp: Wenn du Wundermulch verwendest, steigt die Chance auf eine Mutation.

Frage 16

Despotar1 fragt: Erhalten Normal-Attacken, die von Pokémon mit den Fähigkeiten Feenschicht, Frostschicht oder Zenithaut eingesetzt werden, zusätzlich zu den 30% Bonus auch noch den STAB-Bonus, wenn das Pokémon den Typ Fee, Eis bzw. Flug besitzt?

Saywhaat erklärt: Ja, das tun sie. Der STAB wird dann außerdem noch auf die neue Stärke nach dem 30%-Bonus aufgerechnet. Triplette (Stärke 80) wird zum Beispiel durch eine dieser Fähigkeiten zu einer Attacke der Stärke 104. Danach wirkt der STAB und verstärkt die Attacke insgesamt auf eine Stärke von 156. Der genaue Stärkebonus, den eine Attacke durch eine dieser Fähigkeiten und STAB erhält, beträgt übrigens 95% der ursprünglichen Stärke.

Frage 17

Ale_Vidal23 fragt: Momentan ist ja die Online-Verteilung der zwei Glurak mit den Mega-Steinen aktuell. Jetzt ist mir die Frage in den Sinn gekommen aus welcher Region es nun schlussendlich stammt. Relevant ist es für die Zucht mit der Masuda-Methode. Kann mir jemand aushelfen?

ReshiramXD antwortet: Da es sich um eine Event-Verteilung über das Internet handelt, wird im Bericht auch 'Schicksalhafte Begegnung mit Level X' zu lesen sein. Die Region richtet sich so nach dem Empfängerspiel, in diesem Fall X oder Y. Also ist die Region, aus der es stammt, die Kalosregion.

Isso08-15 ergänzt: Für die Masuda-Methode ist ein ausländisches Pokémon von Nöten. Bei Event-Pokémon richtet sich auch das nach der Sprachversion des Empfängerspiels. Im Bericht lässt sich übrigens überprüfen, ob das Pokémon aus einer anderen Sprachversion stammt.

HS

Frage 18

ghosty19 fragt im Forum: Skorgro erlernt Attacken wie Feuerzahn, Gifthieb etc. in Gen. 5 bei Level 1. Aber wie bekomme ich ein Level 1 Skorgro, Skorgla entwickelt sich ja bei einem Level Up mit Scharfzahn weiter, somit wäre der 1. Leveln überschritten.

Metoschy antwortet: Das ist nicht nur bei Skorgro der Fall, sondern bei vielen Vollentwickelten Pokémon. Dies sind meistens besondere Attacken, die man nicht sofort beim Level Anstieg erhalten soll. Um diese Attacken den Pokémon beibringen zu können musst du zum Attacken-Erlerner und dem Pokémon diese Attacke bebringen lassen. Als Gegenleistung verlangen sie eine Herzschuppe.

Frage 19

Wasserwisser wird aus der Attacke Krafttrick nicht ganz schlau: Die Attacke tauscht ja laut Artikel den Angriffswert eines Pokémon mit seinem Verteidigungswert ohne das Veränderungen dieser Werte übernommen werden. Was genau ist denn mit Veränderung gemeint? Etwa nur Statuswertveränderungen oder auch solche Veränderungen wie durch Wesen, FP und DV?

Saywhaat hilft aus: Auch Veränderungen durch Wesen oder ähnliches werden übernommen. Pottrott zum Beispiel hätte nach Krafttrick bis zu 614 auf einem Angriffswert. Setzt Meditalis jedoch zum Beispiel Krafttrick ein, so wird der Angriff OHNE Mentalkraft mit der Verteidigung vertauscht und Mentalkraft dann auf den neuen Angriffswert angewendet.

HS

Frage 20

Ein Gast fragt im Forum: Ich habe in meiner HeartGold Edition dem Dratini, das aus der Drachenhöhle stammt, Turbotempo verlernt, weil ich damals noch nicht wusste, dass ich auf keinem anderem Weg ein Dratini mit Turbotempo bekommen kann. Gibt es einen Weg, ein Dratini mit Turbotempo zubekommen, außer Tausch?

Saywhaat muss enttäuschen: Entweder du suchst dir ein neues Dratini auf der HeartGold oder du versuchst, ein Dratini mit Turbotempo per Tausch zu erhalten. Ansonsten gibt es leider keine Möglichkeit.

Frage 21

Ein Gast fragt im Forum: Wenn man zum Beispiel ein Larvitar mit der versteckten Fähigkeit Sandschleier hat und es dann zu Pupitar weiterentwickelt, hat das Pupitar ja logischerweise Expidermis, da es seine einzige Fähigkeit ist. Entwickelt man dieses aber zu Despotar hat das Despotar dann seine versteckte Fähigkeit Anspannung oder seine normale Fähigkeit Sandsturm?

Saywhaat hilft aus: Das Pokémon merkt sich, ob es Fähigkeit Nummer 1 oder 2 oder eben die versteckte hat. Das Despotar wird somit Anspannung haben.

Frage 22

Kiesling96 fragt: Nachdem ich in Pokémon X die Pokémon-Liga geschafft hatte, wollte ich noch einmal alle Arenen aufsuchen und mit den Arenaleitern sprechen. Allerdings befindet sich Connie nun nicht mehr in der Arena. Wo ist sie?

Mokuro antwortet: Nach dem Arenakampf kannst du Connie nur noch im Kampfschloss begegnen, vorausgesetzt, du besitzt mindestens den Adelstitel Marquis oder Marquise.

Isso08-15 korrigiert: Connie befindet sich nach dem Arenakampf auf den Turm der Erkenntnis. Allerdings ist sie wie die anderen Arenaleiter gelegentlich im Kampfschloss anzutreffen.

Frage 23

Kiesling96 fragt: Ich würde gerne Pokémon von Pokémon Siber auf Platin übertragen. Allerdings steht bei Rubin/Saphir/Smaragd/Feuerrot/Blattgrün, es gäbe keine Möglichkeit, Pokémon aus der 1. und 2. Generatin zu übertragen. Wie ist es denoch möglich?

Tropiusflyer antwortet: Was dort steht ist schon richtig. Es gibt keine Möglichkeit Pokémon aus der zweiten Generation auf die dritte zu übertragen.

Saywhaat ergänzt: Editionen, die neuer sind als Pokémon Gold, Silber und Kristall können auch mit älteren Pokémon sowieso praktisch nichts anfangen. So hätten diese älteren Pokémon zum Beispiel schon mal keine Fähigkeit, nur 4 DV-Werte insgesamt, die nur von 0 bis 15 gehen und auf jedem Wert zwischen 0 und 65535 EV sowie kein spezifisches Geschlecht oder Shiny-Status (die waren damals in den DV gespeichert). Die neueren Spiele könnten somit diese alten Pokémon überhaupt nicht verarbeiten. Der Schnitt zwischen der 2. und der 3. Generation, der verhindert, dass Pokémon zwischen diesen Editionen getauscht werden, wurde auch extra eingeführt, damit zum Beispiel Fähigkeiten oder ein neues EV- und DV-System eingeführt werden konnte.

Frage 24

Luke Herzen fragt: Volltreffer ignorieren zwar bekanntlich Reflektor/Lichtschild und Änderungen der Statuswerte, die den Schaden verringern würden. Ignorieren Volltreffer aber auch die Fähigkeit Fellkleid oder das Item Offensivweste ?

Saywhaat erklärt: Volltreffer ignorieren nur Änderungen im Stufensystem sowie Reflektor/Lichtschild. Änderungen außerhalb des Stufensystems, also direkte Änderungen an den Werten (die meistens durch Items oder Fähigkeiten hervorgerufen werden), werden von Volltreffern nicht ignoriert, da diese Änderungen praktisch einen neuen Grundwert schaffen. Ein Pokémon mit 240 Verteidigung, das sich die Verteidigung zum Beispiel mit Eisenabwehr stark steigert, hat danach zwar 480 Verteidigung, die Grundverteidigung beträgt jedoch immer noch 240. Fellkleid hingegen verdoppelt die Grundverteidigung direkt, sodass das Pokémon danach 480 Grundverteidigung besitzt und somit auch bei Volltreffern diese 480 Punkte besitzt. Setzt es jedoch dann Eisenabwehr ein, hat es eine Verteidigung von 960 und eine Grundverteidigung von 480, weshalb es bei Volltreffern ebenfalls nur 480 Verteidigung hätte. Insgesamt werden folgende Dinge nicht von Volltreffern ignoriert: Die Angriffshalbierung durch Verbrennung, die eigenen Fähigkeiten Schwächling und Saumselig sowie die gegnerischen Fähigkeiten Fellkleid, Notschutz und Pflanzengabe und die Items Abyssplatte, Evolith und Offensivweste.

Frage 25

MegaMewtuXXX hat sich erkundigt und fragt sich : Der Typ ??? ist ja bis zur 5.Generation unter Anderem als Typ der Vertreter für die Attacke Fluch gewesen. Soweit ich weiß sollte damit veranschaulicht werden, dass diese Attacke jeden Typen treffen kann. Jetzt zu meiner Frage : Weshalb wurde dieser Typ ab der 5. Generation durch den Geist Typen ersetzt?

Saywhaat erklärt: Fluch war die einzige Attacke vom Typ ??? und nur Eier und Mono-Flug-Pokémon, die Ruheort einsetzten, hatten diesen Typ. Aus diesem Grund wurde dieser Typ wohl für unnötig befunden und deshalb mit der fünften Generation komplett aus dem Spiel entfernt. Somit wurde Eiern der Typ komplett genommen, Ruheort macht Mono-Flug-Pokémon zu Normal-Pokémon und Fluch wurde eben zur Geist-Attacke. Spieltechnisch ändert sich dadurch eigentlich nichts, da Eier nie kämpfen und Fluch mit seinem ???-Typ darstellen sollte, dass es zwei völlig unterschiedliche Attacken in einem ist (eben zum einen die Geist-Attacke und zum anderen der restliche Fluch), das ganze aber nur einen kosmetischen Sinn hatte. Damit ein Mono-Flug-Pokémon Ruheort einsetzt, müsste ein Sterndu/Starmie, das vorher mit Mimikry Ruheort erlernt hat oder ein Mew mit Ruheort, Typenspiegel auf ein Boreos oder Arceus mit Wolkentafel einsetzen, was zu unwahrscheinlich ist, um nur für diesen Fall einen Typen zu lassen. Mit der kompletten Entfernung des Typs hat man sich unter anderem eine Arceus-Form und einigen Aufwand gespart.

Frage 26

Ale_Vidal23 fragt: Welchen Nutzen hat man durch die Attacke Trugschlag in PMD? In der normalen Spielserie ist die Attacke nützlich beim Fangen von gewöhnlichen oder auch Legendären Pokémon. Jedoch im PMD muss das Pokémon ja sowieso besiegt werden, um es rekrutieren zu können... daher meine Frage.

Chaneira antwortet: Die Attacke Trugschlag ist in PMD sehr stark. Das ist wahrscheinlich sozusagen eine Art Ausgleich dafür, dass die Attacke ein Pokemon nicht besiegen kann.

Frage 27

DerMaxaxStyler fragt: Wenn ich nun in meiner Edition Y ein neues Spiel starte, wird dann auch mein Kartenalbum für das Geheimgeschehen gelöscht?

Xavier antwortet: Mit dem Löschen des Spielstandes werden sämtliche Daten gelöscht, somit auch das Wunderkarten-Album. Daten, die empfangene Events dokumentieren, bleiben allerdings vorhanden.

MegaMewtuXXX weiß aus Erfahrung : Die Videos aus der Kampfkamera, die du aus deinem vorherigen Spiel aufgenommen hast werden auf der SD-Karte gespeichert und gehen bei einem Neustart nicht verloren.

Frage 28

Ein Gast fragt im Forum: Ich habe eine Frage: Ich habe eigentlich alle Pokemon Spiele und möchte Mew auf Pokemon X und Pokemon Y haben. Mew konnte man ja nur durch bereits abgelaufene Events erhalten oder durch den Mew-Glitch (dieses Mew kann man ja nicht zu X oder Y tauschen). Die anderen Spieler können oder wollen Mew aber nicht mit mir tauschen. Wie kann ich es machen, dass ich trotzdem auf Pokemon X oder Y ein Mew haben kann?

Killuu befürchtet: Du könntest es dir selbst von deinen alten Editionen hochtauschen, was bei den Event-Mew auf jeden Fall möglich sein sollte. Ansonsten bietet sich wirklich nur ein Tausch an, da du sonst nicht auf legalem Wege an Mew kommen kannst.

Arceus1111 gibt einen Tipp: Mew ist ein besonderes Pokémon. Die Leute wollen wahrschenlich etwas gleichwertiges wie Jirachi oder Darkrai. Wenn das nicht vorhanden ist, gibt es noch einen Trick: Nenne ein Pokémon "IwantMew" oder so ähnlich und zeige das bei deinen Tauschs als erstes. Wenn dein Gegenüber ein Mew besitzt und das zeigt, dann biete ihm ein ganzes Sortiment an Pokémon an. Beliebt sind zur Zeit Shinys aus der 6. Generation.

Frage 29

Ein Gast fragt im Forum: Ich habe mir Pokémon Bank geholt und das Celebi auf mein Pokémon Y erhalten. Durch einen Speicherdefekt wurde mein Spiel jetzt gelöscht. Ich weiß nicht, ob das jetzt ein Fehler ist, aber ich kann, wenn ich ein neues Spiel starte, kein Celebi mehr bekommen. Was mache ich falsch?

Saywhaat muss enttäuschen: Das Celebi ist nicht einmal pro Spiel erhältlich, sondern einmal pro Pokémon Bank. Du müsstest Pokémon Bank also für ein neues Celebi neu installieren.

Frage 30

Dragoran1110 fragt interessiert: Was würde passieren wenn man ein Kyogre und ein Groudon gleichzeitig in den Kampf schickt?

Saywhaat klärt auf: Wenn mehrere Fähigkeiten, die sich beim Reinkommen in den Kampf aktivieren, gleichzeitig ausgelöst werden, entscheidet die Initiative darüber, welche Fähigkeit zuerst ausgelöst wird. Somit würde das schnellere von beiden seine Fähigkeit zuerst auslösen. Das zweite jedoch würde direkt folgen und mit seinem Wetter das vorherige Wetter ersetzen. Somit setzt sich das Wetter des langsameren Pokémon durch.

Frage 31

Mega-Fee fragt im Forum: Beim Mementolink in Pokémon Schwarze 2 und Weiß 2 kann man ja die Erinnerungen einsehen. Mein Problem ist, dass ich vor circa einem Jahr den Mementolink verwendet habe mit meiner Schwarzen Edition und der Weißen Edition 2, ich möchte allerdings den Link mit der Edition wiederholen aber es passiert nichts. Ich hab gehört das soll funktionieren aber was mache ich dann falsch? Ich hab den Link bereits nochmal durchgeführt, allerdings passiert nichts.

Saywhaat erklärt: Durch den Mementolink erhaltene Erinnerungen lassen sich pro Spielstand auf der Schwarzen Edition und der Weißen Edition 2 nur einmal ansehen (es wäre auch etwas umständlich, jedes mal in der Elektrolithhöhle N's Erinnerung zu sehen). Du müsstest das Spiel also neu starten, um die Erinnerungen neu ansehen zu können. Jedoch kannst du die Gespräche in den Erinnerungen auch einfach hier nachschlagen.

Frage 32

Shaddix fragt im Forum: Ich hab eine Frage Ich möchte ein Chaneira mit der Attacke Geowurf. Dies geht nur durch Chain Breeding von z.B. Menki über Flunkifer auf Chaneira. Wenn ich jetzt ein 5 oder 6 IV Chaneira mit der Attacke möchte, ist es dann möglich einmal die Chain zu machen, also den Geowurf auf ein Chaneira zu bringen und dann mit diesem Chaneira und einem Ditto weiter zu machen bis es gute IVs hat? Oder muss ich mit dem männlichen Flunkifer (das Geowurf kann) und einem weiblichen Chaneira so lange züchten bis es gute IVs hat?

Metoschy antwortet: Vor der 6. Generation hättest du es auf diesen Weg versuchen müssen, aber seit der 6. Generation ist es möglich, Ei-Attacken auch über die Mutter zu vererben. Also kannst du das Chaneira mit Geowurf mit deinem Ditto züchten, statt wie früher mit einem Flunkifer.

Frage 33

RoseVampire fragt im Forum: Hallöchen. Ich hätte da ne Frage und zwar: Wenn man in Diamant und Perl Dialga/Palkia auf der Sperrsäule besiegt muss man die Liga nochmal durchmachen damit sie wieder auf der Sperrsäule auftauchen. Nun frage ich mich ob das nun auf ALLE Legendären Pokémon zu trifft oder nur ein paar Ausnahmen. Ich hab nämlich das Mewtu im Geheimdungeon besiegt...

Frage 34

Ein Gast fragt im Forum: Bekommt man den Schillerpin erst nachdem man alle Pokemon wirklich einmal besessen hat, oder reicht es, alle als gesehen markiert zu haben? Bis auf ein paar Event-Pokémon habe ich so weit alle einmal gesehen und weiß nun nicht, ob ich nur noch die brauche oder jedes, das ich bis jetzt nur gesehen habe, auch fangen muss.

Saywhaat klärt auf: Du musst alle Pokémon wirklich besessen haben. Jedoch müssen ausschließlich per Event erhältliche Pokémon weder gesehen noch gefangen worden sein.

Frage 35

MegaMewtuXXX fragt: Welche DV- und FP-Verteilungen haben die Gegner in der Kampfzone, bzw. Kampfmetro? Kann man diese Werte überhaupt genau herausfinden oder verhalten sich die Werte so wie bei wilden Pokémon?

Saywhaat hilft aus: Die FP sind immer auf zwei Werte (252/252) oder drei Werte (170/170/170) verteilt. Die DV liegen bei 31 auf jedem Wert und je nach Set haben die Pokémon auch ein entsprechendes Wesen. Die Zuneigung für Attacken wie Rückkehr und Frustration liegt jedoch immer beim Standartwert des Pokémon.

Frage 36

Porygonfan fragt: Im Artikel der M.S. Anne steht, das sie einmal im Jahr in Orania City anlegt. Heißt das, dass wenn man ein Jahr wartet, die M.S. Anne wieder anlegt?

Lars1has1 antwortet: Eine konkrete Datums-Erfassung in den PKMN-Spielen gibt es erst seit Einführung des Nintendo DS. Da sämtliche Spiele in denen die MS Anne auftaucht vor dieser Einführung erschienen sind bringt es nichts ein Jahr lang auf ein erneutes Erscheinen der MS Anne zu warten.

JustRotty ergänzt: Richtig, die Editionen, die (nur) in Kanto spielen (Rot und Blau, Gelb, Feuerrot und Blattgrün) besitzen kein internes Zeitsystem. Mit dieser Angabe sollte wohl nur verdeutlicht werden, dass die M.S. Anne nur begrenzte Zeit in Kanto anlegt, und sie nach dem Erhalt von Zerschneider und der Genesung des Kapitäns weiterreist und somit nicht mehr erreichbar ist.

Frage 37

F4CT0RY fragt: Wenn ein Pokémon die Fähigkeit Übereifer besitzt und dann mit Aero-Ass angreift, wird die Attacke auch verstärkt oder in ihrer Genauigkeit beeinflusst?

Lars1has1 antwortet: Die Trefferwahrscheinlichkeit von Aero-Ass wird nicht durch Effekte beeinflusst, sie trifft, außer in der Vorbereitung von Attacken wie z.B. Fliegen, Phantomkraft etc., immer.

Saywhaat ergänzt: Übereifer verstärkt sämtliche physischen Attacken um 50%, selbst wenn ihre Genauigkeit nicht beeinflusst wird. Aero-Ass würde somit zu einer nach wie vor immer treffenden Attacke der Stärke 90 werden.

Frage 38

JustRotty fragt: Ich wollte mir ein Pikachu mit Volttackle competitive züchten. Nun erlernt Pichu ja bekanntermaßen Volttackle als Ei-Attacke, wenn eines der Elternteile einen Kugelblitz trägt. Zur Competitive-Zucht möchte ich aber als Items wie gewohnt Ewigstein und Fatumknoten verwenden. Erbt Pichu auch Volttackle, wenn die Mutter Volttackle beherrscht, oder muss man wirklich einen Kugelblitz benutzen?

Saywhaat antwortet: Pichu erbt Volttackle ganz normal von den Pokémon Pikachu, Raichu und Farbeagle. Es ist übrigens egal, welcher Elternteil Volttackle beherrscht, wobei in früheren Generationen nur der Vater vererben konnte.

Saywhaat wird beim Thema Competitive hellhörig: Versuchst du, ein Pikachu mit Volttackle und Kugelblitz zu spielen? Bis zu 460 Angriff und eine Attacke der Stärke 120 sehen zwar nicht schlecht aus, jedoch hat die ganze Strategie einige ziemlich drastische Nachteile:

  • Pikachus Verteidigungen: Besiegt Pikachu seinen Gegner nicht mit einem Schlag, ist es danach höchstwahrscheinlich selbst besiegt.
  • Pikachus Initiative: Den vollen Angriff kannst du generell eigentlich nicht nutzen, da du ein Wesen brauchst, das die Initiative erhöht, damit dich nicht beinahe jedes Pokémon mit Investition in Initiative überholt und besiegt, bevor du zum Zug kommst.
  • Pikachus Angriff: Jedes Pokémon mit 300 oder mehr Angriff hat mit einem Leben-Orb 420 oder mehr, also mehr als Pikachu.
  • Pikachus Attacken: Volttackle ist praktisch das einzige, was Pikachu physisch zu bieten hat. Ansonsten stehen nur Durchbruch, Mogelhieb, Rückkehr und Schaufler sowie Zugabe zur Unterstützung zur Verfügung, wobei nur Mogelhieb und Zugabe wirklich etwas bringen. Pikachu ist gegen Boden-Pokémon also praktisch aufgeschmissen. Speziell sieht das ganze etwas besser aus, wobei du dann auch gleich Raichu, Elezard, Blitza, Voltenso oder Mega-Voltenso nutzen kannst, die alle deutlich bessere Attacken beherrschen, mehr Verteidigungen und Initiative besitzen und mit dem richtigen Item auch noch mehr Spezialangriff.

Frage 39

Kiesling96 fragt: Ich bin vom Shiny-Fischen sehr angetan. Nun würde ich gerne ein schillerndes Aalabyss fangen, dieses beißt aber normal schon selten an. Wenn mich jetzt ein anderes schillerndes Pokemon mit besagter Methode angreift und ich flüchte/es besiege, steigt die Chance auf schillernde Pokemon weiter, oder beginnt die Kette wieder von vorne?

Saywhaat hilft: Die Chance steigt immer weiter an, selbst wenn du bereits ein schillerndes angelst. Ein kleiner Tipp: Perlu lässt sich ebenfalls schillernd angeln und ist unglaublich häufig im Vergleich zu Aalabyss. Du musst dein schillerndes Perlu dann einfach nur mit der Abyssplatte aus der Azurbucht entwickeln.

Frage 40

Pokéwikifan fragt: Hallo liebe Community, ich hab eine Frage und zwar kann man ja bei den beiden Editionen Pokémon Heartgold/Soulsilver Pokemon von den Editionen Rubin, Saphir, Smaragd, Blattgrün und Feuerrot durch den "Park der Freunde" rüber tauschen indem man sie fängt, angenommen ich tausche durch diese Methode ein Apollo rüber, entwickelt es sich dann zu Gengar oder nicht da man es ja "nicht richtig rübertauscht", sondern fängt?

Frage 41

Zero-A fragt: Welche Möglichkeit gibt es sein Pokemon langsamer zu machen?

Frage 42

Philip71 fragt: Wenn z.B. ein Machomei mit der Fähigkeit Schildlos Toxin auf ein z.B. Enekoro mit Wunderhaut einsetzt wirken dann die 100% trefferwahrscheinlichkeit von Schildlos oder die 50% von Wunderhaut?