Aktivieren

Pikachu to Pokémon Ongakutai

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pikachu to Pokémon Ongakutai

ja ピカチュウとポケモンおんがくたい (Pikachu to Pokémon Ongakutai)

M18 – Teaserposter Pikachu.jpg
Informationen
Episodennummer: PK28
Serie/Staffel Pikachu-Kurzfilme
Erstausstrahlung JP 18. Juli 2015
Erstausstrahlung US 21. Dezember 2015
Erstausstrahlung DE Nicht ausgestrahlt
Dauer ca. 25 Minuten
Charaktere in dieser Episode
Pikachu Ikue Ōtani

Pikachu to Pokémon Ongakutai (ピカチュウとポケモンおんがくたい) (bedeutet so viel wie: Pikachu und die Pokémon-Band) ist als 27. Pikachu-Kurzfilm der zehnte Vorfilm und wird vor Hoopa und der Kampf der Geschichte gespielt.

Handlung

Zu Beginn sieht man mehrere Pokémon, die in einem Wald leben. Während Ashs Pikachu und seine Freunde zusammen singen, klettern Mauzi und Igamaro einen Baum hinauf, um Beeren zu pflücken. Als Mauzi jedoch eine Beere pflücken will, greift ein Flemmli ein und wackelt es. Trombork, Mogelbaum, Florges und Parfinesse bemerken die Unruhe und Flores lässt Mauzi und Igamaro mit Psychokinese vom Baum schweben. Der Erzähler kommentiert, dass niemand ein Beere essen kann, sofern das Lied noch nicht beendet sei, woraufhin Trombork zustimmen nickt. Als Florges Psychokinese beendet, fallen Mauzi und Igamaro zu Boden. Jessies Pumpdjinn und James' Iscalar versuchen ihren Freund zu fangen, doch Mauzi prallt von Pumpdjinns Kopf ab und fällt auf Pikachu. Dieses wird wütend und attackiert alle Pokémon mit Donnerblitz, bis Dedenne es beruhigt.

Pikahcu fordert dann alle auf zu singen und alle stimmen beherzt zu. Doch Serenas Pam-Pam und Igamaro versuchen zunächst, die Aufmerksamkeit eines Kussilla zu gewinnen, doch Rutena endet ihren Streit. Pikachu beginnt zu singen und die anderen steigen ein. Bevor das Lied endet, unterbricht Ashs Resladero alle und schreit, bevor es seine Hände vor die Ohren hält, bevor es besorgt davonläuft. Pikachu und die anderen rennen hinterher. Sie holen es ein und Mauzi fragt, was los sei. Mauzi interpretiert seine Antwort, indem es sagt, dass es wohl nicht gut singe und es deshalb traurig sei. Resladeros Stimmung verschlechtert sich weiter, als Mauzi ihm sagt, dass es mitsingen muss, damit sie Beeren essen können. Als Luxtra dann wieder anfängt zu singen, stimmen alle mit ein, und der Erzähler ermutigt Resladero mitzumachen, da es in der Gruppe nicht schlimm sei, wenn es nicht singt. Pikachu wirft dann einen Stock auf es, den es zerbricht. Nun beginnt Resladero auch wieder mitzusingen und hat Spaß, alle singen und tanzen dazu.

Pam-Pam und Igamaro rennen dann herum und prallen mit ihren Köpfen zusammen. Als sie schneller laufen, wird der Song auch zu schnell. Sie rennen in einen Wald und laufen gegen ein Relaxo, sodass dieses zu taumeln beginnt und einen Hügel hinunterrollt, während Igamaro und Pam-Pam verzweifelt versuchen auf seinem Baum zu bleiben. Die Freunde, die ihnen gefolgt sind, sehen das rollende Relaxo und rennen bis auf Pikachu weg. Als es jedoch erkennt, dass es Relaxo nicht aufhalten kann, läuft es auch davon. Mauzi wird von Relaxo zerquetscht. Am Ende des Hügels können mehrere Pokémon es stoppen. Dann singen und tanzen alle wieder und gehen dabei im Wald herum. Trombork verwendet Psychokinese gegen alle Bäume, sodass sie auch tanzen. Am Beeren baum wacht Relaxo auf und fällt ihn. Alle Pokémon schnappen sich die hinuntergefallenen Beeren, womit die Episode endet.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Pokémon

Trivia

  • Durch das Poster für den Kurzfilm werden die Entwicklungen von Citros Luxio, Serenas Fynx und Jessies Irrbis ebenso bekannt, wie die Freilassung Viscogons und der Fang eF-eMs.
    • Der Kurzfilm wurde noch vor der Episode, in der sich Jessies Irrbis entwickelt hat, gezeigt.
In anderen Sprachen: