Aktivieren

Perle, wem Perle gebührt! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
354 Verlieren geht über studieren!Episoden356 Der König der Ringe
Perle, wem Perle gebührt!
ja バネブーのさがしもの!? (Baneboo no Sagashi Mono!?)
en Pearls Are a Spoink's Best Friend
AG079.jpg
Informationen
Episodennummer 355 (7.39 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG079 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 7, 2004
Erstausstrahlung JP 3. Juni 2004
Erstausstrahlung US 21. Mai 2005
Erstausstrahlung DE 7. November 2005
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Unser Traum
Englisches Opening This Dream
Japanisches Opening チャレンジャー!!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending スマイル
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlett Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Perle, wem Perle gebührt! ist die 79. Folge von Advanced Generation und die 355. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Jessie, James und Mauzi erstatten zu Beginn der Episode von einer Telefonzelle, in die sie sich gedrängt haben, ihrem Boss Bericht und dieser ist wegen der zerstörten Geheimbasis aus einigen Episoden zuvor sehr aufgebracht. Er sagt, dass sie ihre Mission in Hoenn für Team Rocket Fuß zu fassen bisher fehlgeschlagen sei und dass er Butch und Cassidy schicken würde, wenn sie sich nicht verbessern würden, sodass sich die Drei schlecht fühlen. Ash, Maike, Rocko und Max sind derweil weiterhin auf dem Weg nach Baumhausen City und halten an einem Fluss Rast. Ashs Qurtel und Maikes Eneco sind auch draußen. Letzteres rennt in ein Gebüsch und die Kinder treffen auf ein Spoink, welches sofort gescannt wird, nachdem aus dem Busch kommt. Dieses ist verzweifelt, da es seine Perle, die die Spoink auf dem Kopf tragen, um ihre Psykräfte einsetzen zu können, verloren hat. Die Trainer wollen ihm helfen diese aufzuspüren, wozu Rockos Hydropi auch zu Hilfe gebeten wird. Auf der Suche versucht Spoink alle möglichen runden Objekte aufzusetzen, darunter auch ein Fluffeluff, ein Voltobal und ein Lektrobal. Als dann die richtige Perle gefunden wird, ist Spoink überglücklich und Qurtel weint vor Freude, doch dann werden sie von Team Rocket angegriffen, die nach Giovannis Kritik neuen Mut gefasst haben. Obwohl sie ihren altbewährten Trick, die Fallgrube, einsetzen, bezeichnen sich die Schurken als das neue Team Rocket und verkünden einen Neubeginn. Die Kinder und die Pokémon werden mit einem Netz geschnappt, können aber dank Ashs Krebscorps befreit werden, welches James' Tuska und Jessies Vipitis gegenübersteht. Es kann die Beiden besiegen und die Team Rocket-Mitglieder mit Hydropis Hilfe wegschleudern. Die Perle ist jedoch mit ihnen weggeflogen, da sie Mauzi aufheben konnte, als sie vor seinen Füßen gefallen ist. Ash und die anderen bemerken dies schnell und begeben sich auf Suche nach den Gaunern, da Spoink wieder unglücklich ist.

Team Rocket entdeckt die Kugel und erfährt durch James' Karten, dass sie einem Spoink gehören muss. Sie wollen sie Giovanni schicken, da sie sie für wertvoll halten. Ash und die anderen erreichen derweil einen Jahrmarkt, wo Spoink Unruhe stiftet, da es unter anderem Jonglierbälle als Perlenersatz auf seinen Kopf schweben lässt. Auch Team Rocket sind dort und James erreicht einen Stand, wo Barschwa verkauft werden. Als er erkennt, dass der Händler der Karpadorhändler ist, weshalb er wütend wird. Als Jessie dazukommt, lehnt sie ebenfalls den Kauf ab, da sie sich daran erinnert, wie mehrere Barschwa in einer vorherigen Folge an ihrer Haarspitze geknabbert werden. Überzeugt werden können sie nur, indem ihnen berichtet wird, dass sich Barschwa zu Milotic entwickeln. Im Tausch gegen die Kugel, erhalten die Drei das Barschwa, welches sie fort in einem Fluss setzten, damit es sich entwickelt, und es glücklich betrachten. Als die Farbe jedoch abgewaschen ist, erkennen sie, dass es in Wahrheit ein Karpador ist und sie wieder einmal betrogen wurden. Jessie spukt vor Wut sogar Feuer. Als Ash und die anderen auf die Drei stoßen und sie zur Rede stellen, erklären sie, dass der Händler nun die Kugel habe.

Als die Kinder den Betrüger auf dem Platz finden, wird Hydropi eingesetzt, um die vermeintlichen Barschwa als Karpador zu enttarnen, woraufhin er fliehen will. Ash und die anderen umzingeln ihn jedoch. Dann erscheint Team Rocket mit ihrem Karpador, welches Spoink auch als Perlenersatz nimmt und wegen dessen Gewicht umkippt. Jessies Pudox und Tuska treten nun gegen Qurtel und Hydropi an und ein harter Kampf bricht aus, bis Spoink seine Perle zurückholt und mit den Psychoattacken die Gauner in den Ofen schießt. Als die Sonne untergeht, verabschiedet sich das glückliche Spionk und die Kinder reisen weiter, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Der Karpadorhändler taucht zum fünften Mal auf und verkauft Team Rocket zum zweiten Mal ein Karpador.
In anderen Sprachen: