Aktivieren

Nerven bewahren! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
546 Probe aufs ExempelEpisoden548 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Nerven bewahren!
ja 決戦!ヒカリVSハルカ!! (Kessen! Hikari VS Haruka!!)
en Strategy with a Smile!
DP079.jpg
Informationen
Episodennummer 547 (11.27 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP079 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 11, 2008
Erstausstrahlung JP 8. Mai 2008
Erstausstrahlung US 11. Oktober 2008
Erstausstrahlung DE 24. März 2009
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Regisseur 新田典生 Norio Nitta
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Dann sind wir Helden
Englisches Opening We Will Be Heroes
Japanisches Opening Together2008
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 風のメッセージ(PokaPoka-Version)
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlett Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Nerven bewahren! ist die 547. Episode des Pokémon-Animes und die 79. Folge Diamond & Pearl.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Der Kampf zwischen Kyle und Lucia geht weiter. Plinfa und Krebutack springen ins Wasser und Plinfa setzt Whirlpool ein. Aber Krebutack kann mit Surfer kontern. Krebutack setzt Finsteraura, aber Plinfa dreht sich und setzt Geduld ein. Somit entsteht eine dunkle Umgebung um Plinfa. Krebutack versucht es mit Krabbhammer, wird aber davor von Geduld getroffen. Die Zeit ist vorbei und der Gewinner, der in Finale kommt ist Lucia. Ash, Rocko, Zoey, Maike und auch Lucia sind sehr froh.

„Jessiedea“ stellt Lucia anschließend ein paar Fragen.

Später beginnt der Kampf zwischen Maike und Zoey. Maike setzt ihr Papinella ein und Zoey ihr Charmian. Papinella setzt Silberhauch ein, aber Charmian springt noch hoch. Papinella setzt Psychokinese ein, aber Charmian weicht aus und greift es mit Dunkelklaue an, was aber Papinella mit einem eleganten Satz ausweicht. Charmian springt mit der Dunkelklaue in das Wasser und lässt ein Vorhang aus Wasser neben Papinella entstehen. Durch den Vorhang setzt Charmian Schockwelle ein.

Danach springt Charmian aus dem Wasser und macht mit Eisenschweif weiter, aber Papinella schützt sich mit einer Wasserwelle, die durch Silberhauch entsteht. Dann setzt Papinella noch Psychokinese ein und danach Morgengrauen. Charmian setzt Dunkelklaue ein und Papinella Aero-Ass. Beide Attacken kollidieren und währenddessen ist die Zeit um. Die Gewinnerin, die ins Finale weitergeht ist Maike.

Als Lucia das sieht, wird sie wieder nervös. Später macht auch Maike ein Interview mit „Jessiedea“.

Einige Zeit später beginnt der Kampf zwischen Maike und Lucia. Bevor es losgeht macht Wassili noch eine Ansage und dann beginnt der Kampf. Katrin, Norman, Caroline und Max schauen zu, aber auch Harley, Drew und Solidad.

Lucia setzt Plinfa ein und Maike setzt Glaziola ein. Plinfa dreht sich und setzt Blubbstrahl ein, aber Glaziola weicht aus und setzt Geheimpower ein, was Plinfa auch paralysiert. Gleich danach setzt Glaziola Eissplitter ein. Plinfa aber rollt sich ins Becken. Es heilt die Paralyse und Plinfa setzt Whirlpool ein. Dann setzt Glaziola aber noch Spiegelcape ein und trifft Plinfa ebenfalls mit Whirlpool. Kurz danach setzt Plinfa Blubbstrahl ein und trifft Glaziola. Glaziola lässt nicht nach und setzt Spukball ein, aber Plinfa weicht elegant aus. Glaziola rennt zu einer Pfütze und versucht Plinfa mit Geheimpower zu treffen. Plinfa weicht mit einem Sprung aus und glänzt.

Glaziola macht mit Spukball weiter, aber Plinfa kontert mit Blubbstrahl. Dann setzt es noch Schnabel ein, verfehlt es aber. Glaziola setzt Eissplitter ein, aber Plinfa lässt es mit Whirlpool verschmelzen und glänzen.

Zurzeit steht es Gleichstand unter den Koordinatorinnen.

Plinfa nimmt den Whirlpool und rast damit auf Glaziola los. Glaziola lässt aber nicht nach und zerstört den Whirlpool mit Spukball. Plinfa aber weicht rechtzeitig aus und greift mit Blubbstrahl an. Glaziola macht mit Spukball weiter, den Plinfa mit Schnabel zerstören möchte. Es entsteht eine kleine Wand und Glaziola nutzt dies, um Eissplitter einzusetzen. Plinfa setzt Whirlpool ein und Glaziola kontert es mit Spiegelcape. Beide werden getroffen und die Zeit ist um. Die glückliche Koordinatorin, die das Wasserband gewinnt ist Lucia, mit einem ganz knappen Punkteabstand. Maike gratuliert Lucia. Sie weint schon vor Freude und bedankt sich bei Plinfa. Danach sagt die Jury ihre Meinung zum Kampf.

Aber Wassili gibt eine besondere Meinung ab und überreicht mit Milotics Aquawelle ihr das Wasserband. Jessie ist sehr sauer und sagt, dass sie nächstes Mal gewinnen wird.

Später verabschiedet sich Maike von Ash und Co. und reist zurück nach Johto.

Wichtige Ereignisse

  • Maike besiegt Zoey im Halbfinale des Wassili-Cups.
  • Lucia und Maike kämpfen im Finale gegeneinander und Lucia gewinnt. Sie erhält ihr zweites Band und beendet damit ihre Pechsträhne.
  • Maike kehrt nach Johto zurück.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Lucia gewinnt nach 52 Episoden wieder ein Band.
  • Lucias erste Gegnerin sieht aus wie Christl.
  • Dies ist die vorerst letzte Episode, in der Maike aufgetaucht ist.

Fehler

  • Maikes Heimatstadt wird "Blütenburg" statt "Blütenburg City" genannt.
  • Maike sagt, sie wisse jetzt, warum Lucia ein Wasserspielfeld gewählt hat. Lucia hat aber nicht das Spielfeld gewählt. Wahrscheinlich sollte es Wasser-Pokémon heißen, da Plinfa gerade das Spielfeld ausgenutzt hatte.
  • Maike sagt zu Papinella, es soll „Psycho“ einsetzen, aber damit ist Psychokinese gemeint.