Aktivieren

Nachahmen streng erlaubt! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
500 Wer den Honig liebt...Episoden502 Spezialtraining für Plinfa
Nachahmen streng erlaubt!
ja スキです!ポケモンなりきり大会!! (Suki desu! Pokémon Narikiri Taikai!!)
en All Dressed Up with Somewhere to Go
DP033.jpg
Informationen
Episodennummer 501 (10.33 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP033 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 10. Mai 2007
Erstausstrahlung US 20. Oktober 2007
Erstausstrahlung DE 14. Juli 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ Pop-Up Version
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlett Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Nachahmen streng erlaubt! ist die 501. Episode des Pokémon-Animes und die 33. Folge Diamond & Pearl.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Die Episode beginnt mit den Highlight des Cosplay-Wettbewerbs aus dem Vorjahr. Rhonda, Moderatorin von Sinnoh Jetzt!, verkündet, dass der Preis des diesjährigen Wettbewerbs ein Ei sei. Der Kameramann trifft sie schließlich mit dem Mikrofon ins Gesicht. Sie wird erst wütend, beruhigt sich aber, da sie noch auf Sendung ist. Rhonda, als Kinoso verkleidet, verkündet, dass Mr. Sukizo, Officer Rocky, welche einen Fukano-Hut trägt, und Schwester Joy, die eine Chaneira-Mütze trägt, die Juroren sind.

Ash, Lucia und Rocko schauen die Sendung und Lucia erklärt, wie Populär der Wettbewerb sei und dass es Aufgabe ist, ein Pokémon mit seinem eigenen möglichst genau zu imitieren. Nun wird im TV der Bereich hinter der Bühne gezeigt und Jessie, die als Cowgirl verkleidet ist, verkündet, dass sie mit ihren Schauspielqualitäten siegen wird, jedoch ist der Wettbewerb nur für Pokémon gedacht. Jessies Identität wird beinah verraten, doch die Kamera schwenkt zur Seite, da James seine Teilnahme mit Pantimimi bekanntgibt, woraufhin Jessie mit Mauzi mitmachen möchte.

In der Werbung laufen Ash und die anderen los, um sich zu registrieren. Sie wollen alle das Ei gewinnen, doch Rocko am meisten, da er weiß, dass Frauen so etwas mögen. Lucia stoppt die Truppe und erinnert sie, dass sie ein Pokémon auswählen müssen. Sie lassen sie alle raus und Ash betrachtet seine. Er stellt sich Griffel und Chelast als Mobai vor, lehnt jedoch ab, und sieht Staravia als Flemmli. Er kann sich nicht entscheiden, doch Pikachu meldet sich freiwillig und macht einige Grimassen. Damit beeindruckt es alle, auch Lucias Haspiror. Lucia wählt Plinfa und Rocko Glibunkel, was Mogelbaum erst verletzt, doch dann feuert es sie an.

Der Wettbewerb beginnt mit einem Magnayen, das ein Suicune imitiert und eine gute Note erhält. Man sieht mehrere andere Teilnehme wie ein Smogon, das Togepi nachahmt oder Ultrigaria ein Sonnkern. Rocko zeigt Glibunkel als Quaxo und kann alle drei Juroren überzeugen. Plinfa ist als Hornliu verkleidet. Alles läuft gut, bis Plinfa vor Aufregung Blubbstrahl einsetzt und deshalb versagt. Pikachu zeigt mehrere Grimassen und erhält eine perfekte Bewertung.

Backstage feiert James mit Pantimimi, während Jessie Mauzi als Sonnflora verkleidet. Mauzi phantasiert, dass Giovanni das Ei erhält, doch Jessie will erst wissen, was schlüpft. Ins Finale haben es der bisherige Champion, Jessie und James, Ash und Rocko geschafft. Plinfa ist traurig ausgeschieden zu sein, aber Lucia muntert es auf. Rocko ist überglücklich, während Glibunkel noch immer klatscht, wie es es bei der Vorführung getan hat. Der Titelverteidiger tritt als erstes mit Plaudagei auf, das Pummeluffs Gesang nachahmt. Mauzi entdeckt, dass das Ei unbewacht ist. Jessie zieht alle Aufmerksamkeit auf sich und Mauzi nimmt es, was Glibunkel jedoch bemerkt. Auch James weiß was sie vorhaben und zieht Jessie weg, da er auftreten und so siegen will. Glibunkel weißt Rocko auf das Fehlen des Eis hin, welcher auf das flüchtende Team Rocket zeigt. Dieses will davonlaufen, doch Rocky setzt Fukano ein, welches sie aufhalten soll. Team Rocket enttarnt sich und verkündet ihr Motto, doch James und Pantimimi sind sichtbar enttäuscht. Jessie befiehlt Vipitis Dunkelnebel und die Diebe können entkommen.

Team Rocket will mit dem Ballon fliehen und das Kamerateam folgt ihnen im Helikopter. Ash und seine Freunde folgen am Boden und Ash befiehlt Pikachu Donnerblitz, doch Rocko sagt, dass das Ei beschädigt werden könnte. So wird Staravia eingesetzt, welches mit Flügelschlag angreifen will, was aber durch Jessies Pudox verhindert wird. Jessie will, dass James etwas unternimmt, weshalb es zum Streit kommt. Plinfa setzt Blubbstrahl ein, doch Pantimimi kann diesen mit Mimikry abwehren. James überhört, wie Rhonda Pantimimis Stärke lobt und als James in stößt, befiehlt er Taumeltanz, was Mauzi und Pudox verwirrt. Mauzi steuert den Ballon nicht mehr und dieses verliert an Höhe.

Verwirrt stößt Mauzi das Ei aus dem Korb. Lucia setzt Haspiror ein, welches mit Sprungfeder da Ei auffängt. Pikachu verwendet nun Donnerblitz und schleudert die Gauner davon. In den Wettbewerbshalle sind nur noch drei Finalisten vor Ort. Glibunkel klatscht, während die Juroren beraten, wer gewinnen soll. Rocko ist nicht sehr optimistisch. Dann richten sich die Scheinwerfer jedoch auf ihn und er wird zum Sieger erklärt, da Glibunkel die ganze Zeit in seiner Rolle blieb. Somit erhält er das Ei und alle applaudieren. Rhonda verabschiedet sich und wird erneut geschlagen.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Mr. Sukizo ist der einzige Juror, der nicht verkleidet ist.
  • Kinoso ist das einzige Pokémon, welches noch kein Debüt hatte.