Aktivieren

Mit Seifenblasen ins Traumland! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
511 Wunderland, leb wohl!Episoden513 Rettet Schilterus!
Mit Seifenblasen ins Traumland!
ja 迷子のヒポポタスを助けろ! (Maigo no Hippopotas wo Tasukero!)
en Mass Hip-Po-Sis!
DP044.jpg
Informationen
Episodennummer 512 (10.44 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP044 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 23. August 2007
Erstausstrahlung US 5. Januar 2008
Erstausstrahlung DE 29. Juli 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Regisseur 山田浩之 Hiroyuki Yamada
Animationsleitung 夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ Pop-Up Version
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlett Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Mit Seifenblasen ins Traumland! ist die 44. Folge von Diamond & Pearl und die 512. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Lucia und Rocko rufen nach einer Mahlzeit ihre Pokémon zurück und indem Pikachu Ashs Chelast imitiert, erkennt Rocko, dass es selbst fehlt, da es in den Wald gegangen ist. Die Kinder folgen dem Pfad und finden Chelast, welches zu einer Klippe führt, auf der ein Hippopotas gefangen ist. Es scheint verängstigt zu sein, sodass die Drei entscheiden, ihm helfen zu wollen. Ash klettert an einem Seil die Klippe hinunter, zu dem Vorsprung, auf dem es festsitzt und versucht ihm Mut zuzusprechen, doch dann beißt es ihm in die Hand. Pikachu ruft dann Pikachu, welches das Seil hinunterrutscht und mit Erfolg Hippopotas ermutigt, sodass es loslässt und sich von Ash hinauftragen lässt.

Ash und die Anderen erfahren, nachdem Hippopotas gescannt und gefüttert wurde, dass es zu einem Obstbaum wollte, dann aber in die Klippe fiel, sodass Ash ihm eine Frucht pflückt, die es ihm ganzen verspeist. Als die Trainer weiterreisen, folgen die Hippopotas. Rhonda von Sinnoh-Jetzt und ihr Fernsehteam drehen derweil in einer Wüste eine Hippopotas- und Hippoterusherde. Sie erkennt die Kinder und erklärt, dass ein männliches Hippopotas seiner Familie verloren gegangen sei. Nachdem sie dies gehört haben, entscheiden Ash und seine Freunde, dass es sich dabei um ihren neuen Begleiter handeln muss, den sie zurückbringen wollen. Sie begeben sich auf die Suche und das Fernsehteam folgt ihnen, bis sie in eine von Team Rockets Fallgruben stürzen. Die Gauner fliegen mit ihrem Ballon über sie hinweg und konnten Hippopotas entführen, das an einem Bein gefesselt vom Ballon hinab hängt und welches sie in ihren Besitz kriegen wollen, damit ihr Boss mit ihm Golf spielen und Sandburgen bauen kann. Verängstigt setzt Hippopotas Gähner ein, welcher Mauzi trifft. Chelast wird eingesetzt und befreit es dann mit Rasierblatt. Es fällt und wird von Ash gefangen, setzt dann aber erneut Gähner ein, der Rocko und Jack, den Tontechniker, trifft. Ash und Lucia verstecken sich mit Hippopotas in einem Gebüsch und Rockos Glibunkel holt seinen Trainer hinterher. Die Fernsehcrew bricht auch wieder auf und Rhonda ist genervt, dass die Männer Jack tragen müssen und ihr Ziel aus den Augen verloren haben.

Als Rocko aufgewacht ist, reisen die Kinder weiter und stoßen auf eine gesperrte Brücke. Team Rocket lässt eine Frucht mit Hilfe einer Schnurr vor Hippopotas hinunter, welches hineinbeißt und hinaufgezogen wird. Oben angekommen setzt es Sandgrab ein und überflutet den Korb mit Sand, sodass der Ballon zu Erde schwebt. Ash setzt Griffel ein, das mit Power-Punch die Gauner wegschleudert. Dann, als Hippopotas erneut auf Ashs Kopf sitzt, setzt es wieder einmal Gähner ein und dieses Mal schläft Lucia ein. Nun wird sie von Rocko getragen. Sie stoßen erneut auf eine Brücke, sie überqueren. Team Rocket taucht wieder einmal auf und fängt das Boden-Pokémon mit einem Netz. Ash springt auf dieses, zerbricht die Trägerstange des Netzes, sodass er und Hippopotas in den Fluss fallen. Glibunkel springt hoch und schleudert das Diebestrio dann mit Giftstachel weg.

Ash und Hippopotas kämpfen darum, wieder an die Oberfläche zu kommen und Bamelin wird von Lucia eingesetzt, um sie zu retten. Später trocknet Lucia Hippopotas mit einem Tuch ab, doch diesem geht es nicht gut, sodass sie auf Rat von Rockos Führer ein Pokémon Center aufsuchen. Schwester Joy steckt Hippopotas in einen mit von den Kindern gesammelten, trockenen Sand gefüllten Kanister und heilt es. Als es wieder fit ist, begeben sich die Reisenden wieder auf die Suche nach seiner Herde. Schließlich erscheint Team Rocket als Verkäufer verkleidet. Die Trainer erkennen sie nicht und als Hippopotas Gähner einsetzt, schläft Jessie ein. Ash findet, dass Hippopotas den angebotenen Sand testen sollte, bevor sie ihn kaufen, doch dann schließt Jessie den Beutel, die Gauner laufen zu ihrem Ballon und verkünden nach der Enttarnung ihr Motto. Dann schläft Jessie aber wegen Gähner ein und Hippopotas entkommt aus dem Sack.

Nun wird James' Tuska eingesetzt und muss gegen Chelast antreten. Letzters kann Nadelrakete ausweichen, bevor es mit Biss und Rasierblatt angreift. Dann wird Tuska mit Tackle weiter geschwächt. Pikachus Donner schießt das Trio dann endgültig in den Ofen, als Jessie aufwacht. Die Kinder reisen weiter und sehen Hippopotas' Fußabdrücke im Sand. Sie spüren, dass welche in der Nähe sein müssen und rufen sie, sodass mehrere aus dem Boden kommen. Sie lassen ihren Freund dort, nachdem Ash ihm eine Frucht gegeben hat, die es verspeist. Dann setzt es Gähner ein und diesmal schläft Ash, ebenso wie Pikachu. Dieser wird dann von Rocko weitergetragen und Lucia reist mit dem schlafenden Pikachu in den Armen weiter, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • In dieser Episode hat James eine Boss-Fantasie, wie sie sonst Mauzi erzählt.
  • Hippopotas reitet auf Ashs Kopf, obwohl es laut Dex über 100 Pfund wiegt.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden, in denen Jessies Woingenau nicht erscheint.