Aktivieren

Driftlon im Wind... (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Marnie und Paige)
Wechseln zu: Navigation, Suche
495 Lucias große Chance!?Episoden497 Die Champion-Zwillinge
Driftlon im Wind...
ja フワンテと北風の使い! (Fuwante to Kitakaze no Tsukai!)
en Drifloon on the Wind!
DP028.jpg
Informationen
Episodennummer 496 (10.28 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP028 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 12. April 2007
Erstausstrahlung US 15. September 2007
Erstausstrahlung DE 3. Juli 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 日高政光 Masamitsu Hidaka
Regisseur 宮原秀二 Shūji Miyahara
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ (Pop-Up Version)
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Driftlon im Wind... ist die 28. Folge von Diamond & Pearl und die 496. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde sind auf dem Weg nach Ewigenau, wo Ash seinen nächsten Arenakampf austragen möchte. Als sie plötzlich Hunger bekommen, suchen sie ein Pokémon-Center auf. Am Pokémon-Center angekommen. sind sie überrascht, denn das Pokémon-Center ist eine einfache Holzhütte. Sie öffnen die Tür, aus der darauf vier Nebulak herauskommen. Im Pokémon-Center treffen sie in der Küche auf ein kleines Mädchen, das Ash, Lucia und Rocko für Diebe hält und sie deshalb mit einem Besen schlägt. Plötzlich taucht Schwester Joy mit einem etwas älteren Mädchen auf. Es stellt sich heraus, dass die beiden Mädchen die Töchter von Schwester Joy sind. Das jüngere Mädchen heißt Page und das ältere Marnie. Sie beide helfen ihrer Mutter im Pokémon-Center. Ash, Lucia und Rocko beschließen ihnen solange sie hier sind zu helfen. Die Freunde helfen fleißig mit, bis Page feststellt, dass ihr Vater sein Essen vergessen hat. Sie bringen es ihm, indem Marnie sich an ihre drei Driftlon hängt und so ihrem Vater nachfliegt.

Ash geht mit Page in den Wald, um an die Pokémon dort Plätzchen zu verteilen. Die Pokémon freuen sich darüber sehr. Page erzählt Ash von einem Pokémon, mit dem sie und ihre Schwester regelmäßig spielen. Sie führt Ash zu einem See, um es ihm zu zeigen. Es kommt jedoch nicht. Page sagt Ash, dass es ein Suicune ist. Ash kann es kaum glauben, denn Suicune ist ein legendäres Pokémon.

Währenddessen ist Marnie bei ihrem Vater Karsten angekommen, der gerade zusammen mit seinem Ampharos Windräder an einem Windkraftwerk repariert. Marnie gibt ihm das Essen. Karsten beschließt Marnie nach Hause zu begleiten, da ein Sturm aufkommt.

Team Rocket versteckt sich in einem Busch und beobachtet Karsten und Marnie. Es beschließt Karstens Ampharos zu stehlen, um es ihrem Boss zu schenken. Sie überraschen Karsten und Marnie und fangen das Ampharos mit einem Netz und wollen mit einem Heißluftballon fliehen. Ampharos setzt jedoch Donner ein und Team Rocket bekommt seinen „Schuss in den Ofen”. Ampharos ist gerettet, doch durch die Explosion wurden die Kabel der Hochspannungsleitung des Windkraftwerkes beschädigt.

Im Pokémon-Center fällt deshalb in diesem Moment der Strom aus. Schwester Joy vermutet, dass etwas im Windkraftwerk nicht in Ordnung ist. Sie bricht sofort auf, um dort nachzusehen, obwohl mittlerweile ein Sturm tobt. Sie erlaubt Marnie jedoch nicht mitzukommen. Marnie ist darüber sauer und läuft weg. Die Freunde verfolgen sie. Sie finden sie, als sie gerade versucht mit ihrem Driftlon wegzufliegen. Pikachu gelingt es, sie im letzten Moment festzuhalten. Der Wind wird jedoch noch stärker und Pikachu und Marnie fliegen mit dem Driftlon weg.

Die Freunde machen sich auf zum Windkraftwerk. Als sie dort angekommen sind, finden sie dort sowohl Schwester Joy als auch Marnie und Karsten vor. Karsten hat es geschafft, den Schaden zu reparieren. Sie berichten von dem, was mit Page und Pikachu geschehen ist. Karsten bestimmt den Verlauf der letzten Windböe und stellt fest, dass Page und Pikachu auf einen bestimmten Berg getroffen sein müssten. Er stellt außerdem fest, dass alle Windböen die gleiche Richtung haben. Marnie setzt ihre Driftlon ein, Ash hängt sich an sie und fliegt mit ihnen zu dem Berg. Die anderen folgen Ash mit einem Auto, kommen jedoch nicht weit, da große Felsbrocken den Weg zum Berg versperren. Sie beschließen, den Berg zu Fuß zu erklimmen. Marnie rennt jedoch in die andere Richtung.

Ash ist inzwischen bei Page und Pikachu angekommen. Es geht ihnen gut. Ihnen bleibt jedoch nichts anderes übrig, als vorerst in einer kleinen Höhle Schutz zu suchen, da der Sturm sehr stark ist. Als sich der Sturm etwas gelegt hat, beginnen sie, den Berg hinunterzugehen. Sie stoßen jedoch auf eine Schlucht. Sie kann nur mit einem Baumstamm, der über ihr liegt überquert werden. Sie kommen auf der anderen Seite an, rutschen jedoch ab und fallen in die Tiefe.

Marnie hat in der Zwischenzeit ihren Freund Suicune gerufen und reitet auf ihm Ash und Page zur Hilfe. In letzter Sekunde gelingt es ihnen sie aufzufangen. Suicune setzt Marnie, Page und Ash ab und verschwindet. Die anderen kommen kurze Zeit später an. Nun sind alle wieder zusammen und auch der Sturm hat sich gelegt. Bevor Ash, Lucia und Rocko sich wieder auf den Weg nach Ewigenau machen, essen sie noch mit Marnie, Page, Schwester Joy und Karsten im Pokémon-Center zu Abend.

Wichtige Ereignisse

Debüt

Pokémon

Charaktere

Marnie und Paige

Marnie und Paige.jpg

Marnie Frances Lynnette Joy und ihre jüngere Schwester Paige Frances Lynnette Joy sind die Töchter einer Schwester Joy und deren Mann Karsten. Sie helfen ihrer Mutter im Haushalt, aber auch ihrem Vater Karsten bei seiner Arbeit im Windkraftwerk. Sie setzen ihre Driftlon ein, um Sachen zu transportieren, wie man sehen kann, als ihr Vater seinen Lunch vergessen hatte und Marnie ihn durch Driftlon zu ihm bringt. Während der Episode stellt sich heraus, dass Paige einen besonderen Freund hat, den sie um Hilfe bittet, als es Probleme gibt. Es ist das legendäre Suicune, das sie schon seit einiger Zeit kennt.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Marnie und Paige
Japanisch サヤカ・フランソワ・ジョーイ (Sayaka François Joy); マイ・フランソワ・ジョーイ (Mai François Joy)


Ihre Pokémon

Driftlon (4x)
Schwester Joys Driftlon.jpg

Drei der Driftlon werden von Marnie gebracht, während eines auf Paige hört. Sie werden vor allem für kleinere Transporte benutzt, wobei meist Marnie diese erledigt, da ihre Mutter Paige für zu jung hält.

Paiges Suicune.jpg
Aurorastrahl

Suicune ist mit Paige befreundet und hilft ihr in Notlagen. Aber auch Marnie weiß von ihm und bittet es so ihre Schwester zu retten, als diese vermisst wird. Es kommt und lässt sich auch von Marnie reiten, was zeigt, dass es auch ihr freundlich gesinnt ist.


Karsten

Karsten.jpg

Karsten ist der Mann einer Schwester Joy und Vater von Marnie und Paige. Er ist Leiter des Windkraftwerks und ziemlich vergesslich, da er beispielsweise zweimal in einer Woche sein Mittagessen vergisst. Als Chef des Kraftwerks kennt er sich mit den Maschinerien sehr gut aus, sodass es kein Problem für ihn darstellt die von Team Rocket zerstörten Turbinen zu reparieren.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Karsten
Japanisch カズオ (Kazuo)


Sein Pokémon

Karstens Ampharos.jpg
Donner
Donnerschlag

Ampharos ist Karstens Pokémon, dass Team Rocket versucht zu entführen. Es ist dafür zuständig das Windkraftwerk mit elektrischer Energie wieder zu starten, wie man sieht, als Team Rocket Teile davon durch Kampf zerstört.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Tatjana Pokorny
Marnie Nicola Grupe-Arnoldi
Paige Farina Brock
Karsten Manou Lubowski
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Es wird bekannt, dass das „Joy“ der Schwester Joys eher der Familienname ist, da das Joy bei Marnie und Paige am Ende ihrer vollständigen Namen steht. Dies könnte auch auf Officer Rocky zutreffen, da später eine Rocky namens Marble auftaucht.
    • Der Name Joy wird auch nach der Heirat behalten.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden von Diamond & Pearl, in denen Lucias Plinfa nicht auftaucht.