Aktivieren

Liebe auf den zweiten Blick (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
317 Die MelonenmeisterinEpisoden319 Der Traum vom Fliegen
Liebe auf den zweiten Blick
ja バルビートとイルミーゼ!愛のダンス! (Barubeat to Illumise! Ai no Dance!)
en Love at First Flight
AG042.jpg
Informationen
Episodennummer 318 (7.02 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG042 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 7, 2003
Erstausstrahlung JP 11. September 2003
Erstausstrahlung US 16. Oktober 2004
Erstausstrahlung DE 12. September 2005
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Unser Traum
Englisches Opening This Dream
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポルカ・オ・ドルカ
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Liebe auf den zweiten Blick ist die 42. Folge von Advanced Generation und die 318. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Auf dem Weg nach Laubwechselfeld finden sich Ash und seine Freunde an einem See namens Lake May wieder. Als sie den See sehen, vergleicht Maike die Schönheit des Sees mit ihrer. Max widerspricht; Maike ist in Wirklichkeit nicht begeistert von diesem See. Ash zeigt auf einmal auf etwas, das über den See fliegt. Es ist ein Illumise mit einer gelben Fliege am Hals, die die Eleganz, mit der es über den See fliegt, unterstreicht. Ash hat noch nie so ein Pokémon gesehen. Maike zeigt auf einmal auf ein anderes Pokémon, Volbeat, mit einer roten Fliege. Es fliegt ebenfalls über den See und Illumise ist äußerst glücklich darüber, es zu sehen und sich ihm anzuschließen.

Das Paar fliegt gemeinsam in einem Kreis wild umher. Rocko erkennt, dass es sich um eben diese Pokémon handelt. Ash und Maike holen ihre Pokédex' raus. Maike ruft die Daten von Illumise und Ash von Volbeat ab, welche immer noch miteinander tanzen. Während sich die Freunde dieses Spektakel ansehen, erscheint Schwester Joy und grüßt die Gruppe und fragt, ob sie auch zum May Festival kommen. Dort schauen sich die Menschen die verschiedenen Tanzeinlagen von Volbeat und Illumise an. Schwester Joy bemerkt plötzlich, dass sich sogar die Trainer der beiden Pokémon am See befinden, Romeo und Julia. Rockos Stichwort! Er beginnt Zeilen aus Romeo und Julia zu zitieren, bis ihn Max und Maike weg von Schwester Joy ziehen

Julia verlangt von sich selbst, erfolgreich und stark zu sein, während Romeo hinter ihr still und niedergeschlagen steht. Schwester Joy erzählt den Freunden währenddessen, dass laut einer Legende alle die, die dem Tanz von Volbeat und Illumise zusehen, vom Glück geküsst werden. Auf dem Steg gibt Julia Illumise die Anweisung, Lockduft einzusetzen und hell aufzuleuchten. Als Illumise alles erfolgreich durchführt, dreht sich Julia zu Romeo um und fragt ihn, ob er nun die übrigen Volbeat für die Einlage rufen kann. Als er die Pokébälle rausholt, fallen sie allesamt zu Boden. Julia weist darauf hin, dass es nicht das erste Mal ist, wo das passiert. Romeo ist enttäuscht und sammelt alle Bälle auf.

Rocko ist nicht sonderlich beeindruckt von Romeo. Er findet, dass er sehr unbeholfen ist und nicht der richtige Partner für Julia ist und Maike merkt eine fehlende Zuverlässigkeit an. Doch Ash ruft ermutigt ihn und ruft über den ganzen See, dass er nicht aufgeben soll. Romeo dankt ihm und ruft seine Volbeat aus ihren Pokébällen zusammen, denen er sagt, dass es Zeit für sie ist, ihre Show zu starten. Volbeat mit der Fliege bildet den Kopf der Gruppe und geht entschlossen an den Start, doch die Gefühle für Illumise sind zu groß, sodass Volbeat um Illumise herum fliegt und die Gruppe ihm dies gleichtut.

Julia ist erbost und sagt Romeo, dass er seine Volbeat besser unter Kontrolle bringen soll. Wie eingefroren versucht Romeo die Fassung zu behalten und seine Volbeat unter Kontrolle zu bringen. Dabei fällt er aber ins Wasser. Als Romeo schreit, stoppen die Volbeat, um ihm zu helfen. Als sie zu ihm fliegen wollen, stoßen sie allerdings mit Illumise zusammen und stürzen allesamt in den Fluss.

Die Freunde merken, dass sie ihnen allen helfen müssen. Illumise ist nicht mehr wieder zu finden, woraufhin Julia ins Wasser springt, um nach es zu suchen. Romeo kann nicht schwimmen, weshalb Maike Rocko und Ash sofort anschreit und von ihnen verlangt, ihnen im See zu helfen. Ash ruft daraufhin Krebscorps und Rocko sein Loturzel und sein Hydropi. Gemeinsam gleiten sie auf dem Wasser, um die Trainer samt ihrer Pokémon zu retten.

Unterwasser sucht Julia verzweifelt ihr Illumise, doch kann sie es nicht entdecken. Romeo gerät in Panik und droht zu ertrinken, bis er sich an Julia festklammert. Rocko befiehlt Hydropi nach Illumise zu suchen und Loturzel den Volbeat zu helfen. Ash und Krebscorps helfen ebenfalls mit, die Volbeat zu retten. Hydropi gelingt es, Illumise zu finden und Loturzel, Krebscorps und Ash retten die Volbeat. Romeo und Julia schwimmen gemeinsam aus dem See.

Am Steg reicht Rocko Julia ein Handtuch, die sich dafür bedankt. Sie macht sich um ihr Illumise, das sich in Schwester Joys Behandlung befindet, große Sorgen, so auch Romeo um seine Volbeat. Romeo dankt Ash anschließend, dass sie ihm aus dieser Situation gerettet haben. Er ist von Ashs Leidenschaft begeistert und von seinem Selbstbewusstsein, das Romeo fehlt. Team Rocket beobachtet alles und Jessie will die Pokémon an sich reißen, um Glück in der Liebe zu finden. Mauzi allerdings möchte die Pokémon stehlen, damit ihr Boss etwas zur Unterhaltung bekommt. Die Idee hat Jessie und James direkt begeistert.

Im Pokémon-Center übergibt Schwester Joy Romeo seine Volbeat. Dieser bedankt sich und verspricht, dass sowas nicht nochmal passiert. Die Freunde bieten ihm anschließend an, ihm beim Training zu unterstützen. Romeo freut sich riesig und gemeinsam gehen sie wieder zum See. Als er dort mit seinem Show-Akt beginnt, läuft alles problemlos. Die Freunde fragen ihn, woran es liegen kann, dass es vorher alles so schief gelaufen ist. Er erläutert, dass er alleine besser trainieren könne. Doch der wahre Grund ist ein ganz einfacher: Er ist in Julia verliebt! Dadurch kann er nicht mehr klar denken und verliert die Kontrolle über sein Handeln.

Er und Julia sind seit der Kindheit schon Freunde und Romeo meint, dass man sich dann nicht verlieben würde. Doch Maike widerspricht ihm und behauptet, dass auch Freunde sich ineinander verlieben können. Auch sein leitendes Volbeat, auch Beat genannt, scheint sich verliebt zu haben, nämlich in Illumise von Julia. Maike hat eine Idee und braucht dafür Ash... Heute Nacht soll Romeo Julia seine Liebe gestehen. Er fühlt sich dabei aber nicht besonders wohl, da er die Sorge hat, Julia würde nicht dasselbe für ihn empfinden. Ash ist ungeduldig und taucht aus einem Versteck aus, verkleidet als Julia. Er ist ein Teil von Maikes Plan und soll Romeo helfen, Julia seine Liebe zu gestehen. Doch der Plan geht schief, als Rocko auftaucht und Romeo zeigen will, wie er Julia die Liebe gestehen soll. Dabei wird Rocko von seinen eigenen Gefühlen übermannt und vergisst dabei, dass es um Romeo und nicht um ihn geht. Maike ist wütend und Romeo mutlos.

Zu Hause denkt Julia über die Vergangenheit nach, in der sie und Romeo so viel Spaß hatten. Wo sie gemeinsam am See geangelt haben und sie ihm einen Heiratsantrag als Kind machte, den er auch annahm. Doch nun klagt sie über das Versprechen und fragt sich, warum sie und er immer noch nur Freunde sind.

Draußen sieht Julia Lichter über dem See aufleuchten. Sie kann nicht erkennen, was das ist, glaubt aber, dass es Volbeat seien. Jedoch ist es Mauzi verkleidet als ein Volbeat auf einem Ballon. Sie fangen Julias Illumise in einen Käfig, doch sie kann nicht erkennen, was dort passiert und wundert sich bloß.

Romeo versucht weiterhin, Ash verkleidet als Julia seine Liebe zu gestehen. Doch nach wie vor scheitert dieser Versuch. Hinter einem Baum hört Julia alles mit und glaubt ihren Ohren nicht. Rocko entdeckt sie und zerrt sie hervor. Zuerst fragt sie, ob es sein Volbeat war, das sie über dem See fliegen sah. Er verneint es und Julia sagt, dass ihr Illumise verschwunden ist. Romeo vermutet, dass Illumise einem anderen Volbeat gefolgt sein muss.

Der nächste Tag. Beat fliegt mit den anderen Volbeat über den See, um nach Illumise Ausschau zu halten. Sie erfassen Illumise Duft und folgen diesem. Die Freunde, Romeo und Julia folgen ihnen und kommen an einem Kliff an, das Romeo besteigen will. Ash und Pikachu folgen ihm.

Auf der Spitze befindet sich Team Rocket, die als Volbeat und Illumise verkleidet sind und ein alternatives Motto aufsagen. Illumise hängt in einem Käfig an ihrem Ballon, der alles einsaugt, was in seiner Umgebung ist. Auch die vier Volbeat von Romeo wurden bereits aufgesaugt. Romeo möchte Illumise um jeden Preis befreien und befiehlt Beat, Ruckzuckhieb einzusetzen. Es trifft den Käfig und befreit daraufhin Illumise. Mauzi erhöht die Power und saugt Ash, Pikachu und Beat ein. Illumise gelingt es zu fliehen.

Innerhalb des Ballons befiehlt Ash, dass Pikachu Donnerschock einsetzen soll. Dadurch wird der Käfig gesprengt und die Pokémon kommen frei. Jessie ruft Vipitis, um die geflohenen Volbeat wieder einzufangen, doch Julia befiehlt Illumise, Lockduft einzusetzen, damit die Volbeat direkt dem Duft folgen. Romeo befiehlt fünf Ampelleuchten und jagt mit ihnen Team Rocket in die Luft. Der Tag ist gerettet und Illumise küsst Beat, welches Romeo ansieht und ihm das Zeichen gibt, dass es auch für ihn Zeit ist, Julia seine Liebe zu gestehen. Julia fragt ihn, ob sein Versprechen, sie zu heiraten, noch aktuell ist. Er nickt und alle sind glücklich. In der darauffolgenden Nacht legen Romeo und Julia eine großartige Show hin und die Pokémon erzeugen mit ihrem Leuchten ein Pikachu…

Debüts

Pokémon

Charaktere

Romeo

Romeo.jpg

Romeo ist ein Junger Mann, der sich in die junge Julia verliebt hat. Immer, wenn er in ihrer Nähe ist, verliert er seine gesamte Konzentration und versagt bei den Proben für die Show total. Er glaubt aber, dass Julia nicht das selbe für ihn empfindet, da sie schon Jahre lang befreundet sind, und gesteht ihr deshalb seine wahren Gefühle nicht. Am Ende schaffen es aber Ash und seine Freunde, ihn selbstbewusster zu machen, woraufhin er Julia seine Liebe gesteht und eine großartige Show mit ihr abliefert.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Romeo


Romeos Volbeat.jpg
Ampelleuchte
Ruckzuckhieb

Romeo besitzt fünf Volbeat, eines davon trägt den Spitznamen Beat und besitzt eine gelbe Schleife um den Hals. Es hat sich in das Illumise von Julia verliebt.


Julia

Julia (Hoenn).jpg

Julia ist eine Trainerin, die sich in Romeo verliebt hat. Sie trainiert sehr selbstbewusst für eine Show, doch ihr Partner Romeo stellt sich während des Trainings sehr ungeschickt an. Julia denkt ab und zu an das Versprechen, das ihr Romeo als Kind gab, nämlich dass er sie heiraten will. Außerdem glaubt sie, dass Romeo nicht das selbe für sie empfindet, wie sie für ihn.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Juliet


Julias (Hoenn) Illumise.jpg
Lockduft

Julias Illumise ist äußerst gut für die Show trainiert und zeigt Interesse an Romeos Beat. Am Ende küsst es Romeos Beat


Menschen

Pokémon

Trivia

  • Dies ist die vierte Episode, in der es Anlehnungen an Shakespeares Romeo und JuliaWikipedia icon.png gibt. Es ist außerdem die zweite Folge, in der es um zwei Pokémon geht, die geschlechtsspezifisch sind.
  • Zum zweiten Mal verkleidet sich Ash nach EP026 als Frau.
In anderen Sprachen: