Aktivieren

Komplettlösung Pokémon Kristall/Teil 3

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hierbei handelt es sich um eine Komplettlösung.
Sie greift alle Rätsel und Hindernisse auf, die während des Spiels bewältigt werden müssen. Hierbei kann der Spielspaß verloren gehen!
Teil 2 Bis zum 3. Orden
Kristall
Bis zum 6. Orden Teil 4


Dies ist der dritte Teil der Komplettlösung für Pokémon Kristall mit Dunkelhöhle und 4. Orden.

4. OrdenTeak City, wir kommen!

Jetzt kann es weiter gehen zum 4. Orden und dazu musst du nach Teak City. Verlasse also Dukatia City Richtung Norden auf Route 35.

Route 35

Route 35 – Auf dem Weg zum Nationalpark

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Häuser:

  • Kontrollhäuser im Norden und Süden

Im Kontrollhaus zwischen Dukatia City und der Route erhältst du von dem Wachmann ein Pokémonicon 021.png Habitak mit einem Brief, das du zu Route 31 bringen sollst. Das ist kein großer Umweg, also nimm es ruhig mit!

Auf der Route selbst gilt es, einige Trainer zu besiegen. Gehe dann durch das Haus im Norden in den Nationalpark.

Nationalpark

Der Nationalpark

Wilde Pokémon: (während des Käferturniers erscheinen andere, siehe unten)

Trainer:

Items:

Im Nationalpark kannst du einige Items finden: Von einer Frau erhältst du TM28 und durch eine Lücke im Zaun im Norden kannst du noch drei weitere Items hinter dem Zaun finden. Kämpfen darf man im Nationalpark nur im hohen Gras; wenn du also nicht kämpfen willst, reicht es nicht, ins Gras zu gehen.

Käferturnier

Sugimori Turnierball.png

Dienstags, donnerstags und samstags findet im Nationalpark das Käferturnier statt. Dabei geht es darum, mit nur einem Pokémon ein gutes Käferpokémon zu fangen. Dafür erhältst du 20 Parkbälle. Du darfst aber immer nur ein Pokémon behalten. Der Trainer mit dem besten Käferpokémon gewinnt; aber auch alle anderen erhalten Preise. Es lohnt sich also mitzumachen, wenn du an einem dieser Tage in der Nähe bist – auch für deinen Pokédex ist es schließlich sehr praktisch!

Während des Käferturniers wirst du im Park auf andere Pokémon treffen als sonst (nach Häufigkeit sortiert):

Wenn du soweit bist, geht es weiter und zwar durch den Ausgang im Nordosten auf Route 36.

Route 36

Nur auf Route 36 gibt es Pokémonicon 185.png Mogelbaum

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Häuser:

  • Eingang des Nationalparks und der Alph-Ruinen

Zunächst findest du hier eine Eisbeere und zwei Trainer. Wenn du Richtung Osten weitergehst, wirst du in der Nähe eines merkwürdigen Baumes ein Mädchen treffen. Sie sagt dir, dass sich der Baum bewegt, wenn man ihn gießt. Dann geht sie weg. Folge ihr zum Blumenladen in Dukatia City und du erhältst von der Besitzerin des Ladens eine Schiggykanne. Damit geh zurück zu dem merkwürdigen Baum!

Pokémonicon 185.png Mogelbaum

Wenn du den Baum jetzt ansprichst, kannst du ihn gießen, woraufhin er dich angreift. Du wirst feststellen, dass es gar kein Baum sondern ein Pokémonicon 185.png Mogelbaum (Lv. 20) ist! Da dies die einzige Stelle im Spiel ist, wo du ihn fangen kannst, solltest du das auch tun! Hoffentlich hast du vorher gespeichert...

Egal, ob du ihn besiegst oder fängst, der Weg ist jetzt wieder frei. Von einem Mann rechts erhältst du zum Dank dafür TM08.

Nachholbedarf: Dunkelhöhle – Bring' Licht ins Dunkel

Jetzt wo du TM08 Zertrümmerer besitzt, kannst du auch einen Ort erforschen, den wir vorher ausgelassen hatten: die Dunkelhöhle nahe Viola City. Geh doch mal dorthin. Unterwegs kannst du noch die eine oder andere Erledigung machen:

  • Auf Route 32 siehst du ziemlich am Anfang einen Zerschneider-Busch, hinter dem du von einem Mann Itemicon TM Normal.png TM05 (Brüller) erhältst.
  • In Viola City findest du oberhalb des Pokémon-Centers hinter einem Zerschneider-Busch einen unsichtbaren Hypertrank.
  • Auf Route 31 kannst du dem Mann neben dem Obstbaum das Pokémonicon 021.png Habitak mit dem Brief geben, das du auf Route 35 bekommen hast. Dafür gibt's als Dankeschön Itemicon TM Geist.png TM50 (Nachtmahr) (Und auf Route 35 kriegst du zusätzlich von dem Wachmann, der dir den Brief gegeben hat, ein KP-Plus.)

Vor der Höhle solltest du sicherstellen, dass du einem deiner Pokémon Zertrümmerer schon beigebracht hast (TM08 kannst du übrigens ab jetzt auch im Kaufhaus von Dukatia kaufen, falls du Zertrümmerer später noch mal brauchst). Außerdem brauchst du auch ein Pokémon mit Blitz (VM05). Und dann kann es los gehen:

Den oberen Teil kannst du erst viel später über einen weiteren Eingang betreten...

Wilde Pokémon:

Trainer:

  • keine

Items:

Wenn du die Höhle betrittst, solltest du als erstes mit dem Blitz für Licht sorgen; dann kannst du die Höhle erkunden. Zertrümmere die Felsen, um dir den Weg zu bahnen. Am Ende gelangst du zu einem Ausgang, der dich auf Route 46 bringt.

Route 46

Auf dieser Route kannst du zwei verschiedene Wege gehen: links oder rechts. Möchtest du beide Wege „abarbeiten“, musst du, wenn du den einen Weg gegangen bist, noch mal durch die Dunkelhöhle.

Auf Route 46 kannst du verschiedene Wege gehen

Wilde Pokémon:

Trainer:
linker Weg:

rechter Weg:

Items:

  • Antiparbeere (täglich am Beerenbaum direkt am Ausgang der Dunkelhöhle)
  • Beere (täglich am Beerenbaum direkt am Ausgang der Dunkelhöhle)
  • X-Tempo (linker Weg)

Häuser:

Egal welchen Weg du nimmst, du landest am Ende auf jeden Fall auf Route 29, deiner allerersten Route nicht weit von zu Hause!

Ein Abstecher nach Hause

Wahrscheinlich ist in der Zwischenzeit aus dem Ei, das du am Anfang von Mr. Pokémon bekommen hast, ein Pokémonicon 175.png Togepi geschlüpft. Jetzt wäre eine gute Gelegenheit, Prof. Lind davon zu berichten. Ruf ihn doch mal an! Er wird dich bitten ins Labor zu kommen und ihm das Pokémon zu zeigen. Also, zurück nach Neuborkia Richtung Osten. Den Weg kennst du ja hoffentlich noch...

Falls du Pokémonicon 175.png Togepi gerade nicht dabei hast, solltest du vorher noch nach Rosalia City gehen und es am PC im Pokémon-Center abholen, denn in Neuborkia gibt es keinen PC.

In Neuborkia: Begib dich in das Labor des Professors und er wird sehr begeistert von dem Pokémon sein und dir zum Dank einen Ewigstein geben. Wenn du möchtest, kannst du jetzt noch deine Mutter besuchen, um Geld abzuheben oder einzuzahlen.

Gehe jetzt über Rosalia und Viola wieder zurück zu Route 36, wo das Pokémonicon 185.png Mogelbaum war, und dann weiter nach Westen auf Route 37.

Route 37

Route 37 ist ziemlich langweilig...

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Häuser:

  • keine

Auf dieser Route gibt es nicht viel zu erleben: Ein paar Aprikoko-Bäume sind noch das Aufregendste. Also schnell weiter Richtung Norden nach Teak City!

Teak City

Teak City – die Stadt der Türme

Items:

Pokémon-Markt:

Häuser:

  • Pokémon-Center
  • Pokémon-Markt
  • 4. Arena
  • Tanztheater der Kimono-Girls
  • Turmruine
  • Zugang zum Glockenturm
  • Glockenturm (etwas außerhalb gelegen und nur mit dem Orden der Arena zugänglich)
  • 2 normale Häuser

In Teak City angekommen solltest du zuerst in das Pokémon-Center gehen, wo du Bill triffst. Er wird dir erzählen, dass er die Zeitkapsel gerade fertiggestellt habe. Damit kannst du nun Pokémon mit der ersten Spielgeneration tauschen; dabei musst du aber beachten, dass neue Pokémon und Attacken nicht getauscht werden können.

Als nächstes kannst du dir in dem Haus direkt am Zugang zur Stadt einen Detektor abholen. Gehe jetzt in das Tanztheater neben dem Supermarkt.

Die Kimono Girls

Im Tanztheater von Teak City gilt es, die fünf Kimono-Girls zu besiegen. Sie haben je eine Weiterentwicklung von Pokémonicon 133.png Evoli, so dass alle Weiterentwicklungen, die es bisher gibt, vorkommen:

  • Kimono-Girl Edith (grün, ganz links): Pokémonicon 136.png Flamara (Lv. 17); 1224 Pokédollar.gif
  • Kimono-Girl Keiko (blau, 2. von links): Pokémonicon 196.png Psiana (Lv. 17); 1224 Pokédollar.gif
  • Kimono-Girl Linda (rot, Mitte): Pokémonicon 197.png Nachtara (Lv. 17); 1224 Pokédollar.gif
  • Kimono-Girl Wilma (blau, 2. von rechts): Pokémonicon 134.png Aquana (Lv. 17); 1224 Pokédollar.gif
  • Kimono-Girl Lorie (grün, ganz rechts): Pokémonicon 135.png Blitza (Lv. 17); 1224 Pokédollar.gif

Hast du sie alle besiegt, erhältst du von dem Mann mit dem Hut VM03 (Surfer), für die du aber auch noch den Orden der Arena benötigst. Dann kannst du mit dieser starken Wasser-Attacke außerhalb von Kämpfen Gewässer überqueren, sodass sich dir viele neue Wege eröffnen!

Zunächst solltest du aber noch etwas für die Arena trainieren, wofür sich die Turmruine bestens eignet. Also auf in den abgebrannten Turm!

Turmruine

Die Turmruine – hier warten legendäre Pokémon auf dich!

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Sobald du das Gebäude das erste mal betrittst, wird ein Mann auf dich zu kommen: Eusin. Er sagt dir, dass er das legendäre Pokémon Pokémonicon 245.png Suicune sucht und glaubt, dass es hier im Turm zu finden sei. Zunächst kann dir das egal sein.

Du kannst hier mal deinen neuen Detektor ausprobieren, denn hier gibt es das eine oder andere unsichtbare Item zu finden.

In der Mitte des Turms triffst du dann auf deinen Rivalen, der auch auf der Suche nach legendären Pokémon ist und dich natürlich zu einem Kampf herausfordert!

3. Rivalenkampf
K-Rivale.png

Seine Pokémon sind mittlerweile stärker geworden und sein Pokémonicon 092.png Nebulak hat sich weiterentwickelt. Außerdem hat er sich ein Pokémonicon 081.png Magnetilo gefangen. Hier eine Übersicht:

Trainersprite Silber Kristall.png Rivale
Eigener
Starter
Pokémonicon 152.png Endivie Pokémonicon 155.png Feurigel Pokémonicon 158.png Karnimani
Aussehen
d. Pokémon
Pokémonsprite 093 Kristall.gif Pokémonsprite 081 Kristall.gif Pokémonsprite 041 Kristall.gif Pokémonsprite 156 Kristall.gif Pokémonsprite 159 Kristall.gif Pokémonsprite 153 Kristall.gif
Name & Level Alpollo
Level 20
Magnetilo
Level 18
Zubat
Level 20
Igelavar
Level 22
Tyracroc
Level 22
Lorblatt
Level 22
Typ Geist / Gift Elektro / Stahl Gift / Flug Feuer Wasser Pflanze
Preise 1320 Pokédollar.gif


Hast du ihn besiegt, wird sich unter dir ein Loch auftun, in das du hineinfällst!

Pokémonicon 245.png Suicune, Pokémonicon 244.png Entei und Pokémonicon 243.png Raikou
Du triffst auf die drei legendären Raubkatzen

Geh nun nach oben und du wirst drei Pokémon sehen: Pokémonicon 245.png Suicune, Pokémonicon 244.png Entei und Pokémonicon 243.png Raikou! Sie werden aufleuchten und dann weglaufen. Gehe nun nach unten und sprich mit Eusin, der ein Loch nach hier unten gegraben hat. Er wird dir begeistert erzählen, dass Pokémonicon 245.png Suicune direkt an ihm vorbeigelaufen sei und er jetzt weiter nach ihm suchen werde.

Da die legendären Pokémon verschwunden sind, kannst du dich nun wieder nach oben begeben und den Turm verlassen. Mittlerweile müsstest du es auch mit dem Arenaleiter aufnehmen können. Also los!

Teak City Pokémon-Arena (Leiter Jens)

Jens.jpg
Das ist der Weg durch die 4. Arena

In der vierten Arena, die du besuchst, werden GeistIC.pngGeist-Pokémon eingesetzt; um genau zu sein nur Pokémonicon 092.png Nebulak und seine Weiterentwicklungen, die als zweiten Typ GiftIC.pngGift haben. Das kann ganz schön knifflig werden...

Tipp!
Folgende Tipps solltest du beachten:
  • PsychoIC.pngPsycho- und UnlichtIC.pngUnlicht-Attacken sind sehr effektiv gegen Jens' Pokémon; GeistIC.pngGeist zwar auch aber die setzt Jens ja dann auch gegen dich ein!
  • Viele Typen haben keine oder kaum Wirkung gegen die Pokémon hier!
  • Ein sehr nützliches Pokémon in dieser Arena ist Pokémonicon 164.png Noctuh (z. B. von Route 37 oder als Weiterentwicklung). Es beherrscht Gesichte, was NormalIC.pngNormal-Attacken wirken lässt, und ist selbst vom Typ NormalIC.pngNormal, wo GeistIC.pngGeist-Attacken keine Chance gegen haben.
  • Du solltest genügend Aufwecker dabei haben, da hier häufig Hypnose eingesetzt wird (in Kombination mit Traumfresser bei Jens' Pokémonicon 094.png Gengar ist das tödlich). Verhindern kannst du die Hypnose, indem du den Gegner selbst einschläferst!

Zunächst musst du in dieser Arena den Weg zum Arenaleiter finden, da du an bestimmten Stellen wieder am Anfang landest. Du musst immer vor den Augen der Trainer hergehen (siehe Bild), sodass du mit allen vier kämpfen musst:

Und dann kommt Jens selber. Er hat vier Pokémon:

Trainersprite Jens GSK.png Arenaleiter Jens
Spezialisiert auf GeistIC.pngGeist-Pokémon
Aussehen
d. Pokémon
Pokémonsprite 092 Kristall.gif Pokémonsprite 093 Kristall.gif Pokémonsprite 094 Kristall.gif Pokémonsprite 093 Kristall.gif
Name & Level Nebulak
Level 21
Alpollo
Level 21
Gengar
Level 25
Alpollo
Level 23
Typ Geist / Gift Geist / Gift Geist / Gift Geist / Gift
Preise 2300 Pokédollar.gif | Phantomorden.png Phantomorden | Itemicon TM Geist.png TM30 Spukball

Hast du ihn besiegt, erhältst du den Phantomorden, der dir Pokémon bis Level 50 gehorchen lässt. Außerdem kannst du mit Surfer nun Gewässer überqueren! Die TM30 enthält Spukball, eine starke GeistIC.pngGeist-Attacke, die der Arenaleiter wie immer auch selbst benutzt.


Weiter zu Teil 4