Aktivieren

Komplettlösung Kristall/Teil 7

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hierbei handelt es sich um eine Komplettlösung.
Sie greift alle Rätsel und Hindernisse auf, die während des Spiels bewältigt werden müssen.
Hierbei geht natürlich der Spielspaß verloren. Daher sollte diese Komplettlösung nur verwendet werden, wenn du wirklich nicht weiterkommen solltest.


Auf dem Weg nach Kanto: Die M.S. Aqua

Nach der Pokémon-Liga findest du dich in Neuborkia wieder, wo dich Prof. Lind sofort anruft und in sein Labor bittet. Gehe dorthin und er wird dir ein bootsticket.png Bootsticket für die M.S. Aqua geben, die von Oliviana City aus nach Kanto fährt! Fahre also jetzt nach Oliviana City!

Bei der ersten Überfahrt mit der M.S. Aqua ist der Wochentag egal. Danach fährt sie nur noch zwei mal pro Woche je Richtung: Von Johto aus legt das Schiff montags und freitags ab und von Kanto aus mittwochs und sonntags. Den Steg findest du, indem du durch das Haus am Südende der Stadt und durch den Tunnel dahinter gehst. Am Steg musst du noch das bootsticket.png Bootsticket vorzeigen, dann kannst du an Bord gehen und das Schiff legt ab.

Auf hoher See mit der M.S. Aqua

EG, links die Kabine des Kapitäns
UG

Wilde Pokémon:

  • keine

Trainer:

Items:

Kaum an Bord, werden wir von einem Mann überrannt, der uns erzählt, dass er seine Enkelin vermisse und wir ihm sagen sollten, wann wir sie sehen. Gehe also in jede Kabine, dort findest du viele Trainer. Einige Kabinen sind leer, die Kabine im Erdgeschoss im ersten Gang ganz links ist deine eigene. Dort kannst du deine Pokémon erfrischen oder den PC nutzen.

Wenn du die Treppe hinunter gehst, wird ein Matrose dir sagen, dass du seinen faulenzenden Kollegen suchen sollst. Du findest ihn oben in der Kabine neben deiner. Nach einem Kampf geht er wieder auf seinen Posten.

In der Kabine des Kapitäns findest du schließlich die vermisste Enkelin, die den Kapitän nervt. Zur Belohnung erhältst du von dem Mann einen metallmantel.png Metallmantel. Dann kommt das Schiff auch schon in Orania City an und du kannst von Bord gehen!

Tipp!
Wenn du erneut mit der M.S. Aqua fährst, sind wieder andere Trainer an Bord! Sie fährt immer mittwochs und sonntags wieder zurück nach Johto.

Orania City – dein erster Orden in Kanto

Orania City ist dein Tor nach Kanto

Items:

Pokémon-Markt:

Häuser:

In Orania City gibt es nicht viel zu entdecken: Im Pokémon-Fanclub bekommst du ein Sonderbonbon, wenn du dem Vorsitzenden einige Zeit zuhörst.

Dann kannst du direkt weiter in die Arena gehen; diese dürfte nach der Pokémon-Liga keine Herausforderung für dich darstellen! Solltest du doch trainieren wollen, kannst du die Stadt in Richtung Norden auf die Route 6 verlassen und gegen die Trainer kämpfen.

Pokémon-Arena von Orania City (Leiter: Major Bob)

HGSS Major Bob.png
Die Arena in Orania City

In dieser Arena werden Elektro.pngElektro-Pokémon eingesetzt.

Tipp!
Gegen die Elektro.pngElektro-Pokémon sind vor allem Boden.pngBoden- und teilweise Feuer.pngFeuer- und Kampf.pngKampf-Pokémon effektiv

Bevor wir gegen Bob kämpfen, warten einige Trainer auf uns:

Major_Bob.png Arenaleiter Major Bob

Spezialisiert auf Elektro.pngElektro-Pokémon
Aussehen
d. Pokémon
026.gif 101.gif 101.gif 082.gif 125.gif
Name & Level Raichu
Level 44
Lektrobal
Level 40
Lektrobal
Level 40
Magneton
Level 40
Elektek
Level 46
Typ Elektro Elektro Elektro Stahl / Elektro Elektro
Preise 4600 Pokédollar.gif | Donnerorden.gif Donnerorden

Der Donnerorden, der dein neunter Orden ist, hebt den INIT-Wert deiner Pokémon. Im Gegensatz zu den Arenen in Johto erhältst du hier jetzt keine TMs mehr von den Arenaleitern!

Nordwärts nach Saffronia City

Da der Weg nach Osten von Orania City noch durch ein schlafendes 143.png Relaxo versperrt wird, wenden wir uns zuerst nach Norden und gehen auf Route 6:

Route 6

GSK Route 6.png

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

  • keine

Häuser:

Auf Route 6 gibt es nichts interessantes zu entdecken, sodass du einfach Richtung Norden gehen kannst und – dadurch, dass der Untergrund-Tunnel gesperrt ist – einfach durch das Durchgangshaus nach Saffronia City gehst.

Im Durchgang und von dem Mann vor dem Tunnel erfährst du noch, dass es wohl ein Problem mit dem Kraftwerk gibt. Darum kümmern wir uns aber später noch...

Sumpforden und Magnetzüge in Saffronia City

Saffronia City ist die größte Stadt in Kanto

Items:

Pokémon-Markt:

Häuser:

In Saffronia gibt es in verschiedenen Häuser zunächst einige Items einzusammeln. Wichtig ist später der fahrschein.png Fahrschein, den du im Haus der Nachahmerin bekommst, wenn du ihre Poképuppe wiederbeschaffst, die du in Orania City im Fanclub bekommst, sobald du den Orden von Azuria City hast. Du wirst feststellen, dass der Magnetzug, der von hier nach Dukatia City in Johto fährt, im Moment außer Betrieb ist, da es Probleme im Kraftwerk gibt; da kümmern wir uns aber, wie gesagt, erst später drum.

Jetzt kannst du dir mal die Arena hier vornehmen:

Saffronia City Pokémon-Arena (Leiterin: Sabrina)

HGSS Sabrina.png
In dieser Arena kann man sich leicht verirren.

Die Trainer in der Arena von Saffronia setzen Psycho.pngPsycho-Pokémon ein.

Tipp!
Gegen Psycho.pngPsycho-Pokémon sind Geist.pngGeist-, Käfer.pngKäfer- und Unlicht.pngUnlicht-Attacken sehr effektiv.

Achtung! Gegen Geist.pngGeist/Gift.pngGift-Pokémon, wie 094.png Gengar und Vorentwicklungen sind Psycho.pngPsycho-Attacken sehr effektiv. Benutze diese Pokémon also nur mit Vorsicht!

Die Arena besteht aus neun Räumen, die mit Teleportern verbunden sind. Hier der einfachste Weg zur Arenaleiterin: Teleporter am Eingang – unten links – unten rechts – unten links – unten links. Da die Trainer sich drehen, kannst du auf diesem Weg mit etwas Glück ohne Kampf zur Leiterin gelangen.

Wenn du aber kämpfen möchtest, ist das der einfachste Weg, auf dem du alle Trainer besiegen kannst: Teleporter am Eingang – oben links – unten rechts – unten rechts – unten links – unten links. Und das sind die Trainer, auf die du triffst:

In der Mitte der Arena ist dann die Arenaleiterin:

Sabrina.png Leiterin Sabrina

Spezialisiert auf Psycho.pngPsycho-Pokémon
Aussehen
d. Pokémon
196.gif 122.gif 065.gif
Name & Level Psiana
Level 46
Pantimos
Level 46
Simsala
Level 48
Typ Psycho Psycho Psycho
Preise 4800 Pokédollar.gif | Sumpforden.gif Sumpforden

Nun hast du schon zehn Orden!

Ostkurs: Lavandia, Felstunnel und das Kraftwerk

Hinweis
In dieser Lösung wenden wir uns jetzt als Nächstes Lavandia zu. Natürlich kannst du auch erst nach Prismania City im Westen oder Azuria City im Norden gehen; diese Städte werden hier aber erst später erklärt.

Generell ist die Reihenfolge, in der die Städte in Kanto besucht werden, für den Spielverlauf relativ egal.

Wir könnten jetzt in Richtung Norden nach Azuria City gehen, da aber dort die Arena leer ist, verlassen wir Saffronia City in Richtung Osten (rechts) und gelangen auf Route 8.

Route 8

Route 8

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Häuser:

Da der Untergrund-Tunnel derzeit gesperrt ist, folgst du einfach dem Weg auf der Route in Richtung Osten, bis du schließlich in Lavandia ankommst...

Lavandia

Lavandia, die ehemalige Geisterstadt

Items:

  • zusatzset.png Zusatzset, nachdem man das Kraftwerk repariert hat

Pokémon-Markt:

Häuser:

In Lavandia gibt es nicht viel zu tun. Wir sollten aber im Radioturm vorbeischauen. Dort wird uns gesagt, dass auch der Radioturm vom Ausfall des Kraftwerkes betroffen ist. Deshalb können wir uns nur das Erdgeschoss ansehen. Wenn wir das Kraftwerk aber reparieren, kriegen wir vom Intendanten ein zusatzset.png Zusatzset geschenkt!
Im Haus des Namensbewerters kannst du die Spitznamen deiner Pokémon ändern, wenn du sie selber gefangen hast.

Um endlich das Kraftwerk reparieren zu können, verlassen wir Lavandia in Richtung Norden und gelangen auf Route 10.

Route 10

Die gesamte Route 10 (vor und hinter dem Felstunnel)

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

  • keine

Häuser:

Auf dieser Route gibt es nichts zu entdecken, sodass wir einfach weiter Richtung Norden laufen und den Felstunnel betreten können. Denke daran, dich ausreichend mit pokeball.png Pokébällen und trank.png Tränken einzudecken. Des Weiteren brauchst du für den Felstunnel eventuell ein Pokémon mit 278.png VM05 (Blitz).

Felstunnel

Erdgeschoss des Felstunnels
Untergeschoss des Felstunnels

Wilde Pokémon: Erdgeschoss:

Untergeschoss:

Trainer:

  • keine

Items:

  • 270.png TM47 (Stahlflügel) (am Eingang bei Lavandia)
  • elixier.png Elixier (am Eingang bei Lavandia)
  • ap-plus.png AP-Plus (im Untergeschoss, nahe der Leiter zum Südteil der Höhle, in einer Sackgasse)
  • beleber.png Beleber (mitten im Untergeschoss, in einer Sackgasse)
  • eisen.png Eisen (im Untergeschoss, in einer Sackgasse)

Betrete nun den Felstunnel und sorge für Licht. Folge einfach dem Weg in Richtung Osten und Norden, finde 270.png TM47 und elixier.png Elixier und gelange ins Untergeschoss. Folge dort den Weg, der sich manchmal in Sackgassen verliert (siehe Bild) und finde ap-plus.png AP-Plus, beleber.png Beleber und eisen.png Eisen. Im Osten findest du eine Leiter zurück ins Erdgeschoss, allerdings gelangst du dort auf einen Weg, der dich wieder schnurstraks in den Keller führt. Folge dem Weg in Richtung Süden und biege an der Kreuzung in Richtung Westen ab, um Eisen zu finden. Im Osten findest du eine Leiter, die dich wieder ins Erdgeschoss bringt. Folge dem Weg in Richtung Westen und verlasse die Höhle durch den südlich liegenden Ausgang. Du gelangst kurzzeitig auf Route 9, das Pokémon-Center aber liegt auf Route 10.

Chaos im Kraftwerk

Im Kraftwerk wurde etwas gestohlen!

Gönnen wir unseren Pokémon eine kurze Verschnaufpause und verlassen Route 10 in Richtung Norden – wir gelangen auf Route 9. Eine ausführliche Erklärung mit Trainern und Pokémon folgt weiter unten. Fahre solange nach oben, bis du zum Wasser gelangst und folge dem Wasserweg in Richtung Süden. Wir gelangen zum Kraftwerk. Im Kraftwerk wirst du erfahren, dass jemand ein wichtiges Teil vom Generator gestohlen hat und deshalb der Magnetzug nicht mit Energie versorgt werden kann. Der Direktor des Kraftwerks ist sehr frustriert darüber. Im Kraftwerk kannst du noch ein 051.png Digdri gegen ein 082.png Magneton tauschen.

Verlasse das Gebäude wieder und in dem Moment wird der Wachmann nahe der Tür angerufen und du erfährst, dass der Dieb sich in Azuria City herumtreibt. Begib dich also schnell nach Azuria City! Du gelangst über Route 9 dorthin:

Route 9

Route 9

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Häuser:

  • keine

Folge der Route einfach Richtung Westen und du gelangst kurz hinter einem Zerschneider-Busch nach Azuria City.

Azuria City

Azuria City

Items:

  • berserk-gen.png Berserk-Gen (versteckt im Wasser, zu Erreichen über Route 24 im Norden)

Pokémon-Markt:

Häuser:

In Azuria City angekommen, gehst du am besten mal in die Arena. Sobald du sie betrittst, kommt dir ein Mitglied von Team Rocket entgegen, der aber sofort wieder flüchtet. Von einem Mann vor der Arena erfährst du, dass er zum Kap von Azuria gegangen ist. Also hinterher; verlasse dich Stadt Richtung Norden.

Auf der Brücke dort findest du ihn schließlich wieder. Sprich ihn an und er wird mit dir kämpfen:

Rocket Rüpel: 042.png Golbat (Lv. 30); 1200 Pokédollar.gif

Hast du ihn besiegt, gibt er auf und sagt dir, dass er die Spule, die er im Kraftwerk gestohlen hat, im Wasser in der Arena versteckt hat. Geh also zurück in die Arena und du wirst die spule.png Spule versteckt in dem kleinen Wasserbereich in der Mitte finden. Genauer gesagt findest du sie in dem kleinen, aus vier Feldern bestehenden Becken, wenn du unten links bist, nach oben guckst und "A" drückst. Bring sie wieder zurück zum Direktor des Kraftwerks, und er schenkt dir zum Dank die 230.png TM07 (Blitzkanone). Damit ist die Stromversorgung wieder hergestellt!

Jetzt kannst du aber erstmal zurück nach Lavandia fliegen und dir das Zusatzset abholen! Und danach wird es Zeit nochmal einen Orden zu gewinnen; den gibt es in Azuria City:

Ordenjagd und Instandsetzung des Magnetzugs

Azuria City Pokémon-Arena (Leiterin: Misty)

Wenn du die Arena in Azuria City betrittst, ist sie erstmal leer! Wir müssen zuerst die Arenaleiterin suchen! Wenn du dich mal in der Stadt umhörst, erfährst du, dass die Mädchen gerne zum Kap von Azuria gehen. Also schauen wir doch mal dort nach: Verlasse die Stadt Richtung Norden!

Auf der Suche nach Misty: Route 24 und Route 25

Route 24...
...und Route 25

Wilde Pokémon:

Trainer:

Items:

Häuser:


Auf diesen Routen gibt es viele Trainer und einige Items zu holen. Geh zuerst über die Brücke Richtung Norden und biege dann nach rechts Richtung Osten ab.

Gegen Ende der Route kommst du an ein Haus und auf einer weiteren Brücke siehst du Misty bei einem Date... Sie wird dich etwas beleidigt anmerkern und dann zurück zur Arena gehen.

Bevor wir auch zurückgehen, schauen wir uns noch das Haus hier an. Es ist Bills Haus, doch im Moment lebt dort nur sein Großvater. Er wird dich bitten ihm verschiedene Pokémon zu zeigen, von denen Bill ihm erzählt hat. Es lohnt sich auch die Pokémon aufzutreiben, denn er gibt dir jedes mal einen anderen Evolutionsstein zum Dank!

Jetzt gehen wir aber zurück nach Azuria City zur Arena: Geh einfach über die Brücke vor dem Haus und folge dem Pfad zurück zur Stadt!

Die Arena

Jetzt wirst du auch wieder Leute in der Arena finden. Sie setzen Wasser.pngWasser-Pokémon ein.

HGSS Misty.png
Die Arena ist ein Pool
Tipp!
Setze Elektro.pngElektro-Pokémon ein! Da Mistys 195.png Morlord aber immun gegen diese ist, solltest du auch noch ein Pflanze.pngPflanze-Pokémon haben.

Zunächst musst du noch gegen einige Schwimmer antreten:

Und dann kannst du die Arenaleiterin herausfordern und deinen elften Orden gewinnen:

Misty.png Leiterin Misty

Spezialisiert auf Wasser.pngWasser-Pokémon
Aussehen
d. Pokémon
055.gif 195.gif 131.gif 121.gif
Name & Level Entoron
Level 42
Morlord
Level 42
Lapras
Level 44
Starmie
Level 47
Typ Wasser Wasser / Boden Wasser / Eis Wasser / Psycho
Preise 4700 Pokédollar.gif | Quellorden.png Quellorden

Der Magnetzug – Du brauchst einen fahrschein.png Fahrschein!

Wenn du den Orden gewonnen hast, solltest du dir mal den Magnetzug in Saffronia City ansehen, der ja jetzt auch wieder funktioniert. Du kommst dort am einfachsten über Route 5 hin – oder du fliegst!

Route 5

Route 5 mit der alten Pokémon-Pension

Wilde Pokémon:

Trainer:

  • keine

Items:

Häuser:

Auf dieser kurzen Route gibt es nicht viel zu entdecken. Hol dir das schutzband.png Schutzband aus der alten Pension und geh dann weiter nach Saffronia City.

Die pokepuppe.png Poképuppe der Nachahmerin

In Saffronia City angekommen, wirst du feststellen, dass du noch einen fahrschein.png Fahrschein für den Zug brauchst. Du erfährst von verschiedenen Leuten, dass die Nachahmerin einen hat. Diesen gibt sie dir aber nur, wenn du ihre 035.png Piepi Puppe, die sie verloren hat, aus dem Pokémon-Fanclub in Orania City zurück holst.

Im Pokémon-Fanclub in Orania City erhältst du die fundsache.png Fundsache ohne Probleme und kannst sie dem Mädchen wiederbringen. Zum Dank erhältst du den fahrschein.png Fahrschein mit dem du jetzt jederzeit und so oft du willst, schnell zwischen Saffronia City und Dukatia City hin und herfahren kannst!

Durch Digdas Höhle nach Marmoria City

Als nächstes wenden wir uns Marmoria City zu. Diese Stadt erreichst du von Orania City aus durch Digdas Höhle.

Das 143.png Relaxo-Problem

Begib dich in Orania City nach Osten vorbei am Hafen zu dem schlafenden 143.png Relaxo. Da dies die einzige Möglichkeit im Spiel ist dieses Pokémon zu fangen, solltest du dich vorher mit hyperball.png Hyperbällen oder noch besser mit Kurts schwerball.png Schwerbällen eindecken und speichern! Mit dem Zusatzset aus dem Radioturm von Lavandia kannst du jetzt auf Frequenz 20,0 den Pokémon-Flöten-Kanal empfangen. Stell diesen ein und sprich das 143.png Relaxo an. Es wacht auf und verwickelt dich in einen Kampf! Es ist auf Level 50 und kann jede Runde einen Teil seiner KP mit dem Item ueberreste.png Überreste wiederherstellen.

Egal, ob du es besiegst oder fängst, jetzt ist der Weg zu Digdas Höhle frei!

Digdas Höhle

Diese Höhle wurde von wilden 050.png Digda und 051.png Digdri gegraben

Wilde Pokémon:

Trainer:

  • keine

Items:

Viel gibt es in dieser Höhle nicht zu entdecken. Auf einem einzeln stehenden Stein ziemlich in der Mitte der Höhle findest du einen top-beleber.png Top-Beleber. Außerdem ist dies der einzige Ort im Spiel, wo du wilde 050.png Digda und 051.png Digdri fangen kannst.

Folge der Höhle Richtung Norden und du gelangst bald wieder ins Freie und zwar auf Route 2. Diese schauen wir uns aber erst später genauer an. Geh jetzt erstmal durch den Zerschneider-Busch westlich vom Höhlenausgang und dann ein Stückchen nach Norden und du erreichst Marmoria City!

Marmoria City

Marmoria City, die steingraue Stadt im Nord-Westen Kantos

Items:

Pokémon-Markt:

Häuser:

Viel gibt es in Marmoria City nicht zu entdecken. Im Pokémon-Center kannst du dein 093.png Alpollo gegen ein 178.png Xatu tauschen, im Osten der Stadt kriegst du ein silberflügel.png Silberflügel geschenkt.
Gehe nun in die Arena, da in der Stadt keine Aufgaben anstehen!

Pokémon-Arena von Marmoria City (Leiter: Rocko)

In der Arena von Marmoria City werden Gestein.pngGestein-Pokémon eingesetzt.

HGSS Rocko Art.png
Die Arena ist sehr klein
Tipp!
Setze Wasser.pngWasser- oder Pflanze.pngPflanze-Pokémon ein! Verzichte, wenn möglich, auf Normal.pngNormal- und Flug.pngFlug-Pokémon. Elektro.pngElektro ist gegen 139.png Amoroso und 141.png Kabutops sehr effektiv, da diese als zweiten Typ Wasser.pngWasser haben; gegen die anderen Pokémon ist Elektro.pngElektro aber wirkungslos!

Zunächst müssen wir gegen einen Camper kämpfen:

Wenn du jetzt Rocko herausforderst, kannst du deinen zwölften Orden gewinnen:

Rocko.png Leiter Rocko

Spezialisiert auf Gestein.pngGestein-Pokémon
Aussehen
d. Pokémon
075.gif 139.gif 111.gif 095.gif 141.gif
Name & Level Georok
Level 41
Amoroso
Level 42
Rihorn
Level 41
Onix
Level 44
Kabutops
Level 42
Typ Gestein / Boden Gestein / Wasser Boden / Gestein Gestein / Boden Gestein / Wasser
Preise 4200 Pokédollar.gif | Felsorden.png Felsorden

Weiter zu Teil 8