Aktivieren

Weiterentwicklung bei der Einall-Liga! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
766 Die Geheimwaffe von Carsten!Episoden768 Neue Orte... bekannte Gesichter!
Weiterentwicklung bei der Einall-Liga!
ja 決着イッシュリーグ!ピカチュウ対ルカリオ!! (Ketchaku Isshu League! Pikachu tai Lucario!!)
en A Unova League Evolution!
BW2-024.jpg
Informationen
Episodennummer 767 (16.11 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW108 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 16, 2013
Erstausstrahlung JP 10. Januar 2013
Erstausstrahlung US 13. April 2013
Erstausstrahlung DE 26. August 2013
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam
Screenplay
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening It's Always You and Me
Japanisches Opening やじるしになって!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending みてみて☆こっちっち
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Weiterentwicklung bei der Einall-Liga! ist die 24. Folge von Best Wishes! Season 2 und die 767. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Der Kampf zwischen Ash und Carsten geht weiter und Ash hat nur noch Pikachu und Serpifeu übrig, während Carsten mit seinem neuentwickelten Lucario nur noch einen Kämpfer hat.

Serpifeu landet mit Laubklinge einen schnellen Treffer, doch Lucario erholt sich schnell und schlägt mit Kraftwelle zurück, die Serpifeu über das Feld schleudert. Bell bemerkt, dass sich diese Attacke seit seiner Entwicklung verstärkt hat, woraufhin Stefan sagt, dass dies nur an der Entwicklung liegt. Ash befiehlt dann Rankenhieb, den Lucario abwehrt. Carsten sieht seine Chance und bringt seinen Partner dazu seine Ranken zu fassen und Überkopfwurf einzusetzen, womit Serpifeu zu Boden geschleudert wird. Als sich der Rauch legt, scheint es besiegt zu sein, doch Ashs Worte bringen es dazu aufzustehen. Carsten will den Kampf schnell beenden und befiehlt Lucario seine neue Attacke, Aurasphäre, zu verwenden. Serpifeu will ausweichen, doch die Attacke folgt ihm und trifft es. Es kommt zu einer Explosion und das Pflanzen-Pokémon ist kampfunfähig. Ash hat somit nur noch Pikachu übrig. Benny bemerkt, dass sich Pikachu noch nicht vom Kampf gegen Swaroness und Admurai aus der letzten Episode erholt hat. Pikachu greift zuerst mit Ruckzuckhieb an und Ash fordert zusätzlich zweimal den Einsatz der Attacke. Lucario schaut drein, als sei es beinahe besiegt, sodass Ash Pikachu mit Eisenschweif näherkommen lässt, doch Lucario kann ausweichen. Es springt auf und greift von oben mit Kraftwelle an, sodass Pikachu über das Feld geworfen wird. Carsten befiehlt Aurasphäre und Pikachu verwendet im selben Moment Elektroball. Die Attacken kollidieren und es kommt erneut zu einer Explosion, die beide Pokémon wegschleudert. Sie können sich aufraffen, doch Pikachu scheint geschwächter zu sein.

Carsten sagt Ash, dass es sich großartig anfühlt an der Liga teilzunehmen und Ash antwortet, dass er sich ebenso gut fühlt, sodass sie weitermachen sollten. Beide Kämpfer rennen aufeinander zu und Lucario will mit Kraftwelle einen Treffer landen, doch Pikachu springt über es hinüber. Lucario folgt ihm und packt es, bevor es seinen Gegner mit Überkopfwurf in die Luft wirft. Wie eine Katze wirbelt Pikachu umher und landet geschickt auf seinen Füßen. Es setzt Eisenschweif ein, doch Carsten will nicht aufgeben und befiehlt Imitator, sodass Lucario die Attacke kopiert und ebenfalls einsetzt. Es kommt erneut zu einer Explosion und beide Kontrahenten fallen zu Boden. Beide ermutigen ihre Pokémon zuerst aufzustehen und beiden gelingt dies. Ash befiehlt Elektroball, Carsten Aurasphäre. Sie werden zur gleichen Zeit eingesetzt, doch Lucarios Attacke ist stärker und Pikachu wird besiegt. Somit ist Carsten der Sieger und Ash scheidet aus dem Turnier aus. Ash scheint jedoch zufrieden zu sein und gratuliert Carsten.

Am nächsten Tag haben Carsten und Virgil ihren Kampf. Carsten hat wieder einmal nur noch Lucario als kampffähigen Partner, während Virgil noch Drei hat. Nachdem es Psiana zurückgerufen hat, setzt er Flamara ein. Carsten macht sich wegen dessen Typ keine Sorgen und befiehlt Kraftwelle, doch Flamara kann mit Doppelteam ausweichen bevor es einen sehr effektiven Flammenwurf verwendet. Lucario kann weiterkämpfen und Carsten will sein Stirnband schnipsen, um eine Idee zu bekommen, doch da ihm nichts einfällt, setzt er einfach Aurasphäre ein. Flamara kontert mit Feuersturm, welcher durch die Attacke geht und Lucario besiegt, sodass Carsten verliert und ausscheidet.

Im Finale hat Virgil nur noch sein Evoli und Dino sein Shardrago. Dieses setzt Drachenwut ein, doch Evoli entkommt mit Schaufler. Als es aus dem Boden kommt, landet es mit Eisenschweif einen Treffer und wirft seinen Gegner zu Boden. Dann besiegt es Shardrago mit Trumpfkarte, sodass Virgil zum Champion der Liga wird und den Pokal erhält. Ash und seine Freunde sind zufrieden und freuen sich für ihn. Abends treffen sich alle Trainer am Springbrunnen und gratulieren sich gegenseitig. Davy kommt mit einem Flugzeug und holt Virgil ab, der sich von seinen Freunden verabschiedet und ihnen weiterhin viel Erfolg wünscht. Dann kommt Bell angerannt und hat dabei viel Stratos-Eis dabei. Sie schubst Ash versehentlich in den Springbrunnen. Carsten und Lucario verspeisen ihr Eis schnell und rennen dann los, um wieder zu trainieren, während Bell entscheidet nach Hause zurückzukehren.

Ash und Stefan diskutieren in der Sauna gemeinsam ihre Pläne für die Zukunft und wollen für einen Rückkampf stärker werden. Im Hotel packen Lilia und Benny, aber Ash ist zurück zum Stadion gegangen, wo er in Gedanken nochmals die Liga-Kämpfe und seine Reise durch Einall durchgeht. Der Rückblick endet damit, dass Ash die Sonne aufgehen sieht, als Benny und Lilia ihn finden, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

  • Ash kämpft gegen Carsten und verliert, der somit im Halbfinale ist.
  • Dino ist auch im Halbfinale.
  • Virgil kämpft und ist somit auch im Halbfinale.
  • Carsten muss gegen Virgil kämpfen und verliert, der somit im Finale ist.
  • Dino ist auch im Finale.
  • Virgil kämpft gegen ihn und gewinnt.
  • Virgil gewinnt die Einall-Liga.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • In „Welches Pokémon ist das?“ ist der Schatten von Lucario zu sehen.
  • Erstmals verbessert Ash seine Turnierplatzierung zum vorherigen Ligawettbewerb nicht.
  • Das Ende ist praktisch das selbe wie das aus EP082, da Ash in beiden Episoden im Stadion steht und die Fackel betrachtet, als die Sonne aufgeht und der gesamte Titelsong abgespielt wird.
  • Man sieht erstmals, wie ein Lucario besiegt wird.
  • Mit 93 Tagen ist diese Episode, die mit dem kürzesten Abstand zwischen japanischer und englischer Ausstrahlung.
  • Erstmals sieht man den Endkampf einer Liga.