Aktivieren

Kein Kuchen ohne Sugar! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
491 Ohne Mut kein Preis!Episoden493 Knursp-Kochkurs für Knirpse
Kein Kuchen ohne Sugar!
ja 対決!サトシ対ピカチュウ!? (Taiketsu! Satoshi tai Pikachu!?)
en Cooking Up a Sweet Story!
DP024.jpg
Informationen
Episodennummer 492 (10.24 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP024 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 10, 2007
Erstausstrahlung JP 29. März 2007
Erstausstrahlung US 16. Juli 2007
Erstausstrahlung DE 27. Juni 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 日高政光 Masamitsu Hidaka
Regisseur 牧野行洋 Yukihiro Makino
Animationsleitung 木下和栄 Kazue Kinoshita
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ (Pop-Up Version)
Episodenbilder bei Filb.de

Kein Kuchen ohne Sugar! ist die 24. Folge von Diamond & Pearl und die 492. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Während des Kampfes zwischen Ashs Pikachu und Lucias Pachirisu, fängt Pikachu dessen Elektro-Attacke auf um die Energie für eine eigene Attacke zu nutzen. Als der Rauch sich nach dieser Attacke lichtet, tritt ein Mädchen namens Theresa zutage. Sie lädt die Trainer daraufhin zu ihrer Tante Abigail ein. Diese soll eine exzellente Kuchenbäckerin sein, die ebenfalls ein Pikachu besitzt. Jenes hilft ihr immer beim Backen, doch unglücklicherweise ist dieses Pikachu abhandengekommen. Theresa wäre frohgemut, wenn Pikachu die Rolle des verschwundenen Pokémon einnehmen könnte, da Tante Abigail gerne an einem Back-Wettbewerb teilnehmen möchte. Nach der Zusage, erklärt Theresa Pikachu, wie es sich verhalten soll, damit Abigail den Unterschied zwischen Sugar, dem Pikachu von Abigail, und dem Pikachu von Ash, nicht bemerkt.

Im Anschluss darauf, geht Pikachu mit Tante Abigail ins Freie um Zutaten für die späteren Kuchen zu besorgen. Mit Elektro-Attacken pflückt und röstet Pikachu die Beeren zugleich, was das tolle Aroma der kommenden Kuchen erzeugt. Als sich die beiden gerade auf den Heimweg machen, taucht abrupt Team Rocket auf, die Pikachu unterschlagen möchten. Dabei bemerken Ash und seine Freunde, dass Abigail nicht nur eine alte Dame ist, sondern auch eine Menge Kampferfahrung besitzt. Patent befiehlt sie Pikachu was es tun soll um Jessies Vipitis zu erledigen.

Nach dem Kampf, erzählt Abigail, dass sie früher auch an großen Festivals teilgenommen hatte, woraufhin sie gegen Ash kämpfen möchte. Ash kann diese Herausforderung natürlich nicht ablehnen, sodass er mit Griffel in den Kampf startet.

Griffel beginnt das Gefecht mit einem Doppelteam, worauf Pikachu in die Lüfte springt und mit einem Donnerblitz nachsetzt, der Ash ziemlich überrascht. Infolgedessen, setzt Griffel Power-Punch ein, dem Pikachu jedoch ausweichen kann. Daraufhin stolpert Pikachu und es scheint so, dass der Power-Punch doch sein Ziel erreicht. Doch zuvor stoppt Abigail den Kampf und gesteht ihre Niederlage ein.

Am Abend backt Tante Abigail gemeinsam mit Pikachu einen Kuchen aus den Früchten. Ash, der auf einer Terrasse weilt, entschließt sich, Abigail die Wahrheit über Pikachu mitzuteilen. Doch Abigail ist sich dieses Geheimnisses bereits bewusst, da Sugar die Beeren etwas anders röstet. Dabei öffnet sich die alte Dame und erzählt den wahren Grund für das Verschwinden von Pikachu. Sugar konnte die Wilibirbeeren, mit denen Abigail ursprünglich einen Kuchen backen wollte, nicht knacken, weswegen es davon machte, um eine neue Technik zu lernen.

In diesem Moment tauchen Jessie, James und Mauzi auf um Pikachu zu entwenden. Es gelingt ihnen sogar in einem Eiförmigen Wagen zu flüchten, woraufhin alle die Verfolgung aufnehmen. Ash greift derweil mit seinem Staravia den Wagen an, doch unglücklicherweise ist der Wagen zu stark gepanzert.

Gerade als Team Rocket zu flüchten droht, taucht Abigails Pikachu mit mächtigen Elektro-Attacken auf. Doch erst beim zweiten Blick zu diesem ist zu erkennen, dass Sugar mittlerweile zu einem Raichu herangewachsen ist. In ihrer Gier ist Team Rocket auch fest entschlossen, auch das Raichu zu fangen, doch dieses ist inzwischen dazu in der Lage, Power-Punch einzusetzen, worauf es den Wagen von Team Rocket zerlegt.

Am nächsten Tag dürfen Ash, Lucia und Rocko von dem frisch gebackenem Kuchen probieren. Darin wurden die Wilbirbeeren dank Power-Punch klein gemahlen, was dem Kuchen ein ganz besonderes Aroma verleiht. Damit steht einem Sieg für Tante Abigail beim Back-Wettbewerb nichts mehr im Wege. Danach setzen die Trainer ihre Reise fort...

Charaktere

Abigail

Abigail.jpg

Abigail ist die Tante von Theresa und zu Beginn sehr depressiv, da ihr Pikachu weg rannte, als sie noch jünger war. Außerdem ist die ältere Dame eine sehr gute Köchin und da ein Kochwettbewerb ansteht, leiht sich Theresa Ashs Pikachu und gibt es ihrer Tante, die davon nichts weiß, um ihre Stimmung zu heben. Jedoch bemerkt Abigail, dass es nicht ihr Sugar ist. Nachdem ihr nun entwickeltes Raichu wieder auftaucht, nimmt sie ihre Arbeit gemeinsam mit ihrem Helfer wieder auf.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Abigail
Japanisch アマノ (Amano)


Ihr Pokémon

Sugar.jpg
Donnerblitz
Power-Punch

Sugar ist der Spitzname von Abigails Raichu. Es kratzt sich gerne mit dem Schweif am Kopf und hilft seiner Trainerin beim Backen, indem es Beeren sammelt und sie mit seinen Elektro-Fertigkeiten bäckt. Da es so darauf versessen war perfekt zu backen, läuft es Abigail als Pikachu weg um zu trainieren. Nachdem es sich entwickelt hat, kehrt es zurück und nimmt seine Arbeit wieder auf.


Theresa

Theresa.jpg

Theresa ist die Nichte von Abigail und versucht dieser dabei zu helfen wieder glücklich zu werden, nachdem ihr Pikachu weggelaufen war. Dazu fragt sie Ash beim ersten Treffen mit ihm, ob sie sich sein Pikachu ausleihen kann, um es kurzzeitig ihrer Tante als ihr geflohenes Pokémon zu überreichen. Obwohl Theresa daraufhin froh für ihre Tante ist, plagt sie das schlechte Gewissen und sie will Abigail die Wahrheit sagen. Doch die ältere Frau ist sich dessen bereits bewusst und gibt Pikachu zurück. Als wenig später das echte Pikachu als Raichu wieder auftaucht, freut sich Theresa für ihre Tante.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Theresa
Japanisch タマミ (Tamami)


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Abigail Marion Hartmann
Theresa Barbi Schiller
männlicher Gast Roman Wolko
weiblicher Gast Barbi Schiller
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Vipitis Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Lucia liest den Titel dieser Episode vor.
  • In der japanischen Version ist Abigail Theresas Großmutter.