Aktivieren

Kecleon-Laden (Pokémon Mystery Dungeon)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Kecleon-Laden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kecleon-Laden

Außerhalb von Dungeons

Der Kecleon-Laden ist ein Markt in Pokémon Mystery Dungeon auf dem Pokémon-Platz. Wie der Name schon sagt, wird er von zwei Kecleon geleitet, und zwar von einem grünen und einem lilafarbenen. Beide verkaufen wichtige Items die in Dungeons mehr oder weniger benötigt werden. Das grüne Kecleon verkauft alle möglichen Dinge wie Äpfel, Samen oder Items zum tragen. Das lila Kecleon verkauft TMs und Orbs. Das Angebot der beiden Brüder wechselt ständig, was heißt, dass man bei dem lila-farbigen Kecleon alle TMs finden kann.

Ab der 5. Generation

Der Kecleon-Laden in PMD4PSMD

Ab Pokemon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit wird der Kecleon-Laden nur noch von einem, grünfarbenen Kecleon geführt. Es werden allerdings noch die gleichen Items verkauft, jetzt nur nicht mehr auf zwei Kecleons aufgeteilt.

Kaufbare Items

In Raststadt
Item Fundort Edition
belebersamen.png
Belebersamen 800Pokédollar.gif PMD4
stopperorb.png
Stopperorb 150Pokédollar.gif PMD4
versammlungscape.png
Versammlungscape 1000Pokédollar.gif PMD4
stopperorb.png
Stopperorb 400Pokédollar.gif PMD4
bodyguard.png
Bodyguard 3090Pokédollar.gif PMD4
stopperorb.png
Stopperorb 400Pokédollar.gif PMD4
allkraftorb.png
Allkraftorb 250Pokédollar.gif PMD4
versammlungscape.png
Versammlungscape 1000Pokédollar.gif PMD4
amrenabeere.png
Amrenabeere 50Pokédollar.gif PMD4


In Dungeons

Der Kecleon-Laden in einem Dungeon

Auch in Dungeons gibt es in seltenen Fällen einen Kecleon-Laden. Man erkennt sie leicht: Es handelt sich um mehrere rote Bodenfelder, auf denen diverse Items liegen, bei dem ein Kecleon steht. Betritt man eines dieser Felder, gilt dies als Besuchen des Ladens. Wenn man nun auf ein Item tritt, erscheint ein Fenster, auf dem der Preis und der Name des Items stehen. Man hat nun die Optionen Aufheben oder Benutzen. Wenn man das Item benutzt oder aufhebt, nennt Kecleon nochmal den Preis des Items. Verlässt man den Laden teleportiert, sich Kecleon zu dem Spieler, nennt den Gesamtpreis der Waren, die man erwerben möchte, und fragt, ob dieser Preis akzeptabel ist. Antwortet man mit "Ja", bezahlt man und kann normal weiterspielen.

Stehlen

Antwortet man mit "Nein" oder hat man nicht genügend Geld, ruft Kecleon um Hilfe und attackiert den Spieler. Sie erweisen sich als sehr starke Gegner und man sollte versuchen, die Treppe zu erreichen (sofern man sie nicht rekrutieren möchte), um vor ihnen mit dem Diebesgut flüchten zu können. Kecleon ist sehr stark und besitzt die Attacken Kreideschrei und Ruckzuckhieb, welche auch das Fliehen erschweren. Auch das doppelte Tempo Kecleons lässt vom Stehlen abraten. Sollte man Kecleon dennoch besiegen, kommen weitere Kecleon und nach und nach wird man unweigerlich von Kecleon-Horden überrannt werden, weshalb das Stehlen nicht zur Gewohnheit werden sollte. Kecleon ist jedoch nicht nachtragend und es wird den Spieler bei einem erneuten Treffen, egal ob in einem Dungeon oder auf dem Marktplatz, nicht einmal darauf ansprechen. Sollte ein Raubzug schiefgehen und man wird besiegt, werden alle Items im Beutel zu Samen.

Kecleon rekrutieren

Es ist möglich, durch das Stehlen und Besiegen von Kecleon dieses zu rekrutieren, diese Chance liegt jedoch selbst auf Lv. 100 mit Sympathie bei 0,1 Prozent. Sollte man es dennoch schaffen, wird es schwierig, auch wieder von der Ebene herunterzukommen, da Kecleon versuchen wird, gegen die anderen Kecleon zu kämpfen, und obwohl es beim Rekrutieren bereits Lv. 90 ist, wird es nicht lange durchhalten. Der Spieler sollte daher schnellstens versuchen zu fliehen, sobald er Kecleon rekrutiert hat. Es ist also zu empfehlen, das Item Reinsamen mitzunehmen, da man damit samt Kecleon fliehen kann.

In anderen Sprachen: