Aktivieren

Katzengejammer und Heldengeschichten (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
052 Das PrinzessinnenfestEpisoden054 Die Fukano-Akte
Katzengejammer und Heldengeschichten
ja こどものひだよ!ぜんいんしゅうごう! (Kodomo no Hi-dayo! Zen'in Shūgō!)
en The Purr-fect Hero
EP053.jpg
Informationen
Episodennummer 053 (1.53 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP053 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 9. Juli 1998
Erstausstrahlung US 11. September 1999
Erstausstrahlung DE 25. Januar 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Regisseur 小川浩司 Kōji Ogawa
Animationsleitung 山本郷 Sato Yamamoto
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケットにファンタジー
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Katzengejammer und Heldengeschichten ist die 53. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde gehen entlang einer alten Landstraße. Sie sehen einen Flyer der auf den Kids Day hinweist. Plötzlich taucht eine Frau auf, die die Freunde mit sich nehmen will. Scheinbar aber verwechselt sie sie mit Leuten, die sie sucht. Sie beginnt ein Telefonat und stellt enttäuscht fest, dass die Freunde nicht die Trainer sind, die sie sucht. Nachdem sie den Freunden erzählt, dass sie eine Lehrerin ist und ihren Schülern in der Grundschule etwas Besonderes zeigen will, entscheiden sich die Freunde dazu, die Kinder mit ihren Pokémon spielen zu lassen.

Währenddessen bekommt Team Rocket etwas vom Kids Day mit. James erzählt, wie toll seine Tage immer waren, wo hingegen Jessies schrecklich waren.

Ash und seine Freunde befinden sich nun in der Schule. Die Kinder wollen mit Pikachu spielen, doch haben die Freunde es schnell weggenommen, da Pikachu kurz davor war, sie mir einer Elektro-Attacke zu schocken. Misty und Rocko lassen ebenfalls ihre Pokémon frei und lassen sie mit den Kindern spielen. Timmy aber ist die Ausnahme, alle Kinder außer er wollen mit Pokémon spielen. Doch dann sieht er Mauzi und will nur mit ihm spielen. Er erzählt allen, dass er nur Mauzi mag, da eines ihn mal vor einer Schar Bibor gerettet hat. Die Kinder aber glauben ihm nicht und ärgern ihn.

Plötzlich fährt ein Van auf dem Schulhof vor. Jessie, James und Mauzi schlagen der Lehrerin vor, eine Zaubershow den Kindern vorzuführen. Die Lehrerin stimmt zu und Team Rocket beginnt. Sie holen eine leere Kiste hervor und sagen, dass sie nun einen Freiwilligen brauchen. Pikachu meldet sich und wird von James in die Kiste gelegt. Dann lenken James und Jessie die Kinder mit ihrem Gesang ab, während Mauzi mit der Kiste verschwindet. Die Kinder sind mehr als begeistert von dieser Vorführung.

Das Trio will weiterreisen, als Ash plötzlich stoppt und sein Pikachu zurückruft. Team Rocket enthüllt ihre Tarnung, doch werden direkt von den erschrockenen Kindern attackiert. Sie benutzen James' Smogmog als Flummie bis die Lehrerin auftaucht und mit den Kindern direkt verschwindet und Team Rocket alleine lässt. James befiehlt Smogmog Rauchwolke um vor dem Trio zu verschwinden.

Timmy sieht Mauzi in Not und rennt zu ihm hin. Dabei aber rumpelt er Mauzi um und mit ihm die Box. Pikachu fällt aus der Box, ohne, dass es jemand bemerkt. Team Rocket hebt die Box auf und flüchtet. Ash hat Angst, da er glaubt, dass er sein Pikachu verloren hätte. Als die Freunde an der Schule wieder ankommen, finden sie Pikachu sicher und gesund wieder auf. Doch Timmy ist verschwunden und Misty glaubt, dass er einem Mauzi möglicherweise gefolgt ist.

Team Rocket macht währenddessen eine Pause und öffnet die Box in der Hoffnung, Pikachu vorzufinden. Doch holen sie Timmy heraus, der direkt anfängt zu weinen. Seine Tränen nehmen aber ein Ende, als er Mauzi sieht. Timmy läuft auf ihn zu und bedankt sich, dass Mauzi ihn vor den Bibor gerettet hat. Mauzi aber will ihm sagen, dass er nicht das Pokémon ist, was ihn einst rettete. Doch Jessie und James sagen Mauzi, dass er Timmy in dem Glauben lassen soll.

Jessie und James wollen Timmy beeinträchtigen, doch springt Mauzi vor ihn und setzt Kratzfurie gegen die beiden ein. Mauzi nimmt anschließend Timmys Hand und rennt mit ihm davon. Zur Überraschung aller tauchen die beiden in der Schule wieder auf. Die Kinder entschuldigen sich bei Timmy, dass sie ihm nicht geglaubt haben. Timmy nimmt die Entschuldigung an und lässt die Kinder Mauzi bestaunen.

Mauzi will zu seinem Team zurück, doch folgen ihm alle. Bei Team Rocket angekommen, sprechen sie ihr Motto aus und fordern Ash zu einem Kampf heraus. Jessie setzt Arbok ein, James Smogmog. Ash setzt Tauboga ein, Rocko hilft mit seinem Onix.

Smogmog setzt Smog ein, der jedoch schnell von Taubogas‘ Windstoß weggeweht wird. Arbok will angreifen doch wird von Onix getacklet. Eine Steinlawine wird durch den Tackle ausgelöst der Ash und Timmy zu erschlagen droht. Doch taucht plötzlich ein wildes Mauzi auf und rettet die beiden mit einem Tritt. Sofort erkennt Timmy das Mauzi, da es das ist, was ihn einst vor den Bibor rettete.

Team Rocket rollt in einem riesigen Ball davon.

Zum Schluss bedankt sich die Lehrerin bei den Freunden. Timmy will nun ein Trainer werden. Sein Pokémon ist nun das Mauzi, was ihn rettete. Und so setzen die Freunde ihre Reise fort.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Timmy

Timmy.jpg

Timmy ist ein kleiner Junge. Er wurde früher mal von einem Mauzi gerettet und will folglich nur mit einem solchen spielen. Team Rocket bringt ihr Mauzi dazu, so zu tun, als wäre es das Mauzi, welches ihn gerettet hat und mit ihm zu spielen. Später, als die Tarnung aufgeflogen ist, droht ein Steinschlag ihn zu verschütten, doch das Mauzi rettet ihn ein zweites Mal.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Timmy


Seine Pokémon

Adoptiert

Timmys Mauzi.jpg
Kratzfurie

Mauzi rettete Timmy zweimal, danach adoptiert er es.


Befreundet

Team Rockets Mauzi.jpg
Kratzfurie

Mauzi tut so, als wäre es das Mauzi, welches ihn gerettet habe. Die Tarnung fliegt jedoch auf.


Reiko

Ash2008.jpg  Dieser Anime-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.

Reiko.jpg

Reiko ist eine Kindergärtnerin. Ihr Name wurde nur in der japanischen Fassung genannt.

In anderen Sprachen
Sprache Name


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Reiko Sonja Reichelt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Schiggy Klaus Münster
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia