Aktivieren

Kapitel 060

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 59
Liste der Kapitel
Kapitel 61
Kapitel 060
Arc 2
PS060.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 059
Gefolgt
von:
Kapitel 061
Kapitel: 40
(Kapitel 001 - Kapitel 040)
Ort:
Region Kanto

Gegen Dragonir! (Teil 1) ist das 060. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 20. des Yellow Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 5.

Handlung

Da Yellow kein Pokémon mit Surfer besitzt und die M.S. Anne untergegangen ist, versucht sie am Hafen von Orania City ein weiteres Pokémon zu angeln. Außer Tentacha findet sie jedoch nichts, weshalb sie am nächsten Tag an einem anderen Ort nach einem geeigneten Wasser-Pokémon suchen möchte. Für den Rest des Tages schlägt sie Pikachu vor seine Attacken zu trainieren. Während des Trainings kommt vom Meer aus plötzlich eine Welle mit einem Schwimmer und seinem Flegmon darin auf Yellow zugerollt, trifft aber nur Pikachu leicht. Nachdem der Schwimmer an den Strand gespült wurde, hilft das Mädchen und erkennt, dass er sich ein Bein gebrochen hat. Schnell verbindet sie jenes mit dem Fadenschuss von Raupy und fragt dann, was der Mann mitten in der Nacht auf dem Meer gemacht hat. Er gibt dem Mädchen einen Flyer von einem Surf-Wettbewerb in Orania City, an dem er teilnehmen möchte und wofür er trainiert hat. Weil er aber ein gebrochenes Bein hat, sieht er keine Chance mehr zu gewinnen. Yellow liest währenddessen, dass der Preis für den Sieg ein Dragonir ist. Als der Schwimmer Yellows Interesse bemerkt, fragt er sie, ob sie für ihn am Wettbewerb teilnehmen möchte. Dazu dürfte sie auch sein Flegmon ausleihen. Da sie ihm mit dem Bein geholfen hat, wäre es ihm eine Freude, weshalb Yellow schließlich zustimmt.

Immer noch jagen Blue und Bill auf Turtok dem Kicklee von Bruno hinterher. Da Turtok aber nur mithilfe von Hydropumpe dem Kampf-Pokémon folgen kann, fragt Bill, wie lange das Pokémon noch Wasser übrig hat. Sie überlegt und sagt, dass es noch circa eine Minute hält, weshalb nun die Zeit für den Angriff gekommen ist. Bevor Blue aber handeln kann, dreht sich Kicklee plötzlich um und hält sich mit Händen und Füßen an zwei Bäumen fest, sodass Turtok mitten in es rein fliegt und zurück gestoßen wird. Während Blue und Bill zu Boden fallen, stehen sich Kicklee und Turtok auf einem Felsen gegenüber. Bill will, dass das Mädchen seinem Pokémon Kommandos gibt, doch Blue weigert sich. Ihr ist klar, dass der Trainer des Kicklee in der Nähe sein muss, da es sonst nicht plötzlich angegriffen hätte. Außerdem dreht sich Kicklee dauernd, um die beiden Trainer zu finden. Wenn Blue jetzt Befehle geben würde, wüssten Kicklee und sein Trainer, wo sie sind, weshalb es besser ist jetzt ruhig zu bleiben. Weil Turtok aber trotzdem auf Kommandos wartet, versucht sie etwas anderes. Blue holt ein Mikrofon heraus und erklärt, dass es die Schallwellen ihrer Stimme in einer Blase einhüllt und erst in einer gewissen Entfernung freisetzt.

Im Hafen von Orania City wird der Surf-Wettbewerb angesagt und der Preis, ein Dragonir, das Surfer beherrscht, gezeigt. Zur Eröffnung des Wettkampfs surft Dragonir ein wenig auf dem Meer. Plötzlich setzt es dabei Whirlpool auf die Teilnehmer ein und Yellow erkennt, wie auf einmal ein Mann auf dem Kopf des Drachen-Pokémon steht.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Auftritte

Pokémon

In anderen Sprachen: