Aktivieren

Kapitel 010

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 9
Liste der Kapitel
Kapitel 11
Kapitel 010
Arc 1
PS010.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 009
Gefolgt
von:
Kapitel 011
Kapitel: 40
(Kapitel 001 - Kapitel 040)
Ort:
Region Kanto

Gegen Voltobal! ist das zehnte Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das zehnte des Red, Green und Blue Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 1.

Handlung

Red erreicht Orania City und bewundert direkt das Meer. Als er ein Schiff im Hafen sieht, will er es sofort auskundschaften gehen. Sich hinter einem Matrosen versteckend schleicht sich Red schließlich auf die M.S. Anne. Dort denkt er kurz, er hätte aus einer der Kisten, die sich auf dem Schiff stapeln, ein Geräusch gehört, geht jedoch einfach weiter. Als er sich weiter auf Deck umsieht, entdeckt er in einer der Kabinen ein Pokémon, das er jedoch nicht genau erkennen kann. Da er vor Schreck schreit, wird er von der Crew entdeckt und von Bord geworfen. Während Red am Hafen weiter über das Pokémon nachdenkt, wird er von einem Mann angesprochen. Dieser fragt, ob Red ein Trainer ist und ob er ihm seine Pokémon zeigen kann. Während der Präsident sich Pikachu, Quaputzi und Bisasam anschaut, beschreibt er sie als bemerkenswert und heißt ihn als neues Mitglied des Pokémon-Fanclubs willkommen.

Zurück in Orania City zeigt der Präsident Red den Fanclub, wo jener von den mehr oder weniger professionellen Pokémon-Gesprächen ein wenig überrumpelt wird. Nun stellt der Präsident Red allen vor und die Pokémon-Fans stürzen sich sofort auf seine Pokémon. Sie fragen ihn über sie aus, wobei Red erzählt, dass er Quaputzi schon kennt, seit es ein Quapsel ist und sie schon lange zusammen reisen und viele Kämpfe zusammen bestritten haben. Als er jedoch von den Kämpfen erzählt, wird es plötzlich still. Der Präsident ist verwundert, dass Red sie kämpfen lässt, sodass sie sich entwickeln und sie nicht einfach nur lieb hat und sie so klein und süß lässt, wie sie sind. Auf einmal stürmt ein weiterer Pokéfan herein und schreit, dass sein Pokémon gestohlen wurde. Der Präsident seufzt und sieht sich ein Foto an, auf dem er mit einem Abra zu sehen ist. Die anderen erzählen Red, dass das Abra gestohlen wurde, genauso wie ihre Pokémon. Red will die Sache aufklären und verlangt, dass man ihm alle Details erzählt. Jeden Monat verschwinden um dieselbe Zeit Pokémon, woraus Red schließt, dass sie an einem Ort mit viel Platz versteckt werden müssen. Als er die M. S. Anne erblickt, als er aus dem Fenster sieht, fragt Red, wem das Schiff denn gehört, woraufhin er die Antwort bekommt, dass der Arenaleiter mit dem Schiff Materialien zur Zinnoberinsel bringt. Red will losstürmen, um sich den Kreuzer ein weiteres Mal anzusehen, wird aber vom Präsidenten aufgehalten, der sich Pikachu zum Knuddeln ausleihen will, während Red weg ist.

Also schleicht sich Red nur mit Bisasam und Quaputzi aufs Schiff und entdeckt in einem Frachtraum ein Voltobal, welches ihn angreift. Red will zurückschlagen, doch sein Quaputzi wird durch Elektro-Attacken besiegt. Plötzlich taucht Major Bob auf, der seine Voltobal, Lektrobal und Magnetilo um Red herum aufbaut und ihn damit bedrängt.

Wichtige Ereignisse

  • Red erreicht Orania City und schleicht sich auf die MS Anne, wird aber herausgeworfen.
  • Red trifft den Pokémon Fanclub-Präsidenten.
  • Red trifft Major Bob.

Debüts

Pokémon

Auftritte

Pokémon