Aktivieren

Kampf der Titanen! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
625 Schnapp dir das Kaumalat!Episoden627 Faust gegen Faust!
Kampf der Titanen!
ja 爆走!ジバコイルVSメタグロス!! (Bakusō! Jibacoil VS Metagross!!)
en Regaining the Home Advantage!
DP158.jpg
Informationen
Episodennummer 626 (13.01 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP158 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 13, 2010
Erstausstrahlung JP 7. Januar 2010
Erstausstrahlung US 5. Juni 2010
Erstausstrahlung DE 21. Februar 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard まついひとゆき Hitoyuki Matsui
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening We Will Carry On!
Japanisches Opening サイコー・エブリディ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Episodenbilder bei Filb.de

Kampf der Titanen! ist die 158. Folge von Diamond & Pearl und die 626. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Als Ash, Rocko und Lucia gerade eine bewaldete Hügelgegend durchqueren, werden sie von einem Magnezone überrumpelt, das offensichtlich in eine nahegelegene Stadt eilt. Von dem erschrocken was gerade passierte, nehmen die Freunde die Verfolgung auf und kommen kurze Zeit später in der nahegelegene Stadt an. Dort begegnen sie einem Trainer, der sich gerade um sein momentan bewusstloses Impergator kümmert, welches wohl zum Opfer von Magnezone wurde. Kurz danach fällt auf, dass sich hier noch weitere verletzte Pokémon mit ihren Trainern befinden. Die momentan anwesende Officer Rocky klärt unsere Freunde über das Geschehen auf. Das wilde Magnezone greift jedes Pokémon und Gebäude an. Um hinter den wahren Grund zu kommen, weswegen es dies tut, begeben sich Ash und seine Freunde auf die Suche. Sie wollen so dem Magnezone Einhalt gebieten.

Ein weiteres Pokémon, Metagross, erscheint und verhält sich genauso wie Magnezone. Als die beiden wilden Pokémon aufeinandertreffen, beginnt ein Kampf. Vor Sorge, dass die beiden Pokémon die komplette Stadt zerstören, schreiten Ash, Lucia und Rocko zur Tat. Ash steigt mit Panpyro in den Kampf ein, doch nach dem anfänglichen Erfolg scheitert es. Daraufhin versucht Lucia mit Mamutel ihr Glück, scheitert aber ebenfalls. Zuletzt bleibt nur noch Rocko, der mit Wonneira zur Tat schreitet, aber ebenfalls kein Glück hat.

Infolgedessen kommt Rocko auf eine Idee. Er schlägt vor, die Pokémon mit Elektrizität aus der Stadt zu locken, wobei Pikachu und Pachirisu behilflich sein sollen. Der Plan findet schnell Zustimmung und wird sogar erfolgreich umgesetzt. Nachdem die beiden Pokémon erfolgreich aus der Stadt getrieben wurden, taucht Team Rocket auf und möchte dazwischenfunken. Da aber Magnezone und Metagross auch schon Team Rocket ärgerten, wird ausnahmsweise zusammengearbeitet. Obwohl Team Rocket die beiden Pokémon letztlich nur für sich nutzen will.

Mithilfe von Mauzi möchte man herausfinden, was der Grund für das Verhalten der beiden Pokémon ist. Doch durch das stürmische Verhalten der beiden Pokémon versteht Mauzi die beiden nicht. Es bleibt den Freunden nur noch eine Möglichkeit: sie müssen die beiden Pokémon auf einen entfernten Berg locken, um sie dort zu besänftigen. Nachdem geglückten Schachzug treffen sie dort auf Ralf, der die beiden Pokémon offensichtlich kennt und den Grund zu wissen scheint. Ralf erklärt, dass sich in den Bergen elektromagnetische Felder befinden, an denen sich die beiden normalerweise aufladen. Nachdem sich ein Erdkessel aber mit Wasser füllte, zogen die beiden Pokémon weg.

Nun versuchen Ash und seine Freunde die Ursache dafür zu finden, weshalb der Erdkessel mit Wasser vollgelaufen ist. Dank Plinfas Hilfe ist das Problem schnell gefunden. Ein großer Felsen blockiert den Abfluss. Mit Glibunkels Durchbruch ist der Felsen schnell beseitigt. Jetzt muss nur noch das Wasser aus dem Erdkessel entfernt werden, wofür Rocko eine Idee hat. Er schlägt vor, dass Haspiror das Wasser mit Eisstrahl einfriert und Wonneira daraufhin den Eisblock entfernt. Der Plan geht auf. Jetzt haben Magnezone und Metagross wieder die Möglichkeit, ungestört ihre Kämpfe auszutragen. Zum Schluss versucht Team Rocket noch einmal mit Hilfe von Mauzi die beiden Pokémon auf ihre Seite zu ziehen, was aber scheitert. Daraufhin wird abermals deren Mauzi-Ballon zerlegt. Nach dem geglückten Tag beginnt Ash mit seinem Kaumalat Draco Meteor zu trainieren. Allerdings trifft die Attacke wieder Plinfa und dieses fällt zu Metagross und Magnezone in den Erdkessel.

Nun machen sich die Helden weiter auf den Weg nach Dämmerstadt, wo Lucias nächster Wettbewerb stattfindet...

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Officer Rocky Beate Pfeiffer
Ralf Mike Carl
Impergator-Trainer Roman Wolko
Relaxo-Trainerin Nicola Grupe-Arnoldi
Lorblatt-Trainer John-Alexander Döring
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Haspiror Barbi Schiller
Relaxo Thomas Rau
Lorblatt Anke Kortemeier
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

Fehler

Fehler

  • In einer Szene sieht man Pikachu gleichzeitig auf Ashs Schulter und neben seinem Bein.
  • Magnezone wird einmal „Megazone“ genannt.