Aktivieren

In der Höhle des Drachen (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
113 Hallo PummeloEpisoden115 Viva las Lapras
In der Höhle des Drachen
ja ファイナルバトル!カイリューとうじょう!! (Final Battle! Kairyu Tōjō!!)
en Enter the Dragonite
EP114.jpg
Informationen
Episodennummer 114 (2.32 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP114 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 2, 1999
Erstausstrahlung JP 9. September 1999
Erstausstrahlung US 23. September 2000
Erstausstrahlung DE 25. April 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Pokémon Welt
Englisches Opening Pokémon World
Japanisches Opening ライバル!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ラプラスにのって
Episodenbilder bei Filb.de

In der Höhle des Drachen ist die 114. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Nach den Ereignissen der letzten Episode, geht der Kampf zwischen Ashs Lapras und Drakes Gengar nun weiter. Nach der Explosion von Eisstrahl und Nachtnebel sind beide Pokémon besiegt. Ash und Drake rufen sie zurück und da bereits drei von Drakes Kämpfern besiegt wird, ändert sich das Kampffeld. Während Drake nur noch drei Pokémon einsetzen kann, hat Ash noch fünf, wie der Kommentartor bemerkt. Auf der Tribüne entscheidet Team Rocket Dragoran zu fangen, sobald es von Ash geschwächt wurde.

Nachdem das Feld zu einer normalen Ebene wurde, ruft Drake ein Bisaflor in den Kampf und Ashs Tauros wird erneut eingesetzt, welches von Gengars Konfustrahl geheilt ist. Ash will mit Geofissur beginnen, doch die Attacke funktioniert nicht, da der Sand auf dem Fels die Attacke absorbiert. Drake befiehlt Solarstrahl, während Ash die Ladungszeit nutzen will, um Tauros mit Bodycheck angreifen zu lassen, was wegen des Sands nicht gelingt. Tauros soll Bisaflor in die Luft schleudern, was auch klappt, doch dann setzt es Solarstrahl ein. Tauros ist jedoch noch nicht geschlagen, da es dank der Attacke nicht mehr im Sand steckt. Nachdem es Bisaflors Rankenhieb ausgewichen ist, verwendet es Bodycheck und besiegt seinen Gegner.

Drake ruft Bisaflor zurück und setzt Elektek ein, während Ash Tauros gegen Bisasam austauscht. Drake befiehlt Donnerschock, doch Bisasam ist unbeeindruckt und kontert mit Rasierblatt. Elektek wird von einigen Blättern getroffen, wehrt die anderen aber mit Donnerblitz ab, bevor es Donnerschlag verwendet. Ash befiehlt daraufhin Tackle. Bisasam landet einen Treffer, wird aber durch Donnerschlag besiegt. Nun ruft Ash Glurak in den Kampf. Elektek verwendet Donnerschlag und Donner, doch Glurak stoppt seine Angriffe mit Feuerwirbel. Elektek will nochmals Donnerblitz einsetzen, doch Glurak schnappt es und setzt Geowurf ein, mit dem es es besiegt. Drake hat somit nur noch ein kampffähiges Pokémon und wirft den Ball von seiner Halskette, aus dem Dragoran, sein stärkster Kämpfer, erscheint.

Glurak beginnt mit Flammenwurf, doch Dragoran schlägt mit Aquaknarre zurück, die nicht nur die Attacke negiert, sondern auch Glurak sehr effektiv zusetzt. Glurak will in die Luft fliegen, doch Dragoran folgt ihm und verwendet Eisstrahl, der einen Flügel Gluraks gefriert, sodass es abstürzt. Glücklicherweise kann es sich jedoch erholen und Geowurf einsetzen, doch Dragoran befreit sich und packt seinen Gegner am Nacken. Es verwendet Slam und Glurak wird auf das Kampffeld geschleudert. Obwohl es geschwächt ist, will Glurak nicht aufgeben. Ash befiehlt Drachenwut und Drake befiehlt dieselbe Attacke. Beide kollidieren und die Anwender werden zurückgeworfen. Während Dragoran unversehrt ist, ist Glurak kampfunfähig. Ash ruft es zurück und dankt ihm dafür, Dragoran geschwächt zu haben, was ihm wirklich gelungen zu sein scheint, da es schwer atmet.

Da Ash weiß, dass keiner seiner Kämpfer stark genug für Dragoran ist, entscheidet er, dass sie zusammenarbeiten müssen. Er setzt Schiggy ein, das vom Kampf gegen Onix erschöpft ist und befiehlt Hydropumpe, die mit Aquaknarre gekontert wird. Schiggy wird weggewirbelt und Dragoran verwendet Donnerblitz. Sein Gegner kann sich rechtzeitig mit Panzerschutz schützen, wird aber trotzdem schwer verletzt. Drake befiehlt Bodyslam und Dragoran beginnt vom Himmel hinabzusteigen. Ash befiehlt Blubbstrahl und trifft, sodass Bodyslam nicht wirkt. Allerdings rammt es Schiggy mit seinem Schweif und besiegt es so. Obwohl Dragoran bereits zwei Pokémon besiegt hat, scheint seine Energie nur langsam zu sinken. Plötzlich taucht Team Rocket in ihrem Ballon auf und schleudert ein Netz auf Dragoran. Während das Trio ihr Motto verkündet, wird Drake wütend, unterbricht sie und befiehlt Dragoran sie erneut wegzuschleudern, was auch ohne Probleme gelingt.

So kann der Kampf weitergehen und Ash setzt Tauros ein. Dieses ist ebenfalls noch erschöpft. Drake befiehlt Fliegen und anschließend Bodyslam. Ash hat plötzlich eine Idee und fordert Tauros auf, sich treffen zu lassen, was Drake überrascht. Dragoran trifft, hat aber nicht den beabsichtigten Effekt. Der Sand auf dem Feld absorbiert den Stoß und Tauros kann Dragoran in seinen Hörnern fangen. Es wird Dragoran zu Boden, doch dieses steht auf und besiegt es mit Donner.

Pikachu ist Ashs letzte Hoffnung. Doch auch dieses ist vom Kampf gegen Ditto geschwächt. Es beginnt mit Agilität, wird aber von Dragoran in die Luft geworfen. Dieses will Hyperstrahl einsetzen, doch Pikachu nutzt seinen Schweif als Sprungfeder und kann ausweichen. Dragoran kann sich wegen Hyperstrahl nicht rühren und Pikachu landet auf seinem Kopf. Dragoran kann es nicht abschütteln und Pikachu setzt Donner ein. Nach einem Blickduell mit Dragoran, fällt dieses zu Boden und Ash geht als Sieger aus dem Kampf hervor.

Überglücklich feiert Ash den Sieg und erhält von Drake den Pokal, der ihm gratuliert und lobt. Ash, Schiggy, Pikachu, Tauros, Bisasam, Glurak und Lapras erhalten die Ehre durch ein Foto und eine Platte mit ihren Fuß- oder Handabdrücken in der Ruhmeshalle verewigt zu werden. Die Episode endet damit, dass Ash Rocko von seinem Sieg berichten will. Wo die Reise die Kinder nun hinführen wird, werden wir noch sehen...

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Tracey Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Drake Oliver Mink
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Schiggy Klaus Münster
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Kommentator der Orange Liga Frank Wölfel

Trivia

  • Obwohl Ashs Bisasam nur paralysiert ist, wird es als kampfunfähig bezeichnet und muss zurückgerufen werden.
  • Dies ist bisher das einzige Mal, dass Ash eine Liga gewinnt.
  • Der englische Titel ist eine Anlehnung an den Film Enter the DragonWikipedia icon.png(en).

Fehler

  • Team Rocket benennt Drakes Dragoran mit seinem englischen Namen „Dragonite“.
  • Als Glurak Geowurf einsetzt, sagt der Kommentator: „...um zu seinem vernichtenden Superschall auszuholen!“