Aktivieren

Im Zeichen der Flamme (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
075 Böse bis auf die Knochen!Episoden077 Ring frei zur Runde 1
Im Zeichen der Flamme
ja ファイヤー!ポケモンリーグかいかいしき! (Fire! Pokémon League Kai Kaishiki!)
en All Fired Up!
EP076.jpg
Informationen
Episodennummer 076 (1.76 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP076 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 10. Dezember 1998
Erstausstrahlung US 23. Oktober 1999
Erstausstrahlung DE 21. Februar 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 園田英樹 Hideki Sonoda
Storyboard 井硲清高 Kiyotaka Itani
Regisseur 元永慶太郎 Keitarō Motonaga
Animationsleitung 依田正彦 Masahiko Yoda
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending タイプ・ワイルド
Episodenbilder bei Filb.de

Im Zeichen der Flamme ist die 76. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Zu Beginn der Episode erreichen Ash, Misty und Rocko das Indigo Plateau. Ash lässt einen lauten Freudenschrei ab, welcher den Rest der Gruppe irritiert und weswegen Mistys Togepi anfängt zu weinen. Als Misty es beruhigen kann, erklärt Ash, dass er diesen nicht zurückhalten konnte. Rocko schlägt vor, dass Ash besser die Energie für den ersten Kampf aufbewahrt, aber Ash beginnt erneut zu jubeln. Misty beginnt sich darüber Sorgen zu machen, dass Ash zu selbstbewusst ist.

Später erreichen die Kinder eine Fanschar und Leute, die Fahnen haben. Ash denkt sie jubeln für ihn. Es stellt sich jedoch heraus, dass sie den Fackelträger bejubeln. Dieser soll die gigantische Flamme entzünden, die während des gesamten Wettbewerbs leuchtet. Die Flamme soll die Form eines Lavados' haben. Ash träumt davon, ein Lavados zu fangen und rennt zur Fackel, um sich als Fackelläufer zu bewerben.

Officer Rocky erklärt Ash, dass nur erfahrene Trainer die Fackel tragen dürfen. Ash zeigt seine acht Orden, doch Rocky erklärt ihm, dass er registriert sein muss, als Mister Goodshow, Präsident der Liga, auftaucht. Er sagt ihr, sie soll die Bestimmungen aufheben, da Ash einen starken Willen zeigt.

Ash fragt Goodshow, ob er Santa Claus sei. Rocky stellt ihn schließlich vor. Der Mann erklärt nochmals, dass es in der Liga um den Kampfgeist der Trainer geht und dass Ash der perfekte Fackelläufer wäre. Der vorherige Läufer zündet Ashs nichtangezündete Fackel an und Ash erklärt Pikachu, dass die Fackel äußerst wertvoll sei und deshalb beschützt werden müsste. Goodshow erkennt Ashs Verantwortungsbewusstsein und die Zeremonie beginnt.

In der Zwischenzeit ist das Team Rocket in seinem Ballon und plant die Fackel und einige Pokémon zu stehlen. Als Ash und Pikachu mit der Fackel loslaufen, hören Misty und Rocko, die ihm in einem Fahrzeug folgen, ein Geräusch. Plötzlich bricht der Boden unter dem Fahrzeug ein. Ash rennt zum Loh und erkennt die Ursache, als Team Rocket ihr Motto aufsagt. Nachher springen sie vom Ballon und Mauzi landet auf Ash, weshalb dieser die Fackel verliert. Mauzi fängt sie, doch es fängt Feuer und Mauzi wirft die Fackel weg. Pikachu fängt sie, da Jessie und James vor dem brennenden Mauzi weggelaufen sind. Ash schickt Schiggy in den Kampf, um das Trio und James' Sarzenia, welches eingesetzt wird, um Mauzi zu löschen, doch selber Feuer fängt, zu löschen. Obwohl die Verbrecher gerettet wurden, erklären sie, die Fackel stehlen zu wollen, weil sie wertvoll sei. James will Pikachu angreifen, doch dieses wirft die Fackel weg und schockt ihn. Ash und Jessie laufen beide zur Fackel und beide halten eine Hand an ihr. Schiggy hilft Ash, während Mauzi Ash angreift. Schließlich verliert dieser die Fackel, weshalb er enttäuscht ist.

Goodshow klettert auf Rockos Schultern und mit ihm aus dem Loch hinaus und sagt Ash, dass noch nicht alles verloren sei. Er zeigt ihm eine Miniaturlaterne, die einen kleinen Funken von Lavados' Fackel beinhaltet. Team Rocket fliegen derweil an der Küste entlang. Mauzi will die ausgehende Fackel wieder entzünden und verursacht eine riesige Flamme, die sie wegschleudert, weshalb die Fackel ausgeht.

Als alle aus dem Loch befreit sind, entzündet Ash die neue Fackel. Ash übergibt sie später Misty und sie diese Rocko. Der übergibt sie Goodshow, der die drei zur Eröffnungszeremonie einlädt, welche am nächsten Tag stattfindet. Am Abend unterhalten sich die Kinder mit anderen Trainern, als sie Gary treffen. Dieser beleidigt Ash und geht wieder.

Nachts kann Ash nicht schlafen und liegt wach in seinem Bett. Ash erinnert sich an das Gespräch mit Gary und wie besorgt Misty und Rocko am Anfang der Episode waren. Ash sagt, sie alle lägen falsch und geht hinaus. Misty hört ihn und denkt, er habe Angst. Am nächsten Tag sieht man, wie Ash das Stadium betritt. Ash zweifelt kurz, glaubt dann aber wieder an sich. Alle Teilnehmer betreten das Feld. Ash sieht nervös aus. Der letzte Fackelläufer will die Flamme entzünden, doch Team Rocket, die verkleidet sind, nehmen sie ihm ab. Jessie entzündet die Flamme und Team Rocket betritt seinen Roboter. Pikachu versucht gegen diesen zu kämpfen, doch Elektroattacken wirken nicht. Schließlich taucht Lavados auf und besiegt Team Rocket. Goodshow hält eine bewegende Rede und Ash dankt Lavados innerlich. Mit einem abschließenden Kommentar des Sprechers endet die Episode.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Gary Niko Macoulis
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Goodshow Gert Wiedenhofen
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Schiggy Klaus Münster
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel