Aktivieren

Hopp oder top – Die Runde 4 (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
078 Feuer und EisEpisoden080 Echte Freundschaft
Hopp oder top – Die Runde 4
ja くさのフィールド!いがいなきょうてき! (Kusa no Field! Igaina Kyōteki!)
en The Fourth Round Rumble
EP079.jpg
Informationen
Episodennummer 079 (1.79 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP079 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1999
Erstausstrahlung JP 1. Januar 1999
Erstausstrahlung US 13. November 1999
Erstausstrahlung DE 24. Februar 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Regisseur 井硲清高 Kiyotaka Itani
Animationsleitung 酒井啓史 Hiroshi Sakai
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending タイプ・ワイルド
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Hopp oder top – Die Runde 4 ist die 79. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Pikachu, Misty und Rocko schauen sich Garys vierten Kampf auf dem Gesteinsfeld gegen Melissa an. Garys Nidoking tritt dabei gegen ihr Geowaz an. Nidoking setzt Hornattacke ein, doch Geowaz packt das Horn und setzt Geowurf ein, weshalb es den Gegner besiegt. Gary verliert und scheidet somit aus dem Turnier aus. Ash ist geschockt. Er denkt, dass er ebenfalls den vierten Kampf verlieren wird und wird nervös, doch Misty und Rocko sprechen ihm Mut zu. Er findet später dank Professor Eich heraus, dass alle Bewohner von Alabastia ihn anfeuern, weshalb er noch nervöser wird.

In der Zwischenzeit haben Jessie, James und Mauzi ein Snackstand eröffnet, sodass sie Geld verdienen können. Sie verdienen ebenfalls gefälschte Orden, die Mauzi aus James' Kronkorken gebastelt hat, doch ihre wahre Intention ist es Trainerpokémon zu stehlen.

Auf dem Grasfeld muss Ash nun gegen Jeanette Fischer antreten. Rocko verliebt sich in diese und beginnt für sie zu jubeln, weshalb Misty ihn bestraft. Ash beginnt mit Bisasam während Jeanette Bibor einsetzt. Das Käferpokémon versucht Bisasam mit Giftpuder zu treffen, doch dieses weicht aus. Es setzt Rasierblatt ein, doch Bibor kontert mit Duonadel, der Bisasam erneut ausweichen kann. Misty hofft, dass Ashs Rivalin nicht mehr Pokémon wie dieses besitzt und Rocko hofft, dass sie keinen Freund hat. Misty wird daraufhin wieder wütend. Ash setzt Egelsamen ein, um Bibor Energie abzuzapfen. Rocko wird besorgt, weil Bibor dabei ist zu verlieren, doch Misty erinnert ihn, für wen sie sein müssen. Bisasam besiegt Bibor mit Tackle, weshalb Jeanette es zurückrufen muss.

Ashs Sleimok gegen Knofensa

Sie setzt als nächstes ein Sichlor ein. Bisasam setzt Rasierblatt ein, doch Sichlor weicht mit Doppelteam aus. Sichlor landet einige Treffer, bis Ash auf die Idee kommt, Rankenhieb auf alle einzusetzen und somit das Richtige treffen muss. Dies gelingt und Sichlor ist besiegt.

Jeanette setzt ihr letztes Pokémon ein - ein Knofensa. Ash lacht nun und sagt, dass sie verzweifelt sein müsse, ein so schwaches Pokémon einzusetzen. Bisasam setzt Tackle ein, aber Knofensa kann sich mit Leichtigkeit wegbiegen, packt Bisasam und rammt es in den Boden. Bisasam geht KO.

Ash ist schockiert. Rocko realisiert, dass Knofensa auf einem sehr hohen Level sein muss. Ash ruft Pikachu in den Kampf. Seine Donnerattacken wirken jedoch nicht, da Knofensa immun gegen diese ist, weil seine Wurzeln im Boden verankert sind und die Elektrizität ableiten. Mit einem starken Rankenhieb kann es Pikachu ebenfalls besiegen.

Ash muss sein letztes Pokémon einsetzen. Er überlegt kurz und schickt schließlich Sleimok in die Arena. Misty und Rocko sind erstaunt, dass Ash es von Professor Eich abgeholt hat. Sleimok kann Knofensas Attacken absorbieren und setzt Bodyslam ein, mit dem es Knofensa einschleimt und besiegt. Ash ist glücklich und freut sich mit Sleimok, welches ihn umarmt. Er hat alle Qualifikationskämpfe bestanden und erreicht die Hauptrunde.

Wichtige Ereignisse

  • Gary verliert seinen vierten Kampf gegen Melissa und fährt nach Hause.
  • Ash gewinnt die 4. Runde der Indigo Liga gegen Jeanette Fischer.

Charaktere

Melissa

Melissa.jpg

Melissa ist eine Trainerin, die an der Indigo Liga teilnimmt und gegen Gary antreten muss.
Sie beweist, dass sie eine starke Trainerin ist, indem sie den Jungen aus Alabastia nach Hause schickt, nachdem ihr Geowaz sein Nidoking besiegt. Wie es mit Melissa weiter geht, wird nicht bekannt.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Melissa
Französisch Melissa
Japanisch ヨシキ (Yoshiki)


Ihre Pokémon

Melissas Geowaz.png
Geowurf

Melissa lässt ihr Geowaz in der vierten Runde der Indigo Liga gegen Garys Nidoking einsetzen. Dabei befiehlt Gary seinem Pokémon die Hornattacke einzusetzen, um Geowaz zu verletzen, aber das Gestein-Pokémon wehrt die Attacke ab und besiegt das Nidoking mit Geowurf, wodurch Gary den Kampf verliert.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Gary Niko Macoulis
Jeanette Ditte Schupp
Professor Eich Achim Geisler
Delia Marion Hartmann
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Kommentator Frank Wölfel

Trivia

  • In Japan ist Melissa ein Junge, in den USA und Europa allerdings ein Mädchen.
  • Der Kampf mit Knofensa erinnert an eine Szene aus Asterix erobert RomWikipedia icon.png, wo Bombastik, ein vermeintlich schwacher Kämpfer, sich auf ähnliche Weise behaupten kann: Er nutzt die Kraft des Gegners und wendet sie gegen ihn, außerdem wirft es den Gegner auf die gleiche Weise hin und her.

Fehler