Aktivieren

Honiginsel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Honiginsel

ja ハニー島 (Honey Shima) en Honey Island
Honiginsel.jpg
Informationen

Die Honiginsel ist die erste Insel, die Ash, Lilia und Benny während ihrer Reisen durch die Decolor-Inseln besuchen. Der Honig, der von den Wadribie produziert wird, und die Honiglebensmittel sind für die Insel bekannt.

Die Lebensmittel der Insel bestehen meist aus Honig wie Honig-Biskuit, Honig-Pudding oder Honig-Milch. Es soll 151 Desserts geben.

Laut Schwester Joy ist die Küste ein sicherer Ort, doch in den Bergen werden Bibor und Ursaring oft auf die Wanderer aggressiv.

Im Anime kommt sie in In Gefahr auf der Honiginsel! vor. Ash, Lilia und Benny treffen bei ihrer Ankunft auf das verkleidete Team Rocket, welches sie im Glauben, sie hätten bei einer Verlosung gewonnen, auf ein Feld, wo sie von Bibor in drei Gruppen geteilt werden. Mauzi freundet sich dabei mit den Pokémon der Trainer an, während Jessie und James' Ballon von Bibor in den Ofen geschossen werden und die Trainer mit einem Ursaring Probleme bekommen. Schlussendlich finden alle wieder zueinander und Team Rocket wird besiegt

Pokémon, die dort leben


In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Honiginsel von „Honig“, wofür die Insel bekannt ist.
Englisch Honey Island von „Honey (en.: Honig)“, wofür die Insel bekannt ist.
Japanisch ハニー島 zu deutsch etwa: „Honiginsel“
Italienisch Isola del Miele von „miele (it.: Honig)“, wofür die Insel bekannt ist.
Chinesisch 三蜂蜜島 von „蜂蜜 (zh.: Honig)“, wofür die Insel bekannt ist.
In anderen Sprachen: