Aktivieren

Heiß, heißer, am heißesten! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
535 Eine Herausforderung mit Folgen...!Episoden537 Galaktisch böse – Team Galaktik!
Heiß, heißer, am heißesten!
ja トバリジム!ルカリオ対ブイゼル!! (Tobari Gym! Lucario tai Buoysel!!)
en A Triple Fighting Chance!
DP068.jpg
Informationen
Episodennummer 536 (11.16 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP068 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 11, 2008
Erstausstrahlung JP 28. Februar 2008
Erstausstrahlung US 2. August 2009
Erstausstrahlung DE 11. März 2009
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 日高政光 Masamitsu Hidaka
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Dann sind wir Helden
Englisches Opening We Will Be Heroes
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 風のメッセージ
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Heiß, heißer, am heißesten! ist die 68. Folge von Diamond & Pearl und die 536. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Nachdem sie ihr Selbstbewusstsein im Kampf gegen Lucia wiedererlangt hat, akzeptiert Hilda die Herausforderung von Ash und will gegen ihn einen Drei-gegen-Drei-Arenakampf antreten. Lucia feuert mit ihren Pokémon Ash an. Hilda beginnt mit Maschock, während Ash Staravia in den Kampf ruft. Ash befiehlt Ruckzuckhieb, doch der Gegner kontert mit Durchbruch. Ash lässt Staravia zurückfliegen und Wirbelwind und Aero-Ass einsetzen. Maschock kann ausweichen, während Hilda Kreuzhieb befiehlt, welcher Staravia schwer schadet. Rocko erklärt, dass Ash mit Aero-Ass näher kommen will. Hilda fordert Maschock auf mehrfach Durchbruch einzusetzen, was Staravia schwer verletzt und Rocko erkennt, dass es nicht mehr oft getroffen werden darf. Hilda will den Kampf mit Geowurf beenden. Doch Ash befiehlt Aero-Ass, welches trifft und anschließend Aero-Ass, sodass Maschock besiegt wird.

Team Rocket will derweil die Arena-Pokémon stehlen, die sich in einem Erholungsraum befinden, was den Gauner zunächst ermöglicht, sich massieren zu lassen. In der Arena setzt Hilda als nächstes Meditie ein, während Ash bei Staravia bleibt. Ash befiehlt Ruckzuckhieb, doch Meditie kann dank Scanner ausweichen und steigert seinen Angriff mit Meditation, damit es seinen Gegner mit einer Attacke besiegen kann. Staravia versucht dies mit Aero-Ass zu verhindern. Hilda befiehlt, dass sich Meditie von den Wand abstößt und Ableithieb einsetzt, was trifft. Ash befiehlt nochmals Aero-Ass, doch Meditie setzt Konfusion ein und verwirrt Staravia damit. Ash ruft es zurück und setzt Panflam ein. Panflam beginnt mit Kratzer, welcher trifft. Hilda fordert Meditie auf, Ableithieb einzusetzen, um sich zu heilen, doch Panflam kann ausweichen und setzt weiter Kratzer ein. Hilda will dies mit Scanner verhindern, doch nach einiger Zeit wirkt dieser nicht mehr und Meditie wird getroffen. Das folgende Flammenrad trifft, doch das nächste wird abgewehrt. Dank Konfusion dreht es sich nämlich in die falsche Richtung und attackiert die Wand. Ash ruft auch Panflam zurück und setzt Staravia wieder ein, welches nicht mehr verwirrt ist. Nach einem weiteren Ableithieb setzt Staravia Sturzflug ein. Meditie versucht die Attacke mit Konfusion abzuwehren, ist jedoch zu schwach, wird getroffen und besiegt. Als letztes schickt Hilda Lucario in den Kampf. Ash befiehlt nochmals Sturzflug, doch Lucario kontert mit Metallklaue und besiegt es.

Ash ruft Panflam wieder heraus und befiehlt Flammenwurf, welchem Lucario ausweicht. Ash lässt Panflam weiterhin die Attacke einsetzten, doch wegen seiner Geschwindigkeit kann Lucario ausweichen. Ash will näher an seinen Gegner kommen und befiehlt Kratzer, welchem jedoch ebenfalls ausgewichen werden kann. Mit Kraftwelle kann Panflam wiederum getroffen werden. Ash befiehlt Flammenrad, welches jedoch daneben geht und Panflam wird von Kraftwelle paralysiert. Lucario greift mit Knochenhatz an und trifft mehrmals. Mit Schaufler soll Panflam entkommen, doch Lucario kann seine Aura spüren und attackiert sein Versteck mit Aurasphäre. Mit der folgenden Metallklaue wird Panflam besiegt und Ash ruft es zurück, um Bamelin einzusetzen. Rocko bemerkt derweil, dass Glibunkel fehlt.

Team Rocket findet zu selben Zeit den Trainingsraum und durchsucht ihn, in der Hoffnung Pokémon dort finden zu können. Sie sehen jedoch nur Rockos Glibunkel, welches Gifthieb gegen einen Sandsack trainiert. Die Gauner schließen die Türe leise und verlassen den Raum, um anderswo weiter suchen zu können, als Glibunkel plötzlich vor ihnen steht. Es schleudert sie mit der Attacke davon.

Währenddessen greift Bamelin mit Aquaknarre an und Lucario kontert mit Aurasphäre, sodass es zu einer Explosion kommt, doch Aurasphäre ist stärker und trifft. Knochenhatz kann Bamelin ausweichen und Ash befiehlt eine rotierende Wasserdüse. Als Hilda Metallklaue einsetzen lässt, fliegt die Wasserdüse vorbei und trifft. Bamelins Ultraschall wird mit Knochenhatz abgewehrt und Lucario verwendet Aurasphäre, die wiederum durch Ultraschall eliminiert wird. Lucario kommt Bamelin nah und trifft mit Kraftwelle. Hilda befiehlt die Attacke mit voller Kraft. Das erschöpfte Bamelin erlernt jedoch zur Überraschung Ashs und der anderen Aquawelle. Bamelin setzt die Attacke ein, während Lucario Aurasphäre verwendet. Es kommt zu einer Explosion und Ash befiehlt Wasserdüse, während Hilda Metallklaue verwendet, was in einer weiteren resultiert. Das Feld explodiert und das Dach ist zerstört. Beide sind verletzt, doch Lucario rappelt sich auf und trifft mit Metallklaue. Der Schiedsrichter denkt bereits Bamelin sei besiegt, als es aufsteht. Ash fordert der folgenden Attacke auszuweichen, doch Bamelin ist bewegungsunfähig. Als Lucia schreit, es solle sich bewegen, beginnt es zu regnen. Im letzten Moment kann Bamelin dank seiner Fähigkeit, die es bei Regen schneller macht ausweichen. Lucia muntert das verletzte Bamelin auf und Ash befiehlt Aquawelle und Wasserdüse welche mit Kraftwelle kollidieren, wodurch Lucario und Bamelin beide besiegt werden.

Nach dem harten Arenakampf verkündet der Schiedsrichter, dass es am Arenaleiter läge, ob der Herausforderer bei einem Unentschieden den Orden erhalte. Hilda sagt, dass die der beste Arenakampf ihres Lebens war und Ash alles gegeben hätte, weshalb er den Orden erhält. Glücklich reisen die Kindern nach einer Verabschiedung von Hilda und Reggie weiter.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Hilda Saskia Neuhaus
Connally Gerd Meyer
Masseur Michael Schwarzmaier
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Panflam Julian Manuel
Bamelin Hubertus von Lerchenfeld
Haspiror Barbi Schiller
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Ashs Pikachu wird in zwei Arenakämpfen hintereinander nicht eingesetzt. Dies gab es in anderen Regionen zuvor nie.
  • Dies ist der erste Arenakampf von Bamelin und Panflam für Ash.
  • Bamelins Fähigkeit wird erstmals aktiviert, weil es regnet.
  • Ash erreicht zum ersten Mal ein Unentschieden gegen einen Arenaleiter.
  • Es wird bekannt, dass Arenaleiter bei einem Unentschieden entscheiden dürfen, ob der Herausforderer den Orden erhält oder nicht.
In anderen Sprachen: