Aktivieren

Harte Schale – weicher Kern (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
007 Bezaubernde SchwesternEpisoden009 Übung macht den Meister
Harte Schale – weicher Kern
ja ポケモンリーグへのみち (Pokémon League e no Michi)
en The Path to the Pokémon League
EP008.jpg
Informationen
Episodennummer 008 (1.08 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP008 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1997
Erstausstrahlung JP 20. Mai 1997
Erstausstrahlung US 17. September 1998
Erstausstrahlung DE 10. September 1999
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Regisseur 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Animationsleitung 志村隆行 Takayuki Shimura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending PokéRap
Englisches Ending PokéRap
Japanisches Ending ひゃくごじゅういち
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Sabine Bohlmann
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Harte Schale – weicher Kern ist die achte Episode der Pokémon-Animeserie. Nachdem Ash seinen Quellorden in Azuria City gewann, machen sich er, Misty und Rocko auf den Weg nach Orania City. Er trifft auf einen eher schwachen Trainer mit einem Rattfratz und feiert damit seinen zehnten Sieg. Der Trainer zeigt ihm die Richtung zu A.J., einem Trainer, der schon 98 Mal gewann und nicht einmal verlor. Ash möchte ihn herausfordern.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

A.J. feiert seinen Sieg über Ash

Ash erhielt in Azuria City seinen zweiten Orden und Misty möchte, dass sie nach Orania City reisen. Ash stimmt zu, als Rocko von einer dortigen Arena erzählt. Auf dem Weg dahin kommt es zu einem Kampf zwischen Ash und einem anderen Trainer. Ashs Tauboga besiegt das gegnerische Rattfratz mit Leichtigkeit und Ash kann seinen zehnten Sieg feiern. Der Trainer ist schwer beeindruckt von ihm und seinen zwei Orden, mit denen Ash prahlt. Er meint, dass Ash es mit A.J. aufnehmen könnte, der unweit des Standpunktes der Gruppe lebt. Er leitet eine von der Pokémon Liga nicht anerkannte Arena.

Als die drei ankommen, fällt ihnen sofort das Schild auf. A.J. ist unbesiegt und gewann bereits 98 Mal. Trotzdem ist Ash sich sicher, ihn schlagen zu können. In dem Moment kommt A.J. und fragt Ash, ob er sein nächstes Opfer sei. Die Arena besteht aus einem durch einen hohen Holzpflockzaun erhöhten Kampffeld sowie einem Zelt. Sein Smettbo nimmt A.J.s Tasche, in welcher nach eigenen Aussagen neu gefangene Pokémon seien. Ash hat im Gegensatz zu seinen Gegner bereits Orden. A.J. unterstellt ihm allerdings, sie gestohlen oder von schwachen Arenaleitern erhalten zu haben. Misty und Rocko werden wütend und feuern Ash kräftig an. Nach dem kleinen Schlagabtausch schickt A.J. sein Sandan auf das Feld. Ash erhofft sich mit Tauboga einen Vorteil durch die Typen zu erringen, doch Sandan kann es mit nur einer Tackle-Attacke besiegen. Als nächstes ruft Ash Smettbo, welches Stachelspore einsetzen soll. Doch Sandan weicht durch einen Schaufler aus, springt aus der Erde und reißt Smettbo mit auf den Boden. Pikachu soll Ashs Niederlage verhindern, doch es weigert sich vehement in den Kampf einzugreifen. Somit gewinnt A.J. zum 99. Mal. Ash ist empört und behauptet, dass er schummeln würde. Aber seine Forderung auf Revanche wird abgelehnt und A.J. verschwindet in seinem Zelt.

Rocko und Misty wütend

Nach einiger Zeit hört man ihn mit energischer Stimme. Ash riskiert einen Blick in das Zelt und sieht wie extrem hart A.J.s Pokémon trainiert werden. Als Sandan ins Wasser springt, auftaucht und A.J. es zwingt noch einmal hinein zu springen, rennt Ash ihn um und beide fallen ins Schwimmbecken. Ash ist der Meinung, dass es eine unmenschliche Qual für Boden-Pokémon sei mit Wasser in Berührung zu kommen. Außerdem kritisiert er die Kampfanzüge, welche die Pokémon zu Höchstleistungen veranlassen sollen. Aber durch das Training hat Wasser keine schädigende Wirkung auf Sandan, welches A.J.s erstes Pokémon ist. Ash fragt Rocko, wie er die Sache sehe und dieser meint, dass alle Pokémon in guter Verfassung seien und fragt A.J., welches Pokémonfutter er verwende. A.J. hat einen großen Vorrat an selbst hergestellter Nahrung, welche genau auf die Trainingsziele abgestimmt sind. Pikachu versucht sich an einer von Sandans Hanteln und versagt. Ash sucht erneut Streit nachdem A.J. seinen erschöpften Pokémon nur fünf Minuten Pause gönnt, wobei die beiden wieder im Pool landen. Pikachu wird indessen von Sandans Kampfanzug gefesselt und zusammengedrückt. Sandan lacht und kugelt sich ebenso zusammen. Als Team Rocket heimlich, in einem roten Gummiball, ins Zelt rollen um Pikachu zu stehlen, nehmen sie sich die falsche Kugel.

Als die fünf Minuten vorbei sind und die Pokémon wieder trainieren sollen, bemerkt A.J. Sandans Fehlen. Ash ist der Meinung, dass es ihn verlassen hat, weil er zu streng sei. A.J. entfesselt Pikachu und schickt seine restlichen Pokémon los, Sandan ausfindig zu machen. Währenddessen befreit sich Sandan und gräbt sich in Richtung A.J., wobei es Mauzi mitreißt. Als Sandan zurückkehrt, zeigt es sich, dass A.J. ein guter Pokémontrainer ist und seine Pokémon ihm vertrauen. Ash zieht das bewusstlose Mauzi hoch, wobei es aufwacht und Ash einen Kratzer verpasst. Als es schlecht für Mauzi aussieht, erscheinen Jessie und James und erzählen, dass sie Pikachu und nicht das „Sandan“ wollen. A.J. fordert die beiden voller Wut heraus. Jessie und James wählen natürlich Rettan und Smogon. Der Kampf beginnt damit, dass Rettan Sandan einwickelt, doch Sandan befreit sich und Rettan ist verknotet. Es besiegt Rettan mit einem Kick. Smogon fährt mit Schlammbad fort, aber Sandan wehrt es ab, indem es sich einrollt und dreht. Nun soll Mauzi es richten, allerdings spielt es anfangs nur mit der Sandan-Kugel und beißt dann zu, wobei ihm seine Zähne kaputtgehen. A.J. befiehlt Sandan Geofissur. Sandan springt in die Luft und spaltet beim Wiederaufkommen das Kampffeld. Nachdem alle drei Pokémon von Team Rocket in die Spalte hineinzufallen drohen, rennen sie vom Feld, dahinter Jessie und James. A.J. ist überglücklich über seinen 100. Sieg. Ash schlägt vor mit ihm zu reisen, doch A.J. möchte seinen eigenen Weg gehen. Beide versprechen, sich in der Pokémon-Liga wiederzusehen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
A.J. Benedikt Weber
Pokémon
Pikachu Sabine Bohlmann
Mauzi Gerhard Acktun
Smogon Thomas Rau
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

In anderen Sprachen

Englisch:
Französisch:
Italienisch:
Japanisch:
Niederländisch:
Portugiesisch:
Spanisch:
Spanisch (Lateinamerika):

The Path to the Pokémon League (Der Weg zur Pokémon Liga)
Le chemin qui mène à la Ligue Pokémon (Der Weg, welcher zur Pokémon Liga führt)
Impegnati e vincerai (Engagiere dich und du wirst gewinnen)
ポケモンリーグへのみち (Der Weg zur Pokémon Liga)
Op weg naar het Pokémonkampioenschap! (Der Weg zur Pokémon Liga!)
O Caminho para a Liga Pokémon (Der Weg zur Pokémon Liga)
El camino hacia la Liga Pokémon (Der Weg gegen die Pokémon Liga)
¡El camino a la Liga Pokémon! (Der Weg in die Pokémon Liga!)

Trivia

  • A.J. basiert wohl auf einem bestimmten Trainer auf Route 9, welcher nur ein Sandan besitzt und damit angibt, dass er schon 100-mal gewonnen hat.
  • A.J. wird noch einmal in dem Intro „Pokémon Welt“ innerhalb der 2. Staffel gezeigt.
  • Es ist die erste Folge des Animes, in der kein Pokémon sein Debüt hat.
  • Ash verlangt schon in dieser Episode von seinem Tauboga die Attacke Sturzflug. In den Spielen existiert Sturzflug aber erst ab der 4. Generation.

Fehler