Aktivieren

Hallo Pummelo

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Hallo Pummelo (Episode))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hallo Pummelo
ja ウィナーズカップ!フルバトル6VS6!! (Winners Cup! Full Battle 6 VS 6!!)
en Hello, Pummelo!
EP113.jpg
Informationen
Episodennummer 113 (2.31 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP113 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 2, 1999
Erstausstrahlung JP 2. September 1999
Erstausstrahlung US 23. September 2000
Erstausstrahlung DE 24. April 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 藤本義孝 Yoshitaka Fujimoto
Regisseur 井上修 Osamu Inoue
Animationsleitung 梶浦紳一郎 Shin'ichirō Kajiura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Welt
Englisches Opening Pokémon World
Japanisches Opening ライバル!
Deutsches Ending Was für ein Pokémon bist du?
Englisches Ending What Kind of Pokémon Are You?
Japanisches Ending ラプラスにのって
Episodenbilder bei Filb.de

Hallo Pummelo ist die 113. Folge des Pokémon-Animes. Sie spielt sich hauptsächlich im Pummelo-Stadion ab, wo Ash versucht, in die Ruhmeshalle aufgenommen zu werden. Dazu muss er Drake jedoch besiegen.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash, Misty und Tracey können von Lapras' Rücken aus bereits Pummelo Insel sehen, wo Ashs Finalkampf gegen den Champ der Orange Liga stattfinden wird. Ash ist zuversichtlich, dass er den Kampf gewinnen wird und ihn nichts aufhalten kann. Kaum hat er dies ausgesprochen, kommt er ins Straucheln und fällt ins Wasser. Plötzlich entdecken sie ein mysteriöses Pokémon, das um die Insel herumfliegt, und ein Dragoran zu sein scheint.

Als sie auf der Insel sind, registriert sich Ash zunächst für den Kampf. Nachdem seine Orden überprüft worden sind, wird er darüber informiert, dass der Kampf am nächsten Morgen in einem Stadion stattfinden wird. Ash will nun trainieren, doch Misty macht ihn darauf aufmerksam, dass er zuerst herausfinden sollte, wo die Kampfstätte liegt. Der Mann, bei dem er sich für den Kampf registriert hat führt sie zum Stadion, anschließend zeigt er ihnen die Ruhmeshalle, in der alle bisherigen Sieger für die Ewigkeit festgehalten sind. Er erklärt, dass diese Trainier den Trainer der Pummelo Arena in einem vollen Kampf besiegen muss. Ash fragt nach was voller Kampf sei und der Mann erklärt, das jeder Trainer mit sechs Pokemon kämpft. Tracey fragt nach wieso eine Dragoran-Statue in der Ruhmeshalle steht und der Mann erzählt, dass seit langer Zeit niemand den momentanen Champ Drake mehr besiegen konnte, da dieser mit einem äußerst starken Dragoran kämpft.

Man sieht derweil der Champ, der gelangweilt zu sein scheint. Dragoran landet neben ihm und Team Rocket taucht auf. Sie sagen ihr Motto auf, woraufhin Drake entgegnet, dass sie erst die Bedingungen erfüllen müssen, bevor sie gegen ihn Kämpfen können. Team Rocket äußert das sie dies gar nicht wollen, sondern es nur auf sein Dragoran abgesehen haben. Noch bevor Jessie und James eines ihrer Pokémon einsetzen können, befielt Drake seinem Dragoran Hyperstrahl und Team Rocket wird weit weg geschleudert.

Nun ist Ash bereit für das Training, hat jedoch ein Problem, da Relaxo nicht aufwacht. Nachdem er sich mit Schwester Joy beraten hat, die sagt, dass es noch einige Tage schlafen wird und somit nicht kämpfen kann, ruft Ash Professor Eich an, der vorschlägt, ein anderes Pokémon auszuwählen. Ashs Sleimok, Tauros und Kingler erscheinen und Ash wählt Tauros. Misty ist erstaunt, Ash erklärt jedoch dass er mit den beiden in der Indigo-Liga viel Glück hatte und er glaubt, dass Tauros sein bestes geben wird. So schickt er Relaxo herüber und erhält ein glückliches Tauros. Am Abend lässt Team Rocket ihre Niederlage noch einmal Revue passieren. Dann fährt ein Van vorbei und sie bekommen mit, dass ein Herausforderer für den Champ gefunden wurde, gegen den er am nächsten Tag kämpfen wird. Mauzi ist begeistert, da sie so die Chance haben, Dragoran zu stehlen, wenn es geschwächt wurde.

Am nächsten Tag erscheint Ash rechtzeitig im Stadion. Nach dem Handschütteln mit dem Champ Drake, erklärt der Schiedsrichter, dass das Kampffeld wechseln wird, nachdem drei Pokémon besiegt wurden. Das normale Feld verschwindet und stattdessen taucht ein Steinfeld mit Pool in der Mitte auf. Team Rocket ist derweil darüber begeistert, dass Ash der Herausforderer ist. Mauzi erkennt, dass dadurch die Sache noch spannender wird.

Drake setzt ein Ditto ein, während Ash mit Pikachu beginnt. Ditto setzt Wandler ein und wird zu einer Kopie von Pikachu, das mit Donner beginnt. Ditto kontert mit derselben Attacke. Dann setzen beide Donnerschock ein. Die Felsen zerbrechen und Pikachu wird verletzt, jedoch Ditto nicht, das ruhig von einem Stück zum nächsten springt. Ditto verwendet Agilität, während Pikachu ohne Erfolg versucht es zu schocken. Ditto trifft es mit Donnerattacken, doch Pikachu leitet den Strom durch seinen Schweif in den Boden. Dann setzt Pikachu Ruckzuckhieb ein und Ditto kopiert die Attacke, bis die beiden sich in der Luft treffen. Beide fallen zu Boden, doch Pikachu kann aufstehen und Ditto mit seinem Schweif schlagen, sodass es gewinnt. Tracey erkennt, dass das Original immer besser als die Kopie sei. Ash hat zwar einen Sieg errungen, muss aber noch gegen fünf weitere Gegner bestehen.

Drake ist auf sein Ditto stolz und freut sich für Ash, ruft dann aber ein Onix in den Kampf. Ash ruft Pikachu zurück und setzt Schiggy ein. Drake scheint mit der Wahl zufrieden. Ash befiehlt Aquaknarre, doch Onix kann mit Schaufler entkommen. Ash ist sich unsicher, was er nun machen soll und befiehlt Schiggy ins Wasser zu springen. Onix erreicht Schiggy jedoch vorher und schleudert es in die Luft, bevor es es mit Klammergriff festhält. Mit Panzerschutz und Hydropumpe kann es sich jedoch befreien. Drake befielt Onix sich einzugraben, dieses ist aber vom kalten Wasser geschwächt und kann nicht reagieren, sodass Schiggy es mit Schädelwumme besiegt.

Drake ist über Ashs zweiten Sieg überrascht und setzt Gengar ein. Misty und Tracey sind besorgt, da Ash kein Pokémon mit Vorteil gegen einen Geisttyp besitzt, doch Ash versucht es mit Anfängerglück und ruft Tauros. Drake denkt nun, dass Ash versagen wird. Tauros setzt Geofissur ein, doch Gengar springt in die Luft, sodass die Attacke wirkungslos ist. Dann setzt es Konfustrahl ein und Tauros beginnt zu randalieren und gegen die Felsen zu laufen. Ash muss es zurückrufen.

Ash entscheidet Gengars Konfustrahl mit Eisstrahl gegenüberzutreten und setzt Lapras ein. Dieses weicht Gengars Hypnose-Attacke aus, indem es untertaucht, und greift nach dem Auftauchen mit Aquaknarre an. Gengar versucht es mit Nachtnebel, doch Lapras hält mit Eisstrahl dagegen. Die Attacken kollidieren und es kommt zu Explosion. Wie der Kampf weitergeht, sieht man in der folgenden Episode...

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Tracey Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Drake Oliver Mink
Professor Eich Achim Geisler
Schwester Joy Christine Stichler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Schiggy Klaus Münster
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Kommentator der Orange Liga Frank Wölfel

Trivia