Aktivieren

Der Kampf ums Essen

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Gullzar)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kampf ums Essen
ja もえよ!カビゴン!! (Moeyo! Kabigon!!)
en Pokémon Food Fight!
EP109.jpg
Informationen
Episodennummer 109 (2.27 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP109 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 2, 1999
Erstausstrahlung JP 5. August 1999
Erstausstrahlung US 19. August 2000
Erstausstrahlung DE 13. April 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Pokémon Welt
Englisches Opening Pokémon World
Japanisches Opening ライバル!
Japanisches Ending ラプラスにのって
Episodenbilder bei Filb.de

Der Kampf ums Essen ist die 109. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Eine Woche nach den Ereignissen der letzten Episode, sitzen Ash und seine Freunde noch immer auf der Insel fest, da die Strömung zu stark ist. Die Nahrungsmittel werden knapp, doch Tracey sagt, dass ihre Pokémon wenigstens genug zu essen hätten, weil die meisten Pflanzen auf der Insel für sie essbar wären. Als sie versuchen, einige essbare Pflanzen zu pflücken, treffen sie auf einen Trainer namens Gullzar, der wütend ist, da sie Teil seines Kopfschmucks waren. Nach einer Serie von Fauxpas von Ash und Tracey fordert er Ash zu einem Kampf heraus, bei dem er ein Duflor einsetzt.

Nachdem Ash von seinem Pokédex erfährt, dass dieses eine Schwäche gegenüber Feuer- und Flugtypen hat, will er Glurak einsetzen, doch stattdessen ruft er Schiggy, das mit Aquaknarre seinen Gegner nur erfrischt. Misty schreit ihn an, er solle doch seinen Kopf einsetzen, worauf er erwidert, das er seinen Kopf mit leerem Magen nicht einsetzen könne. Ash wechselt und versucht erneut Glurak einzusetzen, doch Ashs Relaxo erscheint. Ash lässt dabei dessen Ball auf einen Felsen fallen, sodass er kaputt geht. Als Relaxo erscheint, schläft es und kann nicht aufgeweckt werden. Gullzar befiehlt Duflor anzugreifen, weshalb sein Relaxo aufwacht und versucht Duflor zu fressen. Gullzar ruft Duflor zurück und Relaxo verspeist den Kopfschmuck von Gullzar. Gullzar hat Todesängste und läuft fluchend weg, wobei er den Kindern gehässig zuruft, dass das nächste Pokémon Center, wo sie den Ball reparieren lassen könnten, auf der anderen Seite des Berges läge.

Nachdem sie versucht haben Relaxo auf Holzstämmen den Hügel hinaufzurollen, plant Tracey es zu ködern, indem sie einen Apfel nutzen. Diesen kann es jedoch verspeisen ohne sich auch nur zu eine Schritt zu bewegen. Misty hat jedoch eine andere Idee und verkleidet Ash als Apfel, sodass Relaxo ihm hinterherläuft. Ash schafft es Relaxo den ganzen Weg hinaufzulocken. Oben angekommen stolpert er und Relaxo hebt ihn hoch. Er will in das Apfel-Kostüm hineinbeißen, als er jedoch merkt, dass der Apfel nicht echt ist, lässt er ihn fallen und schläft wieder ein.

Als die einen Fluss entdecken, denken die Freunde, dass sie nun leichtes Spiel hätten und bauen ein Floß. Dann auf dem Fluss sehen sie plötzlich eine Stromschnelle und einen hohen Wasserfall, den sie hinunterstürzen. Sie überleben, denken aber, dass sie ertrinken würden, bis Gullzar auftaucht und ihnen sagt, dass sie in flachem Wasser wären, in dem sie auch stehen könnten. Er zeigt ihnen, wo das Pokémon Center ist. Vor dem Center sehen sie jedoch eine große Menschenmenge, die sich beschwert, dass sie keine Lebensmittel erhalten, da wegen des stürmischen Wetters die Versorgungsflugzeuge nicht fliegen. Schwester Joy kann sie beruhigen und berichtet, dass die Nahrung über der Insel abgeworfen werden wird. Team Rocket beobachtet das ganz und fängt das Nahrungspaket mit einer Rakete, die Mauzi aus einem großen Mauzi-Roboter abschießt, ab.

Die Menschenmenge rennt in den Wald, dem Paket hinterher und treffen auf Team Rocket. Ash ruft ihnen zu, dass das Essen nicht für sie sei, worauf hin Team Rocket ihr Motto aufsagt und Mauzi sagt, dass sie, um an das Essen zu kommen, erst an seinem Mega-Mauzinator vorbei müssten. Team Rocket schlägt einen Handel vor. Sie fordern für die Nahrungsmittel Ashs Pikachu, doch Ash weigert sich es zu übergeben. Alle Leute werden wütend, doch Gullzar wirft sich schützend vor ihn. Team Rocket erkennt, dass Ash nicht aufgeben wird und fordert einen Kampf zwischen Pikachu und Mauzi, welches in seiner Superrüstung steckt. Ash stimmt zögernd zu und befiehlt Donnerblitz, der jedoch absorbiert wird. Mauzis mechanische Kratzfurie zertrümmert einige Felsen und verfolgt Pikachu. Ash beschwert sich, dass dies unfair sei und kein Pokémon gegen diese Maschine gewinnen könne. Team Rocket sieht dies als Eingeständnis seiner Niederlage und fordert Ash auf das Pikachu herauszurücken, doch plötzlich taucht das wiedererwachte Relaxo auf. Es sieht schlecht gelaunt aus und Jessie sagt, dass es nicht sonderlich stark, sondern einfach nur fett aussähe. James befielt Mauzi es anzugreifen. Es weicht Kratzfurie aus, sodass Mauzi mit einer Kralle in einem Felsen stecken beleibt und beim Befreien eine Krallenhand verliert. Daraufhin versucht Mauzi es mit Schädelwumme, welche Relaxo ohne Probleme aushält. Bodyslam geht ebenfalls daneben, da Mauzi aus seiner Rüstung geschleudert wird und von Relaxo so abprallt, dass es gegen seine Teammitglieder fliegt. Dann schleudert es sie alle mit Hyperstrahl weg. Ash ist super glücklich über die neue Attacke und denkt, dass Relaxo auf ihn zuläuft, um ihn zu umarmen, doch es rennt an ihm vorbei, auf das Essen zu und stillt seinen Hunger.

Später, nachdem Relaxos Ball repariert wurde, verabschiedet sich Gullzar und sagt das Ash gut gegen die Mauzi-Maschine gekämpft hat und hofft, dass er irgendwann nochmal gegen Ash kämpfen darf. Der Sturm hat sich gelegt und Ash und die anderen können die Insel verlassen, womit die Episode endet.

Charaktere

Gullzar

Gullzar.jpg

Gullzar (en: Gulzar, ja ジュンジ (Junji)) tauchte in der Episode Der Kampf ums Essen auf.

Er tauchte auf, als Tracey versuchte, die Blumenmütze, die er auf dem Kopf trug, herunterzuziehen, da er dachte, die Blumen würden auf dem Boden wachsen. Gullzar wurde wütend und sagte, er wäre der beste Pflanzenpokémon-Trainer des Orange-Archipels. Trotzdem diskutierte Ash mit ihm. Erzürnt forderte er Ash zum Kampf heraus.

Nachdem Gullzar sein Duflor eingesetzt hatte, versuchte Ash sein Glurak herauszurufen, schickte aber dann Schiggy und schließlich Relaxo in den Kampf. Der Grund dafür war, dass dessen Pokéball zerbrochen war. Als Relaxo aufgewacht war, versuchte es Gullzars Duflor zu fressen und aß schließlich dessen Blumenmütze.

Gullzar rannte fort, und tauchte später auf als Ash und dessen Freunde versuchten das Pokémon Center der Insel zu erreichen. Aber Team Rocket stahl die Nahrungsvorräte des Centers. Nachdem Ash und Relaxo Team Rocket besiegt hatten, realisierte Gullzar, wie stark Ash ist und respektierte ihn.

Pokémon


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Tracey Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Gullzar Anke Kortemeier
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Relaxo Thomas Rau
Schiggy Klaus Münster
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • In „Welches Pokémon ist das?“ war der Schatten von Knogga zu sehen.
  • Erstmals zerbricht ein Pokéball im Anime. Rocko sagt in EP234, dass das darin enthaltene Pokémon frei wird, doch in dem genannten Fall, war der Ball wesentlich stärker beschädigt.
  • Erstmals vergreift sich Ash bei der Wahl eines Pokéballs.

Fehler

  • Ash tut so, als hätte er noch nie ein Duflor gesehen, obwohl er in drei vorherigen Folgen es bereits mit dem Pokédex gescannt hatte.