Aktivieren

Glück oder Unglück, das ist hier die Frage! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
580 Ein Freund aus dem Weltall!Episoden582 Manche Schüsse gehen nach hinten los!
Glück oder Unglück, das ist hier die Frage!
ja いたずらフィオネ! (Itazura Phione!)
en Hold the Phione!
DP113.jpg
Informationen
Episodennummer 581 (12.09 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP113 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 12, 2009
Erstausstrahlung JP 5. Februar 2009
Erstausstrahlung US 4. Juli 2009
Erstausstrahlung DE 13. April 2010
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 大庭秀昭 Hideaki Ōba
Regisseur 秦義人 Yoshito Hata
Animationsleitung 木下和栄 Kazue Kinoshita
Musik
Deutsches Opening Komm, steh fürs Gute ein
Englisches Opening Battle Cry (Stand Up!)
Japanisches Opening ハイタッチ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending あしたはきっと
Episodenbilder bei Filb.de

Glück oder Unglück, das ist hier die Frage! ist die 113. Folge von Diamond & Pearl und die 581. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Lucia und Rocko sind in Chocovine Town. Lucia möchte dort an einem Wettbewerb teilnehmen. Auf einem Markt sehen sie einen Phione-Stand, an dem es alle möglichen Phione-Sachen zu kaufen gibt. Der Händler dort erzählt von Phione-Beobachtungen, bei denen man Phione sehen kann, und davon, dass nur Leute, die ein Phione gesehen haben, bei einem Wettbewerb dort gewonnen haben. Daraufhin beschließen die Drei an einer Phionebeobachtung teilzunehmen. Am Strand gibt sich Team Rocket als Unternehmen aus, das Phione-Beobachtungen anbietet und wirbt damit, dass bei ihrer Beobachtung mit einem U-Boot Phione unter Wasser gesehen werden können. Während der Fahrt fürchtet Mauzi, dass es schon ein Phione imitieren muss, weil keine Phione auftauchen, als plötzlich drei Phione erscheinen. Team Rocket beginnt einem Phione eine Wunschliste vorzulesen was Phione nicht wirklich begeistert und Team Rocket stehen lässt.

Währenddessen ist ein anderes Phione zu dem Fenster des U-Boots geschwommen hinter dem Ash und Lucia sitzen und unterhält sich mit Lucias Haspiror. Als das U-Boot wieder aufgetaucht und leer ist, ist das Phione traurig. Obwohl zwei andere Phione versuchen, es aufzumuntern bleibt es ein Stück zurück. Plötzlich kommt das Karpador-U-Boot von Team Rocket und fängt das Phione. Zur gleichen Zeit trainieren Ash, Lucia und Rocko mit ihren Pokémon, als Lucia plötzlich Pokéball-Verschlüsse für ihren Wettbewerb kaufen will und Ash und Rocko einfach mitzieht. Team Rocket lässt währenddessen das Phione aus dem Eimer, in dem sie es gefangen haben und Phione springt in einen Brunnen. Als sie das Phione wieder einfangen wollen, setzt dieses Superschall auf Mauzi und Eisstrahl auf Jessie ein. Dann setzt es Säurepanzer ein und ist nicht mehr zu sehen. Durch den Stöpsel entwischt es. Das Phione stattet auf seiner Suche nach Haspiror einer Frau, die gerade kocht, und einem Chaneira im Pokémon-Center einen Besuch ab. Dann sieht es auf einer Brücke Ash und seine Freunde zusammen mit Haspiror, als auf einmal Team Rocket auftaucht, das es aber mit Eisstrahl einfriert. Während Phione im Schwimmbad und durch einen Wasserschlauch weitersucht, redet Lucia lange mit ihren Pokémon und kauft viel ein. Ash und Rocko kommen sich ziemlich blöd vor. Nach einer Weile kämpfen Lucias Plinfa und Pachirisu gegeneinander, als Phione dazukommt und auf Haspiror einredet. Dann taucht Team Rocket mit ihrem U-Boot auf. Phione ist sauer auf Ashs Pikachu und Mauzi übersetzt, dass es Pikachu zu einem Duell herausfordert, bei dem der Gewinner mit Haspiror ausgehen darf. Haspiror schlägt aber vor, dass es gegen Phione kämpft und falls Phione gewinnen sollte, haben sie ein Date. Haspiror setzt Irrschlag ein, dem Phione mit Doppelteam ausweicht. Haspiror weicht Phiones Superschall aus, das darauf im Wasser verschwindet und mit Säurepanzer unsichtbar wird. Phione trifft Haspiror mit Superschall, das daraufhin verwirrt ist und will es mit Eisstrahl angreifen, der aber Plinfa trifft. Haspiror setzt gegen Phiones Eisstrahl Eisstrahl ein und zwischen ihnen wächst ein Eisbrocken. Dann springt Haspiror über den Brocken und besiegt Phione. Haspiror und Phione frieren Team Rocket mit Eisstrahl ein und Pikachu schleudert sie mit Donnerblitz fort.

Haspiror bietet dem Phione an, öfter mal gegen es zu kämpfen, wonach Phione wegschwimmt .

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Verkäufer Gerd Meyer
Touristen im U-Boot
Touristin im U-Boot Farina Brock
Einwohnerin
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Haspiror Barbi Schiller
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

  • Zum zweiten Mal verliebt sich ein geschlechtloses Pokémon in ein Pokémon eines Hauptcharakters.