Aktivieren

Gefährlicher Flügelschlag (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
178 Pokémon Jiu-JitsuEpisoden180 Das Pflanzen-Pokémon-Turnier
Gefährlicher Flügelschlag
ja はばたけヤンヤンマ!あしたのそらへ!! (Habatake Yanyanma! Ashita no Sora e!!)
en Wings 'n' Things
EP179.jpg
Informationen
Episodennummer 179 (4.20 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP179 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 4, 2000
Erstausstrahlung JP 14. Dezember 2000
Erstausstrahlung US 17. November 2001
Erstausstrahlung DE 10. April 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 横田和 Kazu Yokota
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening OK!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ぼくのベストフレンドへ
Episodenbilder bei Filb.de

Gefährlicher Flügelschlag ist die 179. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Es ist ein sonniger Tag, als Ash, Misty und Rocko auf ihrer Reise auf ein Yanma treffen. Ash scannt es mit seinem Dex, als es herbeischwebt und seine Kappe stiehlt. Als Ash ihm folgt, kommt ein Junge angerannt und befiehlt Yanma anzuhalten, doch es hört nicht. Er packt es und hält es fest. Dann stellt er sich als sein Trainer Zachary Evans vor. Doch Yanma fliegt davon und erreicht eine Stadt, deren Einwohner Angst vor ihm zu haben scheinen. Ash und die anderen folgen ihm. Als Yanma mit seinen Flügeln schlägt, zerbrechen alle Fensterscheiben eines Ladens in der Stadt und Zachary ruft Yanma schnell zurück. Der Ladenbesitzer kommt hinaus und schreit ihn an. Es scheint, als sei dies schon einmal passiert. Der Mann zieht den Trainer hinter sich her zu seinem Vater. Ash und die anderen folgen. Mr. Evans, Zacharys Vater und Glasmacher, fordert die Entschuldigung seines Sohn an den Ladenbesitzer, Herr Streusel. Dieser rät Yanma freizulassen, da dieses nur Unfug anstellt, wo Herr Evans zustimmt. Später, auf einem Spielplatz, spricht Zachary mit Ash und den anderen über Yanma und erklärt, wie er es verletzt am Boden gefunden habe und dann mit nach Hause nahm, um es aufzupäppeln. Als es ihm jedoch besser ging, fing es an mit den Flügeln zu schlagen, wo bei die Scheiben im Laden seines Vaters zu Bruch gingen. Zachary entschied sich, es zu trainieren, hatte dabei aber kein Erfolg und auch in der Stadt zerbrachen wegen Yanma Scheiben.

Nachdem er die Geschichte erzählt hat, sieht Zachary rein, dass er Yanma freilassen muss, damit es niemandem mehr schadet. Ash und die anderen sind überrascht und begleiten ihn in den Wald, wo er sich von Yanma verabschiedet und traurig wegläuft, dann aber stolpert, sodass die Freunde ihn einholen können. Zachary realisiert, dass er einen Fehler gemacht hat und kehrt zu der Stelle zurück, an der er Yanma freigelassen hat, doch das Käfer-Pokémon ist bereist davongeflogen. Währenddessen sieht Team Rocket auf der Suche nach ihren Knirpsen das Yanma, welches an einem Fluss landet, um zu trinken. Die Gauner fangen es mit einem Netz. Yanma will wegfliegen, wird aber an ein Seil gebunden. Frustriert schlägt es mit den Flügeln, sodass die Fenster einer leerstehenden Hütte in der Nähe zerbrechen. Team Rocket kommt auf Idee Yanma zu nutzen, um in der Stadt das Glas zu zerbrechen, um dann verkleidet als Glasmacher diese zerborstenen Scheiben zu ersetzen und somit Geld zu machen. Team Rocket kauft sich davon Essen, gibt Yanma aber nichts davon ab. Währenddessen suchen Ash, Misty und Rocko ohne Zachary nach Yanma und entdecken dabei ein Pokémon-Center, das sie betreten. Dort finden sie Zacharys Vater. Derweil fragt Zachary in der Stadt Herrn Streusel und zwei weitere Menschen nach Yanma. Streusel berichtet von Team Rocket und Yanma und gibt Zachary die Mitschuld an dem Ganzen, sodass er ihn erneut zu seinem Vater schleppt.

Derweil betrachten Ash und seine Mitstreiter das Buntglas, das Mr. Evans gemacht hat und nun im Pokémon-Center einsetzen will und erklärt, dass er Angst hatte, dass Yanma es ebenfalls zerstört. Bald erscheinen Herr Streusel und Zachary und Streusel erzählt die ganze Geschichte aus seiner Sicht. Als Mauzi und Yanma an dem Gebäude vorbeigehen, tauchen Jessie und James auf und verkünden ihr Motto. Ash ruft Endivie in den Kampf und Misty Quaputzi. Team Rocket will Yanma verwenden, doch Mr. Evans greift ein und hält sie auf, da Yanma wahrscheinlich sein Glas zerstören würde. Team Rocket ist froh dies zu hören und erpresst die Trainer damit, dass sie die Scheibe zerstören werden, wenn sie angegriffen werden. Jessies Arbok kann so ungehindert Wickel gegen seine Feinde einsetzen. Endivie und Quaputzi wollen angreifen, haben aber Angst wegen dem Glas und halten sich so zurück. Misty fordert Zachary nun auf, zu versuchen Yanma zurück in seinen Ball zu rufen, was gelingt. Endivies Rankenhieb und Quaputzis Aquaknarre können Arbok schaden, doch James' Sarzenia verletzt sie mit Rasierblatt. Zachary will Yanma einsetzen, um zu kämpfen und Ash findet mit dem Dex dessen Attacken heraus. Yanma setzt Ultraschall ein und besiegt so Arbok. Mit Doppelteam weicht es Sarzenias Rasierblatt aus. Dann setzen Endivie, Quaputzi und Yanma Tackle ein und schießen das Gaunertrio samt Pokémon in den Ofen. Herr Streusel entschuldigt sich dafür, Zachary beschuldigt zu haben, mit ihnen unter einer Decke gesteckt zu haben. Zachary darf Yanma behalten, nachdem das Glas eingesetzt wurde, da es ihm nun gehorcht. Er will nun weiter mit ihm trainieren und bedankt sich bei Ash und seinen Freunden, die weiterreisen, womit die Episode endet.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Zachary Evans

Zachary Evans.jpg

Zachary ist ein kleiner Junge und der Sohn von Herr Evans. Ash und seine Freunde treffen Zachary, als sie auf dem Weg nach Teak City sind. Als sie ihn kennenlernen, ist er in der Klemme. Sein Yanma zerbricht immer wieder die Fenster durch seine Flügelschläge. Die Bewohner der Stadt sind sauer und sein Vater zwingt ihn Yanma loszuwerden. Das tut Zachary zwar, kurz darauf sucht er Yanma aber wieder. Leider findet es zuerst Team Rocket, die es nutzen, um Fenster zu zerstören und mit dem Reparieren Geld zu verdienen. Als die Bewohner das sehen, denken sie, dass Yanma jetzt zu Team Rocket gehören würde. Aber Zachary beweist ihnen das Gegenteil und besiegt Team Rocket mit seinem Yanma. Die Stadt vergibt Zachary, der Yanma beibringt die Fenster nicht mehr zu zerstören.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Zachary Evans
Japanisch ヒロト (Hiroto)


Sein Pokémon

EP179.jpg
Flügelschlag

Yanma ist das einzige Pokémon von Zachary. Die Bewohner einer Stadt nahe Teak Citys sind sauer auf es, weil es andauernd mit seinen Flügelschlägen die Fenster zerbricht.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Herr Evans Frank Muth
Herr Streusel Thomas Albus
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Yanma Simone Brahmann
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Obwohl Misty für gewöhnlich KäferIC.pngKäfer-Pokémon fürchtet, hat sie keine Angst vor Yanma.
  • Zum dritten Mal wird Ashs Kappe von einem Pokémon gestohlen.
In anderen Sprachen: