Aktivieren

Garyū

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Special Red.png  Dieser Manga-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Garyū

ja ガリュウ (Garyū)en Garyu

Garyu.png
Informationen
Geschlecht männlich
Familie Haruna (Frau), Ryouga (Sohn), Eltern
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Manga.

Garyū ist eine Hauptfigur der Pocket Monsters RéBurst-Mangareihe.

Charakter

Garyū ist der Vater von Ryouga, der seit einigen Jahren verschwunden ist, weshalb sein Sohn auch nach ihm sucht. Der einzige Hinweis, den er dabei hat, ist Arcades, eine mysteriöse Figur in den Wolken, die ihn zu Garyū bringen wird, wenn er stark genug ist.

Wie später gezeigt wird, ist Garyū in Wahrheit eine der vielen Personen, die den Namen Arcades bereits trugen und die dabei zu einer Statue wurden.

Geschichte

Sein Pokémon

Weggegeben

Zekrom RB.png Zekrom
Debüt in Kapitel 1
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Zekrom ist Garyūs einzig bekanntes Pokémon, das er seinem Vater gab, damit er es später Ryouga übergeben kann. Als Ryouga sich schließlich auf seine Reise aufmacht, bekam er Zekroms Burst-Herz.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
In anderen Sprachen: