Aktivieren

Ganku

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganku

ja ガンク (Ganku)en Ganku

Ganku.png
Informationen
Geschlecht männlich
Team
Team Name Great Gavel
Team Rang General
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Manga.

Ganku ist eine Hauptfigur der Pocket Monsters RéBurst-Mangareihe sowie einer der Drei Generäle des Great Gavel.

Charakter

Ganku ist eine sehr ruhige Person, zudem liest er sehr gerne Bücher. Einen Großteil seiner Zeit verbringt er alleine.

Geschichte

Ganku erscheint erstmals zusammen mit den anderen beiden Generälen Amu und Rovy im Hauptquartier des Great Gavel. Obwohl Amu ihn dabei die ganze Zeit mit einer Wasserpistole bespritzt, reagiert Ganku nicht und liest weiter an seinem Buch. Wenig später erklärt Gerubu den dreien, dass einer der Sieben Krieger ein Verräter ist und die drei ihm habhaft werden sollen, weshalb sie jeweils ihren Burst mit Kobalium, Terrakium und Viridium aktivieren.

So beginnen sie den Kampf und obwohl Amu sehr planlos angreift, stoppt Rovy ihn, da Ganku ihre Gegner besiegen wird. Deshalb greift sich Ganku nun die Verräter Lukov und Toga und schleudert sie ihn Kigyan, wodurch alle drei besiegt werden und ein großer Krater zurückbleibt.

Später treffen die Drei Generäle auf die Gruppe von Ryouga, der sich darauf vorbereitet, den Kompass des Lichts zu benutzen. Doch bevor es soweit kommt, schnappt sich Amu den Kompass, der jedoch schnell von Ryouga zurückgewonnen werden kann. Also setzen die Generäle ihren Burst ein, der Ryouga und seine Freunde dazu zwingt, dasselbe zu tun. Während Ryouga selbst von Amu zu einem anderen Kampfareal gebracht wird, bleiben Rug und Karuta für den Kampf gegen Ganku und Rovy zurück.

Durch seine immense Stärke gelingt es Ganku relativ leicht, Karuta zu besiegen, während auch Rovy sich Rug entledigen kann. Doch ihre Gegner werden plötzlich von Hariru und Carola gerettet, die ihrerseits nun gegen Rovy und Ganku antreten. Zuerst sieht es zwar so aus, als würden Hariru und Carola die Oberhand haben, aber Rovy und Ganku gelingt es schließlich mit einer Kombinationsattacke, die beiden hart zu treffen. Trotz des herben Schadens gelingt es Hariru, nicht das Bewusstsein zu verlieren. Rovy lässt jedoch nicht locker, was Harirus Zorua letztlich dazu bringt, sich zu Zoroark zu entwickeln, was Harirus Burst enorm steigert. Mit dieser neuen Energie gelingt es Hariru nun zu seinen Gegnern aufzuschließen. Ganku überredet Rovy dabei, nicht aufzugeben, weshalb sie gemeinsam erneut ihre Kombination anwenden können, die auch diesmal Hariru treffen kann. Zwar scheint die Attacke Hariru besiegt zu haben, doch erscheint ein weiterer plötzlich hinter Ganku und Rovy, die dies bemerken und ihn attackieren. Dieser Hariru war jedoch lediglich eine Illusion, sodass nun der echte seine Gegner von hinten treffen und besiegen kann. Daraufhin nimmt sich Gerubu sowohl das Burst-Herz von Ganku als auch von seinen Teammitgliedern, um Fraud zu stärken.

Sein Pokémon

Kurzzeitig

Gankus Terrakium.png Terrakium
Debüt in Kapitel 57
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Terrakium ist Gankus einziges bekanntes Pokémon, das er für die Benutzung des Burst verwendet. Während seines ersten Auftritts erscheint Terrakium, um einige Pokémon zu beschützen, wird aber vom Great Gavel verletzt. Wenig später wird es gefangen und in ein Burst-Herz verwandelt, das Ganku anvertraut wurde. Nachdem dieser jedoch im Kampf gegen Hariru verloren hat, nimmt sich Gerubu das Herz für seinen Anführer Fraud. Im finalen Kampf schenkt Terrakium seine Energie Ryouga, der damit Fraud besiegen soll.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Burst

Als Burst-Nutzer kann Ganku die Fähigkeiten seines Terrakium einsetzen, was sich im Kampf zeigt, indem seine physische Stärke enorm gesteigert ist und er eine Art Energie erzeugen kann, die die Form seines Körpers hat, und damit angreift.

Bekannte Techniken

  • felsiges Streuen (jap. 岩石撒散): Ganku leuchtet vor Energie und erschafft einen Turm aus Steinen. Dann lädt er sich daran auf und bricht ihm schließlich, um die einzelnen Teile auf den Gegner fliegen zu lassen. Diese Attacke ist Teil der Kombination mit Rovys Efeu-Frühling.


Boss: Fraud
Drei Generäle: AmuGankuRovy
Sieben Krieger: HilgreitzHariru* (Ehemaliges Mitglied)Carola* (Ehemaliges Mitglied)ZengaiKigyan* (Ehemaliges Mitglied)Lukov* (Ehemaliges Mitglied)Toga* (Ehemaliges Mitglied)
Bemerkenswerte Mitglieder: Yaza
In anderen Sprachen: