Aktivieren

GAME FREAK inc.

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von GAME FREAK inc)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Game Freak Logo
GAME FREAK inc. (japanisch: 株式会社ゲームフリーク Kabushikigaisha Game Freak) wurde am 26. April 1989 von Satoshi Tajiri gegründet. Schnell hatten sie einen Ableger in der Spiel-Entwicklung und erstellten unauffällige Spiele wie Quinty. Außerdem stellten sie einige Lizenzspiele wie Mario und Wario her.

Am 27. Februar 1996 veröffentlichten sie Pokémon Rot und Grün und danach viele Fortsetzungen, die meistens an dem Grundprinzip der ersten Spiele festhielten.

Das Unternehmen beschäftigt momentan 85 Angestellte (Stand: April 2013) [1].

Wichtige Personen

Satoshi Tajiri

Satoshi Tajiri

zum Hauptartikel: Satoshi Tajiri

Satoshi Tajiri (田尻聡 (たじり さとし)) ist der Erfinder von Pokémon. In seiner Jugend sammelte er Insekten und er stellte sich vor, wie diese gegeneinander Kämpfen würden. 1975 veröffentlichte er den Manga Capsule Monsters, welcher kein Erfolg war. Später lernte er Ken Sugimori kennen. Die beiden gründeten GAME FREAK und entwickelten schließlich Anfang der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts Pocket Monsters bzw. Pokémon auf Basis von Capsule Monsters. Satoshi Tajiri ist sehr publikumsscheu, spendet jedoch viel Geld für wohltätige Zwecke.



Ken Sugimori

Ken Sugimori

zum Hauptartikel: Ken Sugimori

Von Ken Sugimori (杉森建 (すぎもり けん)) stammen alle offiziell erschienenen Artworks. Er hat zum Beispiel die Charaktere und Pokémon auf den Spieleverpackungen und Pokémon Spielanleitungen sowie einige Bilder auf den Pokémon-Sammelkartenspiel gezeichnet. In diversen Fankreisen wird oftmals versucht, seinen Zeichenstil nachzuahmen, was aber nur sehr wenigen Leuten teilweise gelingt. Er ist bei GAME FREAK Art Director und erfindet auch die Pokémon-Kreaturen.


Junichi Masuda

Junichi Masuda

Junichi Masuda (増田順一 (ますだ じゅんいち)) ist Projektleiter der meisten Pokémon-Spiele und vor allem auch für die Musik und Sounds in den GAME FREAK Spielen verantwortlich. Zur Seite stehen ihm Go Ichinose und Morikazu Aoki, über die leider nicht sehr viel bekannt ist. Junichi Masuda ist bei jedem Interview dabei und auf der offiziellen Webseite von GAME FREAK inc. auch eine Art Weblog mit dem Namen "Director's Column", wo interessierte Fans seine Erlebnisse und Gedanken nachlesen können.


Entwickelte Spiele

Neben der Pokémon-Hauptreihe haben Game Freak noch weitere Spiele entwickelt, darunter folgende:

  • Quinty (NES)
  • Jerry Boy (SNES)
  • Mario & Yoshi (Game Boy, NES)
  • Pulseman (SEGA Mega Drive)
  • Screw Breaker (Game Boy Advance)
  • HarmoKnight (Nintendo 3DS)

Bildmaterial

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Mitarbeiterzahlen auf der offiziellen Webseite


Firmen, die das Pokémon-Franchise nach außen vertreten
AmbrellaChunsoftCreaturesGAME FREAKGenius SonorityHAL LaboratoryIntelligent SystemsThe Pokémon Company