Aktivieren

Florinda

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Florinda

ja リンドウ・ムラサメ (Lindow Murasame)en Florinda Showers

Florinda.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Begegnung Xanadu-Gärtnerei
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Manga auf.

Florinda tauchte in der Episode Terror im Treibhaus auf.

Im Anime

Florinda ist Besitzerin der Xanadu-Gärtnerei, die sie von ihren noch lebenden Eltern vererbt bekommen hat. Sie kümmert sich fürsorglich um die Pflanzen und schenkt ihnen Beachtung. Sie hat lange, lilafarbene Haare und trägt ein gelbes Sommerkleid mit einer grünen Jacke darüber, passend zu ihrer Berufung.

Florinda ist eine Expertin der Pflanzen der Pokémon-Welt und weiß, was diese jeweils auslösen. Sie nennt ihre Pflanzen "ihre Kinder" und behandelt sie so fürsorglich wie ihr Duflor. Da ihre Eltern so viel Vertrauen in sie haben, denkt sie, dass sie all ihre Erwartungen erfüllen muss. Sie ist sehr höflich, aber zweifelt oft an sich selbst.

Ihr Mangel an Selbstvertrauen begann damit, dass sie versuchte, Duflor mit einem Blattstein zu entwickeln, dies aber nicht schaffte. Sie denkt, dass sie selbst mit einem Evolutionsstein ihr Pokémon nicht entwickeln kann, da sie es zu schlecht trainiert, obwohl sie Duflor sogar beigebracht hatte gegen bestimmte Pflanzeneffekte immun zu werden. Dank Rocko erfuhr sie jedoch, dass der Blattstein den sie benutze wollte, nur eine Fälschung war. Sie erfahren daraufhin, dass es Team Rocket Machenschaft war, doch Florinda, beschuldigt sich selbst, eine schlechte Trainerin zu sein und geht sogar soweit zu sagen, dass sie nutzlos sei.

Sie bemerkt jedoch ihr Potenzial, als alle durch die Stachelspore einer Pflanze paralysiert wurden, außer sie und Duflor, während sich Team Rocket mit Ashs Pikachu davon machte. Durch Rockos Zurufe gestärkt besiegte sie Team Rocket und rettete Pikachu. Doch ihre wahre Liebe war der Angestellte Potter den sie um Hilfe bat. Sie realisierten, dass sie sich liebten und kümmerten sich gemeinsam um die Gärtnerei.

Nachdem ihr Duflor Ashs Bisasam gerettet hatte, entwickelt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, doch mehr kam nicht zustande.

Ihr Pokémon


Im Manga

Florinda EToP.png

In Pocket Monsters: Dengeki Pikachu

Wie auch im Anime wurde Florinda ausgetrickst und hat unzählige gefälschte Blattsteine von Team Rocket für ihre Duflor gekauft. Nun sitzt sie auf dem Dach ihres versunkenen Hauses, das seit Generationen ihrer Familie gehörte, und Potter taucht nach ihren persönlichen Gegenständen, wie z. B. ihr Lieblingskuscheltier und ihr Tagebuch. Durch diese ganzen Umstände fühlt sie sich nutzlos als jetziges Oberhaupt der Familie.

Als später Potter Team Rocket vor zwei Garados rettet, um die Gauner zu stellen, bietet sie die Steine an und Team Rocket denkt, dass dies ein Snack sei und beißt rein. Erst dann erkennen sie die Reingelegte Florinda wieder. Potter stellt sie zur Rede. Aber als sie meinen, sie hätten das Geld, das sie für die Steine erhalten hätten schon ausgegeben, wirft er sie zurück ins Wasser. Kurz darauf findet sie einen Pokéball mit einem Mauzi. Potter lässt Florinda bei Ash, um einige Sachen zu erledigen. Als Ash pinkeln geht, kommt Team Rocket verkleidet an und versucht erneut Blattsteine zu verkaufen. Florinda sagt, dass sie kein Geld hat. Daraufhin bieten sie ihr an, ihre Duflor als Bezahlung anzunehmen. Ash kommt hinzu und wird von Team Rockets Gerede demotiviert. Dann kommt Potter und schnappt sich die Beiden. Jessie ruft ihr Arbok und Potter zeigt seine Angst vor Schlangen. Florinda ist besorgt und befiehlt ihren Duflor Solarstrahl. Das schlägt Team Rocket in die Flucht. Kurz daruf gesteht sie Potter ihre Liebe.

Ihre Pokémon

In anderen Sprachen: