Aktivieren

Fang das Larvitar (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
259 Wiedersehen mit ÄrgerEpisoden261 Das legendäre Entei
Fang das Larvitar
ja タマゴをまもれ!あらしのなかでうまれたいのち! (Tamago o Mamore! Arashi no Naka de Umareta Inochi!)
en Hatch Me if You Can
EP260.jpg
Informationen
Episodennummer 260 (5.39 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP260 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 5, 2002
Erstausstrahlung JP 25. Juli 2002
Erstausstrahlung US 9. August 2003
Erstausstrahlung DE 30. Oktober 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam
Screenplay
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening Ready Go!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケッターリ・モンスターリ
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Fang das Larvitar ist die 260. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde sind immer noch auf dem Weg nach Neuborkia, um Professor Lind das Ei zu übergeben und damit Ash sich dort für die Silberkonferenz registrieren lassen kann. Als Ash, Misty und Rocko etwas essen, stellen sie Vermutung darüber auf, was für ein Pokémon aus dem Ei schlüpfen wird. Rocko vermutet es sei ein legendäres Pokémon und das Ei beginnt zu glühen, schlüpft aber nicht. Als Ash es überzeugen will doch zu schlüpfen spioniert Team Rocket sie von einem Gebüsch aus aus und will das Ei stehlen.

In diesem Moment beginnt das Ei erneut unter Ashs Shirt zu leuchten. Als Ash sein Shirt hochhebt, befindet sich dort ein Larvitar. Dieses bewegt sich nicht und Rocko findet heraus, dass seine Körpertemperatur sehr niedrig ist. Die drei wollen ein Pokémon Center aufsuchen, um es kontrollieren zu lassen. Dort angekommen kann Schwester Joy nicht herausfinden, wo das Problem liegt und ruft Lind an, der sich momentan mit Delia und Professor Eich trifft, um gemeinsam mit ihnen zur Silberkonferenz zu fahren.

Es kommt zu Problemen als Joy den Professor nicht erreichen kann und der Strom ausfällt, da ein Sturm wütet. Larvitar geht es immer schlechter. Joy will den Ersatzgenerator überprüfen, fällt jedoch in eine Fallgrube von Team Rocket. Jessie erklärt ihr, dass sie Larvitar stehlen wollen. Drinnen wundern sich derweil alle, wo die Krankenschwester bleibt. Jessie und James, die verkleidet sind, sagen, dass sie Larvitar ins Krankenhaus bringen werden, doch Rocko stoppt sie, da er erkennt, dass Jessie nicht Schwester Joy ist. Jessie enttarnt sich und James versucht das Larvitar zu stehlen, doch Pikachu schockt ihn und die Gauner laufen weg. Misty und Rocko helfen Joy aus der Grube und drinnen wärmt Ashs Feurigel das Babypokémon.

In Neuborkia erhält Lind schließlich die E-Mail von Schwester Joy und bricht direkt mit seinem Kollegen und Ashs Mutter auf. Die Professoren wollen sich um Larvitar kümmern, während die anderen frühstücken. Die beiden können seine Körpertemperatur erhöhen und es zu Bewusstsein bringen, doch Larvitar isst immer noch nicht und reagiert nicht. Als alle den Raum verlassen, öffnet es seine Augen einen Spalt weit. Am Tisch erzählt Ash allen vom Traum vor dem Tag des Schlupfs. Er sah, wie das Ei im Verkehr herum rollt und unter die Füße von Menschen gelangt. Lind erklärt, dass dies eventuell der Grund für Larvitars Probleme sein könnte. Ash fragt ihn, ob er es mit nach draußen nehmen könne und Lind stimmt zu.

Draußen zeigt Ash Larvitar die Welt, indem er ihm ein Feld, das Meer und den Himmel zeigt, doch Team Rocket erscheint und fragt Larvitar, ob es mit ihnen zusammen auf Heu liegen will. Nachdem Ash ihnen sagt, dass es nicht zu ihnen kommen wird, taucht Team Rocket ins Heu und kommt mit einem Gefährt hinaus mit Armen und einem Netz. Der Arm schnappt Ash, der Larvitar loslässt. Bevor Team Rocket es stehlen kann, befiehlt Ash Pikachu mit ihm zu fliehen, doch dieses geht nicht mit.

Pikachu will die Maschine schocken, wird jedoch selbst gefangen. Mit dem Netz jagen die Gauner nun Larvitar, aber eine Gruppe Papungha hält sie auf. Als es sie umher springen sieht, erinnert sie sich wie es als Ei herumgeschleudert wurde und setzt Kreideschrei ein. Als Team Rocket abgelenkt ist, will Ash es weglocken, doch Larvitar setzt Geheimpower ein und befreit Ash und Pikachu. Larvitar schleudert die Diebe davon und alle anderen sind erstaunt.

Ash gratuliert seinem neuen Freund und erklärt, dass es vor nichts Angst haben müsste. Sie kehren zurück zum Center und Ash registriert sich für die Liga. Auf dem Weg zum Silberberg beauftragt Ash Larvitar zum Nationalpark dort hinzubringen, wo das Ei ursprünglich herstammt. Glücklich beginnen die Kinder ihre Reise.

Wichtige Ereignisse

  • Ash registriert sich für die Silberkonferenz.
  • Aus dem Ei schlüpft ein Larvitar.
  • Ash stimmt zu, das Larvitar zum Silberberg zu bringen.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Der englische Titel basiert auf dem Satz Catch me if you can.

Fehler

In anderen Sprachen: