Aktivieren

Blitzgewitter und Energiespender (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Ethan (Orange-Archipel))
Wechseln zu: Navigation, Suche
102 Liebe auf den ersten Blick!Episoden104 Gefahr im Kanal
Blitzgewitter und Energiespender
ja だいへいげんのコイルたち! (Daiheigen no Coil-tachi!)
en Get Along, Little Pokémon
EP103.jpg
Informationen
Episodennummer 103 (2.21 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP103 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 2, 1999
Erstausstrahlung JP 17. Juni 1999
Erstausstrahlung US 29. April 2000
Erstausstrahlung DE 29. März 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 井硲清高 Kiyotaka Itani
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung 小林勝利 Katsutoshi Kobayashi
Musik
Deutsches Opening Pokémon Welt
Englisches Opening Pokémon World
Japanisches Opening ライバル!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending タイプ・ワイルド
Episodenbilder bei Filb.de

Blitzgewitter und Energiespender ist die 103. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Tracey reisen von der Mandarin Island South zur Arena auf der Trovita Island. Die Sonne scheint, aber und Misty und Ash geht es nicht so gut, wie Tracey. Sie finden heraus, dass dies darin liegt, dass sie einfach öfter auf Ashs Lapras umher gereist sind, als selbst zu gehen. Tracey sagt ihnen, dass sie in wenigen Tagen die Stadt erreichen können.

Ein Sturm kommt auf und die Kinder rennen los, um Schutz zu finden. Misty fällt jedoch mit Togepi zu Boden. Sie verstecken sich unter einem Felsen, bis ein Blitz sie beinahe trifft. Während des Sturms sehen sie eine Gruppe Magnetilo, die von den Blitzen angezogen werden, und fragen sich, was vorgeht. Sie absorbieren die Elektrizität. Schließlich sehen sie ein Blitza, das die Magnetilo zu hüten scheint. Sie treffen außerdem einen Mann auf einem Planwagen, der von Tauros gezogen wird, der sie in seinen Wagen einlädt, um dort Schutz zu finden. Die Kinder akzeptieren das Angebot und steigen auf. Sie sehen, wie die Magnetilo mehr Elektrizität absorbieren.

Nach dem Unwetter stellt sich der Mann als Ethan vor und erzählt ihnen, dass eine Magnetilo-Farm besitzt. Er kümmert sich um die Magnetilo und bringt sie zu Blitzstürmen, wo sie sich neu aufladen können, um die Städte und Dörfer in der Nähe mit Elektrizität zu versorgen. Tracey bemerkt, dass die Magnetilo gut trainiert sind und fragt Ethan danach. Ethan gibt den Magnetilo Nummern statt Namen und Misty und Ash sagen, dass sie die Magnetilo nicht auseinanderhalten können. Ethan benutzt Blitz, um die Magnetilo wie Schafe zu führen. Diese mögen Ashs Pikachu, da es ein Elektro-Pokémon ist und würgen es beinahe. Ash versucht ihm zu helfen, wird jedoch geschockt. Ethan nennt ihn einen kleinen tapferen Kerl.

Die Magnetilo absorbieren die Blitze

Blitza führt die Magnetilo weiter und Ethan nimmt die Kinder zur nächsten Stadt mit. Als die Sonne untergeht, bringt Ash das Sattelzeug zu den Tauros, kann dieses beim ersten Versuch aber nicht tragen. Doch schließlich kann er es hochheben. Nachts, während eines Gewitters, sieht die Truppe erneut wie die Magnetilo Elektrizität absorbieren.

Am nächsten Tag ruhen sich alle am Lagerfeuer aus und essen und trinken etwas. Sie bemerken jedoch nicht, dass Team Rocket sie beobachtet. Sie wollen Pikachu, Blitza und die Magnetilo stehlen und von der elektrischen Energie profitieren, bevor sie Giovanni ihre Beute schicken. Ethan erhält einen Telefonanruf von Officer Rocky, die von einem Stromausfall berichtet, Der Anruf wird jedoch unterbrochen, da die Magnetilo wegfliegen und Blitza ihnen folgt.

Die Kinder treffen aus Team Rocket, die ihr Motto aufsagen. Sie benutzen einen gigantischen Magneten, um die Magnetilo zu kidnappen. Mit Greifern schnappen sie auch Blitza und Pikachu. Attacken wirken nicht, da der Greifer elektrische Energie absorbiert. Ethan befiehlt Blitza Nadelrakete einzusetzen, wodurch beide befreit werden. Blitza will mit seiner Energie die Magnetilo zu sich ziehen, doch Jessie schickt Arbok in den Kampf. Biltza kann alle Magnetilo befreien, wird aber von Arbok angegriffen. Blitza knallt gegen Ethan, dessen Arm wegen eines Felsens verletzt wird. Pikachu kann den Kampf mit Donnerblitz beenden und Team Rocket wird weggeschleudert.

Blitza und Ethan sind beide wegen des Kampfes schwer verletzt, doch die Magnetilo müssen zur nächsten Stadt gebracht werden. Misty und Tracey wollen Ethan aufhalten, als Ash sich entscheidet, die Magnetilo zur Stadt zu bringen. Ethan beauftragt ihn neun Magnetilo zur Stadt zu bringen. Ash und Pikachu reiten auf einem Tauros. Sie benutzen die Flöten, mit der die Magnetilo kontrolliert werden können, was auch gut funktioniert, bis die Magnetilo in unterschiedliche Richtungen fliegen. Pikachu muss Donnerblitz einsetzen, um die Magnetilo zu sich zu locken. Ash zählt diese und entdeckt, dass Nummer 6, ein andersartig aussehendes Magnetilo, fehlt und geht auf die Suche nach ihm.

Nummer 6 wird schließlich von Ash und Team Rocket entdeckt, die nochmals ihr Glück versuchen wollen. Ash läuft mit Magnetilo davon, lockt die Diebe aber zu Pikachu und den anderen Magnetilo. Ash befiehlt ihnen wegzulaufen, doch Pikachu will bleiben. Pikachu versucht gegen die Magnete anzukämpfen, während alle Magnetilo gefangen sind. Nummer 6 sieht, wie Pikachu sich verausgabt, und fliegt zu den Magneten. Es absorbiert die Elektrizität und entwickelt sich zu Magneton. Die anderen Magnetilo helfen mit ihrer Kraft Pikachu aufzuladen. Pikachu, Nummer 6 und die Magnetilo schlagen die Diebe gemeinsam und schleudern sie weg.

Bei Sonnenuntergang erreichen Ash und die Truppe die Stadt. Später kommen auch Tracey, der den Planwagen lenkt, mit den anderen dort an. Die Stadt erhält ihrem Strom und Ash wird von Schwester Joy und Officer Rocky gedankt. Ethan fragt ihn, ob er mit ihm arbeiten wolle, doch Ash lehnt dankend ab, da er Trainer bleiben will, der Orden sammelt. gemeinsam mit seinen Freunden verlässt er die Stadt und macht sich auf nach Trovita.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Ethan

Ethan

Ethan (en: Ethan, ja:フォード (Ford)) lebt auf der Mandarin Island South und besitzt mehrere Magnetilo, um die umliegenden Städte mit Strom zu versorgen, wenn es zu Stromausfällen kommt. Er benutzt auch ein Blitza, das ihm hilft, die Magnetilo zusammenzuhalten. All seine Magnetilo sind loyal zu ihm, außer das mit dem Spitznamen Nummer 6, welches er als schwarzes Schaf bezeichnet.


Seine Pokémon


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Tracey Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Ethan Willi Röbke
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

Trivia

  • Obwohl gesagt wird, dass sich drei Magnetilo zu einem Magneton verbinden, wird Nummer 6 wie in den Spielen ganz alleine zu einem.