Aktivieren

Entscheidung des Herzens (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
521 Tränen der VergangenheitEpisoden523 Ein unerwarteter Tausch!
Entscheidung des Herzens
ja ナタネとサボネア!さよならは誰のため! (Natane to Sabonea! Sayonara wa Dare no Tame!)
en Once There Were Greenfields!
DP054.jpg
Informationen
Episodennummer 522 (11.02 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP054 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 11, 2007
Erstausstrahlung JP 15. November 2007
Erstausstrahlung US 19. April 2008
Erstausstrahlung DE 19. Februar 2009
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 十川誠志 Masashi Sogo
Storyboard 於地紘仁 Kōjin Ochi
Regisseur 宮原秀二 Shūji Miyahara
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Dann sind wir Helden
Englisches Opening We Will Be Heroes
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 君のそばで ~ヒカリのテーマ~ (Winter Version)
Episodenbilder bei Filb.de

Entscheidung des Herzens ist die 54. Folge von Diamond & Pearl und die 522. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Silvana umarmt James’ Tuska

Ash und seine Freunde treffen erneut auf Silvana, die Arenaleiterin von Ewigenau, die umringt ist von vielen begeisterten Fans. Auch Team Rocket ist wie üblich in der Nähe und entscheidet sich dieses Mal für einen direkten Angriff, solange die Knirpse sich mit Silvana beschäftigen. Der Kampf ist nur von kurzer Dauer: Vipitis wird in den Kampf geschickt, während Tuska sich freudestrahlend auf James stürzt. Und bevor Pikachu die Beiden allerdings angreifen kann, hat Silvana sich persönlich ins Kampfgeschehen geschmissen und knuddelt das von ihr so geliebte Tuska, sehr zur Verwirrung aller anderen. Tuska, obwohl bei James selber übertrieben anhänglich, ist von Silvanas Liebe mehr als genervt und James holt es wütend zu sich zurück und verbietet ihr, es sich auszuleihen.

Um den Kindern den Wunsch eines Kampfes zu erfüllen, schlägt Silvana einen Doppelkampf Ash und Lucia gegen James und ihr selber vor. James hält davon nicht viel, muss sich von den Kindern daraufhin aber einigen Spott gefallen lassen und wird als „alter Mann“ bezeichnet. Um seine und Tuskas Ehre wieder herzustellen, akzeptiert er die Herausforderung und der Kampf beginnt: Tuska und Silvanas Chelast gegen Ashs Griffel und Lucias Pachirisu.

Griffel landet den ersten Treffer mit Sternschauer. Chelast kann noch rechtzeitig ausweichen, Tuska jedoch bekommt die ganze Kraft der Attacke zu spüren. James und Silvana befehlen nun eine Kombination aus Nadelrakete und Blättersturm, doch die Gegner können schnell ausweichen. Silvana interessiert das wenig; sie bewundert Tuskas Nadelrakete, was James mehr als peinlich findet. Pachirisu greift nun Chelast direkt an, doch es erweist sich als zu flink und kann dem Ladungsstoß ausweichen, ebenso wie Griffel, nur Tuska wird wieder getroffen. Ash will mit Power-Punch noch einen drauf setzen, doch James befiehlt Tuska mit Nietenranke zu kontern und kann, zur Überraschung aller, Griffel zurückwerfen. Auf Silvanas Ratschlag hin, versucht es Tuska erneut mit Nietenranke, doch Pachirisu ist zu schnell und wirft Tuska wieder zu Boden. Silvana rät nun Ableithieb einzusetzen, doch James hat diese Attacke noch nie benutzt, doch dank Silvanas Erklärung kann Tuska mit dieser mächtigen Attacke Griffel zurückschlagen. Kurz darauf wird Chelast besiegt, weil Silvana mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit bei Tuska ist. Mit neuem Selbstvertrauen befiehlt James erneut Ableithieb, aber der Angriff will kein zweites Mal gelingen und Tuska erleidet eine schmerzhafte Niederlage.

Silvanas junge Fans sind entsetzt über die Niederlage ihrer Heldin und geben statt dessen James die Schuld. Tuska ist am Boden zerstört und behauptet der erste Erfolg sei nichts als Glück gewesen, aber Silvana sieht das anders. Sie weiß, dass Tuska viel Kraft hat, jedoch noch viel Training braucht. Trainer und Pokémon müssen perfekt synchron zueinander arbeiten, damit die Attacke erfolgreich ist. James fühlt sich nun für die Niederlage verantwortlich, lehnt aber Silvanas Angebot ab, sie es trainieren zu lassen.

Tuska will selber den Ableithieb erlernen und Jessie und Mauzi können die Knirpse überzeugen, sie in ihrem Ableithieb-Training zu unterstützen, um so Team Rocket erheblich zu stärken. Ash und Pikachu sind mehr als bereit jemandem zu unterstützen, der ernsthaft sein Pokémon trainieren will, was James und Tuska zu Tränen rührt. Lucia ist alles andere als begeistert von diesem Gedanken, da Tuska sie ja nach erfolgreichem Training mit noch stärkeren Attacken angreifen würde.

Ash und Pikachu treten gegen James und Tuska an und Ash rät den beiden, mehr Bewegung in die Nietenranke zu bringen, um Ableithieb zu perfektionieren. Tuska weicht gekonnt Pikachus Donnerblitz aus, so dass James stattdessen geschockt wird. Tuska kann nun erfolgreich Pikachu mit seiner Nietenranke zurückwerfen und James ist zuversichtlich, dass Ableithieb dieses Mal klappen wird, doch sein Pokémon stolpert unglücklicher Weise über einen Stein und das Selbstvertrauen ist dahin. Rockos Auswertung des schlechten Timings und der miserablen Kommandos von James tragen auch nicht zur Motivierung bei und James verliert seine Zuversicht.

Mit Pamflams und Venuflibis' Unterstützung wird das Training fort gesetzt und als Tuska Panflam zurückwerfen kann, befiehlt James erneut Ableithieb, ohne Erfolg,

James und Tuska scheinen jede Zuversicht in ihre Fähigkeiten zu verlieren. James gesteht sich ein, dass er niemals an Silvanas Fähigkeiten ran reichen wird und Denkt, Tuska daran zu hindern sich selbst zu verwirklichen und ein stärkeres Pokémon zu werden. Nicht bereit, sein Tuska einfach so aufzugeben, entschließt sich James weiter zu trainieren. Silvana stößt zu der Gruppe und beobachtet den nächsten Kampf gegen Griffel.

Erneut kann Tuska mit einer starken Nietenranke beeindrucken, jedoch will Ableithieb nicht funktionieren. Der Rückschlag macht den kleinen Kaktus jedoch noch entschlossener und so greift es mit all seiner Kraft Griffel an und weigert sich aufzugeben, auch wenn Griffel es mit einem Power-Punch nach dem anderen trifft. Während alle Beteiligten entsetzt zu sehen, wie Tuska nach dieser Reihe von Rückschlägen erneut mühevoll auf die Beine kommt, um Griffel anzugreifen, beendet James den Kampf, um Tuska weitere Schmerzen zu ersparen.

Er sieht ein, dass er als Trainer nicht begabt genug ist, seinem Pokémon Ableithieb beizubringen und will, dass Silvana nun Tuskas volles Potential hervor bringt. Tuska ist sichtlich entsetzt, aber James besteht darauf, weil er nur zu Tuskas Wohl handelt. Schließlich fügt es sich, wenn auch widerwillig, doch seinem Willen und erklärt sich bereit, mit Silvana zu trainieren. Als James sein Pokémon unter Tränen in den Pokéball holt, erinnert er sich an die schöne Zeit mit Tuska, von dem Tag, an dem sie sich trafen und die gemeinsamen Abenteuer, die sie bestanden haben. Nachdem er Silvana den Pokéball überreicht hat, rennt er weinend davon, mit Jessie und Mauzi auf den Fersen.

Am nächsten Tag verabschieden sich Ash und seine Freunde von Silvana und James beobachtet aus der Ferne sein Tuska und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Wichtige Ereignisse

  • Silvana taucht erneut auf und kämpft zusammen mit James gegen Ash und Lucia.
  • Ash und Lucia gewinnen den Kampf.
  • James lässt sein Tuska bei Silvana, damit es Ableithieb erlernt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Silvana Gabrielle Pietermann
Junge Claudia Schmidt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Panflam Julian Manuel
Vipitis Gerd Meyer
Venuflibis Gerhard Jilka
Chelast
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Erstmals tritt Lucia gegen einen Arenaleiter an.
  • Erstmals erhält ein Arenaleiter das Pokémon eines Hauptcharakters, um es zu trainieren.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden, in der Lucias Plinfa nicht auftaucht.
  • Team Rocket wird nicht in den Ofen geschossen.
  • Zum zweiten Mal tritt Ash nach einem gewonnen Arenakampf nochmals gegen denselben Arenaleiter an.

Fehler