Aktivieren

Eine harte Nuss in Dukatia City (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
159 Das SchicksalsbuchEpisoden161 Revanche in Dukatia City
Eine harte Nuss in Dukatia City
ja コガネジム!スピード&パワー!? (Kogane Gym! Speed & Power!?)
en A Goldenrod Opportunity
EP160.jpg
Informationen
Episodennummer 160 (4.01 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP160 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 4, 2000
Erstausstrahlung JP 3. August 2000
Erstausstrahlung US 18. August 2001
Erstausstrahlung DE 12. März 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 細谷直行 Naoyuki Hosoya
Regisseur 井上修 Osamu Inoue
Animationsleitung 佐藤まさふみ Masafumi Satō
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening OK!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending タケシのパラダイス
Episodenbilder bei Filb.de

Eine harte Nuss in Dukatia City ist die 160. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Nach einer langen Reise kommen Ash, Rocko und Misty in Dukatia City an. Die drei erreichen die Spitze eines Hügels und können von dort aus die Stadt betrachten. Sie alle sind glücklich und Ash ist bereit seinen dritten Orden der Johto-Region zu erlangen.

Dukatia City ist eine große, moderne Metropole mit vielen Geschäften und Leuten, die dort umherschlendern. Misty will shoppen, Rocko interessiert sich für die Mädchen und beide wollen Hamburger essen. Ash jedoch ignoriert seinen Magen und erinnert seine Freunde, dass sie wegen Ashs Arenakampf in der Stadt sind. Rocko stimmt zu, dass der Arenakampf wichtiger sei und die drei gehen zur Arena.

Dort angekommen ist Ash enttäuscht, da er ein Schild sieht, das verkündet, dass die Arena bis zum nächsten Tag geschlossen ist. Die Freunde entscheiden sich deshalb, den Tag zu genießen, zu essen, zu shoppen und für Rocko nach Mädchen Ausschau zu halten. Rocko schlägt deshalb vor, die Dukatia Galerie zu besuchen.

Rocko erklärt Misty und Ash, dass die Galerie in der Nähe liegt, doch nach eineinhalb Stunden des Umherirrens muss er sich eingestehen, dass er sie nicht finden kann. Pikachu hat schließlich eine Idee, wohin sie gehen können und steuert auf die Hauptstraße zu, wo es gegen ein Piepi stößt. Ash entschuldigt sich bei diesem, als ein Mädchen angelaufen kommt und nach Pikachus Zustand fragt. Sie hebt es hoch und küsst es auf den Kopf. Rocko verliebt sich direkt in sie. Er hofft, ebenfalls einen Kuss von ihr zu bekommen, doch Misty zieht ihn an seinem Ohr weg. Ash und das Mädchen lachen über den Vorfall. Das Mädchen stellt sich als Bianka vor und schlägt den Kindern vor, sie zur Galerie zu führen. Rocko fragt sie nach einem Drink, bemerkt dann jedoch, dass sie und seine Freunde bereits losgegangen sind.

Bianka erklärt den Kindern zunächst, dass es einfacher sei, denn Untergrund zu benutzen, um zur Galerie zu gelangen. Sie erzählt, dass sie den Weg selbst entdeckt hat. Misty merkt an, wie glücklich sie sein können, Bianka als Führerin zu haben. später finden sie heraus, dass sie weiter von der Galerie entfernt sind als zuvor. Bianka versucht erneut ihr Glück und führt die Kinder in einen Hausflur, der zur Galerie führen soll. Sie verirrt sich erneut und alle landen in einem Friseurladen, wo zwei Brüder Piepi und Pikachu verschönern können. Ash und Bianka schnappen ihre Pokémon und verlassen schnell den Laden.

Ashs Magen macht derweil laute Geräusche und so entscheiden sich alle, Hamburger zu essen. Bianka behauptet, genau den Weg zu kennen und führt alle eine Treppe hinauf, sodass sie nicht beim Laden, sondern bei der Galerie ankommen. Bianka realisiert, dass sie nur dann ein Ziel erreichen kann, wenn sie nicht dorthin will. Bianka will die Kinder durch die Galerie führen und geht durch die automatische Tür - die nicht automatisch ist, weshalb Bianka dagegen läuft.

Team Rocket befindet sich ebenfalls in der Galerie und ist hungrig. Jessie und Mauzi essen Snacks, während James befürchtet, dass sie sich diese nicht leisten können. Jessie und Mauzi erwidern, dass es kostenlose Proben sind, aber nachdem sie fast alles aufgegessen haben, wird der Verkäufer wütend, da sie nichts kaufen und zwingt sie, für sie zu arbeiten. Als die Diebe Biankas Piepi entdecken, welches alleine umher läuft, entscheiden sie sich, dieses zu stehlen und ihrem Boss zu schicken. Nach dem Shoppen will sich Bianka von den Kindern verabschieden, als sie merkt, dass Piepi fehlt. Sie gibt Misty all ihre Einkaufstüten und alle beginnen mit der Suche. Team Rocket kann es vor der Truppe schnappen und will mit ihm fliehen, als sie entdeckt werden. Ash, Misty, Bianka und Pikachu beginnen ihr hinterherzulaufen und Rocko stolpert ihnen hinterher.

Die Gauner entdecken eine Magnetschwebebahn und wollen mit dieser fliehen. Sie fragen einen Bahnarbeiter, wann der nächste Zug kommt, welcher antwortet, dass dies noch über ein Jahr dauern wird, da die Strecke noch nicht fertig gebaut ist. Ash, Misty und Bianka können Team Rocket deshalb einholen. Jessie und James sehen ein Pedal und beginnen zu treten, um fliehen zu können und sie kommen langsam voran. Pikachu geht neben ihnen her und Ash befiehlt Donnerblitz. Jessie bittet, dass es dies nicht tut und gibt Piepi her. Bianka dankt Ash, aber Mauzi schnappt sich Pikachu. Bianka befiehlt Piepi Metronom einzusetzen und es setzt Windstoß ein. Pikachu wird aus Mauzis Pfoten geweht und setzt Donner ein, wodurch die Magnetbahn an Tempo zulegt und das Trio davonrast. Sie kommen in einen Tunnel, worin sie verschwinden.

Ash dankt Bianka, die glücklich ist, nützlich gewesen zu sein. Sie sagt ihm, dass sie liebend gerne gegen ihn antreten würde. Ash dankt ihr, sagt jedoch, dass er für den Arenakampf am nächsten Tag bereit sein müsste. Bianka lacht und fragt Ash, wieso er nicht direkt gesagt hat, dass er zur Arena will. Sie sagt, dass sie die Arena für ihn öffnen kann. Ash, der auf dem Schlauch steht, fragt, ob sie die Putzfrau der Arena sei, doch Bianka erklärt, dass sie die Arenaleiterin von Dukatia City ist.

In der Arena erklärt der Schiedsrichter die Regeln. Jeder darf drei Pokémon einsetzen. Beide Trainer sind gespannt auf das Match und der Kampf beginnt.

Bianka beginnt mit Nidorina und Ash mit Feurigel, dessen Flamme sofort entflammt. Bianka befiehlt Giftstachel und Tackle, die gegen Feurigels Flammenwurf jedoch schwach scheinen. Nach einigen Treffern ist Nidorina besiegt und Ash gratuliert Feurigel. Bianka ist wegen der schnellen Niederlage geschockt und setzt Piepi ein, welches Metronom benutzt. Ash weiß, dass diese Attacke zufällig jeder andere hervorrufen kann und warnt Feurigel. Doch das Glück liegt nicht bei Bianka und Piepi setzt Platscher ein. Feurigel setzt erneut Flammenwurf ein, doch Bianka will nicht, dass ihr Pokémon verletzt wird und ruft es zurück, sodass es disqualifiziert wird. Ash kann sein Glück nicht fassen und denkt bereits der Orden sei seiner.

Bianka erinnert ihren Herausforderer, dass sie noch ein Pokémon einsetzen kann, welches ebenfalls ihr stärkstes ist. Aus dem Pokéball kommt ein Miltank. Dank seines Pokédex erfährt Ash, dass Miltank nicht gerne kämpfen. Bianka befiehlt Walzer und Miltank wird zu einem sich schnell drehenden Ball, der gegen Feurigel kracht, sodass es weggeschleudert wird. Miltank macht sich bereit für einen weiteren Angriff und rollt zurück, weshalb Rocko vorschlägt, dass Ash sein Feurigel auswechselt. Es wird stärker getroffen und auch Misty fordert Ash auf, es auszuwechseln. Dazu ist es zu dem Zeitpunkt jedoch bereits zu spät und es wird besiegt. Ash holt es zurück und dankt ihm für den guten Kampf. Miltank hat derweil keinen Treffer eingesteckt.

Ash nimmt den Kampf nun ernster und ruft Karnimani in den Kampf. Bianka befiehlt nochmals Walzer. Ash befiehlt Aquaknarre, doch es schafft nicht, dass sein Gegner langsamer wird, sondern beschleunigt es sogar. Ash schreit Karnimani zu, dass es aus dem Weg gehen soll, doch Miltank trifft es und besiegt es mit einem Treffer. Ash ruft Karnimani zurück und setzt Pikachu ein. Miltank rollt derweil immer noch übers Feld und wird dadurch noch stärker. Ash versucht einen Weg zu finden, es auszuschalten und Rocko weißt ihn daraufhin, dass Miltank dank Karnimani nass ist, und Elektro-Attacken nun effektiver sind. Ash befiehlt Donnerblitz, doch dieser hat keinen Effekt, da Miltank wegen der schnellen Rotation bereits trocken ist. Ash ändert seine Strategie und befiehlt Agilität, um Miltank zu entkommen, aber dieses ist zu schnell und Pikachu wird getroffen. Es fliegt durch die Arena und rappelt sich verletzt auf. Miltank trifft es erneut und Pikachu wird wieder weggeschleudert. Es versucht aufzustehen, bricht aber zusammen. Ash hat somit verloren.

Bianka ruft Miltank zurück und dankt Ash für das gute Match. Glücklich sagt sie ihm, dass er sie jederzeit zum Rematch auffordern könnte. Bianka und Piepi verlassen die Arena, und Ash nimmt das erschöpfte Pikachu hoch. Ash ist enttäuscht und weiß noch nicht, wie er Bianka und Miltank schlagen soll.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Bianka Julia Haacke
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Feurigel Simone Brahmann
Karnimani Benedikt Weber
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

Trivia