Aktivieren

Ein neuer Freund (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
283 Die Geckarbor und ihr ZuhauseEpisoden285 Die heimatlosen Knilz
Ein neuer Freund
ja ハブネークVSキモリ!必殺のはたく攻撃!! (Habunake VS Kimori! Hissatsu no Hataku Kōgeki!!)
en A Tail with a Twist
AG008.jpg
Informationen
Episodennummer 284 (6.08 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG008 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 6, 2003
Erstausstrahlung JP 16. Januar 2003
Erstausstrahlung US 6. Dezember 2003
Erstausstrahlung DE 17. Juni 2004
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Ich will ein Held sein
Englisches Opening I Wanna Be a Hero
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending そこに空があるから
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Ein neuer Freund ist die achte Folge von Advanced Generation und die 284. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Die Episode beginnt damit, dass Ash und seine Freunde ihre Pokémon aus den Bällen, um gemeinsam mit ihnen eine von Rocko zubereitete Mahlzeit zu genießen. Ashs Schwalbini, Maikes Flemmli und Rockos Forstellka wundern sich über Ashs neu gefangenes Geckarbor. Dieses ist nervös, wegen der ganzen Aufmerksamkeit, die ihm zuteilwird, und klettert einen Baum hinauf. Es weigert sich hinunterzukommen und die Kinder essen weiter. Von seinem Beobachtungspunkt aus entdeckt Geckarbor ein Vipitis.

Flemmli ist ziemlich aktiv und beginnt mit einem Apfel auf dem Kopf und Trauben im Mund herumzulaufen. Das Vipitis attackiert es mit seinem Schweif, sodass es alle Früchte fallen lässt. Flemmli läuft dem Apfel hinterher und stoppt vor ihm. Es beginnt glücklich zu tanzen, bis es die Schlange auf der anderen Seite des Apfels bemerkt. Vipitis isst diesen und Flemmli wird wütend. Vipitis greift erneut an, doch Geckarbor rettet Flemmli, wird aber dabei zurückgeworfen. Geckarbor wird durch Vipitis Schweif verletzt.

Als die anderen zur Hilfe kommen, setzt Vipitis Dunkelnebel ein, um zu fliehen. Geckarbor springt den Baum hinauf und sieht, dass Flemmli von Vipitis gefangen genommen wurde. Es springt auf Vipitis Kopf und dieses lässt seine Geisel fangen. Geckarbor bringt es zu Maike. Vipitis wird wütend und setzt Giftschweif ein, welcher Geckarbor gegen einen Baum schleudert. Als Vipitis den Gecko nochmals angreifen will, befiehlt Ash Schwalbini und Pikachu Flügelschlag und Donnerschock einzusetzen, während Forstellka Stachler verwendet. Nachdem Vipitis geflohen ist, rennen Ash und die anderen zu Geckarbor, welches so schwach ist, dass es nicht einmal aufstehen kann. Die Freunde laufen zum nächsten Pokémon Center, damit es dort behandelt wird.

Team Rocket, welches das ganze Szenario beobachtet hat, will das starke Vipitis fangen. Da es Früchte zu mögen scheint, wollen sie es mit Hilfe eines Früchtekorbs zu einer Fallgrube locken. Vipitis holt sich den Korb jedoch mit seinem Schweif, sodass es nicht in das Loch fällt, und schlängelt davon. Team Rocket wird wütend und springt aus dem Gebüsch, fällt jedoch selbst in das Loch. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Gauner einen Plan B hatten, doch auch dieser versagt, das Vipitis das Netz, mit dem es gefangen werden sollte, durchbeißt.

Im Center beobachten Ash und Pikachu Geckarbor. Währenddessen diniert Team Rocket und kämpft um den letzten Reisball. Als sie es versehentlich fallen lassen, flippen Mauzi und James aus, während Jessie auf einer Lunchbox noch einen herausholt, weshalb ihre Partner noch wütender werden. Plötzlich taucht jedoch Vipitis auf und schmeißt den Ball weg, bevor sie ihn essen kann. Jessie wird wütend und setzt Woingenau ein, da dies ihr einziges Pokémon ist. Da dieses jedoch nicht zuerst angreifen kann, geschieht nichts. James betont dies und Jessie ruft es wütend zurück und nennt es nutzlos. Dann schnappt sie sich Mauzi und will es auffordern zu kämpfen und befiehlt Risikotackle. Mauzi schreit jedoch, dass es die Attacke nicht beherrscht und Vipitis schleudert es mit einem Schlag ins Gesicht zurück zu seinen Kameraden.

Als alle auf den Boden fallen fällt ein weiterer Reisball aus Jessies Tasche und rollt auf Vipitis zu. James und Mauzi sind überrascht und Jessie läuft ihm hinterher, erhält ihn aber nicht zurück. Stattdessen werden ihre Haare von Vipitis abgebissen. Jessie verprügelt Vipitis daraufhin wie wild geworden mit Megakick und Kratzfurie, was ihre Teammitglieder einschüchtert. Vipitis ist besiegt und Jessie beruhigt sich etwas, ist aber noch immer wütend. Jessie erinnert sich an ihren Plan es zu fangen und zieht einen Ball, sodass sie es einfängt.

Im Center erklärt Rocko Maike die Familienverhältnisse von Schwester Joy, als Schwester Joys Chaneira in den Raum läuft und sagt, dass Geckarbor weggelaufen sei. Ash und seine Freund laufen hinaus und wollen es suchen. Sie sehen, wie Geckarbor einen Wasserfall hinunterspringt und sie realisieren, dass es einen Felsen zerstören will, was ihm auch gelingt. Ash gratuliert ihm und rennt mit Pikachu zu ihm, doch Pikachu wird von Team Rocket gefangen.

Ash schickt Schwalbini in den Kampf, während James Tuska einsetzt, das ihn umarmt, weshalb er sich wehtut. Nadelrakete kann Schwalbini ohne Probleme ausweichen. Jessie schickt nun Vipitis in den Kampf, was die Kinder überrascht, da sie es wiedererkennen. Geckarbor will es mit ihm aufnehmen und nach einem Austausch von Ruckzuckhieb und Giftschweif, nutzt Geckarbor die im Training ausprobierte Attacke und besiegt seinen Gegner. Pikachu wird befreit und schleudert Team Rocket weg. Ash dankt Geckarbor und hat dessen Vertrauen gewonnen, was sich herausstellt, als es ihm seinen Schweif reicht. Ash und Pikachu berühren diesen mit ihren Händen und lachen glücklich.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Das zweite Mal schneidet ein Pokémon Jessies Haare ab, beim ersten Mal war es ein Sichlor.
  • Jessies Haare wachsen außergewöhnlich schnell nach.