Aktivieren

Ein großartiges Rezept für einen Kampf! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
674 Ein ganz spezieller Kampfstil!Episoden676 Zurrokex – wild und ungezähmt!
Ein großartiges Rezept für einen Kampf!
ja 再戦シッポウジム!新技炸裂!! (Saisen Shippō Gym! Shin-waza Sakuretsu!!)
en Rematch at the Nacrene Gym!
BW016.jpg
Informationen
Episodennummer 675 (14.16 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW016 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 14, 2011
Erstausstrahlung JP 13. Januar 2011
Erstausstrahlung US 21. Mai 2011
Erstausstrahlung DE 24. Juli 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 矢嶋哲生 Tetsuo Yajima
Regisseur 岩崎友和 Tomokazu Iwasaki
Animationsleitung 原田峰文 Minefumi Harada
Musik
Deutsches Opening Die Reise beginnt
Englisches Opening Black and White
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 心のファンファーレ
Episodenbilder bei Filb.de

Ein großartiges Rezept für einen Kampf! ist die 16. Folge von Best Wishes! und die 675. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Episode bringt Don George Ash, Lilia und Benny zu einem Sportstudio, in welchem Kinder Gewichte und andere Maschinen nutzen, um ihre Pokémon zu trainieren. Don George erklärt, dass er Leiter des Battle Clubs ist und dass Ash dort nach Belieben trainieren dürfe. Ash dankt ihm und Don sagt, dass sie mit Floinks Training beginnen werden, während er auf ein Laufband zeigt. Ash ist aufgeregt und ruft Floink aus seinem Ball. Don erklärt, dass Ash die Geschwindigkeit seiner Pokémon steigern müsse, um Aloe schlagen zu können, ebenso wie die Kraft ihrer Attacken. Ash ermutigt Floink hart zu trainieren, doch er selbst scheint nicht gut in Form zu sein. Don treibt ihn an und sagt, dass es nötig wäre, dass er mit trainiert. Ash ist verwirrt, doch sein Trainer erklärt, dass wenn er durch Kombinationen, wie die von Brüller und Horrorblick, nicht eingeschüchtert werden will und er schnell handeln will, seine eigenen Fähigkeiten auch verbessern müsse. Ash versteht dies und trainiert fleißig mit.

Ash und Floink laufen auf dem Laufbahn, Ash ermutigt es und Floink ist enthusiastisch. Don George steigert schließlich das Tempo. Lilias Milza ist aufgeregt und will auch mitlaufen, aber Lilia hebt es hoch und warnt es, dass das Gerät kein Spielzeug sei. Don George erklärt, dass die Aufwärmphase vorbei sei und will nun die nächste Stufe einleiten. Er lässt kleine Kanonen aus der Wand kommen, die Bälle auf Ash und Floink schleudern, welchen sie ausweichen müssen. Floink kann erfolgreich ausweichen, was Ash erfreut, er selber bekommt einen Ball ins Gesicht und fällt vom Laufband. Benny und Lilia laufen zu ihm und fragen, ob es ihm gut gehe und Ash entschuldigt sich damit, dass er abgelenkt war und will es nochmal ausprobieren. Don George fordert sie auf, den Bällen auszuweichen und sie zu attackieren und erinnert sie daran, dass Aloes Spukball-Attacken nicht so harmlos wären. Ash und Floink können den ersten Bällen ausweichen. Don George verstellt nochmals die Geschwindigkeit und Floink und Ash werden auch von hinten mit Bällen beschossen. Floink versucht sie mit Glut abzuwehren, doch sie werden vom Laufband geworfen. Ash findet, Glut sei zu schwach und Don sagt, dass wenn sie weiter trainieren auch die Attacken stärker werden. Ash macht weiter mit dem Training.

Nach einiger Zeit sind die beiden erschöpft und Lilia bemerkt, dass sie mittlerweile schneller sind. Don George erlaubt Floink zu pausieren, während nun Ottaros Training beginnt. Gemeinsam gehen sie in einen Raum mit einem Swimmingpool und Ash ruft Ottaro aus dem Ball, welches direkt schwimmen geht. Ash erinnert es, dass sie nicht zum Spaß da seien. Don erklärt, dass er eine Strömung einstellen wird, gegen die die beiden schwimmen müssen. Ash und Ottaro sind begeistert. Benny und Lilia sind derweil mit Floink in einem Café. Benny gibt dem Pokémon eine Schale Futter. Lilia bemerkt schließlich, dass Milza fehlt.

Ottaro schwimmt derweil zielstrebig gegen den Strom. Don George sagt, dass sie so keinen Kampf gewinnen können, und das Ottaro alles geben müsste. Milza springt derweil auf das Steuerrad und drückt auf verschiedene Knöpfe, weshalb eine Welle entsteht, die Ash und Ottaro mitreißt. Don George ist geschockt und Pikachu bemerkt Milza. Lilia und die anderen kommen in den Raum und Lilia holt Milza wieder. Ash nimmt Ottaro in den Arm und fragt, ob es okay sei, und ermutigt es weiterzumachen. Ash schwimmt zu einem wasserfallartigem Teil des Pools und Don George erklärt, dass sie den hinaufschwimmen sollen. Auf dem Weg beginnt Ottaro zu leuchten und wird von Wasser umhüllt. Don George befiehlt Ottaro auf das Ziel an der Wand hinzuhalten, doch es fällt kurz vorher in den Pool. Lilia gratuliert ihm für das Erlernen von Wasserdüse. Ash freut sich und stürzt in den Pool, da er ausrutscht. Ash ist glücklich und lobt Ottaro, weshalb dieses stolz ist, und alle lachen. Später auf dem Laufband können Ash und Floink allen Bällen ausweichen oder diese mit Glut abwehren. Die Kugel an Floinks Schwanz glüht ebenfalls rot, und Benny bemerkt, dass es nun stärker ist. Ash ist sicher gegen Aloe gewinnen zu können und trainiert weiter. Floink ist derweil von Feuer umhüllt.

Am nächsten Tag in der Arena sagt Aloe, dass sie wusste, dass Ash wiederkommen würde und hat auf ihn gewartet. Sie bemerkt, dass er stärker geworden ist, da man ihm dies am Gesicht ablesen könnte. Ash erzählt von seinem Training. Leona sagt, dass sie wusste sich auf Ash verlassen zu können und zeigt Ash die Pokémon, die sie einsetzen wird: Kukmarda, von dem Ash schon gewusst hat, und Terribark, welches Ash überrascht. Lilia ist darüber schockiert, dass Aloe andere Pokémon einsetzt, zumal Terribark die Entwicklung von Yorkleff ist, während Benny hinzufügt, dass Aloe wahrscheinlich somit Ashs Stärke herauskitzeln will.

Aloe bemerkt, dass Ash sich auf Terribark fokussiert hat und beginnt deshalb mit diesen. Ash schickt Floink in den Kampf. Baldur nimmt seine Postion als Schiedsrichter ein und eröffnet den Kampf. Ash befiehlt Glut, doch Terribark kann diese mit Schutzschild abwehren. Terribark setzt vier rotierende Spukbälle auf einmal ein, welchen Floink ausweichen kann. Floink springt hoch und blockt die folgenden Spukbälle mit Glut, sodass Rauch entsteht. Als dieser sich legt, bemerkt Aloe, dass Floink viel schneller und stärker geworden ist. Ash befiehlt Tackle, doch durch Terribarks Brüller muss es zurück in seinen Ball und Ottaro erscheint. Aloe wechselt von Terribark zu Kukmarda und beginnt mit Horrorblick, sodass Ottaro nicht ausgewechselt werden kann. Ash äußert, dass ihm klar war, dass Aloe diese Strategie erneut verwenden wird und Aloe antwortet, dass er hoffentlich eine Lösung für dieses Problem gefunden habe.

Ash befiehlt Kalkklinge, welche Kukmarda trotz Abwehrversuchs trifft, was Aloe zeigt, dass auch Ottaro schneller geworden ist. Ottaro soll nun seine neue Attacke einsetzen, doch es kann diese noch nicht kontrollieren und fliegt unkontrolliert durch die Arena bevor es stürzt. Aloe ist beeindruckt, erkennt aber, dass Ottaro die Attacke noch nicht perfektioniert hat und denkt, Ash könne sie so nicht besiegen. Ash will aber um jeden Preis gewinnen und befiehlt Aquaknarre. Doch bevor die Attacke treffen kann, weicht Kukmarda aus und setzt Konfustrahl ein, weshalb Ottaro verwirrt ist. Ash ist ungläubig und Aloe erklärt ihm, dass es egal sei, wie gut er trainiert habe, wenn es verwirrt sei. Nun befiehlt sie Donnerblitz, welchen Ottaro mit seiner Muschel abwehren soll, was ihm auch gelingt, bis es von der Attacke überwältigt wird und Schaden erleidet. Ash fordert Ottaro auf nicht aufzugeben und befiehlt erneut Aquaknarre, doch wegen der Verwirrung wird es gegen die Wand geschleudert. Lilia ist besorgt zu verlieren, doch Ash glaubt immer noch an einen Sieg und setzt erneut Wasserdüse ein. Aloe befiehlt Donnerblitz. Ottaro rast direkt auf Kukmarda zu und nach einer Explosion sind beide besiegt. Benny analysiert, dass die unkontrollierte Wasserdüse durch Donnerblitz abgelenkt wurde und so Kukmarda traf. Nun beginnt die zweite Runde im Kampf Floink gegen Terribark.

Ash ruft Ottaro zurück und bedankt sich. Aloe gibt zu, dass Ash sie überraschen konnte, doch dass seine Glückssträhne nicht dauerhaft halte könne und ruft Terribark erneut in den Kampf. Ash ruft Floink, welches Glut einsetzt, doch wie beim ersten Mal wird diese durch Schutzschild abgewehrt. Floink setzt dann Tackle ein, welche auch trifft. Ash befiehlt erneut Tackle, doch Aloe antwortet mit Spukball, welchem Floink ausweichen will, aber getroffen wird. Lilia bemerkt, dass es zu nah an seinem Gegner war, um ausweichen zu können. Aloe sagt, dass Floink Ashs Erwartungen entsprechen will und dass ihre Beziehung ziemlich fest sei. Doch als Arenaleiterin der Stadt würde sie ihm das Leben nicht leicht machen. Aloe befiehlt Gigastoß, welcher eine riesige Explosion verursacht und Floink wegschleudert. Lilia ist von Terribarks Stärke beeindruckt, während Benny sagt, dass er nicht anderes erwartet habe, da Aloe als Normal-Trainerin die verschiedensten Attacken mit Brillanz vorführen kann. Ash glaubt an Floink und spricht ihm Mut zu, weshalb es weiterkämpfen will. Seine Freunde fürchten eine Niederlage, sollte es erneut getroffen werden. Aloe befiehlt Spukball, doch Floink kann ausweichen. Ash will seine ganze Feuerkraft sehen und befiehlt Nitroladung. Terribark setzt Gigastoß ein und beide Attacken kollidieren. Nach einer kurzen Pause stürzt Terribark zu Boden und ist kampfunfähig, weshalb Ash siegt. Ash bedankt sich bei Floink und Benny und Lilia laufen zu ihnen um zu gratulieren. Benny bemerkt, dass Nitroladung sehr effektiv war und der Kampf äußerst spannend. Baldur erklärt, dass er und Aloe überrascht waren, dass Floink diese Attacke anwendet. Aloe sagt außerdem, dass sie sich in Ashs Weise zu kämpfen verliebt habe und übergibt ihm den Grundorden. Sie rät ihm, weiter an seine Pokémon glauben soll.

Später, im Center, erhält Ash sein Ei zurück und Schwester Joy erklärt, dass es gut gedeiht und bald schlüpfen müsse. Ash ist aufgeregt und will es gut umsorgen. Benny findet derweil raus, dass die nächste Arena in Stratos City liegt. Ash will dorthin reisen, um den nächsten Orden zu gewinnen und die Kinder machen sich auf den Weg.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Wichtige Nebencharaktere
Aloe Ute Bronder
Don George Gerhard Jilka
Baldur Jochen Bendel
Schwester Joy Katharina Iacobescu
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Milza Farina Brock
Ottaro Katharina Iacobescu
Kukmarda Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Jochen Bendel

In anderen Sprachen

Sprache Episodentitel
Japanisch 再戦シッポウジム!新技炸裂!! (Septerna Arena Rückkampf! Eine expolsive neue Attacke!!)
Englisch Rematch at the Nacrene Gym! (Rückkampf in der Septerna Arena!)


Trivia

  • In „Welches Pokémon ist das?“ war der Schatten von Terribark zu sehen.
  • Dies ist die erste Pokémon-Episode nach Pika – Pikachu, die in Deutschland ausgestrahlt wurde, in der Team Rocket nicht vorkommt!
  • In der Szene als Ash den Grundorden von Aloe bekommt, wünscht sie ihm viel Glück auf seiner weiteren Reise - als sie jedoch den Namen von Ash erwähnt, scheint es so, als würde dieser plötzlich von einer anderen Person gesprochen werden.