Aktivieren

Ein Zuhause für Lithomith! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
669 Zwei Rivalen im Pokémon-Kampfklub!Episoden671 Kampf um Unratütox!
Ein Zuhause für Lithomith!
ja イシズマイ!自分の家をとりもどせ!! (Ishizumai! Jibun no Ie o Torimodose!!)
en A Home for Dwebble!
BW011.jpg
Informationen
Episodennummer 670 (14.11 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW011 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 14, 2010
Erstausstrahlung JP 2. Dezember 2010
Erstausstrahlung US 16. April 2011
Erstausstrahlung DE 19. Juni 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 古賀一臣 Kazuomi Koga
Regisseur 古賀一臣 Kazuomi Koga
Animationsleitung 玉川明洋 Akihiro Tamagawa
Musik
Deutsches Opening Die Reise beginnt
Englisches Opening Black and White
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 心のファンファーレ
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Ein Zuhause für Lithomith! ist die elfte Folge von Best Wishes! und die 670. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Episode machen Ash und seine Freunde auf dem Weg nach Septerna City an einem Fluss kurze Rast. Benny perfektioniert seine Kartoffelsandwiches, während Pikachu und Milza Pokéfutter essen. Plötzlich spürt Milza etwas und geht zu einigen Steinen. Pikachu will es zurückholen, als Milza ihm zeigt, was es entdeckt hat. Ein krebsartiges Pokémon taucht hinter einem kleinen Felsen auf und beginnt auf diesen zu klopfen. Die Trainer kommen herüber und Benny sagt, dass dies ein Lithomith sei und Ash scannt es mit dem Pokédex. Lilia bemerkt, dass dieses sein eigenes Haus baut, etwas, was nur wenige Menschen bisher gesehen haben. Lithomith arbeitet weiter und höhlt ihn mit seinen Klauen aus.

Schließlich feuert es einen flüssigen Strahl auf den Felsen, welcher als Kleber dient. Lithomith setzt sich sein Häuschen auf und scheint mit seiner Kreation zufrieden zu sein. Als es fortgehen will, tauchten drei weitere Lithomith aus dem Boden auf. Zwei attackieren es und ihr Anführer nimmt ihm das Gehäuse weg, um dieses auf seine Behausung zu kleben. Ash will helfen, doch die Diebe fliehen und das schalenlose folgt ihnen. Benny setzt Vegimak ein, welches ihn mit Schaufler folgen soll.

Vegimak kehrt später mit Lithomith zurück ohne Erfolg gehabt zu haben. Benny geht zu Lithomith und begrüßt es, doch dieses flieht. Ash und Benny folgen ihm, während Lilia ihm sagt, dass es sich nicht fürchten muss. Als Pikachu es beruhigen will, setzt es zur Verteidigung Schlitzer ein und zerschlägt den Boden in mehrere Steine, von denen einer Vegimak trifft. Dieses ist verletzt und Lithomith ist besorgt, es ernsthaft verletzt zu haben. Es entschuldigt sich. Benny setzt einen Supertrank ein und Lithomith entschuldigt sich erneut. Vegimak vergibt ihm und Lilia fragt, ob es kein neues Haus bauen könnte, was Lithomith verneint. Es vergräbt sich und Benny sagt, dass sie die drei Lithomith finden müssten und das Haus zurück erlangen müssten.

Derweil sieht man Pedro auf einem Bürgersteig, als Team Rocket auftaucht. Die vier wandern zu einem verlassenen U-Bahntunnel, wo sie einen Bahnhof erreichen. Pedro beauftragt das Trio einen Meteorit zu besorgen, der wichtig für ein folgendes Projekt sei. Dazu müssten sie das Museum von Septerna City betreten und ihn dort stehlen. Das Trio macht sich auf den Weg.

Abends suchen die Kinder immer noch nach den drei Lithomith. Ashs Dusselgurr kehrt von seiner Suche wieder und auch Vegimak, was unter Erde gesucht hat, war erfolglos. Auch Lithomith kehrt wieder. Benny schlägt vor am nächsten Tag weiter zu suchen und gemeinsam essen alle etwas. Vegimak geht es plötzlich nicht gut und Benny findet heraus, dass es hohes Fieber hat. Grund dafür ist der Stein vom Mittag, der es am Kopf getroffen hat. Lithomith fühlt sich schuldig. Lilia und Milza holen Kräuter, welche sie zu Medizin verarbeiten. Ash ist beeindruckt von Lilias Talent und dankt ihr und Milza für ihre Hilfe.

Nachts, als alle schlafen, bleibt Lithomith bei Vegimak und hilft ihm, wenn sein Waschlappen von der Stirn rutscht. Benny wacht auf und bemerkt, wie besorgt es ist. Er sagt, dass es sich keine Sorgen machen müsse, da ihm sonst Kraft fehlen würde, um sein Haus zurückzuerlangen. Lithomith rückt nochmals den Waschlappen zurecht und schläft dann neben dem Jungen ein. Derweil beginnt Team Rocket den Plan und bricht im Museum ein. James schickt einen kleinen Roboter los, der eine Verbindung zwischen dem Hauptcomputer und ihrem Laptop herstellt. Schließlich erhält das Trio der gewünschten Informationen.

Am nächsten Morgen geht es Vegimak wieder gut. Benny erklärt ihm, dass Lithomith die ganz Nacht auf es aufgepasst habe und die Gruppe macht sich wieder auf die Suche nach den drei Dieben. Vegimak findet sie unter der Erde und holt sie an die Oberfläche. Milza folgt ihnen. Die drei gehen jedoch in ihre Gehäuse, um sich als Steine zu tarnen. Milza trickst sie jedoch aus, als die anderen auftauchen. Lithomith greift an, als die zwei schwächeren es mit den Gehäusen attackieren. Lithomith wird getroffen und Pikachu will helfen, doch Lithomith hält es zurück, da es alleine kämpfen will. Es setzt Schlitzer ein, ist aber langsamer als seine Gegner. Immer wieder wird es angegriffen, bis es besiegt ist und die drei fliehen wieder.

Die Kinder wollen nun mit Plan an die Sache herangehen. Benny will Futter nutzen, u die Lithomith zu trennen und sie einzeln auszuschalten. Die einzelnen Schalen werden an Vegimak, Pikachu und Milza gebunden. Als die drei Lithomith auftauchen, rennen die drei Freunde in verschiedene Richtungen, sodass sich die Lithomith aufteilen müssen. Das erste wird zufällig ausgeknockt, da ein Fels auf es stürzt und wegschleudert. Das zweite bleibt zwischen zwei Felsen stecken und wird mit Kreuzschere ebsiegt. Der Anführer ist nun alleine und es kommt zum Entscheidungskampf. Der Anführer wehrt Lithomiths Schlitzer mit seinem Panzer ab. Da Lithomith sein eigenen Haus nicht beschädigen will, muss es seinen Angriff stoppen. Es wird von einer starken Attacke getroffen und flieht in eine bedeckte Region. Dort kann sich der Anführer nicht gut bewegen und wird mit Kreuzschre getroffen. Lithomith wird aber von Schlitzer getroffen, doch dieses setzt Hausbruch ein, welches nur das Gehäuse des Anführers zerstört. Dieses flieht schutzlos und Lithomith holt sich sein Haus wieder.

Team Rocket übergibt Pedro die Daten, die er Giovanni bringen will. Ash und seine Freunde wollen derweil weiterreisen und verabschieden sich von Lithomith, was sich bedankt. Als sie losgehen, folgt Lithomith Benny und dieser erkennt, dass es sich ihm anschließen will. Nachdem er seinen Charakter bewertet hat, stimmt er zu und wirft einen Ball in die Luft, welchen Lithomith aktiviert und sich fangen lässt. Zufrieden ziehen unsere Helden weiter.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Pedro Manfred Trilling
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Milza Farina Brock
Vegimak Julian Manuel
Lithomith Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Jochen Bendel

In anderen Sprachen

Sprache Episodentitel
Japanisch イシズマイ!自分の家をとりもどせ!! (Lithomith! Erobere dein Haus zurück!!)
Englisch A Home for Dwebble! (Ein Zuhause für Lithomith!)


Trivia

Fehler

  • In einer Szene hatte Milzas Auge genau dieselbe Farbe wie sein Hals.