Aktivieren

Ein Maracamba-Musical! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
711 Nicht allein die Stärke zählt!Episoden713 Die vier Jahreszeiten der Kronjuwild!
Ein Maracamba-Musical!
ja 虹の彼方へ!マラカッチでミュージカル!! (Niji no Kanata e! Marakacchi de Musical!!)
en A Maractus Musical!
BW053.jpg
Informationen
Episodennummer 712 (15.05 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW053 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 15, 2011
Erstausstrahlung JP 27. Oktober 2011
Erstausstrahlung US 17. März 2012
Erstausstrahlung DE 30. April 2012
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Rivalen des Schicksals
Englisches Opening Rival Destinies
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケモン言えるかな?BW
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Ein Maracamba-Musical! ist die 53. Folge von Best Wishes! und die 712. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und Pikachu rennen durch die Stadt, um den Arenaleiter von Marea City herauszufordern. Benny, Lilia und Milza stppen ihn und erzählen ihm, dass sie noch nicht in Marea City seien. In einem Park treffen sie dann einen Jungen names Tobi. Er bringt seinen drei Maracamba soeben eine Vorführung, genannt leuchtender Regenbogen, bei. Doch die Vorführung klappt nicht und alle drei liegen am Boden. Ash, Benny, Lilia, Pikachu und Milza eilen zur Hilfe herbei. Den Maracamba ist nichts passiert und Tobi stellt sich und seine Maracamba Mara, Camba und Raka vor. Tobi erklärt, dass er für eine Vorführung im Pokémon-Musical in Rayono City trainiert und er als Probe bei einem Wettbewerb in dieser Stadt teilnehmen möchte, doch der Schluss nicht funktioniert. Freundlicher Weise stellen sich Ash, Benny und Lilia zur Hilfe zur Verfügung.

Pikachu, Ottaro, Vegimak und Milza sollen mit Instrumenten einen Rhythmus erzeugen, welcher Mara, Camba und Raka einen Takt vorgibt. Das, jedoch, gerät außer Kontrolle und sie sind auf den Radio angewiesen.

Als Camba auf den Armen von Mara und Raka landen soll, gelingt es nicht und Lilia ruft Emolga hervor, um Camba das Springen beizubringen. Emolga schafft das nach einem strengen, kurzen Training sogar.

Nachdem Camba springen kann, muss es noch die Landung lernen. Dazu schlägt Ash einen Dreier-Kampf vor. Auf die Frage von Lilia, ob Ash schon mal einen Dreier-Kampf bestritten hat, antwortet Ash mit: „Natürlich nicht“. Während des Kampfes stehen sich Mara, Camba, sowie Raka und Ashs Floink, Serpifeu mit Pikachu gegenüber. Im Kampf schaffen sie leuchtender Regenbogen fast. Nur an Cambas Höhenangst scheitert es. Trotzdem machen sich alle auf dem Weg zum Wettbewerb.

Am Weg erzählt Tobi, dass er, wenn er berühmt ist, ein Musical in seinem verlassenen Heimatdorf veranstaltet und dadurch die ursprünglichen Bewohner zurückkehren möchten. Noch eine Probe wird vor dem Wettbewerb abgehalten. In dieser versagt Camba erneut, weshalb Tobi wütend wird und Camba anschreit. Dieses rennt weg und Ash, Pikachu, Tobi, Mara und Raka suchen im Wald nach ihm. Benny, Lilia und Milza bleiben derweil bei der Bühne im Freien.

Im Wald treffen Camba, Ash, Tobi, Pikachu, Mara und Raka auf ein wildes Cerapendra. Camba beschützt Tobi vor Cerpendra und hält sich an dessen Kopf fest. Pikachu setzt einen Elektroball ein und Camba landet wie bei leuchtender Regenbogen auf den Armen von Mara und Raka.

Tobi erlöst Lilia und Milza von dem Hinhalten der Leute durch einen Tanz. Tobis Vorführung funktioniert ohne Probleme und er gewinnt.

Tobi geht nun mit den Maracambatrio im Gebäck nach Rayono City und Ash, Benny, Lilia, Pikachu und Milza machen sich auf den Weg zu Ashs nächsten Arenakampf nach Marea City, begleitet von einem Regenbogen.

Wichtige Ereignisse

Leuchtender Regenbogen

Der leuchtende Regenbogen
  1. Mara, Camba, Raka stehen in einer Reihe.
  2. Alle drei setzten Kanon ein.
  3. Die beiden Äußeren (Mara und Raka) springen in die Luft und setzten Blättertanz ein.
  4. Mara und Raka werfen, während sie sich drehen, eine Nadelrakete ab.
  5. Camba springt hoch und landet auf den Händen von Mara und Raka.
  6. Dann verwenden sie Sonnentag.
  7. Es entsteht ein Regenbogen.

Tobi kam auf den Namen, nachdem er einen Regenbogen während eines Pokémon-Musicals und, während er den Maracamba begegnete, sah.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

  • Ash
  • Lilia
  • Benny
  • Tobi
  • Zuschauer
  • andere Teilnehmer
  • Moderatorin
  • Moderator
  • Menschen in der Fantasie

Pokémon

In Rückblenden

Trivia

Fehler

  • Im Rückblick sieht man wie zwei Ganovil mit Psychokinese zum Schweben gebracht wurden, obwohl sie immun gegen Psycho.pngPsycho-Attacken sind.

In anderen Sprachen

Sprache Episodentitel
Japanisch 虹の彼方へ!マラカッチでミュージカル!! (Über dem Regenbogen! Maracamba Musical!!)
Englisch A Maractus Musical! (Ein Maracamba-Musical!)